Entdecke neue Welten!
 
StartseiteKalenderFAQSuchen...MitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Nutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 34 Benutzern am Di 19 Aug 2014, 15:25
Die neuesten Themen
» Prison Alcatraz (Privi zwischen Sakura und AnitSama)
So 27 Nov 2016, 15:45 von AnitSama

» The 100 ( Alina - Juju)
So 27 Nov 2016, 14:44 von Sakura

» The HorrorLove-Story (Privi zwischen Sakura und AnitSama)
Do 24 Nov 2016, 17:55 von AnitSama

» Eines von beiden?!
Sa 01 Okt 2016, 08:06 von Yuki Sora

» Unendliche Zahlen
Di 23 Aug 2016, 17:24 von ~Soul~

» Der User unter mir
So 21 Aug 2016, 21:08 von ~Soul~

» Hot or Not
Fr 19 Aug 2016, 13:18 von Yuki Sora

» Anime ABC
Fr 19 Aug 2016, 13:08 von Yuki Sora

» Spoils of war Privi Goku/Aqua
Sa 28 Mai 2016, 12:14 von Goku_Chan

Die aktivsten Beitragsschreiber
JuJu
 
Sakura
 
MissBloodySunDay
 
Code
 
AnitSama
 
Yuki Sora
 
Kyrios
 
~Soul~
 
Muffin.
 
Aquamarin
 
Die meistbeachteten Themen
Sonne, Sommer, Strand! (privi Code und Juju)
Hello Kit..halt die Fresse! (Juju x Saza)
Mafiosi! Mehrplayer!
Prison Break! HL JuJu-Chan und mir
Naruto (2er privi Bloody und JuJu)
My sweet Bodyguard ( Privi Juju und Bloody)
Wenn, dann sterben wir gemeinsam! (Privi zwischen Mina und JuJu)
Der Magische Stift!
Drovers - Alles andere als ein Ponyhof (Privi Alina und Juju)
Rose zu verschenken?
Partner
free forum

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche

Austausch | 
 

 And then , everything has changed [Yuki Sora und SakuraChan]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Yuki Sora



Anzahl der Beiträge : 143
Anmeldedatum : 03.04.15
Alter : 19
Ort : Bei mir Zuhause ^^

BeitragThema: And then , everything has changed [Yuki Sora und SakuraChan]   Mo 20 Apr 2015, 18:45

X ist jeden Tag kurz vor dem Zusammenbruch... Zuhause wird er sowohl von seinem älterem Bruder, als auch von seiner Mutter geschlagen. Immer ist es er der Putzen muss, und sogar auf den Strich geschickt wird.. Doch dann eines Tages bemerkt Y ihn und alles ändert sich für X.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuki Sora



Anzahl der Beiträge : 143
Anmeldedatum : 03.04.15
Alter : 19
Ort : Bei mir Zuhause ^^

BeitragThema: Re: And then , everything has changed [Yuki Sora und SakuraChan]   Mo 20 Apr 2015, 18:49

Name: Dustin
Größe: 1,80
Alter: 18
Aussehen:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1345
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: And then , everything has changed [Yuki Sora und SakuraChan]   Mo 20 Apr 2015, 19:00

Name: Kitan
Größe: 1, 95
Alter 25
Aussehen:


_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuki Sora



Anzahl der Beiträge : 143
Anmeldedatum : 03.04.15
Alter : 19
Ort : Bei mir Zuhause ^^

BeitragThema: Re: And then , everything has changed [Yuki Sora und SakuraChan]   Mo 20 Apr 2015, 19:12

Dustin


Ich stand in der Küche und wusch das Geschirr ab, ich musste nicht mal über meine Schulter Blicken um zu wissen das mein ältere Bruder hinter mir stand und meine Bewegungen genau beobachtete. Mein ganzer Körper spannte sich an und ich hoffte er würde nicht irgendeine Kleinigkeit finden die ihn dazu berechtigen würde mich zu schlagen. Leicht zitternd machte ich weiter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1345
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: And then , everything has changed [Yuki Sora und SakuraChan]   Mo 20 Apr 2015, 19:27

Kitan




Ich fuhr mal wieder auf den Weg zur Arbeit an dem Strich vorbei, was für Gestalte da immer nur rumliefen, war ja echt schrecklich. Ich ließ meinen Camero eben aufjaulen ehe ich mal wieder ein paar Immobilien losgeworden war. Dennoch machte ich mir immer gedanken über diesen Strich. Immer wenn ich daran vorbeifuhr, hatte ich das gefühl ich müsste irgendwas machen, aber die meisten waren freiwillig da um ihre drogen zu finbanzieren, da konnte man ncihts gegen machen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuki Sora



Anzahl der Beiträge : 143
Anmeldedatum : 03.04.15
Alter : 19
Ort : Bei mir Zuhause ^^

BeitragThema: Re: And then , everything has changed [Yuki Sora und SakuraChan]   Mo 20 Apr 2015, 19:32

Dustin


"Mom schickt dich heute wieder auf den Strich", hörte ich meine älteren Bruder sagen. Das grinsen in seinem Gesicht war förmlich greifbar. "I-ich weiß", meinte ich mit zitternder Stimme. Ich hasste es Missbraucht zu werden.. aber das wurde ja überall wo ich hin kam.. zuhause auf dem Strich... ich hatte keine Ruhigen Ort.. Als ich fertig war und mich umdrehte verpasste mir mein Bruder eine, so das ich zur Seite taumelte. "Zieh dich schön sexy an, dann bringste auch viel mehr Kohle nachhause", meinte er mit einem widerlichem Grinsen im Gesicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1345
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: And then , everything has changed [Yuki Sora und SakuraChan]   Mo 20 Apr 2015, 19:51

Kitan


Ich fuhr recht spät erst von der arbeit wieder los und hielt bei der Trinkhalle, wo ich zu einem kleinen jungen sah, der echt in frauenklamotten von irgendeinen großen möchtegern coolen kerl dort hin geschickt wurde. Ich nahm meinen Whiskey und schlenderte in die Richtung und fixierte den Kerl genau an, als er jedoch ausholte um den kleinen wieder eie zu zimmer, umfasste ich sein Hadgelenk mit der anderen, mit der anderen drückte ich seinen Hals zu. "Schlag noch einmal zu und ich schlag dich mal!", knurrte ich nun und legte meine Jacke um den kleinen Kerl, ehe der Kerl nochmal versuchte mich zu schlagen. Mit einem griff quälte er sich schmerzlich auf den Boden, während ich den kleinen Kerl mitnahm zu meinem auto und ihn erstmal meine joggingsachen anziehen ließ. "Wieso tust du das?", fragte ich den völlig verschüchterten kerl.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuki Sora



Anzahl der Beiträge : 143
Anmeldedatum : 03.04.15
Alter : 19
Ort : Bei mir Zuhause ^^

BeitragThema: Re: And then , everything has changed [Yuki Sora und SakuraChan]   Mo 20 Apr 2015, 19:57

Dustin


Es war nichts ungewöhnliches mehr für mich am Strich Frauen Klamotten zu tragen... Ein schmieriger Kerl kam und nahm mich auf an hieb mit.. offenbar stand er auf schüchterne. Ehe ich es mich versah war es so wie zuhause, ich wurde geschlagen.. nur dieses mal von dem Kerl. Aber dann passierte etwas mit dem ich nie im Leben gerechnet hätte. Noch bevor der nächste schlag meinen Zitternden Körper erreichte wurde der Kerl von jemanden abgehalten, der ihm sogar drohte. Ich blickte ungläubig und verängstigt zu dem Mann. Er legte mir seine Jacke um und nahm mich mit sich. Ich war ihm zwar unendlich dankbar, war aber dennoch vorsichtig. Er gab mir Joggingsachen zum Anziehen, die ich dankbar annahm. Er fragte wieso ich dies alles tat...Tja.. was sollte ich darauf antworten. "W-weil ich muss", gab ich kaum hörbar zurück und blickte beschämt zu Boden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1345
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: And then , everything has changed [Yuki Sora und SakuraChan]   Mo 20 Apr 2015, 20:06

Kitan




Ich sah nun zu dem kleinen und seufzte leicht. Klar war er misstrauisch, wem konnte man das verübeln? Ich hielt ihm die Tür auf. "Keine Angst ich tue dir nichts!", meinte ich nun leiser und schob ihn sachte ins Suto, ehe mit ihm zu meiner Villa fuhr. Ich hatte nicht vor ihm was zu tun, allerdings sollte er wenigstens heute nacht seine ruhe habe! Als ich zu Hause reinkam, stürmte Rosa auf mich zu, sah den kleinen neben mir und bemutterte ihn sofort. Oh Ja Rosa war meine haushälterin und bemutterte alles und jeden. Ich ließ Abendessen machen und wartete bis rosa ihn mir wieder brachte und stellte ihn alles hin, was man sich nur wünschen konnte. "Iss!", meinte ich nun und blickte zum fernseher. "Und wieso musst du auf den strich?", fragte ich ihn nachdem er gegessen hatte,


Rosa



"Komm mit mir Junge, wir baden dich erstmal anständig!", meinte sie nun. Ich konnte ihr nichtmal sagen, dass er wahrscheinlich ein Trauma hatte, da entführte sie ihn schon ins Bade, wasch seine Klamotten und schrubbte ihn raus, ehe sie ihn zu klein geratene Sachen von mir gab.



_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuki Sora



Anzahl der Beiträge : 143
Anmeldedatum : 03.04.15
Alter : 19
Ort : Bei mir Zuhause ^^

BeitragThema: Re: And then , everything has changed [Yuki Sora und SakuraChan]   Mo 20 Apr 2015, 20:15

Dustin

Ich entschied das ich nichts zu verlieren hatte und ließ mich von dem Man ins Auto schieben. Meine Mutter und mein Bruder würden mich wohl zu tote prügeln... das werden sie bestimmt auch tun sobald ich zuhause bin. Ich konnte sein riesen Haus nicht mal richtig bestauen als eine Frau schon angerannt kam und mich bemutterte. Ich war sowas überhaupt nicht gewohnt und wusste nicht damit umzugehen. Sie badete mich und gab mir Klamotten, und etwas später bekam ich sogar etwas zu essen. Ich glaubte kaum was mir gerade hier passierte... es erschien mir so surreal... das musste ein Traum sein... und wenn es einer war wollte ich ihn noch etwas länger träumen. Doch dann kam die Fragen von dem Mann die ich nur mit einer Ausführlichen Gesichte beantworten könnte. "I-ich... hab keine andere Wahl", stotterte ich und blickte wieder schüchtern zu Boden. "M-meine Mutter.. sie .. zwingt mich dazu", gab ich zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1345
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: And then , everything has changed [Yuki Sora und SakuraChan]   Mo 20 Apr 2015, 21:33

Kitan




Ich hatte mich fast verschluckt. "Deine eigene Mutter?", fragte ich ihn nun und blickte zu ihm. Das war doch kaum zu glauben. Seine eigene Mutter schickte ihn auf den Strich. Das konnte nicht mal Assi TV übertreffen. Ich schüttelte den KOpf und seufzte laut auf. "Wie alt bist du denn und wieso lässt du dich so misshandeln? Es gibt so viele Anlaufstellen? Wieso gehst du da nicht hin? Deine Mutter ist sicher nicht das einzige Hindernis!" Was für eine kranke Familie schickt ihren eigenen Sohn zum Strich. Rosa sah mich entgeistert an, sowas hatte ich ja noch nie gehört. Vor allem in Frauenklamotten, dass da welche drauf standen, hatte ich bereits bemerkt, aber so krankhaft pervers konnte doch niemand sein!

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuki Sora



Anzahl der Beiträge : 143
Anmeldedatum : 03.04.15
Alter : 19
Ort : Bei mir Zuhause ^^

BeitragThema: Re: And then , everything has changed [Yuki Sora und SakuraChan]   Di 21 Apr 2015, 16:56

Dustin

"I-ch..", stammelte ich. "N-nicht nur meine Mutter, das ist richtig.. auch mein ältere Bruder..", meinte ich und hielt den Blick starr zu Boden. "I-ich bin achtzehn...", ich unterdrückte das Zittern das meine Körper überkommen wollte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1345
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: And then , everything has changed [Yuki Sora und SakuraChan]   Di 28 Apr 2015, 22:50

Kitan


Ich schlug mir meine Hand gegen die Stirn. "WIeso haust du nicht ab?", meinte ich nun zu ihm und seufzte leicht auf. "Sowas musst du dir doch nicht gefallen lassen, kleiner! Du musst nicht!", meinte ich nun und ließ den Kopf im nacken.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuki Sora



Anzahl der Beiträge : 143
Anmeldedatum : 03.04.15
Alter : 19
Ort : Bei mir Zuhause ^^

BeitragThema: Re: And then , everything has changed [Yuki Sora und SakuraChan]   Mi 29 Apr 2015, 14:57

Dustin


Ich ließ meinen Blick gesenkt. Klar das andere das nicht verstanden... Er hatte doch keine Ahnung... kannte weder meine Mutter noch meinen Bruder.. aber dennoch durfte ich ihn dafür nicht verurteilen... er gibt mir schließlich, wenn auch nur für kurz, das was ich Brauche... Ruhe...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1345
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: And then , everything has changed [Yuki Sora und SakuraChan]   Mi 29 Apr 2015, 20:16

Kitan




Als er fertig gegessen hatte, lehnte ich meinen Kopf im Nacken. "Rosa zeigt dir gleich dein Zimmer zum übernachten! Morgen früh bekommst du Geld von mir und damit gehst du zurück nach Hause!", meinte ich nun. ich wollte zwar nicht, aber ich konnte ihn ja nicht zwingen bei mir zu bleiben. Aber ganz unbeobachtet ließ ich ihn auch nicht mehr. Ich hatte schon einen Plan, jetzt musste der nur noch funktionieren!

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuki Sora



Anzahl der Beiträge : 143
Anmeldedatum : 03.04.15
Alter : 19
Ort : Bei mir Zuhause ^^

BeitragThema: Re: And then , everything has changed [Yuki Sora und SakuraChan]   Do 30 Apr 2015, 15:18

Dustin

Ich schluckte etwas, nickte aber. "Vielen Dank", sagte ich. Ich wollte nicht dorthin zurück, aber mir bleib wohl oder übel nichts anderes üblich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1345
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: And then , everything has changed [Yuki Sora und SakuraChan]   Mo 18 Mai 2015, 10:15

Kitan




Rosas Blick tötete mich glaube ich jede Sekunde 100 mal, aber was sollte ich machen? ich konnte ihn doch nicht einfach bei mir aufnehmen, das war nicht richtig, auch wenn er volljährig ist. Ich würde mir das ganze nochmal angucken und dann würde iich entscheiden. Ich würde ihn weiterhin beobachten, mal schauen was passieren würde. "Aber bis dahin, kannstdu erstmal hier schlafen!" Vielleicht würden die sich beruhigen, wenn er genug geld mit nach hause brachten oder sie wollten mehr.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuki Sora



Anzahl der Beiträge : 143
Anmeldedatum : 03.04.15
Alter : 19
Ort : Bei mir Zuhause ^^

BeitragThema: Re: And then , everything has changed [Yuki Sora und SakuraChan]   Mo 18 Mai 2015, 15:35

Dustin

Ich lächelte kaum merklich und bedankte mich noch mal, nicht oft hatte ich so viel Glück an nur einem Tag...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1345
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: And then , everything has changed [Yuki Sora und SakuraChan]   Mo 18 Mai 2015, 21:27

Kitan




Als ich den Kleinen ins Zimmer brachte, warf ich mich selbst ins Bett und überlegte. Er war anders, als die anderen. Er war so lieb und schüchtern, wie einen Welpen, den man beschützen sollte. Allerdings konnte ich doch nicht derjenige sein der ihn rettet? Ich , der wahrscheinlich noch schlimmere Sexgedanken hatte, als jeder Freier, der ihn begegnet war. Ich seufzte etwas und schloss die Augen. Was machst du nur Kitan..

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuki Sora



Anzahl der Beiträge : 143
Anmeldedatum : 03.04.15
Alter : 19
Ort : Bei mir Zuhause ^^

BeitragThema: Re: And then , everything has changed [Yuki Sora und SakuraChan]   Di 19 Mai 2015, 16:32

Dustin

Ich setzte mich aufs Bett und blickte mich etwas im Zimmer um... schöner als Zuhause, das stand fest... Ich fühlte mich irgendwie so als würde ich die Situation etwa ausnutzen.. aber er hatte es mir angeboten also sollte ich mir darüber wohl nicht so viele Gedanken machen.. Wichtig war nur das ich erstmal sicher war.... aber für wie lange noch das konnte ich nicht sagen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1345
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: And then , everything has changed [Yuki Sora und SakuraChan]   Mo 15 Jun 2015, 20:35

Kitan




Durchatmen... Kitan... DU bist kein Lebensretter, du bist derjenige, der mit den Leben der anderen spielt. Normalerweise. Ich fuhr mir durchs Haar und starrte die Decke an, während mein ganzes Blut im Körper gefüllterweise dahin wanderte, wo ich es nicht gebrauchen konnte. Ich stand schließlich auf und lief ins Bad. Ich hatte noch nie Besuch der für eine Nacht blieb und noch weniger ohne gevögelt zu werden. Das eiskalte Wasser half etwas, aber ein Whiskey wäre noch besser. Ich schüttelte mir ein Glas Whisek ein und lief nur mit einem Handtuch umwickelt, in meinen geschäftssessel. Mein rotes Auge leuchtete... Normalerweise meine zeit um auf Jagd zu gehen!

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuki Sora



Anzahl der Beiträge : 143
Anmeldedatum : 03.04.15
Alter : 19
Ort : Bei mir Zuhause ^^

BeitragThema: Re: And then , everything has changed [Yuki Sora und SakuraChan]   Di 16 Jun 2015, 16:05

Dustin

Ich beschloss es so lange zu genießen wie ich es konnte. Kitans verhalten und Gedanken bekam ich nicht mit, ich genoss den Schutz des Zimmers... ein Blick nach draußen verriet mir das die Sonne so gut wie untergegangen war.. eigentlich würde ich jetzt immer noch irgendwo in einer Bar sein oder am Straßenrand stehen... Das hier war eine willkommene Abwechslung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1345
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: And then , everything has changed [Yuki Sora und SakuraChan]   Mi 22 Jul 2015, 15:05

Kitan




Am nächsten Morgen, lief ich einfach in Boxershorts, in meinen Trainingsraum und machte ein paar Klimmzüge. Meinen Nachteinladung hatte ich schon vergessen, den hörte man auch kaum. Als ich mit Training fertig war, stand ich ihn Boxcershorts im Türrahmen und schaltete das Licht an. "Kleiner, komm steht auf, geh duschen , frühstücke was und dann fahr ich dich zurück!", meinte ich nun und lief nun wieder aus dem Zimmer. Gott... war das hart... Eine Naxcht ohne sex, war echt zu viel für mich.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuki Sora



Anzahl der Beiträge : 143
Anmeldedatum : 03.04.15
Alter : 19
Ort : Bei mir Zuhause ^^

BeitragThema: Re: And then , everything has changed [Yuki Sora und SakuraChan]   Mi 22 Jul 2015, 15:15

Dustin

Ich war etwas zusammen gezuckt als er plötzlich das Licht eingeschalten hatte und war nun hell wach. Ich nickte leicht und stand auf, ging ins Bad, duschte mich, zog mich wieder an und ging unsicher zu dem Raum in dem er war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1345
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: And then , everything has changed [Yuki Sora und SakuraChan]   Do 13 Aug 2015, 10:35

Kitan



Ich saß a, Frühstückstisch und wartete auf den Kleinen, ehe ich einen schluck kaffee zu mir nahm. Ich wollte mich mit dem gedanken nicht zufrieden geben, ihn wieder dort hinzugeben. Aber was sollte ich machen? Ihn hier festhalten? Ich würde erstmal weiterhin alles beobachten und ihn abends zu mir holen, bis ich eine lösung hatte.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: And then , everything has changed [Yuki Sora und SakuraChan]   Heute um 06:42

Nach oben Nach unten
 
And then , everything has changed [Yuki Sora und SakuraChan]
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Yuki~kleine Schneeflocke
» L (Lupus) [Stellargeist]
» Yuki Chion (Dragon Slayer des Schnees erste Generation / Mikas Zweitchara)
» Storyline Dallas bei Nacht
» [Grafikthread & Sethilfe] Take me to Wonderland...[powered by Azumi & Sora]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fire and Ice :: Off Topic :: Archiv-
Gehe zu: