Entdecke neue Welten!
 
StartseiteKalenderFAQSuchen...MitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Nutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 34 Benutzern am Di 19 Aug 2014, 15:25
Die neuesten Themen
» Prison Alcatraz (Privi zwischen Sakura und AnitSama)
Gestern um 21:17 von AnitSama

» The 100 ( Alina - Juju)
So 27 Nov 2016, 14:44 von Sakura

» The HorrorLove-Story (Privi zwischen Sakura und AnitSama)
Do 24 Nov 2016, 17:55 von AnitSama

» Eines von beiden?!
Sa 01 Okt 2016, 08:06 von Yuki Sora

» Unendliche Zahlen
Di 23 Aug 2016, 17:24 von ~Soul~

» Der User unter mir
So 21 Aug 2016, 21:08 von ~Soul~

» Hot or Not
Fr 19 Aug 2016, 13:18 von Yuki Sora

» Anime ABC
Fr 19 Aug 2016, 13:08 von Yuki Sora

» Spoils of war Privi Goku/Aqua
Sa 28 Mai 2016, 12:14 von Goku_Chan

Die aktivsten Beitragsschreiber
JuJu
 
Sakura
 
MissBloodySunDay
 
Code
 
AnitSama
 
Yuki Sora
 
Kyrios
 
~Soul~
 
Muffin.
 
Aquamarin
 
Die meistbeachteten Themen
Sonne, Sommer, Strand! (privi Code und Juju)
Hello Kit..halt die Fresse! (Juju x Saza)
Mafiosi! Mehrplayer!
Prison Break! HL JuJu-Chan und mir
Naruto (2er privi Bloody und JuJu)
My sweet Bodyguard ( Privi Juju und Bloody)
Wenn, dann sterben wir gemeinsam! (Privi zwischen Mina und JuJu)
Der Magische Stift!
Drovers - Alles andere als ein Ponyhof (Privi Alina und Juju)
Rose zu verschenken?
Partner
free forum

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Sakura
 
AnitSama
 

Austausch | 
 

 Sonne, Sommer, Strand! (privi Code und Juju)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Sonne, Sommer, Strand! (privi Code und Juju)   Di 21 Apr 2015, 18:31

Rosé

Ich blickte auf als er mich auf einmal in seinen arm zog und für einen moment überlege ich mich zu entfernen... doch ich spürte das er dadurch schlafen konnte. Blieb also an seiner Brust gebettet liegen und a es dauerte nicht lannge bis auch ich irgendwann einschlief... Am morgen darauf schien ich zu erst wach zu sein und ich wollte ihn nicht wecken weshalb ich leise blieb. Ich überlegte mich von ihm zu befreien.. doch würde er dann nicht wach werden? Ich legte vorsichtig seinen arm von mir fort und richtete mich leicht auf. Alles leise und vorsichtig. Mein Blick ruhte auf seinen geschlossenen augen und wie aus reflex konnte ich mich nicht abwänden, streckte meine hand nach ihm aus und stoppte schließlich kurz vor seiner wange... ich sollte mich wirklich zusammen nehmen. Ihn jetzt küssen zu wollen war alles andere als richtig rosé!

Hikari

Er streckte sich, oder viel mehr versuchte er dies und stellte fest das das keine so gute idee war was mich etwas schmunzeln lies ehe er sich entschuldigte und über meine Wange strich. "stimmt wohl du bist ein alter knacker d könntest dir noch mehr dabei brechen",sagte ich frech lachend ehe ich ihn leicht gegen die seite stieß und mich aufrichtete ehe ich mich leicht streckte.

Takuma

Ich sah zu den beiden und richtete mich schließlich ganz auf und verschwand vorerst im Bad. m wirklich wach zu werden brauchte ich eine ordentliche dusche, welche ich mir auch könnte
Siren

Takuma lief an mir vorbei in Richtung bad und ich blickte zu Ayako als dieser mich etwas wegen Takeru fragte. Ich überlegte einen Moment ehe ich mich neben sie ans bett setzte mit Takeru auf dem arm. "nunja... generell ist er ja aus dem alter raus der Muttermilch. Sie ist gewiss nicht schädlich keine frage. Allerdings isst Takeru ja bereits. Ich würde also eigentlich keine notwendigkeit darin sehen. glaubst du du wüsstest das tun weil Daisuke von dir trinken kann während es Takeru damals nicht konnte?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Code



Anzahl der Beiträge : 584
Anmeldedatum : 15.01.14

BeitragThema: Re: Sonne, Sommer, Strand! (privi Code und Juju)   Di 21 Apr 2015, 18:50

Sedrik
Ich merkte schon das sie sich von mir am Morgen entfernte aber dagegen konnte ich nichts tun. Sie musste sich an all das gewöhnen und ich musste es auch akzeptieren das ich nicht zu weit gehen konnte und das was wir früher immer getan hatten, nicht machen darf. Ich öffnete meine Augen und sah zu ihr, ihre Hand heilt kurz vor meiner Wange entfernt. "Guten Morgen", murmelte ich noch etwas müde. Ergriff ihre Hand und hauchte einen Kuss darauf, ehe ich mich streckte und aufstand. "Ich mach uns Frühstück, möchtest du etwas spezielles?", fragte ich sie nun, zog eine Joginghose drüber und blickte zu ihr.


Masamune
Sie nannte mich einen altern Knacker, was mich nun doch grummeln lies. So alt war ich nun auch wieder nicht, dachte ich mir grummelnd. Ich war noch nicht mal dreißig… und sie nannte mich jetzt schon alt, das gab es doch nicht. Ich rieb mir die Seite in die sie pickte und setzte mich nun auf. "Ich könnte zwar nun sagen, ich Beweise dir das ich nicht alt bin, doch darf ich mich ja nicht überanstrengen", sagte ich grinsend, beugte mich zu ihr und knabberte an ihrem Ohr. Stand dann nun auf und verschränkte die Arme hinter dem Kopf, während ich zum Schrank schlenderte.


Ayako
Ich sah Takuma nach, als er im Bad verschwand und man dann die Dusche hörte, ehe ich zu Siren sah und etwas nickte. "Ja… Takeru war damals noch so klein und ich.. ich konnte ihn ja damals nicht stillen", murmelte ich, sah zu Daisuke und strich ihm sanft über den Kopf. Ich sah zu Takeru der seinen Bruder da neugierig beobachtete, ich strich Takeru über die Wange und lächelte ihn an. "Was meinst du kleiner Mann, möchtest du mit dem Papa duschen?", fragte ich ihn, er sah zu mir auf und lächelte mich einfach nur an. Bis jetzt hatte er sicher ja nur gebadet. Ich wartete bis Daisuke fertig war und klopfte ihm sanft auf den Rücken, das er ein Bäuerchen machte. Ehe ich ihn sanft in sein Bett legte und mich richtig anzog. Ich nahm Takeru hoch und öffnete die Badezimmertür, lies den kleinen runter, wo er nun rein tapste. Er zog kurzerhand am Duschvorhang, man merkte das Takuma sichtlich erschrocken war. "Papa.. duschen", brabbelte er kichernd. Ich lachte und schloss die Tür wieder, ging zurück zu Siren. Nachdem ich Daisuke aus dem Bett geholt hatte. "Möchtest du ihn mal halten Mama?", fragte ich sie lächelnd.


Takeru
Er tapste in das Bad nachdem ihn Ayako runter gelassen hatte und zog an dem Duschvorhang hinter dem sein Vater war. Er kicherte und sah ihn mit großen Augen an. "Papa.. nackedai", brabbelte er und setzte sich auf den Boden. "Taku au..", brabbelte er und zog nun an seiner Kleidung. Er konnte noch nicht wirklich seinen eigenen Namen aussprechen. Während er versuchte seine Socken auszuziehen rollte er auf den Rücken und versuchte es weiter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Sonne, Sommer, Strand! (privi Code und Juju)   Di 21 Apr 2015, 19:18

Rosé

Ich zuckte leicht zusammen als er meine hand küsste und schließlich aufstand. Noch etwas perpelx schüttelte ich den Kopf auf seine frage hin ob ich was spezielles wollte und setzte mich schließlich etwas auf. Er verschwand aus dem Schlafzimmer und ich seufzte leise auf. fuhr über meine hand welche er gerade noch geküsst hatte, sie schien zu kribbeln... Nach einem kleinen Moment stand ich schließlich auf und lief zur dusche. Nachdem ich geduscht hatte schlüpfte ich in einen der schwarzen röcke im schrank und ein blaues Tanktop ehe ich die haare etwas zusammen band und schließlich zu ihm an den Tisch kam wo er bereits das frühstück aufgetischt hatte. "sag mal... musst du nicht arbeiten dann die nächsten tage?",fragte ich vorsichtig und pustete wegen dem heißen Kaffee ehe ich einen klenen scluck davon nahm

Hikari

Kichernd sah ich ihn an bei seinem Spruch ehe er sich aufmachte zum Schrank. Ich lehnte mich nach hinten an die Lehne das Bettes und schnappte mir ein kissen mit welchen ich ihm bewarf. "tja selbst schuld mein lieber, du musstest dich ja verprügeln lassen",stellte ich klar und grinste leicht in mich hinein
Siren

"das solltest du dir nicht all zu herzen nehmen Ayako. Er ist auch ohne deine Muttermilch ein ganz toller Junge geworden und er wird es auch bleiben",versicherte ich ihr ehe ich zusah wie sie Takeru zu Takuma ins Bad brachte ehe sie wieder zu mir kam nd Daisuke aus dem bettchen holte. Nickend nahm ich den kleinen Burschen auf den arm und wiegte ihn sanft während er etwas mit großen augen zu mir hinauf sah. "dann wohl doch eure fußballmanschaft was?
Takuma

Erschrocken fuhr ich herum als ich bemerkte das jemand am vorhang zog ehe ich Takeru bemerke und schmunzelnd zu Ayako sah als diese ihn brachte nd letztlich verschwand. Nur zu gerne hätte ich sie einfahc gepackt und mit unter die Dusche gezogen... Ich atmete tief durch und sah zu dem kleinen mann der versuchte sich auszuziehen ehe ich mich langsam hin kniete und ihm half sich auszuziehen. Kaum war das gelungen hob ich ihn zu mir in die dusche, setzte mich im schneidersitt auf den boden der großen dusche und setzte ihn af meinen rechten oberschenkel ab "na... willst du jetzt duschen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Code



Anzahl der Beiträge : 584
Anmeldedatum : 15.01.14

BeitragThema: Re: Sonne, Sommer, Strand! (privi Code und Juju)   Di 21 Apr 2015, 19:41

Sedrik
Ich machte das Frühstück und stellte alles auf den Tisch, pustete ein wenig auf den heißen Kaffee in meiner Hand und blickte in einpaar Unterlagen, sah zu ihr, als sie mich fragte ob ich die nächsten Tage arbeiten musste. "Ich kann auch von zu Hause arbeiten, das ist kein Problem", sagte ich ihr und blickte auf die Unterlagen, nahm einen Schluck von dem Kaffee. "Ich habe aber zwei Sitzungen das heißt das ich heute Mittag einpaar Stunden weg bin", erzählte ich ihr. Zur Arbeit konnte sie nicht, da sie sich nicht daran erinnerte es wäre zu gefährlich..
"Ich könnte dich ja zu deinem Bruder bringen und du unterhältst dich ein wenig mit seiner Freundin", schlug ich vor. "Er wurde gestern zum zweiten Mal Vater"


Masamune
Ich bekam ein Kissen gegen den Hinterkopf und sah zu Hikari, als sie nun meinte das ich selber Schuld war. "Hey, er hat auch was abbekommen und was heißt ich habe mich verprügeln lassen. Wir sind die Treppe runter gefallen", sagte ich zu ihr, warf das Kissen zurück und zog mich nun an, ehe ich zum Bett lief und an dem Stoff ihres luftigen Kleides zog, erhaschte einen Blick auf ihren Bikini. "du solltest dich auch langsam anziehen", raunte ich ihr zu.


Ayako
Ich nickte lächelnd, ja sie hatte recht. Takeru ist wirklich ein toller Junge geworden und kräftig, da war es dann in Ordnung dachte ich mir. Siren nahm Daisuke nun in den Arm und wiegte ihn sanft. Der kleine sah sie mit großen Augen an, was wirklich süß war. Ich lächelte sanft, ergriff seine kleine Hand und strich ihm über diese. "Das ist deine Oma", hauchte ich ihm zu, sah zu ihr auf, als sie nun meinte das es doch eine Fußballmannschaft wird. "Scheint so. Aber ein kleines Mädchen hätte ich nun doch gern. Aber ich bin froh das es Daisuke gut geht und es keine Komplikationen gab", sagte ich lächelnd. Ich liebte meine drei Männer.


Takeru
Er sieht zu Takuma auf, als er ihm half beim Ausziehen und kicherte freudig. Ehe er schon auf seinem Oberschenkel saß und eifrig nickte. "Duschen mit Papa", jauchzte er freudig. Er sieht zum Duschkopf auf und blinzelt, ehe er sich über das Gesicht reibt, als ihn das Wasser getroffen hat und sieht Takuma irritiert an. "Papa..arum regen, wir zu ause?", fragte er ihn nun brabbelnd und zeigte nach oben zum Duschkopf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Sonne, Sommer, Strand! (privi Code und Juju)   Di 21 Apr 2015, 20:13

Rosé

Er hing über einigen Papieren die wohl für die Arbeit waren. Langsam biss ich von meinem Toast ab und lauschte seinen Worten ehe ich den Kopf schütelte. "nein nein ist schon gut ich kann auch hier alleine bleiben das ist kein Problem und Takuma sollte erstmal mit ihr alleine sein wenn sie immerhin gerade erst Mutter geworden war..",entgegnete ich nun und strich selbst leicht über meinen Bauch ehe ich wieder zu ihm aufsah. "ich möchte keinem zur last fallen auch wenn du sicher sagst das ich das nicht tue, aber es ist doch so ich bring euren normalen tagesablauf durcheinander und das will ich nicht",führ ich fort ehe ich noch einen schluck nahm und die Tasse wieder abstellte. "ich werd einfach etwas den haushalt machen und vielleicht erinnere ich mich an einiges

Hikari

Ich kicherte etwas als er mich abwarf ehe er zu mir kam und einfach an meinem stoff zog und scheinbar einen kurzen blick auf meinen Bikini warf. "ach wieso denn? das sagst du doch nur weil es dir schwer fällt zu widerstehen ich kann ja auch gern in unterwäsche ins büro. allein um dich zu ärgern mein lieber",provozierte ich nun ehe ich seine hand weg nahm und mich auch vom bett erhob ehe ich das Kleid nun auszog und im Bikini etwas vor dem Schrank stand und überlegte was ich anziehen sollte.
Siren

"na siehst du also ist alles in bester Ordnung und wer weiß vielleicht bekommst du ja nochmal ein Mädchen aber das werden wir dann sehen wenn es soweit ist nicht wahr?",sage ich nun schmunzelnd und wiegte den kleinen noch etwas ehe ich mit ihm und Ayako runter in die küche lief wo ich den kleinen sanft an Ayako übergab und was zum frühstück fertig machte. "das mit unserem Mädchen tag werden wir aber noch nachholen oder?",fragte ich nun grinsend in ihre richtung während ich ein paar Omletts machte
Takuma

Ich lachte leise als er frage warum es im Haus regnete ehe ich nach dem duschkopf griff und ihn vorsichtig an und wieder ausstellte ehe ich das wiederholte und seinen arm nun nass machte. "damit duscht man sich, da kommt Wasser raus warm oder kalt wenn man es anstellt und wenn man fertig ist macht man es wieder zu",erklärte ich ihm nun und fuhr mit lauwarmen wasser nun vorsichtig über seinen Kopf und lies es seinen rücken hinunter laufen ehe ich auch mich etwas wieder nass machte
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Code



Anzahl der Beiträge : 584
Anmeldedatum : 15.01.14

BeitragThema: Re: Sonne, Sommer, Strand! (privi Code und Juju)   Di 21 Apr 2015, 20:26

Sedrik
Ich sah zu ihr, als sie nun meinte das es schon in Ordnung war und sie hier alleine bleiben wollte. Weil sie keinem zur Last fallen will. "Ayako ist meistens alleine daheim, da fällst du wenig zur Last und sie würde sich über deine Gesellschaft freuen", erzählte ich ihr und lächelte sie an. "Ayako ist die Freundin von Takuma und meine kleine Schwester", erklärte ich ihr. Aber wenn sie hier bleiben wollte, konnte sie das auch gern machen. Ich zuckte leicht mit den Schultern, als ich darüber nachdachte, das unser normaler Tagesablauf durcheinander gebracht werden könnte, wegen ihr. "Hm.. nein, mein Tagesablauf ist nie normal und wenn ich daheim arbeite kann ich mehr pausen einlegen", meinte ich lächelnd.


Masamune
"Ach würdest du das?", fragte ich sie raunend und sah fest in ihre Augen. "Dann würde unsere Familie ja ganz schnell recht klein werden, weil ich jeden Töte der dich darin sieht", raunte ich ihr zu und küsste sie bestimmend, als sie beim Schrank war und ich sie zu mir herum drehte. "Nur ich darf dich in diesen Sachen Sachen und Nackt", raunte ich ihr ans Ohr und sah in den Schrank. "Wie wäre es mit etwas formellem, oder werden wir heute nicht nach Dimitri sehen?", fragte ich sie nun nachdenklich


Ayako
"Ja, man sollte ja nichts überstürzen", meinte ich nun lächelnd, stand auf und folgte ihr nach unten. Da Takuma und ich nicht verhüteten konnte es immer passieren doch eine Zeitlang ruhe war ja auch in Ordnung. Ich nahm Daisuke wieder an mich, als sie ihn mir gab und wiegte ihn sanft. Ich sah zu ihr auf und dachte nach. "Wir könnten die Jungs doch mit nehmen, eine Massage würde ihnen sicher auch gut tun und sie könnten in die saune und vielleicht gibt es ja noch mehr was sie machen könnte dort", schlug ich nun vor, Takuma sollte nicht schon wieder Angst haben das etwas passieren konnte und so war er ja in meiner Nähe.


Takeru
Er sieht auf den Duschkopf und musterte diesen lange, ehe er Takuma mit großen funkelnden Augen ansah, als der Duschkopf nun Wasser ausspuckte und es wieder aus ging. "Ui", jauchzte er begeistert und kicherte, klatschte in seine Händchen. Er patschte kichernd auf der Brust von Takuma herum. Es machte ihm sichtlich spaß mit Takuma zusammen zu Duschen. Sie duschten zusammen fertig, doch als es ans Abtrocknen ging, sprang er auf und lief nun kichernd vor Takuma davon, tapste die Treppe nun nach unten. "ang mik (fang mich)", rief er jauchzend und sah kichernd zu Takuma zurück.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Sonne, Sommer, Strand! (privi Code und Juju)   Di 21 Apr 2015, 21:00

Rosé

Er meinte zwar das sie sich vielleicht sogar freute... aber mir war nicht ganz wohl bei der Sache. Ihm vertraute ich... aber den anderen ... sie waren sicherlich keine Gefahr angenehm jedoch auch nicht. Nachdem ich gegessen hatte und er auch begann ich den tisch abzuräumen und beschloss ihn etwas arbeiten zu lassen während ich mich ins Schlafzimmer zurück zog mit den Alben und sie durchsah... Unbemerkt von mri selbst sammelten sich trännen in meinen Augen bei dem gedanken das ich da alles erlebt hatte und keine erinnerungen mehr daran hatte...
Hikari

Da kam seine Eifersüchtige Ader aber wieder herrlich zum vorschein... Seinen kuss erwiederte ich ebenso bestimmend und letztlich schmunzelte ih etwas ehe ich mich an ihn heran schmiegte und durch sein haar fuhr. "mein eifersüchtiger Verlobter also wirklich...",raunte ich dicht an seine Lippen ehe ich mich wieder herumdrehte und schließlich eine schwarze enge röhrenjeans schnappte ebenso eine Lilane Bluse und hohe schuhe ehe ich damit im Bad verschwand. Ich kam angezogen wieder hinaus als ich dann meinte. "wir sollten mit ihm zumindest reden und genau genommen auch nochmal mit ayako ich will beide seiten wissen was genau abgelaufen war in der Zeit
Takuma

Nach dem wir fertig waren rannte er beim Abtrocknen einfach los und ich rannte ebenso hinter her, nur mit einem kurzem Handtuch um die hüfte gewickelt. "takeru! bleib stehen du fällst noch hin",rief ich ihm nach und flitze die treppe hinunter ihm hinter her ehe er sich direkt hinter seiner Mama versteckte und ich schließlich zum stehen kam, und kaum später rutschte das Handtuch hinunter welches ich sofort wieder hoch zog. "kleiner racker ...",murrte ich etwas schmunzelnd
Siren

Über ihren Vorschlag dachte ich einen moment lang nach ehe ich zustimmte. "ja du hast recht. Wir machen einfach zusammen einen Tag entspannung und dort können wir uns aufteilen etwas die Frauen untereinander ebenso wie die Männer und am Abend nehmen wir uns ein Hotel zimmer im Spa und trinken noch was zusammen in gesseligerrunde ehe wir auf unsere Zimmer verschwinden jeder bei seinem Partner und ich nehm die kleinen dann zu mir" Ich sah auf als plötztlich lärm von oben kam und wenig später ein freudig kichernder Takeru in die Küche gesaust kam und sich hinter sener Mutter versteckte ehe Takuma hinter her gerannt kam. Ich lachte leise und hielt mir meine Hand vor die augen. "ich tu einfach mal so als hätte ich nichts gesehen",sagte ich etwas amüsiert und wendete die Omletts nun leise lachend
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Code



Anzahl der Beiträge : 584
Anmeldedatum : 15.01.14

BeitragThema: Re: Sonne, Sommer, Strand! (privi Code und Juju)   Di 21 Apr 2015, 21:17

Sedrik
Nach dem Frühstück, ging ich nun in mein Arbeitszimmer und nachdem ich die Kaffeemaschine in der Küche angeschmissen hatte. So gesehen trank ich recht viel Kaffee auf der Arbeit, ob das gut oder schlecht war, wusste ich nicht. Ich setzte mich auf meine Stuhl und blickte nachdenklich die Unterlagen durch. Es gab einiges zu bestellen und Termine zu machen. Bald musste Hikari sich auch mit anderen Mafia Familien treffen und mit ihnen die Lage klären das es auch weiter friedlich blieb. Nachdenklich sah ich zur Tür und ging mir in der Küche einen neuen Kaffee holen. Was Rosé wohl gerade machte, fragte ich mich.. ich sollte sie vielleicht ein wenig alleine lassen, sie würde sicher kommen wenn was wäre.


Masamune
Ich grinste sie an, als sie mich ihren eifersüchtigen Verlobten nannte. "Wäre es dir den lieber ich laufe nur in Boxer rum oder sogar nackt und alle Hausmädchen sehen mich dann so?", fragte ich sie und sah ihr nach, als sie nun ins Bad ging um sich umzuziehen, ich lächelte als sie nun in engen röhrenjeans heraus kam mit einer Lianen bluse. Ich nickte zustimmen. "Ja, wir sollten beide Seite Befragen", sagte ich nun, lief auf sie zu und hielt ihr meinen Arm hin. "Dann lass uns mal nach ihm sehen, ich hoffe doch das sie seine Finger verarztet haben", meinte ich nun ernst.


Ayako
Siren stimmte zu und ich nickte lächelnd. "Das klingt gut. Dann kann jeder ein wenig Zeit mit seinem Partner verbringen und du mit deinen Enkelkindern. Aber warte es nur ab Mama dich bekommen wir auch noch erneut dazu das du einen Partner findest", sagte ich kichernd, ehe ich verwundert zur Tür sah, als es oben rumpelte. "Oh… vielleicht hätte ich Takuma warnen sollen", meinte ich nun nachdenklich. Ehe auch schon Takeru kichernd herein gestürmt kam und sich hinter mir verstecke und hinterher Takuma, dem sein Handtuch runter rutschte und ich anfangen musste zu lachen. "Also wirklich Takuma, du sollst meiner Mutter doch nicht so den Kopf verdrehen", meinte ich kichernd. Stand auf und lief auf ihn zu, strich über seine Wange, während ihn Daisuke anstrahlte. Ich blickte an ihm hinab, dann wieder hinauf. "Zum Dahinschmelzen", hauchte ich ihm leise zu, ehe ich zu Takeru sah. "Nun komm kleiner Mann, geh dich mit dem Papa abtrocknen und dann macht die Mama einen Pudding, ganz allein für dich ", sagte ich zu diesem, er sah mich mit großen Augen an und tapste hastig zu Takuma. Ein wenig bestechung musste schon sein und er wusste dann das es immer etwas gutes gab wenn er artig war.
Ich sah zu Takuma und lächelte ihn an. "Ich hätte dich warnen sollen, entschuldige. ", ich sah ihn entschuldigend an und hauchte ihm einen Kuss zu.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Sonne, Sommer, Strand! (privi Code und Juju)   Di 21 Apr 2015, 21:29

Rosé

Ich klappte das Album zu und lehnte mich etwas nach hinten an das Kopfende des Bettes. Atmete ein paar mal tief ein und aus um mich wieder zu sammeln ehe ich aus dem fenster sah und langsam wieder vom bett aufstand und etwas durch die Wohnung schritt. Ich wusste mit mir nichts so recht anzufangen. Letztlich kam ich zur Küche wo ich Sedrik fand der sich erneut einen Kaffee machte und schmunzelte leicht. "ein kleiner kaffee suchti was?
Hikari

Mein Blick wand sich zu ihm als er nun meinte das ich es auch nicht so toll fänden würde wenn er halb nackt durch die gegend liefe. Wohl wahr Wohl wahr. ich nahm nun seinen Arm und wir machten uns auf den weg zu den Zellen. "ich geh davon aus das sie sich darum gekümmert haben ich hab ja angeordnet das sie sich um ihn kümmern sollen
Takuma

"schon gut ist nicht weiter schlimm",versicherte ihr Ayako ehe ich zu Siren sah und etwas frech ein "blanker Neid meine Liebe Siren,entgegnete und mich schließlich mit Takeru hoch ins Bad machte. Nachdem wir uns fertig abgetrocknet hatten und auch angezogen kamen wir wieder zu den anderen runter und setzten uns zusammen an den Frühstückstisch.
Siren

oh nein meine liebe aus dem Alter bin ich ja wohl lange raus mir von meiner Tochter jemanden vorstellen zu lassen es ist schon gut so wie es ist ich hatte meine beiden großen lieben in meinem leben",meinte ich nun ehe ich zu Takuma sah und leicht lachend den kopf einfach nur schüttelte bei seiner bemerkung von Neid. Er verschwand wieder hoch und ich bereitete das frühstück zu ende fertig während Ayako den pudding kochte und wir uns alle gemeinsam setzten und aßen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Code



Anzahl der Beiträge : 584
Anmeldedatum : 15.01.14

BeitragThema: Re: Sonne, Sommer, Strand! (privi Code und Juju)   Di 21 Apr 2015, 21:42

Sedrik
Ich blickte auf, als ich die Stimme von Rosé hörte und musste etwas lachen bei ihrer frage. "Ja ein wenig, wenn ich Arbeite trinke ich recht viel Kaffee", erzählte ich ihr und trat nun auf sie zu, strich nachdenklich über ihre Wange. "Hast du geweint?", fragte ich sie nun vorsichtig. Ihre Augen waren gerötet...


Masamune
"Das will ich für die Männer hoffen", sagte ich zu ihr und wir liefen runter zu den Zellen, zwei Wachen standen vor der Zelle von Dimitri und öffneten sie nun. Wir traten ein und ich musterte ihn. Das gestern musste ihn sicher gezeichnet haben, dachte ich mir nun. Lehnte mich an die wand und verschränkte die Arme, während Hikari ihn nun befragen konnte. Aber wenn er auch nur eine falsche Bewegung tätigte, würde ich eingreifen.


Ayako
Ich lächelte sanft und sah den beiden nach. "Es ist schön zu sehen, das ein wenig Normalität einkehrt", murmelte ich , sah zu Daisuke in meinem Arm und lächelte ihn an. Kochte nun den Pudding für Takeru, ich hatte ihm ja gesagt das es welchen gab und das versprechen würde ich halten. Ich sah zu Siren und lächelte sie an. "Gegen die Liebe kannst du nicht viel machen Mama, wenn du auf einmal den richtigen Mann siehst dann kommt es wie ein Blitzschlag, so war es jedenfalls bei mir und Takuma.. obwohl ich ein wenig zu schüchtern war. Und er ein wenig zu wild", erzählte ich ihr kichernd. Ich füllte den Pudding in eine Schale und lies diesen abkühlen, setzte mich dann an den Tisch, wo wir zusammen frühstückten. "Takuma wir haben uns überlegt das wir alle zusammen zum Spa gehen, ihr Jungs macht dort was und wir Mädels, was meinst du?", fragte ich ihn lächelnd. "Und danach übernachten wir dort und Mama passt auf unsere beiden Jungs auf"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Sonne, Sommer, Strand! (privi Code und Juju)   Di 21 Apr 2015, 21:56

Rosé

Er trat zu mir heran und ich zuckte leicht zusammen als er über meine Wange strich und mich fragte ob ich geweint hätte. Hastig schüttelte ich den Kopf und trat an ihm vorbei an den Kühlschrank und holte mir einen Saft hinaus. "mach dir keine gedanken es ist nichts",sprach ich mit dem Rücken zu ihm gewand. Ich wollte nicht das er sich wieder sorgen machte... noch wollte ich das er wegen mir nicht arbeitete. Und vorallem wollte ich mich nicht in seine arme stürzen und mich ausheulen... denn das war es was mein herz mir offenkundig befehlen wollte, es begann wieder zu rassen doch ich riss mich dieses mal mehr zusammen
Hikari

Wir betraten die Zelle und ich sah die verbände an seinen fingern. Sie schienen sich also um ihn gekümmert zu haben. Er sahs auf seinem Bett und blicke hoch als wir eintraten. Masamune lehnte sich etwas entfernt an die Wand während ich af Dimitri zuschritt und ihn ansah. ich wollte ihn ausfragen doch er schnaufte nur und lehnte sich etwas zurück ehe er verlangte das er mit Rosé reden wollte. Das er sie sehen wollte ehe würde er nihts zugeben oder gar abstreiten
Takuma

Ich begann zu frühstücken und blickte etwas auf als Ayako mir von der Idee erzählte. Ich nickte letzt endlich zustimmend. Mir war es lieber sie war in meiner nähe als das sie erneut alleine irgendwo hin wollten... nahm letztes mal ja schon keine gute Wendung , zwar war die Wahrscheinlichkeit gering aber riskieren nach so kurzer zeit wollte ich es nun wirklich auch nicht. "das können wir gerne machen. das wird die jungs auch freuen mit der Oma zu spielen und zu albern und wir können nach all dem etwas abspannen noch dazu sollten ja noch 2 hochzeiten anstehen oder momentan ja eher nur noch eine... ich weiß nur nicht ob Sedrik und Rosé mit kommen werden, was meinst du?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Code



Anzahl der Beiträge : 584
Anmeldedatum : 15.01.14

BeitragThema: Re: Sonne, Sommer, Strand! (privi Code und Juju)   Di 21 Apr 2015, 22:06

Sedrik
Sie schüttelte den Kopf und lief an mir vorbei, ehe sie meinte das ich mir keine Gedanken machen solle. Ich seufzte leicht und trank einen Schluck von meinem Kaffee. Ich musste diese Entscheidung akzeptieren dachte ich mir niedergeschlagen und schloss für einen Moment die Augen. "Ok, du kannst mit mir über alles reden wenn du das möchtest Rosé, ich werde dir zuhören", sagte ich zu ihr, trat hinter sie und dachte nach. Gab ihr einen Kuss auf den Hinterkopf und wollte mich nun wieder in mein Arbeitszimmer begeben.


Masamune
Dimitri wollte also mit Rosé sprechen…
"Das geht nicht und das weist du Dimtri, sie weis nicht mal mehr wer du bist und was hast du davon mit ihr zu sprechen?", fragte ich ihn nun ernst. Was versuchte er damit zu bewirken, in dem er mit ihr sprach? Es brachte doch im Grunde nichts. "Und du solltest besser reden", sagte ich nun ernst und stieß mich von der Wand ab, stellte mich neben Hikari und sah auf seine Finger. "Und tun sie noch weh?", fragte ich ihn schadenfroh.


Ayako
Takuma willigte ein und das freute mich sehr. Etwas zusammen unternehmen, das würde schön sein. Ich nickte lächelnd und sah zu Daisuke, der mit den Fingern an meinen Haar spielte, es war über die zeit ein wenig gewachsen. "Ich sollte mir wohl so eine Pumpe besorgen, das du ihn dann füttern kannst oder?", fragte ich nachdenklich und sah zu Siren. Ehe ich zu Takuma sah. "Es ist sicher nicht einfach für die beiden… aber ich denke das den beiden das sicher auch gut tut… Dann..dann lernen wir uns ja wieder kennen. Rosé und der rest von unserer kleine Familie", meinte ich nun, sah zu Siren. "Können wir.. können wir Rosé und Sedrik besuchen gehen?", fragte ich sie.
"Taku ante Rosé au sen will", brabbelte der kleine.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Sonne, Sommer, Strand! (privi Code und Juju)   Di 21 Apr 2015, 22:36

Rosé

"ich habe Angst",sprach ich leise und doch hörbar. Ich stellte den Saft auf der Ablangefläche ab und atmete tief ein. Fuhr mit meiner hand über den Rand des Glases. "angst davor mich nicht zu erinnern... angst davor dich zu verletzten... angst davor etwas falsch zu machen und ja angst davor nicht mehr die zu werden die ich war",fuhr ich nun fort und seufzte leise ehe ich meine hände an der ablange abstützte und aus dem Fenster sah
Hikari

Ich verdrehte etwas genervt die Augen das er nicht reden wollte und blickte zu Masamune als dieser sich nun auch einschaltete. "er hat recht du solltest reden, ich gebe dir immerhin die Chance hier lebend raus zu kommen, eine lösung zu finden",meinte ich ernst doch er grinste nur etwas. "Ihr müsst es eigentlich nicht verstehen. Aber ich will sie nunmal sehen. Mich würde interessieren wie viel sie tatsächlich vergessen hat... schonmal daran gedacht das sie sich vielleicht sogar garnicht genau erinnern will? Aus Angst? Ich hab von dem Brief erfahren~ sie hat es ihm ja gebeichtet wäre sie nicht so erletzt gewesen bin ich sicher das es zwischen ihnen ganz anders wäre
Siren

wenn du mich fragen willst ob ich auf die Kinder aufpassen will kein Problem, Wenn du um meinen rat fragst ob ihr hin gehen solltest musst du die Antwort selbst finden. Es wird sicherlich nicht einfach sein. Immerhin kann es auch sein das sie sich wenn sie mit dir reden oder dich gar nur sieht an die schlechten sachen erinnern... eine abneigung gegen dich aufbauen und alles falsch verstehen, andererseits könnte sie sich auch an alles gute erinnern und es würde ihr helfen oder es passiert nichts der gleichen",antwortete ich nun als ich aufsah vom Essen und schließlich leicht zu Takuma blickte welcher schwieg und etwas trank
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Code



Anzahl der Beiträge : 584
Anmeldedatum : 15.01.14

BeitragThema: Re: Sonne, Sommer, Strand! (privi Code und Juju)   Di 21 Apr 2015, 22:49

Sedrik
Ich hörte was sie sagte und drehte mich zu ihr um. "Angst?", fragte ich sie nun, stellte die Tasse beiseite und ging auf sie zu. Ich drehte sie zu mir herum und hielt sie in meinem Arm. Strich ihr über das Haar, die angst das sie sich nicht mehr an alles erinnerte hatte ich auch und auch das sie mich vielleicht nicht erneut lieben könnte und ich sie verliere… "Ich habe auch Angst Rosé, ich weis nicht wie ich mich verhalten soll. Ich will nichts falsch machen und es übertreiben, ich will dich nicht verletzen oder am schlimmsten verlieren…", sagte ich und drückte sie leicht dichter an mich.


Masamune
"Da irrst du dich Dimitri, auch wenn Rosé nicht verletzt wäre, so hätte Sedrik ihr dennoch vergeben. Sie hätten darüber geredet und es wäre gut", sagte ich ernst zu ihm. "Dafür haben sie schon genug zusammen erlebet um darüber zu stehen, sich wegen sowas zu trennen", sagte ich ernst zu ihm und sah kurz zu Hikari, ehe ich wieder zu ihm sah.

Ayako
"Ich… ich wollte die kleinen mitnehmen", murmelte ich leise und bekam nun doch Angst, wie Rosé auf mich reagieren könnte… würde sie Erinnerungen bekommen, wären diese schlecht oder gut? Ich senkte den blick und sah zu Daisuke, der zu mir auf blickte und lächelte, ich strich ihm sanft über die Wange und dachte nun nach. "Ich möchte zu Rosé fahren Takuma…", sagte ich schlussendlich zu ihm.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Sonne, Sommer, Strand! (privi Code und Juju)   Di 21 Apr 2015, 23:00

Rosé

Er nahm mich in den arm und mir stockte etwas der Atem. Ich durfte nicht... ich durfte nicht... Ich versuchte mich zusammen zu nehmen doch letztlich schlang ich meine arme um ihn und presste mich regelrecht an ihn, mein gesicht an seine Brust. "ich spür wie mein Körper sich nach dir sehnt... ich merken wie mein herz nach dir schreit... aber es ist mein Kopf der es nicht... erklären kann...",gestand ich nun und drückte meine hände an seinen rücken. "ich will dich küssen, dich berühren, und zugleich weiß ich nicht ob das richtig ist oder falsch
Dimitri

Etwas entnervt lehnte ich mich ganz zurück und sah sie beide genau an. "dessen scheint ihr euch ja sehr sicher, allerdings würde es durchaus an ihrer Beziehung ruckeln nur ein startschluss, aber eben auch der Anfang musste gemacht werden. Entweder ihr bringt mir Rosé oder ich will Ayako. entscheidet ihr
Takuma

Mein Blick wand sich vom Teller hinauf zu Ayako und ich schwieg noch einen moment ehe ich mich im Stuhl etwas zurück lehnte und mit dem Glas in meiner hand etwas hin und her schwänkte. "bist du dir da sicher? Und was wenn wir da sind? Was genau erhoffst du dir von dem treffen? Was willst du ihr sagen, was soll sie sagen oder tun? Noch dazu warum willst du die jungs mit zu ihr bringen? Sie erwartet selbst ein Kind und erinnert sich nichtmal an Takeru
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Code



Anzahl der Beiträge : 584
Anmeldedatum : 15.01.14

BeitragThema: Re: Sonne, Sommer, Strand! (privi Code und Juju)   Mi 22 Apr 2015, 14:35

Sedrik
Sie drückte sich plötzlich an mich und ich sah zu ihr hinab, als sie nun zu sprechen begann und mich fester an sich drückte. "Weil dein Körper diese Berührungen gewöhnt ist von mir, weil wir beide.. naja wir kommen nicht mehr ohne einander aus… so würde ich es sagen", meinte ich nun nachdenklich, strich ihr sanft über das Haar. "Ich bin mir sicher das du das bald weist Rosé, ob es richtig ist oder nicht", hauchte ich ihr zu, gab ihr einen Kuss auf den Schopf, sie so zu sehen so zerbrechlich und ich konnte nichts dagegen tun, das zerriss mir fast das Herz. Aber ich würde sie im Arm halten solange sie es wollte. Denn auch ich brauchte das, zwei Monate in denen sie nur im Bett gelegen hatte und nicht aufgewacht war… wo ich stundenlang an ihrem Bett saß und hoffte sie würde aufwachen.


Masamune
"Warum müssen wir die beiden nun hierher bringen Dimitri, sie haben schon genug unter dir gelitten findest du nicht?", fragte ich ihn knurrend, wand mich nun zu Hikari, ich wusste nicht was ich machen sollte. Sollten wir ihm wirklich einen der beiden bringen aber was würde dann passieren? "Was denkst du darüber?", fragte ich sie leise, lies Dimitri aber nicht aus den Augen.


Ayako
Ich sah zu Takuma auf und dann zu Daisuke. "Gerade weil sie ein Baby bekommt Takuma.. ich weis wie das ist Schwanger zu sein und ich könnte ihr ein wenig helfen. Vielleicht… vielleicht ist das nun eine Möglichkeit das ich und Rosé uns neu kennen lernen und anfreunden können.. ohne diese Vorgeschichte das sie Takeru entführen wollte", sagte ich zu ihm, strich Daisuke über die kleine Hand und lächelte ihn an. "Und ich denke das es eine gute Übung ist, wenn die beiden lernen wie sie ein kleines Baby halten.. vielleicht...ich möchte sie einfach sehen Takuma, du konntest es und ich nicht.. ich habe sie seit meiner Entführung nicht mehr gesehen", murmelte ich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Sonne, Sommer, Strand! (privi Code und Juju)   Mi 22 Apr 2015, 18:23

Rosé

Er strich mir sant übers Haar während er sprach ehe ich seine sanften Lippen auf meinem Schopf spürte. Er war wirklich liebenswert.. er war so sanft, er versuchte alles um mich zu beruhigen um für mich da zu sein... "halt mich... nur- nur einen moment",flüsterte ich und schloss die augen. Ich atmete seinen Doft ein und schmiegte mich an ihn ehe ich hinauf sah. Unsere Blicke traffen sich eine ganze Weile und ich fuhr sanft über seine wange, rückte nahe an seine Lippen... "du... solltest doch besser nicht... all zu lange bei mir sein so nah. ich weiß nicht wie lange ich dagegen ankämpfen kann
Hikari

Ich schwieg, sah ihn nur an und hörte zu was sie sagten. Als mich Masamune nun um meine Meinung fragte blickte ich zu ihm auf ehe ich wieder zu Dimitri blickte. "es ist vollkommen egal warum ich sie sehen will. aber das ist meine bedingung... aber macht es euch doch einfach fragt sie sie können ja entscheiden ob sie kommen oder nicht",meinte er nun. Ich sah ihn wieder an. Er wollte sie beide sehen... oder gar beide. Doch sollte ich dies erlaben? "ich werde sie fragen, aber nicht darum bitten. wenn sie sich dagegen endscheiden wirst du reden ob du willst oder nicht",entgnete ich nun ernst und wand mich ab
Takuma

Ich dachte über ihre Worte nach und sah zu Siren, doch diese schien sich raus zu halten. Seufzend nahm ich einen Schluck von meinem Kaffee und sah zu Takeru welcher fröhlich seinen Pudding ass. "ich bin mir nicht sicher ob das gut ist. es könnte auch genau das gegenteil bewirken sie könnte dich angreifen ohne zu wissen warum. Ich geh das risiko nicht. Und sie mag schwanger sein wie du es bereits 2 mal warst, und du hast es auch gekonnt ohne jemanden vorher zu kennen und von diesem ratschläge zu erhalten das schafft sie auch ganz von allein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Code



Anzahl der Beiträge : 584
Anmeldedatum : 15.01.14

BeitragThema: Re: Sonne, Sommer, Strand! (privi Code und Juju)   Mi 22 Apr 2015, 18:39

Sedrik
Ich drückte sie sanft dichter an mich als sie meinte das ich sie nur einen Moment halten solle. "Ich werde dich immer halten Rosé wenn du es wünscht", hauchte ich ihr leise zu und sah lange in ihre Augen als sie zu mir auf sah. Ich schmunzelte über ihre Worte und kam ihr nun selbst näher, ehe ich gegen ihre Lippen raunte. "Was ist das schlimmste was passieren könnte?", fragte ich sie, ehe ich meine Lippen sanft auf die ihren legte.


Masamune
Hikari beschloss die beiden zu fragen, doch wenn sie nein sagten so würde Dimitri reden ob er wollte oder nicht. Ich musterte ihn kühl und folgte Hikari aus der Zelle raus. Ich brummte genervt. "Was erlaubt sich diese kleine Marde, gestern noch geheult wie ein Kleinkind und heute vorgedrungen stellen", knurrte ich, legte den Arm um Hikari und sah zu ihr. "Ich fragte mich wirklich was er vor hat und was ihm das bringt", meinte ich nun.


Ayako
"Warum sollte sie mich angreifen?", fragte ich ihn nun und sah ihn an. Sie hatte Takeru beschützt wir hatten angefangen alles zu vergeben und Freunde zu werden. Ich war dabei gewesen als sie erfuhr das sie ein Baby bekam. "Aber ich wusste davon! Ich wusste das ich schwanger war, sie hat ihr Gedächtnis verloren. Wie schrecklich muss das bitte sein, aufzuwachen im sechsten Monat schwanger zu sein und sich nicht daran erinnern zu können!" schrie ich ihn an und zuckte zusammen, als die kleinen anfingen zu weinen. Ich sah zu Daisuke und wiegte ihn sanft in meinem Arm, ehe ich zu Takeru sah strich ihm sanft über die Wange. "Es tut mir leid… ich wollte nicht schreien..", murmelte ich traurig. Hörte wie im hintergrund das Telefon klingelte, wiegte Daisuke aber sanft weiter in meinem Arm, bis er sich beruhigt hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Sonne, Sommer, Strand! (privi Code und Juju)   Mi 22 Apr 2015, 18:56

Rosé

Er fragte mich was schlimmes passieren könnte ehe er auch schon seine Lippen mit den meinen versiegelte. Ich konnte nicht mal mehr reagieren. Einen moment überlegte ich noch den Kuss zu unterbrechen doch letztlich erwiederte ich diesesn und schloss die augen für diesen moment.Sanft strich ich über seine brust und lehnte letztlich meine stirn gegen die seine. "sedrik... wir sollten nicht...",raunte ich kaum hörbar und atmete bereits schneller... wieso nur konnte mein körper nicht das tun was ich wollte... ich konnte mich nicht von ihm abwenden
Hikari

Wir verliesen nun die Zellen und liefen zurück zu unseren Gemächern. "egal was es auch ist... ich bin mir sicher das es irgendwas ist das uns nicht gefallen wird.",entgegnete ich ihm und hielt seine hand sanft ehe wir ins Büro liefen und ich dort Ayakos nummer wählte.
Takuma

Ich zuckte zusammen als sie plötztlich so laut geworden war und sah zu Siren ehe ich wieder zu Ayako sah. "du verstehst es nicht. Sie mag sich daran nicht erinnern ebenso wenig an das wie ihr miteinander klar kamt und egal wie sehr ihr euch inzwischen mögt es kann sein das die älteren weiter zurückliegenden erinnerungen zuerst kommen und was dann? was ist wenn sie dich wieder angreift? Takeru nehmen will weil sie sich daran erinnert wie sie ihn damals entführt hatte. Wie sie ihn gehalten hatte
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Code



Anzahl der Beiträge : 584
Anmeldedatum : 15.01.14

BeitragThema: Re: Sonne, Sommer, Strand! (privi Code und Juju)   Mi 22 Apr 2015, 19:13

Sedrik
Sie zögerte erst doch erwiderte sie den Kuss dann, ich strich sanft mit den Händen über ihren Rücken und sah einfach nur an, als sie ihre Stirn an meine lehnte. Ich hört nur leicht das sie etwas von wir sollten nicht sprach. "Was möchtest du Rosé?", fragte ich sie nun, ihr Körper schrie danach doch sie kämpfte mit sich selbst und das würde sie verrückt machen. "Vielleicht ist dein Körper auch einfach auf Entzug..", murmelte ich nun nachdenklich, ich war es ja auch für zwei Monate wo wir keinen Sex gehabt hatten, vielleicht schrie er darum so sehr danach.. aber dazu konnte ich sie nicht zwingen. Das musste sie von sich aus auch wollen. Sie und nicht ihr Körper.


Masamune
Ich seufzte und folgte ihr in ihre Gemächer, wo ich mich auf das Bett war und über meine Rippen strich, während sie den Anruf tätigte. Nachdenklich sah ich an die Decke. "Denkst du das eine der beiden wirklich da zustimmen wird?", fragte ich sie nun nachdenklich.


Ayako
"Fang bitte nicht wieder damit an Takuma, das hat mir gestern schon gereicht mit deiner negativen Einstellung. Das etwas passieren könnte und wie schlimm es werden könnte und das alles", sagte ich zu ihm. "Mir ist klar das du Angst hast… die habe ich doch auch... dennoch, würdest du dich von Masamune fern halten wenn er sich sein Gedächtnis verliert und sich vielleicht nur an diesen einen Kampf gestern erinnert und dich vielleicht angreift?", fragte ich ihn, strich Daisuke über die Wange und seine Tränen weg, ehe ich Takeru sanft auf den Kopf küsste und zum Telefon ging. Ich nahm ab und begrüßte Hikari. "Hi Hikari, schön da du Anrufst." Ich hatte ja weder sie noch Masamune gestern gesehen…
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Sonne, Sommer, Strand! (privi Code und Juju)   Mi 22 Apr 2015, 19:28

Rosé

Er fragte mich was ich wollte... doch wie sollte ich darauf antworten? ich war mir dessen nicht einmal selbst schlüssig. Mein Atem war schnell und erneut wurde mir unglaublich warm. Obwohl er mich nur geküsst hatte, obwohl er mich nur im arm hielt. Es brauchte nicht mehr und mein Körper spielte gerade zu verrückt ebenso wie mein Herz. "dich...",flüsterte ich schließlich mit roten wangen ehe ich meine Lippen vorsichtig und sanft wieder auf die seinen legte, diesmal jedoch von mir aus.
Hikari

"nein glabe ich nicht aber ich habe es versucht und damit hat er pech gehabt",meinte ich zu Masamune ehe ich mich etwas drehte und Ayako schließlich abnahm. "Hey Ayako, tut mir leid fals ich stören sollte. Doch ich hab mit Dimitri geredet und er meinte er würde nur reden wenn er mit dir oder Rosé reden kann... ich frage dich nur ich bitte dich hierbei um nichts! Ich bin sicher das Takuma dies auch nicht gern sehen würde.
Takuma

Ich schnaufte etwas bei ihrem Vergleich und stand ebenfalls auf um an das Telefon zu gehen. "das kannst du nicht vergleichen Masamune und ich kennen uns seit wir klein sind. Rosé und du erst seit einer weile",erklärte ich doch sie schien es zu ignorieren und nahm den Höhrer ab ehe ich seufzend begann abzuräumen wobei mir Siren begann zu helfen. Hikari? Was wollte sie denn jetzt?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Code



Anzahl der Beiträge : 584
Anmeldedatum : 15.01.14

BeitragThema: Re: Sonne, Sommer, Strand! (privi Code und Juju)   Mi 22 Apr 2015, 19:41

Sedrik
Ich wartete geduldig und blickte nur in ihre Augen, ehe sie die Worte sagte die ich so sehr erhoffte. Ich lächelte sie an und erwiderte ihren Kuss, als sie mich nun von sich aus küsste. Ich hob sie sanft hoch, ehe ich sie nun ins Bett trug und darauf ablegte. Ich beugte mich über sie und strich über ihre Wange. "Wenn es dir zu viel werden sollte sag einfach bescheid", hauchte ich ihr zu, küsste sanft ihre Lippen und strich mit der Hand ihre Seite hinauf, fing an ihren Hals langsam hinab zu küssen. Zügel dich Sedrik, langsam, tadelte ich mich im Kopf. Als ich anfing an ihrem Hals zu knabbern und ihr Oberteil herunter zog und hinab zu ihren Brüsten küsste.


Masamune
Ich nickte und stand nun auf, ehe ich zu ihr ging. Als Ayako wohl abgenommen hatte und sie ihr die frage stellte. Ich stellte mich hinter Hikari und versuchte ein wenig zu lauschen was Ayako da sagte.


Ayako
Ich hörte zwar was Takuma sagte doch es ärgerte mich einfach nur. Ich wollte sie sehen, was war so falsch daran. Ich seufzte tief und sah ihm nach, ehe ich Hikari zuhörte. "Nein, es ist gut das du angreifst, sonst würden wir wohl wieder streiten", murmelte ich. Doch als sie meinte das Dimitri mit Rosé und mir sprechen wollte, wusste ich nicht was ich sagen sollte und schwieg eine ganze weile. Ja, natürlich würde es Takuma nicht passen… aber.. "Warum will er mit uns sprechen?", fragte ich sie nun ruhig und sah zu Takuma, als er zurück kam. Sah ihn lange nachdenklich an. "Denkst du er würde wirklich reden, wenn wir kommen?", fragte ich sie nun. WArum wollte er muit uns sprechen und...wirklich behangen tat mir das nicht. Aber wenn es Hikari vielleicht half.. "Müssen wir dann alleine zu ihm rein oder ist jemand dabei?", fragte ich sie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Sonne, Sommer, Strand! (privi Code und Juju)   Mi 22 Apr 2015, 19:53

Rosé

Ich sah zu ihm als er mich auf einmal hoch hob und mit mir im Schlafzimmer verschwand. Wenig später fand ich mich auf dem bett wieder und er über mich gebeugt. Seine Worte schenkten mir zuversicht und vertrauen. Ich konnte jederzeit abbrechen... Er zog mein shirt aus und ich begann schneller zu atmen legte meinen Kopf in den nacken und sah zur decke hinauf. Es war... ein ungewohnt angenehmes Gefühl das es in mir ausbreitete... Nicht wirklich zu beschreiben. "i-ich vertrau dir

Hikari

Sie schwieg eine wirklich lange weile und ich wartete geduldig lehnte mich leicht an Masamune da dieser hinter mir zu lauschen begann was ich jedoch duldete. "ich befürchte stark das er alleine reden will. allerdings werde ich ihm das nicht ganz gestatten. Vor der Zelle werden wir natürlich warten und können jeder Zeit eingreifen... aer du musst das wirklich nicht tun Ayako. ich hör doch schon dein umbehargen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Code



Anzahl der Beiträge : 584
Anmeldedatum : 15.01.14

BeitragThema: Re: Sonne, Sommer, Strand! (privi Code und Juju)   Mi 22 Apr 2015, 20:08

Sedrik
Sie vertraute mir, ich lies von ihr ab und sah in ihre Augen, lächelte sie sanft an. Küsste sie nun sanft, dann immer leidenschaftlicher. Ihre Worte taten mir gut, ich zog mein Hemd aus und beugte mich wieder über sie. "Meine Rosé", hauchte ich ihr leise ans Ohr, knabberte sanft daran. Wie war das damals gewesen, fragte ich mich und versuchtem ich zu erinnern an unser erstes mal. Ich war damals ganz schön nervös gewesen wegen ihr. Und auch jetzt war ich es, weil ich es nicht vermasseln wollte. Ich strich mit meiner Hand zu ihrer Brust hinab und fing an diese zu massieren.


Ayako
"Allein also", meinte ich nachdenklich und dachte darüber nach. Ich schloss für einen Moment die Augen und öffnete sie dann wieder, sah zu Daisuke der friedlich in meinem Arm lag, ihm fiel langsam immer wieder die Augen zu. Ich lächelte sanft und sah zu Takuma. "Ja, es behagt mir nicht. Auch wenn er mir die ganze Zeit über nichts getan hatte Hikari so weis ich nicht was er vor hat und das macht mir Angst, ich weis nicht was er damit bezwecken will… und warum er mit uns alleine spreche n will..", meinte ich. "Aber wenn ich dir da helfen kann Hikari, ich würde es tun", versicherte ich ihr. "Takuma.. Dimitri möchte mit Rosé und mir sprechen..was denkst du darüber?", fragte ich ihn nun vorsichtig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Sonne, Sommer, Strand! (privi Code und Juju)   Mi 22 Apr 2015, 20:58

Rosé

Es war.... als würde ich erneut meine Jungfräuchlichkeit verlieren... immerhin wusste ich nicht das wir, oder eher ich wusste es schon nur eben erinnerte ich mich nicht daran. Er begann meine brust zu massieren was mir leises keuchen entlockte. Mein Herz rasste wie wild, mein atem war schnell. Und doch lies ich alles zu... vielleicht ja vielleicht würde ich mich mehr erinnern. "du bist wirklich lieb... ich nehme an das wir sonst.. nie so langsam und sanft zueinander sind . eher übereinander herfallen ,richtig?
Takuma

Ich hatte bereits mitbekommen um was es wohl ginge und schnaufte genervt. Erst dasmit Rosé und nun wollte sie auch zu DImitri wobei sie scheinbar bei beidem meine meinung zwar hören wollte aber letztlich war sie ihr doch ohnehin egal. "du kannst dir denken was ich davon halte, aber du tust eh was du willst, also warum sollte ich mir mühe geben dich aufzuhalten?",entgegnete ich deutlich angepisst. Mir missfiel es... sie in die Obhut ihres Entführer zu geben... er mochte gefangen sein und doch..
Hikari

"es würde mir helfen... aber ich will dich nicht dazu zwingen oder überreden... sprich es erstmal mit Takuma ab ja? Ich muss mich ohnehin noch bei Rosé melden er will sie immerhin auch sehen. teil mir deine Antwort einfach mit wenn du dir sicher bist",sprach ich nun ehe ich mich verabschiedete und auflegte. Ich sah zu Masamune hoch als ich dashandy bei seite legte. "ich glaube ayako überlegt tatsächlich zuzustimmen... du solltest wieder ein auge auf Takuma haben..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Sonne, Sommer, Strand! (privi Code und Juju)   Heute um 01:04

Nach oben Nach unten
 
Sonne, Sommer, Strand! (privi Code und Juju)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Unzumutbare Zustände in den Jobcentern Recherche Sommer 2014 bis März 2015 mit Günter Wallraff
» Black Heaven - Sommer Sonne Sonnenschein!
» 4. Wettbewerb "Sommer, Sonne, Sonnenschein"
» Der strand
» 07.02.-11.02. Mallorca Challenge [ESP] (5x 1.1)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fire and Ice :: Off Topic :: Archiv-
Gehe zu: