Entdecke neue Welten!
 
StartseiteKalenderFAQSuchen...MitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Nutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 34 Benutzern am Di 19 Aug 2014, 15:25
Die neuesten Themen
» Prison Alcatraz (Privi zwischen Sakura und AnitSama)
Gestern um 21:17 von AnitSama

» The 100 ( Alina - Juju)
So 27 Nov 2016, 14:44 von Sakura

» The HorrorLove-Story (Privi zwischen Sakura und AnitSama)
Do 24 Nov 2016, 17:55 von AnitSama

» Eines von beiden?!
Sa 01 Okt 2016, 08:06 von Yuki Sora

» Unendliche Zahlen
Di 23 Aug 2016, 17:24 von ~Soul~

» Der User unter mir
So 21 Aug 2016, 21:08 von ~Soul~

» Hot or Not
Fr 19 Aug 2016, 13:18 von Yuki Sora

» Anime ABC
Fr 19 Aug 2016, 13:08 von Yuki Sora

» Spoils of war Privi Goku/Aqua
Sa 28 Mai 2016, 12:14 von Goku_Chan

Die aktivsten Beitragsschreiber
JuJu
 
Sakura
 
MissBloodySunDay
 
Code
 
AnitSama
 
Yuki Sora
 
Kyrios
 
~Soul~
 
Muffin.
 
Aquamarin
 
Die meistbeachteten Themen
Sonne, Sommer, Strand! (privi Code und Juju)
Hello Kit..halt die Fresse! (Juju x Saza)
Mafiosi! Mehrplayer!
Prison Break! HL JuJu-Chan und mir
Naruto (2er privi Bloody und JuJu)
My sweet Bodyguard ( Privi Juju und Bloody)
Wenn, dann sterben wir gemeinsam! (Privi zwischen Mina und JuJu)
Der Magische Stift!
Drovers - Alles andere als ein Ponyhof (Privi Alina und Juju)
Rose zu verschenken?
Partner
free forum

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Sakura
 
AnitSama
 

Austausch | 
 

 About Love and Passion

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Kyrios



Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 15.04.15

BeitragThema: About Love and Passion   Mo 22 Jun 2015, 16:34

X ist attraktiv, beliebt, Sänger einer berühmten Band und ... extrem sadistisch. Was er tagsüber versteckt, lebt er nachts hemmungslos aus, was nicht nur seine Bedürfnisse stillt, sondern ihn auch noch ablenkt. Y war schon immer recht schüchtern, hielt sich eher zurück und war heimlich in X verliebt. Dieser kommt öfters in das Café, in dem er arbeitet, um ein paar Drinks zu sich zu nehmen oder um Songtexte auszuarbeiten.
Y wird eines Nachts, als er zu sich heim gehen will, überfallen und belästigt - im letzten Moment geht jemand dazwischen: X. Beide finden sich schließlich in X' Wohnung wieder und schlafen miteinander. Und obwohl der Sänger bis jetzt noch jeden, den er 'verbraucht' hatte, achtlos fallen gelassen hatte, muss er immerzu an Y denken und lebt seine unanständigen Fantasien in seinen Träumen aus, von denen er hofft, bald real zu werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.rpg-world.bubblelol.com
Kyrios



Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 15.04.15

BeitragThema: Re: About Love and Passion   Mo 22 Jun 2015, 16:59

Name: Ethan Young
Alter: 24 Jahre
Beruf/Tätigkeit: Leadsänger von Dawn Under
Größe: 1,85m



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.rpg-world.bubblelol.com
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1346
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: About Love and Passion   Mo 22 Jun 2015, 17:19

Name: Tim Shawn
Alter: 20 jahre
Beruf: Kellner
Größe: 1,65m

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kyrios



Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 15.04.15

BeitragThema: Re: About Love and Passion   Mo 22 Jun 2015, 18:58

Ethan




Ich hatte die Hände gehoben, ein freches Grinsen auf den Lippen.
"Dankeschön!", rief ich ins Mikro und der tosende Applaus wurde nur noch lauter, während ich noch einen kurzen Blick auf die vielen Fans warf und dann gemeinsam mit den anderen Backstage verschwand. Erschöpft trank ich etwas und wischte mir mit dem Handrücken den Schweiß von der Stirn. "Perfekter Auftritt!" Die Worte kamen vom Schlagzeuger und die anderen grölten zustimmend. Ich grinste bloß, aber er hatte recht - wir hatten wirklich gut gespielt.
Eine halbe Stunde später stand ich vor dem Lokal, in dem ich in letzter Zeit recht oft abhang. Es war gemütlich, der Kaffee und die Drinks waren gut und da es recht dunkel gehalten war, blieb ich meist unbemerkt. Ich betrat es, indem ich eine Glastür aufschob und mir dann meinen Lieblingsplatz suche - ganz in einer Ecke, wo direkt neben die Glasfront war, die nach draußen auf den Gehsteig zeigte. Dadurch, dass die Fenster abgedunkelt waren, konnte man von außen nicht reinsehen, und ich fand es amüsant, anderen zuzusehen. Außerdem war das hier mein Motivationsplatz. Also setzte ich mich nieder und bestellte irgendeinen Drink, während ich mich erschöpft zurücklehnte. Ich war noch vollkommen verschwitzt vom Auftritt, und ein Blick in die Uhr sagte mir, dass es kurz nach Mitternacht war.


Zuletzt von Kyrios am Mo 22 Jun 2015, 19:17 bearbeitet, insgesamt 2 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.rpg-world.bubblelol.com
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1346
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: About Love and Passion   Mo 22 Jun 2015, 19:04

Tim






Ich seufzte auch, als ich den Barkeeper zuflüsterte, was für Cocktails wieder anstanden. Die Musik war manchmal laut und das Erzähle, der Leute machte es nicht gerade besser. Mein BLick wand sich zur Glastür, als ein Stammkunde wieder den Raumbetrat. Ich nahm seine Bestellung auf und war wieder am Überlegen, woher ich kannte, nur saß er immer so weit in der Ecke, dass ich ihn nicht identifizieren konnte.
Ich brachte ihn sein Getränk und schrieb auf seine Karte auf, während ich etwas vor mich hinmurmelte und seufzte. Ich war schon den 13ten Tag am Stück am durcharbeiten und trotzdem setzte ich jedes mal ein lächeln auf.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kyrios



Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 15.04.15

BeitragThema: Re: About Love and Passion   Mo 22 Jun 2015, 19:16

Ethan



Ich musterte den Kellner kurz, den ich in letzter Zeit immer hier gesehen habe. Er schien recht viel zu arbeiten. Ein Workaholic? Naja, mein Problem soll's nicht sein. Aber ich musste zugeben ... schlecht sah er nicht aus. Aber er war ganz anders als mein Beuteschema normalerweise, und außerdem hatte ich nicht gern etwas mit Männern. Eigentlich erst zwei Mal, und das waren Ausrutscher gewesen, da ich betrunken gewesen war.
Ich sah ihm kurz hinterher und mein Blick fiel auf seinen Arsch. Oh ja, der gefiel mir. Ich rückte die Beanie auf meinem Kopf zurecht, die meine Haare verdeckte, und griff instinktiv nach der Schachtel Zigaretten in meiner Jackentasche. Im letzten Moment hielt ich aber noch inne - hier drinnen durfte man ja nicht rauchen. Mist ...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.rpg-world.bubblelol.com
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1346
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: About Love and Passion   Mo 22 Jun 2015, 19:23

Tim





Diese Blicke manchmal verwirrten mich ziemlich... Der Barkeeper nannte es - Den Schlafzimmerblick-. Ich strich meine Haare nach hinten und lief dann nach hinten um Nachschub zu holen. "Wenn Sie rauchen wollen, wir haben hinten einen Raucherbereich!", meinte ich nun zuvorkommend, als ich blickte, wie er nach seiner Packung griff. Doch mehr sagte ich nicht, als ich zu den Nachbartisch lief und dort die Getränke annahm und die Damen anlächelte, als sie mich fragten. "Wieso alle Männer schweine waren"- und- "wie ich sonst an männer rankam". Ich schluckte erstmal und schüttelte den Kopf. "Nein ich bin nicht homosexuell sorry, da kann ich IHnen nicht helfen!", meinte ich nun und brachte ihnen nur schnell die Getränke und dampfte ab.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kyrios



Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 15.04.15

BeitragThema: Re: About Love and Passion   Mo 22 Jun 2015, 19:29

Ethan




Ich sah auf und musterte den Kellner, der mich ansah. Hübsches Gesicht, schöne, grüne Augen und Lippen, die zum Küssen einluden. Wer weiß, vielleicht ließ sich da ja noch was machen? "Danke, aber den Platz hier will ich nicht aufgeben"
Und das meinte ich auch so - das war der ideale Platz für mich, bei dem ich alle stillschweigend beobachten konnte und mich so gut wie keiner bemerkte. Rauchen konnte ich auch nachher. Dem Gespräch der Mädels am Nachbartisch schenkte ich kurz Gehör, ehe ich abgeneigt den Kopf abwandte. Warum schlief ich nochmal mit Frauen? Achja: der Sex war echt gut. Jedenfalls mit den meisten. Mein Blick fiel wieder auf den Kellner. Ich fuhr doch sonst nicht so auf Männer ab? Was hatte der Zwerg da also an sich, dass er mein Aufsehen erregte? Ich wandte den Blick ab und holte mein Handy heraus. Ich war ehrlich gesagt wirklich müde, aber heim wollte ich noch nicht. Ich wollte lieber noch in der Stadt herum streunen, ein paar Drinks genießen, dem hübschen Kellner hier nachstellen und vielleicht eine Begleitung für die Nacht finden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.rpg-world.bubblelol.com
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1346
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: About Love and Passion   Mo 22 Jun 2015, 19:37

Tim




Um 01.00 Uhr hatte ich Feierabend. Ich legte meine Schürze ab und legte sie sorgfälig in mein Fach, ehe ich meine Tasche packte und nun lächelnd alle verabschiedete. Draußen angekommen, stieß ich beim Ausatmen vor Kälte Rauch aus. Ich steckte meine Hände in die Jackentasche und marschierte nun los zur Bushaltestelle, wo schon eine Schar junger Männer standen und mich nun umkreisten. Ehe ich meine Hände vor die Brust hob und nur sagte. "Ich habe kein Geld nichts, ich schwörs!", meinte ich nun erschrocken.... Doch das schien die auch nicht wirklich zu interessieren. Ich wich immer weiter zurück, bis ich die eiskalte PLatte, der Bushaltestelle an meinem Rücken spürte und mich daran randrückte, so fest wie ich konnte. Irgendwann waren sie so nahe , dass ich ihren Atem an meinem Gesicht spürte und ich nun vor angst die augen schloss....

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kyrios



Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 15.04.15

BeitragThema: Re: About Love and Passion   Mo 22 Jun 2015, 19:59

Ethan



Ich trank meinen Drink aus und genoss noch etwas die Musik. In der Ferne hörte ich ein paar Leute über den Auftritt von Dawn Under reden, und musste leicht grinsen. Das war schon ein gutes Gefühl, wenn man solch guten Kritiken so nebenbei hörte, ohne dass der andere wusste, dass man hier war.
Schließlich erhob ich mich und ging nach vorne zur Bar, wo ich bezahlte. Die Jungs, die gerade über meine Band gesprochen hatten, sahen mich mit großen Augen an und schienen nicht so recht ihren Augen zu glauben. Schnell zog ich mir die Mütze tiefer ins Gesicht und verließ dann das Lokal. Draußen war es angenehm kühl und ich machte mich auf den Weg zu meinem Wagen, der in einiger Entfernung geparkt war. Ich wollte nämlich noch etwas die frische Luft genießen und meine Gedanken fassen - Mann war ich k.o.
Aber meine wohlverdiente Ruhe wurde jäh gestört, als ich eine Truppe von etwa sechs Jugendlichen bei der Bushaltestellte grölen hörte. "Kommt schon, zieht ihn endlich aus!" "Weg da, ich hab 'ne Kamera!" "Hey, hör auf dich zu wehren" "Macht endlich, ich will ihn reinstecken" "Ja ja, nicht so ungeduldig" "Ich hab ihn zuerst gesehen, also darf ich auch als erstes!" "Klappe!"
Ich hatte meine Schritte verlangsamt und musterte die Typen argwöhnisch. Wäre ich nicht so gut aufgelegt wegen des gelungenen Auftritts gewesen, wäre ich mit Sicherheit einfach weitergegangen, aber so lenkten mich meine Schritte zu der Bushaltestelle. Und ich staunte nicht schlecht, als ich dort ihn sah. Den Kellner aus dem Lokal, dem gerade das Shirt zerrissen wurde und dessen Gürtel man gerade öffnete.
"Hey, ihr da", murrte ich und kam furchtlos auf sie zu. Ein paar musterten mich argwöhnisch. "Was willst du? Zisch ab", fuhr einer mich an und kam auf mich zu. Im letzten Moment ging ich in die Hocke und riss ihn von den Füßen, sodass er voll mit der Fresse auf den Boden schlug und benommen liegen blieb. "Spinnst du?!" Ich sah aus den Augenwinkeln, wie sie den Kellner zu Boden schmissen und dann auf mich losgingen. Binnen zwei Minuten lag jeder von denen am Boden und ich ließ meine schmerzenden Knöchel knacken. Die Typen da ließ ich achtlos liegen, während ich auf den Jungen zulief. "Hier" Ich zog ihn hoch, nachdem ich ihm meine Hand gereicht hatte, und drückte ihn dann wortlos meine Jacke in die Hand, da er ja noch immer oberkörperfrei war. Sein Shirt konnte er wohl vergessen, das war vollkommen zerfetzt. Ehe der Andere etwas sagen konnte, zog ich ihn weg von der Bushaltestelle.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.rpg-world.bubblelol.com
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1346
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: About Love and Passion   Mo 22 Jun 2015, 20:09

Tim




Ich hatte mich zwar gewehrt, aber das half nichts, gegen sechs Mann hatte ich null Chance. Irgendwann ergab ich mich meinen Schicksal, als das komplett zerfetzte Shirt seinen Weg auf den Boden kam und ich nun aufsah, als ein wildfremder Kerl kam und mich rettete.
Ich hielt mir die Ohren zu und zitterte, als ich in die Hocke ging und wartete, bis das alles sein schnelles Ende nahm.
Mein Retter hielt mir seine jacke hin und ich weitete kurz die Augen. Als ich in die Jacke schlürfte könnte man sein mein retter wäre ein xxxxxl Kerl, doch dabei war er recht schlank und trainiert. "Danke!", murmelte ich etwas neben der spur, als er mich mitzog. "Aber wir können sie nicht da liegen lassen, wir müssen ihnen doch helfen?", fragte ich eher mich als ihn. Ich ließ mich mitziehen, konnte abe rnicht ordnen woher ich ihn kannte. Ich war so beschäftigt mit dem was passiert war, dass ich das nicht einschätzen konnte. Aber jetzt mal zurück zur realität wo lief er mit mir hin?

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kyrios



Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 15.04.15

BeitragThema: Re: About Love and Passion   Mo 22 Jun 2015, 20:13

Ethan



Ich zog ihn erbarmungslos weiter, achtete aber darauf, nicht zu schnell zu sein. "Tze, diese Trottel sind selbst schuld. Die wachen schon wieder auf und dann werden sie dir nie wieder zu nahe kommen" Mehr sagte ich nicht. Mit solchen Menschen, die sich auf solches Niveau herunter ließen, wollte ich nichts am Hut haben und ich hatte auch keinerlei Mitleid mit ihnen. Schließlich blieb ich vor meinem Auto stehen, einem schicken, schwarzen BMW, und drehte mich zu dem jungen Mann um. "Wie heißt du?", fragte ich und ließ meinen Blick kurz über seinen Körper schweifen, so wie ein Raubtier seine Beute ansah.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.rpg-world.bubblelol.com
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1346
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: About Love and Passion   Mo 22 Jun 2015, 20:23

Tim




Ich blickte zu ihm, wie er mich zu einem riesigen BMW zog. Was ein Auto.... Er hielt inne und sah mich so komisch an und da hatte ich den ersten Hinweis. Ich hatte diesen Blick schonmal gespürt, mein Kopf brummte und ich sah in seine Augen, doch sein gesicht brachte mich irgendwei in Verlegenheit. "Ich... Ich heiße.. T-Tim... " Ich versuchte klare Worte zu sagen. "Tim Shawn, sir!", stellte ich min nun vor und sah zu ihm. Ich konnte aber nicht mehr rausbringen. Kein wohin bringen sie mich? Oder was machen sie?

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kyrios



Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 15.04.15

BeitragThema: Re: About Love and Passion   Mo 22 Jun 2015, 20:28

Ethan




Ich lauschte seinem Geschwafel und sah ihn mit ausdrucksloser Miene an. "Gut, hallo Tim. Du brauchst nicht so förmlich sein", meinte ich. So alt, dass man mich Sir nennen musste, war ich noch lange nicht. Ich sah ihn abwartend an, aber als er nach einer Minute noch immer nicht einstieg, obwohl ich ihn schon zu meinem Wagen geführt hatte, seufzte ich leicht genervt auf. Ich hielt die Beifahrertür offen und drückte ihn einfach auf den Ledersitz, ehe ich zur Fahrerseite ging und dort einstieg. "Also, Tim, wo wohnst du?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.rpg-world.bubblelol.com
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1346
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: About Love and Passion   Mo 22 Jun 2015, 20:33

Tim



"Okay... Danke für die Rettung!", meinte ich nun verunsichert. Er hielt mir die Tür auf, doch irgendwas in mir wollte nicht einsteigen, trotz dessen dass er mich gerettet hate. Schließlich kannte ich ihn auch nicht. Der Ledersitz fühlte sich kalt an, als er neben mir einstieg. "Ich wohne Bergstr.8", murmelte ich leise. Jetzt sagte ich den kerl auch noch meine Adresse, was ist wenn er auch so einer war und mich stalken wollte. Ich schnallte mich an und schwieg dann auch schon, alles in allem war es eine komische situation. Aber noch komischer konnte es immerhin nciht werden oder?

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kyrios



Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 15.04.15

BeitragThema: Re: About Love and Passion   Mo 22 Jun 2015, 20:43

Ethan



Ich erwiderte nichts und nickte bloß, als du deine Adresse nanntest. Bergstraße? Keine Ahnung, wo die war. Kurzerhand sah ich zu dir, während ich losfuhr. "Kommst du mit zu mir?", fragte ich und ein Grinsen begann meine Lippen zu umspielen. "Ich bin übrigens Ethan", stellte ich mich nun auch vor, sagte aber nicht meinen Nachnamen. Ich hoffte einfach, dass er mich trotzdem nicht erkannte - solche Momente hasste ich. Ein Nachteil, wenn man berühmt war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.rpg-world.bubblelol.com
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1346
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: About Love and Passion   Mo 22 Jun 2015, 20:46

Tim




Ich war völlig neben der Spur, ob das ander Tablette lag, die mein Arbeitskollege mir gegeben hatte. Ich blickte nun zu ihm und lächelte ihn an. "Ich gehe mit dir!", meinte ich nun völlig selbstsicher. Ethan... ein außergewöhnlicher name. "Du hast aber einen schönen namen, den gleichen hat der Lieblingssänger einer Band auch... Vielleicht kennst du die auch , die heißen DownUnder?", fragte ich ihn nun und grinste ihn an. Irgendwas stimmte mit mir nicht... Das war doch nicht ich! Mein Gott, wieso hörte nichts mehr auf mich?

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kyrios



Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 15.04.15

BeitragThema: Re: About Love and Passion   Mo 22 Jun 2015, 20:52

Ethan



Von seiner plötzlichen Selbstsicherheit überrascht sah ich wieder zu ihm, ehe ich amüsiert meine Augenbrauen hob. Seine Lieblingsband also? Und er hatte keine Ahnung, wie die Bandmitglieder aussahen? Nun, manchmal war das halt so. "Hab davon gehört, ja" Sagte ich. Dawn Under schien wirklich gut anzukommen, unser neuester Song war schon seit drei Wochen auf Platz 1. "So, hier sind wir" Mit diesen Worten blieb ich vor einem großen, weißen Haus stehen und parkte ein. Dann stieg ich aus und zog Tim mit mir, ehe ich die Tür aufsperrte und das Treppenhaus hoch ging. Oben sperrte ich dann eine Wohnung auf und trat dann ein in mein reich. Riesig - es nahm eine ganze Etage ein -, modern, aber auch gemütlich. "Drink gefällig?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.rpg-world.bubblelol.com
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1346
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: About Love and Passion   Mo 22 Jun 2015, 20:57

Tim




Ich sah mich um und drehte mich einmal rum, wobei ich auf den Po fiel. "Oh Gott, wie peinlich!" Er zog mich einfach mit und ich grinste. "Wow ist das riesig hier!", meinte ich nun und lief schnell los, als er fragte, ob ich einen Drink zu mir nehmen wolle, nickte ich nur und sah mir dieses riesige Zimmer zu. "Mein Gott müssen deine Eltern reich sein!", grinste ich ihn an. "Oder bist du Immonbilienmakler oder Anwalt?", fragte ich ihn nun, ehe ich mich in einen Sessel kuschelte und danken den Drink annahm. "Normalerweise mache ich das immer, Drinks geben!", meinte ich nun und wurde dann auch schon etwas ruhiger. Diese verdammten tablettem...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kyrios



Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 15.04.15

BeitragThema: Re: About Love and Passion   Mo 22 Jun 2015, 21:04

Ethan



Ich ging in die Küche und machte einfach irgendwas, Hauptsache Alkohol. Mit den beiden Gläsern ging ich zurück und reichte Tim eines, ehe ich mich ihm gegenüber setzte und die Beine ausstreckte. Der Alkohol trübte meine Sinne und ich bekam immer mehr Lust, den jungen Mann vor mir so richtig zu vernaschen. Aber zuerst einmal würde ich das Glas hier austrinken, und das war nun wirklich keine Schwierigkeit. "So ähnlich", meinte ich bloß, und als wir beide ausgetrunken haben, stellte ich die Gläser beiseite. Im nächsten Moment stand ich auch schon vor dir und packte dich am Kragen meiner Jacke, ehe ich dich hochzog und dir fest in die Augen sah. "Wie du wohl aussiehst, wenn du demütig unter mir kniest?" Meine Stimme war nicht mehr als ein verführerisches Knurren. Während ich meine Lippen auf deine drückte und dich intensiv zu küssen begann, drückte ich dich bereits in mein Zimmer auf das Bett. Bevor du dich wehren konntest, warst du auch schon wieder oberkörperfrei.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.rpg-world.bubblelol.com
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1346
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: About Love and Passion   Mo 22 Jun 2015, 21:07

Tim





Völlig überfältigt, versuchte ich den Drink, wie er, wegzuexen. Ganz schlechte idee. ich bekam nichts mehr mit. Er packte mich am Kragen und hob mich an, sodass ich etwas in der Luft hing. Wie es sich wohl anfühlt, wenn ich auf die Knie ginge? Ich war verwundert und zugleich dachte ich, dass der alkohol mit mir sprach, doch dann spürte ich seine hungrigen Lippen auf den meinen und ließ mich von ihm drücken, wobei ich fast ausgerutscht wäre, doch er hielt mich fest. Sex mit einem Mann? Ich konnte... das doch nicht zulassen....Mein Oberlörper stand frei von ihm und ich war ziemlich unbeholfen, doch das schien den jungen Mann nicht zu stören...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kyrios



Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 15.04.15

BeitragThema: Re: About Love and Passion   Mo 22 Jun 2015, 21:40

Ethan



Ich drückte Tim auf mein Bett, und positionierte ihn so, dass er bequem auf den Kissen lag. Ich wollte ihn zuerst etwas anheizen, ehe es richtig zur Sache ging. Im nächsten Moment landeten meine Beanie und mein Shirt am Boden, und meine Muskeln hatten leicht gespielt, als ich es ausgezogen hatte. Ich beugte mich zu Tim herunter und küsste ihn zügellos, ehe ich ohne zu zögern meine Zunge zwischen seine Lippen schob und ihm einen heftigen und leidenschaftlichen Zungenkuss gab. Währenddessen öffnete ich blind seinen Gürtel und zog die Hose leicht herab, nur um dann meinen Körper gegen seinen zu bewegen und mich an ihm zu reiben. Fuck, selbst das törnte mich schon an. Und das, obwohl ich normalerweise nichts von Männern hielt. Aber dieser Junge vor mir hatte genau das richtige Maß an Unterwürfigkeit in seinen Augen, was mir richtig gefiel. Ich zog seine Hosen aus und drehte Tim mit einem Mal so, dass sein Oberkörper auf der weichen Matratze lag, und zog seine Hüfte hoch. Dann beugte ich mich über ihn und meine eine Hand legte sich um sein Glied, während ich mich mit der anderen abzustützen begann und an seiner Schulter zu knabbern begann.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.rpg-world.bubblelol.com
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1346
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: About Love and Passion   Mo 22 Jun 2015, 21:47

Tim




Ich war ihm völlig unterlegen, körperlich und auch sexuell. Ich hatte null Erfahrung mit Männern, selbst mit Frauen nicht. Gnadenlos stürzte er sich wie ein Raubtier auf seine Beute und urplötzlich war ich auf allen vieren, während ich verzwefielt versuchte von ihm wegzurobben, doch das schaffte ich nicht. Sein normaler Griff war schon so , als ob er mich festhalten würde und so begann ich mein Gesicht beschämend aufs Kissen zu drücken, während er mir auch noch das Glied begann zu massieren und ich begann zu stöhnen. Gott er wollte mir doch nicht in den arsch.... Ich ... das ging doch nicht ich war nicht homosexuell >.< ... verzweifelt versuchte ich aus der situation zu kommen... ich meine das küssen war noch an der grenze, aber das war zu viel, doch ich kam und kam nicht von ihm los...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kyrios



Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 15.04.15

BeitragThema: Re: About Love and Passion   Mo 22 Jun 2015, 21:52

Ethan



Ich spürte seine Unsicherheit, doch momentan war es mir relativ egal. Ich wollte nur meine Bedürfnisse befriedigen, den ganzen Tag vergessen und mich auf das hier konzentrieren. Ich knabberte kurz an seinem Nacken, ehe ich seine Wirbelsäule langsam herunter leckte und zufrieden die Gänsehaut musterte, die ihm dabei überkam. Wirklich niedlich.
Aber ich wollte mal nicht so sein, und so fragte ich ihn ganz lieb und nett: "Von vorne oder von hinten?" So viel Verstand hatte ich dann doch noch trotz des Alkohols, dass ich ihn nicht gnadenlos vergewaltigen würde. Anfangs musste man sich immer gedulden, aber dafür wurde es im Laufe des Gefechts immer wilder und härter, genau so wie ich es mochte. Doch bis jetzt hatte mir noch keiner so gut gefallen, dass ich mir gewünscht hatte, es nochmal zu tun.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.rpg-world.bubblelol.com
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1346
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: About Love and Passion   Mo 22 Jun 2015, 21:58

Tim




Ich dachte das ist ein schlechter Scherz seinerseits. "Immer von hinten!", meinte ich nun und im nächsten moment nahm ich diese drei Worte erst wahr. Ich war sowas von Tod. Ich blickte zu ihm nach hinte. Doch ich konnte auch nicht wirklich was sagen. Ich hatte einen richtig Harten , was hätte ich ihn denn noch sagen sollen. Ich hatte keine Chance gegen ihn und meine Tabletten machten es auch nicht besser! Das ist alles ein bitterböser Traum und du erwachst gleich! Doch so war es ganz und gar nicht. Meine Gänsehaut verbreitete sich am ganzen körper als sein gemächt sich mir näherte. Das würde doch nie passe >.<"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: About Love and Passion   Heute um 01:03

Nach oben Nach unten
 
About Love and Passion
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» San Diego-Beach, Love and Life
» The Vampire Diaries - Two Brothers - One Love
» Bloody Lovegame , B&B production ;D
» 3-Bilder-Voting
» Welches ist Euer traurigstes Liebeslied?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fire and Ice :: Off Topic :: Archiv-
Gehe zu: