Entdecke neue Welten!
 
StartseiteKalenderFAQSuchen...MitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Nutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 34 Benutzern am Di 19 Aug 2014, 15:25
Die neuesten Themen
» Prison Alcatraz (Privi zwischen Sakura und AnitSama)
So 27 Nov 2016, 15:45 von AnitSama

» The 100 ( Alina - Juju)
So 27 Nov 2016, 14:44 von Sakura

» The HorrorLove-Story (Privi zwischen Sakura und AnitSama)
Do 24 Nov 2016, 17:55 von AnitSama

» Eines von beiden?!
Sa 01 Okt 2016, 08:06 von Yuki Sora

» Unendliche Zahlen
Di 23 Aug 2016, 17:24 von ~Soul~

» Der User unter mir
So 21 Aug 2016, 21:08 von ~Soul~

» Hot or Not
Fr 19 Aug 2016, 13:18 von Yuki Sora

» Anime ABC
Fr 19 Aug 2016, 13:08 von Yuki Sora

» Spoils of war Privi Goku/Aqua
Sa 28 Mai 2016, 12:14 von Goku_Chan

Die aktivsten Beitragsschreiber
JuJu
 
Sakura
 
MissBloodySunDay
 
Code
 
AnitSama
 
Yuki Sora
 
Kyrios
 
~Soul~
 
Muffin.
 
Aquamarin
 
Die meistbeachteten Themen
Sonne, Sommer, Strand! (privi Code und Juju)
Hello Kit..halt die Fresse! (Juju x Saza)
Mafiosi! Mehrplayer!
Prison Break! HL JuJu-Chan und mir
Naruto (2er privi Bloody und JuJu)
My sweet Bodyguard ( Privi Juju und Bloody)
Wenn, dann sterben wir gemeinsam! (Privi zwischen Mina und JuJu)
Der Magische Stift!
Drovers - Alles andere als ein Ponyhof (Privi Alina und Juju)
Rose zu verschenken?
Partner
free forum

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche

Austausch | 
 

 Die Schlinge der Gutmütigkeit... (privi Kyrios x Juju)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Die Schlinge der Gutmütigkeit... (privi Kyrios x Juju)   Mo 20 Apr 2015, 20:52

Es war ein stürmischer Tag als sich (...) unterschlupf in einen leer geglaubten Haus suchte. Doch er war nicht allein. Als er auf der suche war nach etwas essbarem fand er versteckt hinter einigem gerüpel einen schlimm zugerichteten Mann. Blutend und kaum noch lebend. Eigentlich war es ja nicht sein Problem, er hatte ohnehin kaum Geld um ihn auch noch zu versorgen, er kämpfte ja auch um sein Überleben. Doch er konnte sich nicht dazu durch ringen einfach wieder zu verschwinden und schuld zu sein ihn sterben gelassen zu haben. Mit aller mühe und aller Kraft versorgte er den verwundeten und pflegte ihn wieder Gesund. Als dieser jedoch tatsächlich wieder Kern gesund war, verschwand er mitten in der Nacht, das einzige was er ihm lies war ein kleiner Zettel auf dem ein Danke geschrieben war...

Das ganze ist nun etwa 3 Monate her. Beinahe schon aus dem Gedächnis entronnen. Doch für den Mann war es das nicht. (...) hatte nicht nur irgendjemanden das leben gerettet, nein einem berühmt berüchtigten Mafia Boss. Und dieser fühlte sich verantwortlich. Somit lies er ihn schlussendlich einfach entführen und in seine Heimat bringen. In einem feinst eingerichtetem Zimmer, mit aller wünschenswerter Einrichtung sollte er zum aufwachen kommen... Ob er sich an ihn erinnerte? Jetzt sah er immerhin nicht mehr so geschunden aus... doch wie reagierte er wenn er erfuhr wen er da gerettet hatte?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Kyrios



Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 15.04.15

BeitragThema: Re: Die Schlinge der Gutmütigkeit... (privi Kyrios x Juju)   Mo 20 Apr 2015, 21:36

Name: Skylar (Sky) White
Alter: 16 Jahre
Größe: 1,73m
Gewicht: ~50kg
Aussehen:
Spoiler:
 

___________________


Sky
Draußen stürmte es heftig, was mich an jene Nacht erinnern ließ, als ich diesen Mann in dem verlassenen Haus gefunden hatte. Ich hatte ihn versorgt, ihn verarztet, ihm zu essen gegeben - und was war der Dank dafür gewesen? Ein Zettel mit einem herzlosen 'Danke'.
Ich seufzte etwas und fuhr durch meine nassen Haare. Meine Kleidung klebte unangenehm an meinem Körper und ich hatte einige Schrammen und Wunden, da ich vorhin verhindert hatte, dass einige Männer eine Frau in einer Gasse begrapschten. Leider waren die dann recht sauer auf mich - und hatten mich grün und blau geschlagen. Aber am schlimmsten war mein Schädel - an meinem Hinterkopf hatte ich eine klaffende Wunde und ich spürte das Blut meinen Rücken hinunter rinnen. Den Schmerz verdrängte ich so gut es ging.
"Ich muss damit endlich aufhören, anderen zu helfen ...", murmelte ich und zitterte vor Kälte, während ich durch die Straßen lief, um einen Unterschlupf zu finden. Endlich konnte ich in einiger Entfernung in der Dunkelheit eine überdachte Gasse finden, in der ich schon öfters geschlafen hatte, und hielt erleichtert darauf zu. Dass ein Wagen neben mir hielt, bemerkte ich gar nicht - erst, als ich gepackt wurde, wurde ich darauf aufmerksam und schrie erschrocken auf. "Lasst das!" Panik machte sich in mir breit und ich verteidigte mich so gut es ging, aber diese Männer waren einfach zu viele und so wurde ich schließlich überwältigt. Ein Tuch wurde mir auf Mund und Nase gedrückt - es roch irgendwie eigenartig und einige Momente später wurde ich auch schon ohnmächtig in den schwarzen Jeep verfrachtet.

~

Ich ächzte leise und es dürstete mich nach Wasser. Meine Kehle war vollkommen vertrocknet und ich griff mit meinen schmalen, langen Fingern an meinen Hals. Ein beinahe stummes Keuchen entwich meinen Lippen und scharfer Schmerz durchzuckte meinen Kopf, als ich mich zu regen versuchte. Ich lag auf etwas ungewohnt weichem und mir war ... warm. Eine Decke? Was war los?
Dann erinnerte ich mich an die Entführung und schlug mit einem Mal die Augen auf. Ich setzte mich auf und schrie leise auf, als mein Kopf und auch der Rest meines - bandagierten - Körpers rebellierte. Keuchend presste ich meine Hände an meinen Schädel und saß vornübergekrümmt in einem riesigen und weichen Bett da.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.rpg-world.bubblelol.com
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Die Schlinge der Gutmütigkeit... (privi Kyrios x Juju)   Di 21 Apr 2015, 23:12

Name : Saito Hirano
Alter: 21
Größe: 191cm
Gewicht: 94kg
Aussehen
Spoiler:
 



Das Zimmer in welchem sich der kleine befand, war abgedunkelt. Daher schien es als bemerkte er mich nicht. Mein Blick ruhte auf ihn, während er hoch schreckte und wohl gerade bemerkte das er nicht dort war wo er erhofft hatte, das er entführt worden war. Doch wie würde er wohl reagieren wenn er erfuhr durch wen? Noch dazu weshalb? Langsam drückte ich mich aus dem Schatten, von der Wand an welcher ich bis eben noch gelehnt hatte, hinweg und trat ans bett herran an auf welchem er sich befand. "ein ziehmlich unbekanntes weiches und warmes Gefühl aufzuwachen, nicht wahr? Sicherlich angenehmer als die kalten, nassen düsteren Ecken in welchen du sonst verkehrst",ertöhnte meine Stimme nun ruhig und doch mit einem kleinen festen unterton.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Kyrios



Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 15.04.15

BeitragThema: Re: Die Schlinge der Gutmütigkeit... (privi Kyrios x Juju)   Mi 22 Apr 2015, 06:14

Sky
Ich löste die Hände von meinem schmerzenden Kopf, als ich etwas hörte. Im nächsten Moment trat eine dunkle Gestalt aus dem Schatten und ich zuckte heftig zusammen. Wer war das?! Es dauerte einige Zeit, bis ich bemerkte, wer das überhaupt war. So ohne Wunden, frisch gewaschen und einfach ... gesund hatte ich ihn überhaupt nicht erkannt! "Du hast mich entführt!", klagte ich ihn leicht panisch an und sprang aus dem Bett, ehe ich zur Tür flüchtete. Auf halbem Weg gab mein Kopf mir aber einen Strich durch die Rechnung und meine Beine gab nach, sodass ich ungelenk am Boden landete und schmerzlich ächzte. Ich trug nicht mehr als Boxershorts, die nicht mal mir gehörten, und so hatte man einen guten Blick auf meinen gezeichneten und viel zu hageren Körper.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.rpg-world.bubblelol.com
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Die Schlinge der Gutmütigkeit... (privi Kyrios x Juju)   So 26 Apr 2015, 18:33

Saito
Diesmal schien es als müsste ich ihn gesund pflegen. Denn sein Zustand ist seit ich ihn das letzte mal gesehen hatte deutlich gesunken. Ich sah zu ihm hinunter als er hingefallen war und kniete mich direkt vor ihn hin. "entführt? Ich würde sagen ich habe dich lediglich nicht gefragt dich zu mir einzuladen",entgegnete ich ruhig und sah ihn einfach nur an ehe ich mich wieder aufrichtete und ihm meine Hand reichte um ihm aufzuhelfen. "war im übrigen garnicht so leicht dich zu finden da du ja nie wirklich lange an ein und dem selben ort bleibst",merkte ich nun an. Immerhin hatte meine leute eine weile gebraucht um ihn tatsächlich ausfindig zu machen. Rumstreuner waren nunmal sehr eigen und nicht so einfach zu finden wie gewöhnliche Leute mit Meldeadresse.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Kyrios



Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 15.04.15

BeitragThema: Re: Die Schlinge der Gutmütigkeit... (privi Kyrios x Juju)   So 26 Apr 2015, 18:41

Sky
Ich sah mit flatternden Augen zu ihm hoch, als er sich vor mich hinkniete. "Darum hab ich dich nicht gebeten!", meinte ich leise und wich von ihm zurück, ergriff auch seine Hand nicht. "Und dafür soll ich mich jetzt wohl entschuldigen oder was?", fragte ich dann spitz und sah zu ihm hoch, während ich zitternd die Decke vom Bett zog und sie mir um den Körper wickelte - hier war es echt eiskalt. Aber so etwas war ich ja schon gewöhnt ... Mein Kopf begann wieder zu pochen und ich keuchte etwas.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.rpg-world.bubblelol.com
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Die Schlinge der Gutmütigkeit... (privi Kyrios x Juju)   So 26 Apr 2015, 18:51

Saito
Warum war er denn nun so zickig? Seufzend sah ich ihm zu wie er sich in die Decke hüllte um sich wohl zu bedecken. War es ihm unangenehm das ich ihn so sah? "meinst du nicht das du etwas überreagierst? Ich will mich lediglich dafür bedanken das du mich damals gerettet hast. Ich war immerhin schwer verwundet und trotz das ich dir sagte das wir nicht zur Polizei können hast du dich nicht abgewant, da ist es doch das mindeste das ich dir einen besseren Platz zum schlafen gebe als irgendeine Ruine oder ne Parkbank",meinte ich nun direkt und lief näher auf ihn zu. Er keuchte... Es schien als ginge es ihm wirklich nicht gut. Erneut kniete ich mich hinunter zu ihm, legte meine Hand auf seine Stirn um zu fühlen ob er Fieber hatte. "hast du schmerzen?",fragte ich sachte
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Kyrios



Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 15.04.15

BeitragThema: Re: Die Schlinge der Gutmütigkeit... (privi Kyrios x Juju)   So 26 Apr 2015, 18:56

Sky
"Tut mir leid ...", meinte ich leise und mit geschlossenen Augen, während ich versuchte, mit dem Kopfweh klarzukommen. Warum half er mir so? Klar, ich hatte ihm damals auch geholfen - aber er hatte mich einfach so bei sich aufgenommen, so als wäre das etwas Alltägliches!
Meine Stirn war heiß und ich keuchte wieder leise. "Mein Kopf ...", presste ich hervor und schluckte etwas, während ich seine kühle Hand auf meiner Stirn fühlte. Es tat wirklich gut ... Erschöpft lehnte ich an der Längsseite des großen Bettes und kämpfte mit mir im Inneren um was auch immer. Auf der Straße konnte es schließlich den Tod bedeuten, wenn man verletzt war, zusätzlich noch Fieber hatte und dann auch noch einschlief ...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.rpg-world.bubblelol.com
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Die Schlinge der Gutmütigkeit... (privi Kyrios x Juju)   So 26 Apr 2015, 19:11

Saito
Er war heiß und das war alles andere als ein gutes Zeichen. Ich entzog ihm sanft wieder meine Hand und stand auf, verschwand einen moment aus dem Zimmer nur um letztlich wieder zu kommen jedoch mit Tabletten und etwas kühlem zu trinken. "hier trink das",befahl ich schon beinahe und gerade als er was sagen wollte hatte ich auch schon 2 der Tabletten in seinen Mund legt und die Flasche Wasser aufgedreht und ebenso an seinen Mund gehalten ehe ich kurze hand seinen Kopf nach hinten legte mit einer hand welche ich in seinen Nacken plaziert hatte und letztlich das Wasser in seinen Mund füllte. Es war gegen die Kopfschmerzen und etwas gegen das Fieber. Ich würde ihn sicherlich nicht damit alleine lassen. Er hatte sich um mich gekümmert als ich verletzt war, nun war es an der Zeit das auch ich für ihn da war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Kyrios



Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 15.04.15

BeitragThema: Re: Die Schlinge der Gutmütigkeit... (privi Kyrios x Juju)   So 26 Apr 2015, 19:20

Sky
Ich blickte ihm hinterher und war einerseits erleichtert, andererseits aber auch verängstigt, als er weg war. Ich sah mich erschöpft um und mein Blick fiel hoch auf das Bett. Ich wollte mich wieder hinlegen ... aber im Moment aufstehen ging nicht. 
Als er wieder kam - ich kannte seinen Namen gar nicht - und mir befahl, etwas zu trinken, wollte ich misstrauisch verneinen, aber da zwang er mich auch schon praktisch dazu, seiner Aufforderung Folge zu leisten. Ich schluckte zwanghaft die Tabletten und das viele Wasser brachte mich zum Husten und ein kleiner Teil rann aus meinen Mundwinkel meinen Hals hinunter. Das Husten löste nur noch mehr Kopfschmerzen aus und langsam aber sicher spürte ich, wie ich müde wurde - die Tabletten begannen bereits zu wirken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.rpg-world.bubblelol.com
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Die Schlinge der Gutmütigkeit... (privi Kyrios x Juju)   So 26 Apr 2015, 19:25

Saito
Er hustete etwas doch glücklicherweise behielt er die Tabletten im Magen. Es würde ihm besser gehen wenn er erstmal etwas geschlafen hatte. Ich hob ihn nun einfach auf die Arme und legte ihn sanft zurück auf das große bett. Wirklich, er war viel zu mager. Er sollte froh sein das ich mich von nun an um ihn kümmern würde. Niemals würde ich ihn gehen lassen, egal was er tat. Und egal ob er mich vielleicht dafür verachten würde. Ich wusste nicht recht warum, aber irgendwas an ihm verleitete mich dazu ihn zu beschützen. Ich legte die decke nun sanft wieder richtig über ihn und legte ein kaltes feuchtes tuch auf seine Stirn, welches ich während er schlief immer mal wieder wechselte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Kyrios



Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 15.04.15

BeitragThema: Re: Die Schlinge der Gutmütigkeit... (privi Kyrios x Juju)   So 26 Apr 2015, 19:29

Sky
Ich hatte mich noch schwach gewehrt, als er mich einfach so aufhob - auch wenn ich ihm teilweise dankbar war. Ich war den Boden zwar gewohnt, aber trotzdem war ein Bett um vieles angenehmer. Noch bevor er mich auf die Matratze legte, war ich eingeschlafen und lag ruhig da, während die Tabletten zu wirken begannen und auch die kalten Aufschläge ihr übriges taten. Dass sich irgendwer mal um mich kümmern würde ... damit hatte ich schon lange nicht mehr gerechnet ... Aber ich konnte doch nicht für immer hier bleiben. Das war doch ... so etwas konnte ich niemandem antun.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.rpg-world.bubblelol.com
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Die Schlinge der Gutmütigkeit... (privi Kyrios x Juju)   So 26 Apr 2015, 19:50

Saito
Die ganze Zeit über kümmerte ich mich um ihn, lies meine Arbeit links liegen und immer wieder fragten die Ärzte und bediensteten ob sie übernehmen sollten doch ich lehnte ab. Ich würde mich um ihn kümmern, das hatte ich gesagt und das würde ich auch einhalten. Nach gut 4 Tagen war das Fieber endgültig verschwunden. Ich sahs auf dem Boden dicht am Bett und war letztlich eingeschlafen, ich mit der seite an dem Bettrand der Längsseite nahe seines Kopfes, die arme übereinander verschränkt und den kopf darauf gebettet. Während der ganzen Zeit hatte ich kaum geschlafen, daher nicht verwunderlich das ich schließlich beim aufpassen auf ihn eingenickt war
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Kyrios



Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 15.04.15

BeitragThema: Re: Die Schlinge der Gutmütigkeit... (privi Kyrios x Juju)   So 26 Apr 2015, 20:01

Sky
Diese vier Tage schlief ich die meiste Zeit und musste mich erstmal ziemlich auskurieren. Ich fand es wirklich ... toll, wie sehr dieser Mann, dessen Namen ich noch immer nicht kannte, sich um mich kümmerte. Dabei sollte er sich lieber mal etwas hinlegen ...
Als ich schließlich aufwachte, erhob ich mich leise ächzend und fühlte meinen Kopf. Das Kopfweh war so gut wie weg und mir ging es auch so bereits besser. Als ich etwas Atmen hörte, wandte ich meinen Kopf nach links und erblickte den Schwarzhaarigen, der schlief. Ich lächelte sachte und strich ihm kurz durch seine flauschigen, schwarzen Haare - als mir aber bewusst wurde, was ich da tat, wurde ich rot und zog meine Hand schnell wieder zurück. 
Ich sah mich um und stand schließlich zitternd auf. Hm ... wo war hier eine Toilette? Ob ich den Mann wecken sollte? Nein, er hatte seinen Schlaf verdient ...
Ich zog mir einen dünnen Mantel an, der über einem Stuhl hing, und tappte dann zur Tür. Vorsichtig und leise öffnete ich sie, ehe ich nach draußen trat.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.rpg-world.bubblelol.com
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Die Schlinge der Gutmütigkeit... (privi Kyrios x Juju)   So 26 Apr 2015, 20:27

Saito
Ich bemerkte im unterbewusstsein das mich jemand streichelte, mir durchs haar fuhr. Und letztlich spürte ich wie er sich entfernte. Ich öffnete etwas verschlafen meine Augen und sah mich um. Doch das bett war leer! Blitzschnell sprang ich auf und lief zur Tür welche ich aufriss ehe ich ihn am ende des Ganges bemerkte. Er schien etwas zu suchen. Ich folgte ihm nun langsamen schrittes. "dir scheint es ja wieder besser zu gehen, suchst du wasbestimmtes?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Kyrios



Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 15.04.15

BeitragThema: Re: Die Schlinge der Gutmütigkeit... (privi Kyrios x Juju)   So 26 Apr 2015, 20:30

Sky
Ich schreckte auf, als ich hörte, wie laut eine Tür aufgerissen wurde, und sah den langen Gang zurück - der Schwarzhaarige kam auf mich zu. "Äh ... wo ist hier die Toilette?", fragte ich etwas verlegen. Hatte ich ihn aufgeweckt? Hatte er das von vorhin vielleicht sogar mitbekommen?! Ich wurde etwas rot und senkte meinen Blick.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.rpg-world.bubblelol.com
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Die Schlinge der Gutmütigkeit... (privi Kyrios x Juju)   So 26 Apr 2015, 20:53

Saito
Ich seufzte etwas erleichtert auf. Nr die Toilette, warum auch immer, ich hatte angenommen er würde den Ausgang suchen um zu verschwinden. "du hättest mich auch wecken können die sind den gang weiter runter die dritte tür von rechts",antwortete ich nun und sah ihn an. Er schien rot zu werden noch dazu senkte er seinen Blick. Stimmte etwas nicht? Hatte ich was nicht ganz mitbekommen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Kyrios



Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 15.04.15

BeitragThema: Re: Die Schlinge der Gutmütigkeit... (privi Kyrios x Juju)   So 26 Apr 2015, 20:57

Sky
Bei seinen Worten, dass ich ihn hätte wecken können, schüttelte ich den Kopf. "Nein, du musst schließlich auch mal schlafen ...", sagte ich und hörte ihm dann weiter zu. "Okay, danke", meinte ich und sah noch kurz zu ihm hoch, ehe ich mich abwandte und seinen Anweisungen folgte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.rpg-world.bubblelol.com
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Die Schlinge der Gutmütigkeit... (privi Kyrios x Juju)   So 26 Apr 2015, 22:07

Saito
Ich sah ihm nach und vergewisserte mich somit das er es auch fand, ehe ich wieder zurück in sein Zimmer ging. Ich öffnete die Vorhänge nun und lies etwas Licht in den Raum, wies die Bediensteten an das Bett aufzuräumen und fertig machen was sie sogleich auch erledigten ehe sie wieder verschwanden. ich lehnte mich an den Rand des Fensters und blickte hinaus. Ich wusste noch nicht recht wie ich es ihm beibringen sollte. Es würde sicherlich nicht so rosig verlaufen wie man es sich gerne wünschte. Er war ein Freigeist... ihn einzusperren war vielleicht nicht die beste idee aber eben das was ich veranlasst hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Kyrios



Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 15.04.15

BeitragThema: Re: Die Schlinge der Gutmütigkeit... (privi Kyrios x Juju)   Mo 27 Apr 2015, 05:54

Sky
Als ich fertig war, verließ ich das Bad und nahm mir die Zeit, um mich kurz umzusehen. Wow, das hier war ja richtig prunkvoll und sah wirklich teuer aus. Gehörte das alles diesem Mann? Er musste ja ziemlich reich sein ...
Ich ging zurück in das Zimmer und blinzelte leicht wegen der Helligkeit, ehe ich mich auf das Bett setzte und den Mantel, der mir zu groß war, enger um meinen hageren Körper schlang. "Wie ... heißt du?", traute ich mich schließlich zu fragen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.rpg-world.bubblelol.com
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Die Schlinge der Gutmütigkeit... (privi Kyrios x Juju)   Mi 20 Mai 2015, 16:58

Saito
Es dauerte nicht lange bis er schließlich zurück kam. "Mein name ist Saito",antwortete ich. Dabei drehte ich mich langsam in seine Richtung. Blickte ihn genau an. "ist schon etwas her das wir uns dasletzte mal gesehen haben, nicht wahr? Du scheinst noch immer kein festes Zuhause zu haben. War garnicht so leicht dich ausfindig zu machen um dich her bringen zu lassen",fuhr ich nun weiter fort und lehnte mich nun mit dem Rücken an die Wand direkt nebem dem Fenster um ihn weiterhin ansehen zu können.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Kyrios



Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 15.04.15

BeitragThema: Re: Die Schlinge der Gutmütigkeit... (privi Kyrios x Juju)   Mi 20 Mai 2015, 19:23

Sky
Ich setzte mich auf das Bett und nickte etwas. "Ich bin Sky", meinte ich und lächelte ihn etwas an. Als Saito dann fortfuhr, nickte ich bloß. Ich hatte ihn nicht gebeten, mich zu finden! Aber trotzdem ... konnte ich nicht sagen, dass ich das hier nicht mochte ... "Hast du dich erholt? Damals warst du schließlich ganz schön übel zugerichtet ..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.rpg-world.bubblelol.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Schlinge der Gutmütigkeit... (privi Kyrios x Juju)   Heute um 06:42

Nach oben Nach unten
 
Die Schlinge der Gutmütigkeit... (privi Kyrios x Juju)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Mondwolf- Wenn der Mond den Himmel verlässt
» Ein "SGB II-Aufstocker" kann auch notwendige Leasingraten für einen Pkw von seinem Einkommen aus selbständiger Tätigkeit absetzen.
» Überbrückungsgeld - (Gründungszuschuss seit 2006 ) für Arbeitslose auch bei Aufnahme einer selbstständigen Tätigkeit im Ausland Mit heutigem Tage hat das Landessozialgericht Hessen (Urteil vom 23.09.2011, - L 7 AL 104/09 - ) bekannt gegeben,
» Ratlosigkeit und Untätigkeit bringen mich um. Er fehlt mir!
» Antragstellerin hat kein Anspruch auf Gründungszuschuss, denn sie hat ihre Kenntnisse und Fähigkeiten zur Ausübung ihrer selbstständigen Tätigkeit (vgl. § 57 Abs. 2 Satz 1 Nr. 4 SGB III a. F.) nicht ausreichend nachgewiesen. Diese Tatbestandsvoraussetzung

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fire and Ice :: Off Topic :: Archiv-
Gehe zu: