Entdecke neue Welten!
 
StartseiteKalenderFAQSuchen...MitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Nutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 34 Benutzern am Di 19 Aug 2014, 15:25
Die neuesten Themen
» Prison Alcatraz (Privi zwischen Sakura und AnitSama)
So 27 Nov 2016, 15:45 von AnitSama

» The 100 ( Alina - Juju)
So 27 Nov 2016, 14:44 von Sakura

» The HorrorLove-Story (Privi zwischen Sakura und AnitSama)
Do 24 Nov 2016, 17:55 von AnitSama

» Eines von beiden?!
Sa 01 Okt 2016, 08:06 von Yuki Sora

» Unendliche Zahlen
Di 23 Aug 2016, 17:24 von ~Soul~

» Der User unter mir
So 21 Aug 2016, 21:08 von ~Soul~

» Hot or Not
Fr 19 Aug 2016, 13:18 von Yuki Sora

» Anime ABC
Fr 19 Aug 2016, 13:08 von Yuki Sora

» Spoils of war Privi Goku/Aqua
Sa 28 Mai 2016, 12:14 von Goku_Chan

Die aktivsten Beitragsschreiber
JuJu
 
Sakura
 
MissBloodySunDay
 
Code
 
AnitSama
 
Yuki Sora
 
Kyrios
 
~Soul~
 
Muffin.
 
Aquamarin
 
Die meistbeachteten Themen
Sonne, Sommer, Strand! (privi Code und Juju)
Hello Kit..halt die Fresse! (Juju x Saza)
Mafiosi! Mehrplayer!
Prison Break! HL JuJu-Chan und mir
Naruto (2er privi Bloody und JuJu)
My sweet Bodyguard ( Privi Juju und Bloody)
Wenn, dann sterben wir gemeinsam! (Privi zwischen Mina und JuJu)
Der Magische Stift!
Drovers - Alles andere als ein Ponyhof (Privi Alina und Juju)
Rose zu verschenken?
Partner
free forum

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche

Austausch | 
 

 Der Magische Stift!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
MissBloodySunDay



Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 15.01.14
Alter : 25
Ort : da wo mein haus wohnt ;P

BeitragThema: Re: Der Magische Stift!    Di 11 Aug 2015, 12:17

Nero

Ich sah zu joyce als sie sich aufrichtete und hielt sich noch am arm fest da sie ziemlich schwankte und ziemlich blass war "ich weiß es ist nicht gerade angenehm aber ich werde dir gleich was zu trinken holen dann wird es langsam wieder gehen" meinte ich und setzte sie aufsbett "weg dich hin ich bin gleich wieder da und danke.." murmelte ich und strich ihr ein paar haarsträhnen aus den Gesicht Ehe ich in die Küche ging und ihr Net Flasche crannbeerysaft holte damit ihr bluthaushalt wieder normal wurde...


Tifa

Sah wie dantes Augen sich rot färbten doch ein wirkliches Angst Gefühl bekamm ich nicht Vorfallem als er anfing zu sagen was er sich als Mensch versprach...irgendwie tut er mir jetzt leid...wir Menschen wollen am liebsten ewig leben und einer wie er will am liebsten einfach ein normales Leben führte...dachte ich mit etwas mitleidigen Blick...
"ich kann dich verstehen so ein Dämonenleben ist bestimmt nicht das wahre" meinte ich und dachte etwas nach ...naja wenn joyce mich eh hasst und ich sonst niemanden habe kann er mein Leben haben vielleicht hat er mehr davon als ich...dachte ich und sah zu ihm "naja aber wenn du ein Mensch wirst dann sei nicht so das du Frauen zu was zwingst sonst wirst du nur ein einsames leben führen" gab ich ihn den tipp und legte mich neben ihn wo auch sonst?...

_________________
Info: an alle meine RPG Partner ich werde nur noch monatgs schreiben da ich ansonsten einfach keine zeit finde
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1345
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: Der Magische Stift!    Di 11 Aug 2015, 12:34

Joyce




"Kein Problem!", meinte ich nun und trank den ekligen Cranberrysaft nun aus und legte mich hin. Er stand neben mir am Bett und ich zog ihn an der Hand neben mich, ehe ich seufzte. Ich wollte jetzt etwas Nähe haben. Ich legte meinen kopf auf seiner Brust ab und schlief augenblicklich ein. Dieser Blutverlust hatte mich sehr schlapp gemacht. Als ich nach ner Weile wieder wach wurde, gähnte ich herzhaft auf und streckte mich leicht. Ich lief rot an, als Nero neben mir lag. "Tut mir Leid...", murmelte ich nur und tapste nun raus auf den Balkon, wo ich stand und mir nun die erste Zigarette anzündete. Was eine Entwicklung. Ich sah auf die Uhr. Mitternacht... Heute war der Ball.. Unten blickte ich zu einem Schauspiel, was mir nicht gefiel. "Du wirst das Miststück morgen erledigen, sie ist nicht die richtige für nero!", sprach nun eine Stimme und ich blickte zu Derek. "Ja Mutter, aber vorher werde ich sie mir zu Willen machen!" "Deine Spielchen interessieren mich nicht, aber Nero darf es nicht merken! Und lass das Miststück leiden!" Ich knurrte böse auf. Na das würde ich mir nicht gefallen lassen. Ich lehnte mich gegen den balkon und blickte auf das riesen Gelände runter. Was ein Traum. Der Wind wehte meine Haare etwas zur seite und ich seufzte leicht auf.






Dante



"So kannst du mal sehen, was für ein Schicksal jeder tragen muss... Ewiges Leben ist nicht das, was ihr menschen wirklich wollt... Ihr meint, dass ihr eure Leben verbessern könnt, nachdem ihr alles falsch gemacht habt, was ging!", sprach ich nun und blickte zu ihr. Ich zog die Kleine zu mich heran und lächelte sie nun etwas frech an. "Ich habe das Gefühl, dass Frauen auf Arschlöcher stehen, sonst wärst du nicht noch hier!", meinte ich nun amüsiert und sah zur Decke. "Du solltest schlafen morgen wird ein ereignisreicher tag!"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MissBloodySunDay



Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 15.01.14
Alter : 25
Ort : da wo mein haus wohnt ;P

BeitragThema: Re: Der Magische Stift!    Di 11 Aug 2015, 12:55

Tifa

"ja klar hätten Menschen gerne mehr Zeit um ihre Fehler zu bereinigen aber was soll das bringen? Den die Fehler sind wichtig das man aus ihnen lernt aber du hast recht jeder egal ob Mensch oder Dämon hat sein Päckchen zu tragen" meinte ich und war überrumpelt als dante mich frech grinsend zu sich ranzog "naja klar stehen viele Frauen auf arschlöcher aber nach mir darf man da nicht gehen den ich bin hier da ich ja keine Wahl hatte" meinte ich und kuschelte mich an ihn als er meinte das ich schlafen sollte und schloss schon müde die augen....


Nero

Ich kam mit einer Flasche Saft zurück und gab sie joyce die auch zu meiner zufriedenheit trank worauf ich mich wieder setzten wollte doch da zog sie mich zu sich aufs bett und sah perplex zu ihr herrab als sie es sich mit ihrem Kopf auf meiner Brust bequem machte und sogleich einschlief...hmm schade das ich sie töten muss...sie wäre wirklich perfekt...dachte ich und streichelte ihr durchs haar bisih selbst irgendwann einschlief...
Ich wurde erst wach als ich merkte das die kleine nicht mehr bei mir war und Richtete mich auf, kurz danach sah ich sie auf dem Balkon und trägt zu ihr raus "könntest du nicht mehr schlafen?" fragte ich sie ruhig und sah in den Nacht himmel der diese Nacht all seine Pracht zeigte mit Sternen und dem Vollmond...

_________________
Info: an alle meine RPG Partner ich werde nur noch monatgs schreiben da ich ansonsten einfach keine zeit finde
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1345
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: Der Magische Stift!    Di 11 Aug 2015, 13:07

Dante




Ich beließ es dabei, was Tifa sagte und lächelte sanft. Ja sie hatte keine andere Wahl gehabt, aber ich war froh, dass sie es war, die den Stift gezogen hatte. Normalerweise schafften die anderen es nicht, normal mit uns zu reden , vor lauter Angst. ich strich über ihre seite und blieb die ganze Nacht wach und wachte über sie. Schließlich war morgen ein stressiger Tag. Sokker von ihr fernzuhalten. Mein Gefühl sagte mir, dass mutter nichts gutes im Schilde führt. Gegen die beiden Mädchen, so taffe Mädchen hatten wir seid Jahrhunderten nicht mehr gehabt. Vor allem nicht, die solche frechen Widerworte gaben.







Joyce



Sollte ich ihm das sagen? Nein, er würde morgen nervös genug sein, wegen letzem Jahr. Ich sollte ihn damit nicht belasten. Ich würde das selbst regeln. Ich lächelte sachte und lehnte mich gegen ihn und schloss die Augen. "Ich hab den halben Tag verpennt!", meinte ich nun lächelnd und blickte zu ihm nach oben. Seine Brust war wirklich stählernd. "Sag mal, wie verwundet man Derek am besten?", fragte ich ihn nun und drehte mich zu ihm, sodass ich mit meinen Po am Geländer lehnte. Ich würde ihn morgen fertig machen. "Ich muss mir zu helfen wissen, falls du mal nicht schnell genug da bist!", fügte ich hinzu, damit er keinen Verdacht schöpfte.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MissBloodySunDay



Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 15.01.14
Alter : 25
Ort : da wo mein haus wohnt ;P

BeitragThema: Re: Der Magische Stift!    Di 11 Aug 2015, 13:28

Nero

Ich schmunzelte als joyce meinte das sie den halben Tag verschlafen hätte und sah zu ihr als sie sich an meine Brust lehnte und legte meine arme kurz um sie dich als sie mich fragte wie man derek am besten verwundern kann sah ich mit hochgezogen Augenbraue zu ihr "du willst dich im Notfall gegen ihn wehren können?" fragte ich nochmal nach und überlegte "naja verwundern kann man ihn nicht so einfach den derek ist selbst nicht schwach aber ich gebe dir was womit er dich nicht berühren kann ohne sich zu verletzen und mir bescheid zugeben das er wieder an dich ran geht"meint ich und ließ ein silbernes armband an ihrem handgelenk erscheinen "hier und als ich nicht schnell genug da bin sprich die Worte amara zirkel und ein bannkreis wird sich um dich bilden" erklärte ich ist und lächelte leicht "aber er wird Garnicht so weit kommen versprochen' fügte ich grinsen hinzu...


Tifa

Ich schlief relativ schnell ein und schlief auch dir Nacht komplett durch bis mich ein paar Sonnestrahlen aus dem schlaf rissen, verschlafen richtete ich mich auf und streckte mich ehe ich zu dante sah der schon wach war "guten morgen" schelte ich und stand langsam auf "ich gen mal Kaffee mach" informierte ich ihn und tapste in die Küche wo ich leise summend Ne kanne Kaffee machte und auch ein paar Brötchen in den backofen Schluss zum frühstücken...

_________________
Info: an alle meine RPG Partner ich werde nur noch monatgs schreiben da ich ansonsten einfach keine zeit finde
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1345
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: Der Magische Stift!    Di 11 Aug 2015, 13:47

Joyce



Ich glaubte ihm das und umfasste das Armband, nur wieso hatte ich dieses Gefühl, dass das bestimmt nicht helfen würde... Diese Aura zwischen der Mutter und Derek war böse, das hatte sogar ich gemerkt. Ich stand noch eine Weile mit Nero draußen, da die Sonne vor uns aufging und ich ihn nun kurz umarmte. "Wollen wir es hoffen, dass du schnell genug da bist, wenn nicht mach ich die rührei- technik!", meinte ich nun lachend. Mit einem Mal ging die Tür auf und ein kleines Mädchen kam rein. "Nero!", kreischte sie überglücklich und umarmte ihn, vor mir verneigte sie sich. "Ich bin Neros Nichte Ria!", stellte sie sich vor. "Du musst Joyce sein, komm schnell, wir wollen euch schick machen!", brabbelte sie drauf los und ich wurde mit einer wucht nach unten gezogen von ihr. Etwas überfordert blickte ich zu nero zurück, als die kleine mich so entführte und ich wenig später in einem Raum voller Kleider stand. Tifa wurde von einer andere auch mitgreissen. "Für die Haare kommt gleich jemand, sucht euch ein Kleid und Schuhe raus!", schrien die beiden aufgeregt. Ich blcikte zu Tifa und sah mich nun um. Ich entschied mich für ein cremefarbenes Kleid, was oben mit Rüschen nur meine Brust umgab und dann hautbetonend, weiter an mir runter glitt, wo es unten nun aufmachte. Dadrunter zog ich High-heels mit feinen süßen Bändern an und nahm mir goldschmuck vom thresen, dazu wurden meine seite etwas hochgesteckt an der Seite, die mit meinen locken dann runterglitten mit dezenter Schminke. Ich sah im Spiegel und war erschrocken. Ich kannte mich so gar nicht. Ich blickte zu Tifa. Wow, sie sah auch wirklich schön asus. Ob die anderen draußen auch alle so aussahen.




Dante



Ich brummte als Antwort nur, wie konnte man nur so früh aufstehen. Als ich den kaffee roch, wurd eich langsam wach und ging zu ihr. "Morgen!" Ich schaute über ihre schulter und frühstückte mit ihr gemütlich, ehe die tür aufgemacht wurde und Jana reingestürmt kam und ich die kleine hochnahm. "Na kleines, wo ist denn Ria?", fragte ich sie als, die kleine sich Tifa vorstellte. "Sie holt gerade Joyce, die beiden werden fertig gemacht, damit zog die kleine Tifa mit wucht mit sich mit, bis sie neben Joyce zum stehen kam. Währenddessen zog ich mir eine schwarze Hose an, mit einem weißen hemd, was ich halboffen trug und dazu eine weste, die ich auch offen trug. Im Saal angekommen begrüßte nero und ich alle und blickte dann zu der tür, wo tifa und joyce gleich rauskommen würden.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MissBloodySunDay



Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 15.01.14
Alter : 25
Ort : da wo mein haus wohnt ;P

BeitragThema: Re: Der Magische Stift!    Di 11 Aug 2015, 14:20

Tifa

Es schien das dante ein ziehmlicher morgenmuffel war doch grinste ich als der Kaffee duft durchs Haus ging und kurz darauf dante hinter mir stand "morgen scheind das du Zeit zum wach werden brauchst na dann wird der hier helfen" meinte ich und gab ihm Net Tasse Ehe ich das frühstück fertig machte und wir gemütlich assen...
Doch kam nach kurzem ein naja kleines Mädchen in die Küche gebannt und umsrmte dante stürmisch und stellte sich mir vor "Hallo jana ich bin tifa" stellte ich mich ihr auch vor Ehe ich kurz zu dante und ihr sah "fertig machen?" murmelte ich nur wirr und wurde auch schon von jaja mitgezogen in ein Ankleide Zimmer wo such joyce mit ria auftauchte und ich kurz verstohlen zu ihr sah ehe wir uns Kleider und Schuhe raussuchen sollten, ich selbst entschied mich für ein dunkelblaues Kleid das Schulterfrei und Figurbetont war mit goldenen Verzerrungen am Raum dazu zog ich hochhackige dazupassende high heels an, von jana würden mir die haare zu einer hochsteck frisur gemacht Ehe die kleine Dämonin mir noch ein elegantes maße up verpasste und ich mich sprachlos im Spiegel betrachtete Ehe ich zu joyce sah die auch wirklich toll aussah "dir steht das kleid" meinte ich schwach lächelnd zu ihr ehe die andern beiden meinten das wir in den Saal gehen sollten...


Nero

"ich werde rechtzeizig da seinbevor derek was machen kann" versicherte ich ihr ehe wir den sonnenaufgang uns ansehen, doch sah ich zu ihr als sie mich umarmte und meinte das wenn ich nicht rechtzeitig da bin sie die rührei Technik anwendet "die Technik würde ich gerne mal sehen" meinte ich amüsiert und sah zu Tür als ria rein gestrümmt kam und ich fast hinfiel als sie mich umarmte "Hallo ria schön das du hier bist das heißt wohl das jana bei dante ist" meinte ich und lachte auf als sie joyce für die Feierlichkeiten entführte...naja solange jana und ria bei den beiden sind wird ihnen nichts passieren...dachte ich und machte mich auch und fertig machen...
Ich zog mir einen dunkelgrauen Anzug mit einem weißen hemd und einer schwarzen krawatte dazu zog ich mir noch eine goldene Uhr und schwarze Schuhe an Ehe ich zu den anderen in den ballsaal ging und mich zu dante stellte während wir auf die girls warteten doch als siedann den Saal betraten stockte mir kurz der Atem und ich ging auf joyce zu "du siehst Wunder schön aus" meinte ich überwältigt und zog sie Nacht mit mir auf die Tanzfläche aber ich hielt mein wort von gestern und ließ ihre schmerzen und wunden von gestern verschwinden Ehe ich anfing mit ihr zu tanzen...

_________________
Info: an alle meine RPG Partner ich werde nur noch monatgs schreiben da ich ansonsten einfach keine zeit finde
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1345
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: Der Magische Stift!    Di 11 Aug 2015, 14:40

Dante




Es war unglaublich, als die beiden reinkamen und wirklich alle ihre Aufmerksamkeit auf die beiden warfen. Sie waren mit Abstand die Schönsten hier im Saal. Die beiden Kleider zeigten sich in ein wunderschönen Kontrast und ich ließ die Schmerzen von Tifa nun verschwinden, ehe ich sie zum Tanz aufforderte und sie musterte. "Ich muss sagen, du bist mit Abstand die Hübscheste hier mit Joyce zusammen!", grinste ich sie an und tanzte mit ihr nun zur Melodie. Es war Tradition, dass der erste Tanz den Opferbräuten und den Jägern gehörten. Als wir fertig mit den Tanz waren, ging ich uns etwas zu trinken hören und blickte dabei zu Sokker, der Tifa nicht aus den Augen ließ. "Ignorier ihn, er wird nichts machen!", meinte ich nun sachte und strich ihr über die Wange. Das Kleid stand ihr äußerst gut und auch die Schminke hatten diese kleinen Monster sehr gut hinbekommen. "Ich hoffe die Mädchen waren nicht so übermütig!", meinte ich nun, als ich ihr den Sekt hinhalt und selbst ein Bier trank und nun zu meiner Mutter kam, die mit einem smaragdgrünen Kleid kam und Tifa widerwertig ansah. "Sie werden gute Opferbräute abgeben!", meinte sie nun eifersüchtig sein. "Lass mich das mal regeln, mutter, damit hast du nichts am hut!", meinte ich nun und blickte rüber zu Joyce. "Ich hoffe , dass nero dieses miststück elendig verrecken lässt!", knurrte sie nun rum und lief nun auch zu den Beiden.








Joyce





Ich ging die Treppen runter, etwas nervös, aber das versuchte ich mir nicht anmerken zu lassen. Unten angekommen, empfang mich Nero und ich wurde etwas rot. "Dankeschön..." Mein Schmerz war weg, meine Narben auch und ich lächelte ihn sanft an. "Ich kann nur an der Stange tanzen, aber doch nicht sowas !", meinte ich nun und ließ mich einfach von ihm führen. Ich war froh, als das vorbei war. Ich stand an der Seite, als Nero uns was zu trinken holte und blickte zu Derek, der hinter mir stand und mich anpackte, ohne dass er schmerzen empfand. "Ich habe mir das recht genommen, nero ne Fälschung zu geben, du wirst leiden, kleines, leiden!" Ich stemmte die Hände in der Seite und meine Augen funkelten ihn sauer an. "Fass mich an und ich sag es dir dein Gesicht ist Matsche!", knurrte ich ihn an, als die Mutter mich auch noch umzingelte. "Du wirst elendig verrecken, du nichtnutzige Göre!" "Okay jetzt reicht es mir!", knurrte ich nur noch auf. "Ich weiß genau was ihr vor habt, mich umzubringen, damit nero kein Mensch wird, aber das werde ich nicht zu lassen!", flüsterte ich und Derek packte mich an den Schultern. Mit einem gezielten Tritt, verpasste ich ihn einen in die Eier und mit einem geübten Kick flog er auf der Stelle zu Boden, während ich die Mutter dieses Mal am Kragen hatte, die mich mit ihren blutroten Augen anvisiert. "Ich werde dir persönlich den hals umdrehen" "Du wirst vor mir sterben, glaub mir!", knurrte ich sie böse an, als Nero kam und ich von ihr abließ. "Ich werde dich aufhalten, egal was du machen willst, du kleines Luder!", knurrte sie mich noch an, doch nero zog mich ans andere Ende des Saals. "ich glaube deine mutter und ich werden nie gute freunde werden!", lächelte ich ihm schwach zu, nicht gewillt ihm was zu erzählen. Mit den beiden wurde ich alleine fertig!

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MissBloodySunDay



Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 15.01.14
Alter : 25
Ort : da wo mein haus wohnt ;P

BeitragThema: Re: Der Magische Stift!    Di 11 Aug 2015, 15:03

Nero

"sag nicht sowas das ist nicht schwer ich führe dich ja" antwortete ich als sie das mit dem Stange tanzen sagte und führte sie wie es sich gehörte beim Tanz doch so eine schlecht Tänzerin war sie nun wirklich nicht!
Als wir fertig getanzt hatten stellte ich mich mit ihr an die Seite "ich hole uns was zu trinken warte kurz" meinte ichllächelnd und ging zur bar und holte uns beiden ein glas Wein ohne zu wissen das derek und Mutter auf joyce los gingen erst als ich wieder kam sah ich joyce die Mutter am Kragen hatte "pff du kannst dich nie beherrschen Mutter" meinte ich verachtend und zog die kleine an das andere Ende des Saal wo wir alleine waren "es tut mir leid wie meine Mutter sich benimmt...du musst sie zum Glück nicht mehr lange aushalten" meinte während ich ihr ein glas Wein gab und trank selbst einen schluck...


Tifa

Ich spürte wie die wunden an meinem Körper verschwanden und auch der schmerz verzog sich was mich besser laufen ließ und ich leicht rot zu dante sah als er mich zum Tanzen aufforderte und meinte das ich mit joyce zusammen zu den hübschesten hier zählten "danke für das komplimment aber du siehst auch...sehr gut aus" antwortete ich während wir tanzen doch merkte ich sokkers blicke wieder auf mir als wir fertig waren und sah etwas unsicher zu dante als er meinte das ich sokker ignorieren sollte...einfacher gesagt als getan wenn der einen so abstarrt...dachte ich und lächelte ihn an als er über meine Wange strich "nein deine beiden nichten waren echt super lieb zu uns" meinte ich ernst und sah zu joyce die mal wieder in einem beobachteten Moment von derek angegraben wurde....dieses Schwein wenn das soweit geht mach ich den kalt...dachte ich während dante uns was zu trinken holte, als er wieder da war nahm ich das glas Sekt und sah verachtent zu der Mutter als sie zu uns kam und meinte das wir gute opferbräute abgeben aber dante sie gleich zurecht wies was mich frech grinsen lies als sie zu den andern beiden ging und ich zu dante sah "das ist komisch sie sagt gute bräute aber würde joyce am liebsten gleich töten" meinte ich nachdenklich....

_________________
Info: an alle meine RPG Partner ich werde nur noch monatgs schreiben da ich ansonsten einfach keine zeit finde
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1345
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: Der Magische Stift!    Di 11 Aug 2015, 15:49

Dante





Mutter war aber auch wieder drauf... nur hatte ich das dumpfe Gefühl, dass sie was im Schilde führte.. Ich selbst hatte auch kein gutes Gefühl dabei... Mein Blick glitt zu Tifa runter. "Ich habe das Gefühl, dass Mutter sie nicht bis zu Opferung am Leben lassen will. Sie scheint mit Dir besser klar zu kommen, als Joyce. Ich verstehe das Prinzip dahinter nicht, schließlich gibst du genauso Widerworte wie Joyce, aber anscheinend hat sie Joyce auf dem Kicker, wegen der Sache damals!" Ich knurrte leicht, als ich Mutters Worte hörte und Tifas Hand schnappte und hinter mir herzog zu meiner Mutter. "Du wirst ihr kein Haar krümmen, du hast nichts mit der Sache damals zu tun!", fuhr ich sie nun an und blickte in ihre feuerroten Augen. "Du hasst sie, weil Nero eine tiefere Bindung zu Joyce hat, als er je zu dir hatte! Ich weiß, dass du nero am liebsten an dich binden würdest, sowie du es bei mir versuchst hast, du hast angst. Angst davor, dass wir dich stürzen und vor allem hast du Angst, dass Joyce Nero wirklich klar machst, was du vor hast. Denn wenn Joyce mit der Sprache über deine Drohungen rausrückt, dann wird sie es erfahren!", meinte ich nun plötzlich ganz klar. "Nur was wird sie erfahren?", fragte sich Dante. Soweit war er noch nicht gekommen, was wollte sie? Was wollte sie von Nero. "Halt dich einfach daraus, du verstehst nichts!", meinte meine Mutter nun und verließ den Raum. Mein Vater jedoch vergnügte sich mit den anderen Damen. "Wir müssen herausfinden, was sie sich davon verspricht Joyce zu töten!", meinte ich nun zu Tifa. Irgendwas planten Derek und Mutter. Wer weiß on Sokker und Vater nicht auch dahinter steckten. Und wer wusste, ob sie nicht erst Joyce und dann TIfa wollten.








Joyce






Ich nahm das Glas dankend an. //Ich bin gespannt, wer diesen Kampf überleben wird... sie will irgendwas von nero...// Doch als er sprach, riss er mich aus den Gedanken heraus. "Das stimmt lange muss ich sie nicht mehr ertragen!" Stimmt, bis sie oder ich sterbe. Nur wieso wollte sie dass ich eher als die Opferung sterbe. Schließlich hat das doch eigentlich was mit Derek zu tun, dieser Stress oder? Ich schüttelte den Kopf und nahm auch einen Schluck. Derek stand mittlerweile wieder und warf mir einen mehr als tödlichen Blick zu. Von dem gefälschten Armband erzählte ich Nero nicht. Ich wollte ihn nicht in Aufregung bringen. Das würde nichts bringen. Als Dante dorthin ging, flüchtete die Mutter. Es schien, als würde sie Jagd auf mich machen, Derek sowie seine Mutter. Für heute hatte ich sie ruhig gestellt, aber was war mit morgen? oder übermorgen? Was ist wenn ich einmal unachtsam war. ich musste schnellstens rausfinden, was sie wollten. "Hast du eigentlich ein paar Bücher über Dämonen?", fragte ich Nero sachte. Wir waren keine Freunde, nein. Aber er war der einzige, der mich zuzeit schützen konnte.





_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MissBloodySunDay



Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 15.01.14
Alter : 25
Ort : da wo mein haus wohnt ;P

BeitragThema: Re: Der Magische Stift!    Di 11 Aug 2015, 21:49

Tifa

Ich nickte zustimmend als dante meinte das er das Gefühl hat das die Mutter joyce früher als geplant töten will "das vermute ich auch mal stark..." meinte ich und ließ mich von ihm mit zur seiner Mutter ziehen die er ganz schön die Hölle heiß machte und ich ihr einen verhassten Blick nach sah alssie mit deren ging ehe ich zu dante sah "wäre es nicht besser wenn wir nero bescheid geben? Ich will nicht das joyce was passiert" meinte ich besorgt zu dante und sah zu den andern beiden...


Nero

Ich beobachtete skeptisch von weiten den Streit zwischen dante und Mutter und fragte mich was ihr verfluchtes Problem war? Schließlich war ich mit joyce mehr als zufrieden und das alleine sollte reichen das sie sie in Ruhe lässt...man nero seit wann bist du so...weich?...fragte ich mich und sah überrascht zu joyce hinab als sie fragte ob ich Bücher über Dämonen habe "ähm ja aber was willst du damit?" fragte ich sie etwas verwirrt...

_________________
Info: an alle meine RPG Partner ich werde nur noch monatgs schreiben da ich ansonsten einfach keine zeit finde
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1345
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: Der Magische Stift!    Di 11 Aug 2015, 21:57

Dante



"Es ist nur eine Vermutung, außerdem ist es nicht gut, wenn wir Nero jetzt davon Bescheid geben, schließlich ist er leicht reizbar und schnell unkontrolliert!", sprach ich nun zu Tifa und lief nun mit ihr wieder hoch in mein Zimmer. Ich lief auf und ab und setzte mich dann auf den Sessel. "Ich bestell ihn gleich hierhin und dann werden wir ihm das in Ruhe erzählen!", meinte ich nun und blickte zu Tifa.






Joyce




"Lesen, was machst du denn mit Büchern?", fragte ich lachend, ehe ich seine Hand nahm und ihn nun hinter mir herzog Richtung Zimmer. Im Zimmer angekommen atmete ich erstmal durch und blickte mich um, ehe ich seine Hand losließ und nun mir das Buch schnappte und aufs Bett warf damit. Was wollte sie verhindern.. Ich las mir die rituale durch und blickte zu ihm, als ihm die Nachricht ereilte, dass dante mit ihm reden wollte.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MissBloodySunDay



Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 15.01.14
Alter : 25
Ort : da wo mein haus wohnt ;P

BeitragThema: Re: Der Magische Stift!    Di 11 Aug 2015, 22:10

Tifa

Ich kaute nervös an meiner unterlippe auf dantes Antwort und folgte ihm nach oben und zimmer wo ich wieder meine Sprache fand "aber dante auch wenn es nur ein Vermutung ist sollte nero es wissen es wäre nicht klug nichts zu sagen und Gefahr zu laufen das eure Mutter joyce tötet' meinte ich stur und war froh als er sich entschied nero her zu holen und ihn ruhig zu erklären was los ist "das ist wirklich das beste was wir machen können" meinte ich und setzte mich auf die bettkante wärend wir auf nero warteten nachdem danke ihm bescheid gab ...



Nero


Ich lachte auf als sie so konterte und ließ mich von ihr mitziehen nach oben in mein Zimmer "na dann bediene dich an den Büchern ich gehe dann kurz zu dante" meinte ich und ging aus dem Zimmer aber ich sorgte dafür das niemand rein könnte in dem ich einen bannzauber auf die Tür legte "sicher ist sicher" murmelte ich und ging zu dante in zimmer...
"so brüderchen wo drückt der Schuh das du mich sehen wolltest?" kam ich gleich los fragen in sein Zimmer und lehnte mich neben die Tür nachdem ich sie zugemacht hatte....

_________________
Info: an alle meine RPG Partner ich werde nur noch monatgs schreiben da ich ansonsten einfach keine zeit finde
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1345
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: Der Magische Stift!    Di 11 Aug 2015, 22:30

Joyce





Ich wälzte das dicke Buch durch, als eine Eisschicht sich im Zimmer legte und ich böse auf knurrte. Der Bann war lautlos gebrochen worden und ich stand vom Stuhl auf, als Derek hinter mir stand und ich versuchte mich zu wehren. Ich versuchte ihm in die Kronjuwelen zu treten, doch er umfasste meinen hals und drückte mir die Luft ab. "Dieses Mal nicht, Miststück!" Ich knurrte leicht auf, als er meine Arme nach hinten zog und Kira nun vor mir stand und mir eine Strähne aus dem gesicht strich. "Na hast du dich vorbereitet auf deinen Tod?", fragte sie mich spöttisch. "Ich werde nicht sterben, ohne dich geschlagen zu haben, Kira!" Das makelloses Lachen aus ihrem gesicht wich und sie schlug mir mit einer ganz schönen Wucht in den Magen. Ich biss mir auf die Unterlippe, um dieses Miststück keinen Schrei zu gewähren. Immer wieder schlug sie mit einer immensen Kraft in meinen Magen, sodass ich anfing Blut zu spucken, während Derek mir seine Zähne in den hals grub und ich fühlte wie ich immer schwächer wurde. "Wieso tust du das?", fragte ich sie schwummrig. "Weil Nero, was Besonderes ist, wie Dante! Sie sind keine normalen Dämonen, sie sind mit dem Blut Lucifers gesegnet worden!", meinte sie nun und blickte zu mir. "Sie werden und können niemals Menschen werden, sie sind verflucht! Nicht nur von der Hexe, von etwas ganz anderen! Und damit das nicht rauskommt, müsst ihr sterben, du und deine lausige Freundin! Und weil du ein kleines Miststück bist, stirbst du besonders brutal!" Ich biss mir auf die Unterlippe und versuchte mich gegen die beiden zu wehren, als sie schon wieder in meinen Magen schlug. Als Neros Schritte im Flur zu hören waren, zischte die Mutter mich an. "DU wirst noch früher oder später sterben, ein ton zu nero und deine kleine Freundin wird leiden!" Damit ließ sie die Sachen verschwinden, aber nur den äußeren schein, nicht den schmerz. Ich landete mit den Knien schmerzlich auf den Boden. Ich hatte viel Blut verloren. Der schmerz war kaum auszuhalten. Ich blickte zu Nero, der besorgt auf mich zukam. "Es ist nichts, alles gut...", versuchte ich ihn zu beruhigen. "Ich bin schmerzlich gefallen, dass passiert bei so einem Tollpatsch wie mir!" Ich hoffte nur, dass er diesen bann nicht durchbrechen konnte.


___________________
In der Zwischenzeit bei Dante, Tifa und Nero...



Dante



Als Nero reinkam musste ich schmunzeln.. "Setz dich...", sagte ich nur und seufzte etwas, ehe ich mir die Haare nach hinten strich. "Nero, Tifa und ich haben die Befürchtung, dass Mutter Joyce vor der Opferung Tod sehen will, ich glaube sie ist eifersüchtig oder sie verbirgt vor uns irgendwas... auf jeden fall terrorisiert sie Joyce, deswegen müssen wir beide noch mehr auf die beiden aufpassen!" Ein zweiter Blick wand sich zu ihm. "Du kennst Mutters Punkte um das geschehenden zu unterdrücken, kontrolliere Joyce gleich sofort, ob sie wunden verborgen hat. Und hoffen wir, dass wir es ihr nachweisen können!", meinte ich nur noch und blickte zu Nero. "Joyce steht ganz oben auf der Familientodestliste!"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MissBloodySunDay



Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 15.01.14
Alter : 25
Ort : da wo mein haus wohnt ;P

BeitragThema: Re: Der Magische Stift!    Di 11 Aug 2015, 22:48

Nero

Ich setzte mich und hörte dante anfangs noch ruhig zu doch als er fertig war Stand ich auf "ich muss gleich zu joyce Sie ist alleine im Zimmer und ich hab so ein Schluss Gefühl" meinte ich zudddrn beiden und ging sofort zu meinem Zimmer wo mir direkt auffiel dad der bann gebrochen war und sah besorgt zu der kleinen als sie am Boden war und kam gleich zu ihr "wenn willst du das vormachen joyce?" fragte ich sie und hielt sie sanft sms arm fest und merkte gleich den bann der auf ihr lag und löste ihn...
"ich bringe sie um..." knrrte ich mit glühenden Augen "joyce du gehst zu dante und Tifa dort bist du sicher" meinte ich ernst nachdem ich ihre wunden geheilt hatte und stapfte aus dem Zimmer zu meiner Mutter in die räumlichkeiten...
"du dreckstück!!! Du willst joyce töten?! Vergiss Es ich werde dich töten und deinen bastdart Sohn deren auch!!" schrie ich die beiden an und spürte das ich die Kontrolle verlor vor Zorn und ging mit einer Mörderrischen Geschwindigkeit auf die beiden los....das Blutbad könnte bringen!

Tifa

Ich blieb ruhig während dante neo alles erklärte und hatte das Gefühl das joyce in Gefahr ist deshalb war ich froh als nero zu ihr ging "ich hoffe ihr gehts gut.." meinte ich besorgt doch war diese Hoffnung zunichte als sie panisch ins Zimmer geschossen kam und meinte das nero am ausrasten ist "fuck nein" flucht ich und stand vom bett auf und ging zu joyce "dante du solltest zu neo ich bleib hier mit joyce so stehen wir nicht im weg" meinte ich ernst und hielt joyce am handgelenk Fest damit sie nicht sinnlos dort hinrennt...

_________________
Info: an alle meine RPG Partner ich werde nur noch monatgs schreiben da ich ansonsten einfach keine zeit finde
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1345
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: Der Magische Stift!    Mi 12 Aug 2015, 09:09

Joyce





Ich blickte in neros Augen und wollte ihn noch aufhalten, doch er machte es nicht. Ich rannte in Dantes Zimmer und brüllte. "Er rastet aus, Dante!" Als Tifa mich festhalten wollte, schüttelte ich nur den Kopf und riss sie mit mir mit. Ich machte mir zu viele Sorgen um Nero.





Dante



Ich blickte zu Joyce, die reingestürmt war und rannte los. Als ich im Zimmer meiner Mutter standen, war überall Blut. Kaum ein Fleck, ohne Blut. Die drei Kontrahenten standen sich gegenüber. Alle lebten noch mehr oder weniger. Alle waren schwer verwundet und ich blickte zu Nero. Er war wirklich fast 10 fach so schnell wie ein Dämon. Meine Augen färbten sich erst blutrot, dann schwarz. Ich konnte den Zustand kontrollieren. Mit einem Mal, stand ich vor Nero, packte ihm am Kragen und pfefferte mit ihm durch die Wand. "Beruhig dich Nero, wir brauchen sie noch! Nicht jetzt!", sprach ich nun zu ihm und hatte Mühe ihn zu halten. Als Joyce und Tifa den Raum dann auch noch betraten, kam Joyce durch das ganze Blut zu Nero gerannt. Mutter und Derek rührten sich keinen Centimeter dagegen. Joyce umschlang Nero völlig. Ich ging zu Derek und meiner Mutter. "Ihr habt es sowas von verdient!" Damit stützte ich die beiden ins Krankenzimmer. "Komm wir müssen sie zunähen!", sprach ich nun zu Tifa. Wir brauchten sie noch.





Joyce



Meine trugen mich durch das rutschige Blut zu Nero und ich umarmte ihn einfach. Selbst wenn er weiter kämpfen würde, würde ich ihn nicht loslassen. "Bitte Nero, lass es ", flehte ich ihn an und drückte mich ganz fest an ihn. Mein Körper zitterte vor Angst. Tränen liefen über meine Wangen. "Bitte, lass sie gehen!", sprach ich nun zu ihm

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MissBloodySunDay



Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 15.01.14
Alter : 25
Ort : da wo mein haus wohnt ;P

BeitragThema: Re: Der Magische Stift!    Mi 12 Aug 2015, 12:20

Nero

Ich wusste nicht was ich tat aber ich Griff die beiden immer wieder an und rammte meine klauen in ihre Körper bis ich von dantes stimme langsam wieder ins hier und jetzt zurück geholt wurde und schüttelte heftig den Kopf als auch joyce Stimme in mein Unterbewusstsein drang und meine Augen wieder ihre normal Farbe annahmen "joyce...was machst du hier?" fragte ich verwirrt und legte meine arme um sie während ich mich umsah und das ganze blut sah....ich will nicht mehr....ich hasse diesen Dämon in mir...dachte ich seufzend und stand mit der kleinen auf während dante sich um die andern kümmerte "ich will hier weg..." murmelte ich und ging mit joyce nach oben weg von dem Schlachtfeld...


Tifa

Verdammt was sollte das von joyce?! Jetzt wäre der perfekte Moment gewesen hier ab zuhauen aber Nein Adam riss mich mit den Männern hinterher "was Soll das? Warum rennst du ihn so nach?! Ich werde dich echt nie verstehen!" meinte ich zu ihr Ehe wir ankamen bei dem kampffeld und ich schwer schlucken musste...toll ich wünschte mir das wir hier nie gelandet wären bei den bekloppten...dachte ich kopfschüttelnd und sah mit einem das meinst du nicht ernst Blick zu dante als er wollte das ich ihm half beim zusammenflicken der beiden "sorry aber das werde ich nicht machen den den Zustand haben sie verdient!" meinte ich ernst und stapfte wieder mit mächtig wut im bauch in dantes zimmer und Schluss mich aufs bett...die sind doch alle bekloppt ...

_________________
Info: an alle meine RPG Partner ich werde nur noch monatgs schreiben da ich ansonsten einfach keine zeit finde
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1345
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: Der Magische Stift!    Mi 12 Aug 2015, 17:19

Joyce



Das würde auch niemand verstehen, warum gerade ich in dieser Situation, so handelte. Das hatte was mit meiner Vergangenheit zu tun. Ich hatte jemanden damals zurück gelassen und dann... Dazu mal später mehr.. Ich lief mit Nero rein und seufzte etwas. "Mann nero du hättest sie fast getötet! " Ich brauhte selbst erstmal einen klaren kopf und steckte den blutuberströmten Nero in die dusche. "Dusch dich ab, ich leg dir sachen hin!" Ich wollte sowas nie wieder sehen und zum Glück konnte ich das schlimmste gerade verhindern, was nicht hieß, dass ich ihr freiwillig verweilen wollte.





Dante


Ich seufzte, als sie sowas sagte und operierte die beiden alleine. Ich lies vater bei ihnen und ging in mein zimmer zurück. Sie wollte gersde abhauen, dass wusste ich ganz genau! Doch sagen tat ich nichts. Ich sagte auch nicht, als ich reinkam. Ich blieb einfach auf meinem thron sitzen und beobachtete die kleine.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MissBloodySunDay



Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 15.01.14
Alter : 25
Ort : da wo mein haus wohnt ;P

BeitragThema: Re: Der Magische Stift!    Mi 12 Aug 2015, 18:29

Nero

"tzz ich wurde ja leider aufgehalten ansonsten wärense tot so wie sie es verdient haben " antwortete ich joyce und ließ mich von ihr unter die dusche stellen...
"warum bist du dazwischen? Was sollte das joyce ich hätteach dich verletzen können"fragte ich sie wärend ich mir die blutigen Klamotten Auszug und das warme Wasser über meinen Körper laufen ließ...ich würde aus joyce verhalten wirklich nicht schlau erst verflucht sie mich und dann hält sie mich auf die zwei drecksdämonen zu töten...das verstand ich nun garnicht...


Tifa

ich hörte wie dante nach einer Weile wieder ins Zimmer kam doch regte ich mich kein Stück und ließ meine Augen weiter geschlossen...
"warum hast du die beiden zusammengeflickt? Die hatten es verdient nachdem was sie mit joyce gemacht hatten" fragte ich ihn irgendwann und sah leicht zu ihm ...man ich verstehe alles nicht mehr Vorallem...die Tatsache das joyce lieber zu nero ging als hier endlich weg zu kommen schließlich wollen nero und dante uns umbringen...

_________________
Info: an alle meine RPG Partner ich werde nur noch monatgs schreiben da ich ansonsten einfach keine zeit finde
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1345
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: Der Magische Stift!    Mi 12 Aug 2015, 19:32

Joyce



"Pass auf Nero, ich bin nicht grundlos so nett, oder weise so ein verhalten auf. Ich verfluche dich und Dante immernoch und werden nie akzeptieren/tolerieren, dass ich für euch sterben soll! Aber seine eigene Familie zu töten, damit hab ich mehr als nur Erfahrung und dich würde es nicht glücklich machen und ich werde nicht wieder der Grund sein, warum eine Familie auseinanderbricht und stirbt!" Mehr sagte ich zu dem Thema nicht. "Ich habe viel Scheiße in meinem leben erlebt, auch Sachen, die Tifa nicht weißt! Selbst wenn du mich verletzt hättest, wäre das nicht schlimm gewesen, Hauptsache du tötest nicht deine eigene Familie!", meinte ich nun und distanzierte mich von ihm. Ich ging an seine Bar und haute mir die halbe Pulle Whiskey weg. Ich musste einen Klaren Kopf bewahren und mir überleben wie ich die Kette von Tifas Hals bekam für meinen Fluchtplan.






Dante



Ich blickte nicht zu Tifa, sondern horchte nur auf, als ich Stimme den Raum einnahm. "Weil ich sie noch brauche und was sie mit JOyce machen, ist nicht mein Problem!", erklärte ich ihr nun abweisend. "Du solltest nicht vergessen, Tifa! Auch wenn du heute abhauen wolltest, dass diese Kette dich tötet sobald du dich 3 m vom Haus entfernst! Also versuch es nicht, oder Joyce muss doppelt leiden!" Mit den Worten stand ich auf und ging auf den Balkon.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MissBloodySunDay



Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 15.01.14
Alter : 25
Ort : da wo mein haus wohnt ;P

BeitragThema: Re: Der Magische Stift!    Mi 12 Aug 2015, 20:07

Nero


Ich schüttete leicht meinen Kopf "man du bist echt eine komplett kaputte Frau wenn selbst deine angeblich beste Freundin nicht mal alles von dir weiß aber nur zur Info für dich mich würde es nicht schmerzen oder sonst jucken wenn der Teil der Familie tot wäre den du hast keine Ahnung was diese verfluchte Familie mir alles angetan hat!!!" brüllte ich mit Wut verzerrten Gesicht ihr nach als sie das Bad verließ und boxte einmal gegen die fließen worauf eine von ihnen zerbrach....warum warum musste es so kompliziert sein? warum hat diese hexe uns diesen fluch aufgelegt...fragte ich mich und duschen Ende ehe ich mich abtrocknete und anzog...


Tifa

Ich richtete mich auf und sah dante nach als er auf den Balkon ging....nach warte!...dachte ich und stand auf Ehe ich hinterher ging "weißt du was auch wenn ich abhauen wollte ist es mir Scheiss egal ob diese ferflixte kette mich umbringt denn was habe ich den noch für was es sich zu leben lohnt?! Genau gar nichts ich hatte nur meine Freiheit und joyce und das beides haben du und dein bruder mir genommen" meinte ich in einem verachteten Tonfall und ließ ihn auf dem Balkon stehen nachdem ich meinen Frust ausgesprochen hatte und setzte mich wieder aufs bett wärend meine Augen anfingen zu brennen...Nein tifa du wirst keine tränen mehr vergiessen...dachte ich und sah auf den boden...

_________________
Info: an alle meine RPG Partner ich werde nur noch monatgs schreiben da ich ansonsten einfach keine zeit finde
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1345
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: Der Magische Stift!    Mi 12 Aug 2015, 20:20

Joyce




Meine Augen funkelten kurz auf. "Ob ich kaputt bin oder nicht, hat dich auch nicht gestört, schließlich siehst du mich nur als Opfer zum quälen und zum töten, also was willst du von mir!", schrie ich ihm hinter, als ich nicht mal zusammen zuckt, als die Fliese zu Boden fiel. Wie konnte ein einzelner Mensch so voller Aggression stecken? Ich zündete mir meine Zigarette an und knurrte böse auf. Ich könnte ihn gerade so erwürgen. Wieso war ich kaputt, nur weil ich kein offenes Buch war wie er?



Dante



"Wir haben dir nicht Joyce genommen, Joyce und du habt euch gestritten über Lappalien! Dann geh doch und lauf die 3 m , mal sehenob du wirklich so mutig bist! Du weißt wie du Joyce am Herzen liegst, sonst wärst du schon längst gegangen!", sprach ich nun zu ihr und atmete die kühle Nachtluft ein. "Ich habs nichts kaputt gemacht, was nicht vorher schon kaputt war!"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MissBloodySunDay



Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 15.01.14
Alter : 25
Ort : da wo mein haus wohnt ;P

BeitragThema: Re: Der Magische Stift!    Mi 12 Aug 2015, 20:41

Tifa


Ich knurrte kurz auf "klar du wäschst deine Hände immer in unschuld aber wer hat mich hier her entführt? Genau du! Also hast du mir die Freiheit genommen für mich selber zu entscheiden.
Und wenn es nach mir ginge würde ich mich gerne wieder mit joyce versöhnen aber wie soll das gehen wenn wir etwa von eurer geisteskranken auftrapp gehalten werden oder nero sie von mir abkappselt" antwortete ich und stand zitternd auf "tzz und du willst sehen ob ich so mutig bin gerne dann gehe ich dann bin ich mindestens für Ne Minute frei"" meinte ich bitter ernst und stapfte aus dem zimmer...


Nero

Dieses Mädchen war mehr als anstrengend für mich und das sie mich zurück Anschrie machte es nicht besser!
"du denkst also ich hab dich zum quälen und töten hergeholt?
Du bist so dumm den hab ich dich in letzter Zeit gequält? Nein nur das eine mal und da warst du selbst schuld aber ich depp denke sie lernt also lasse ich ihr Freiheiten und was ist der dank von dir du stellst mich so hin als wäre ich wie derek" meinte ich als ich ins Zimmer kam und nahm ihr die Flasche weg und exte den Rest meine kehle runter....

_________________
Info: an alle meine RPG Partner ich werde nur noch monatgs schreiben da ich ansonsten einfach keine zeit finde
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1345
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: Der Magische Stift!    Mi 12 Aug 2015, 20:51

Joyce




Meine Augen funkelten ihn sauer an. "Du bist das Unschuldslamm, stimmt ich war schuld, dass ich 3 Dutzend Peitschenschläge abbekam, WEIL ICH ENTFÜHRT WURDE FÜR EINE OPFERUNG! Das ist nicht normal oder? Das man vielleicht Angst kriegt oder Panik hat? Nein, dann schlägt man noch drauf!", brüllte ich nun zurück, nahm ihm die Flasche ab und pfefferte sie 5 cm neben seinen Kopf gegen die Wand. "Ich verpiss mich jetzt und nehme Tifa mit und du wirst mich nicht mehr wiederfinden! Bleib dein Dämon, nur lass mich mit deiner scheiße in Ruhe! Ich habe in Dir was gesehen, was ich dachte zu brauchen! Aber danke, jetzt weiß ich, dass ich es nicht mehr brauche!" Mit den Worten trat ich ihn in sein bestes Stück und rannte raus. Passend. Auf den Flur rannte tifa und ich sah zu ihrer Kette. Silber. Meinen Armreif streifte ich von meinem Handgelenk und die Kette zerbrach. "Komm wir haben nicht viel zeit!", meinte ich nun und rannte mit ihr raus, von dem Gelände und raus. Unsere Klamotten überschüttete ich mit Cranberrysaft, damit sie unsere Fährte nicht aufnehmen konnten. Wir brauchten nicht lange dank des Trampens und ließen uns in einer Pension nieder. Erst jetzt atmete ich durch und ging wortlos duschen. Nun flüchteten wir vor den Teufel und ich glaube, wenn sie uns jetzt wiederfinden würde, war die erste strafe noch milde. "Wir schlafen und dann ziehen wir weiter, wenn sie uns kriegen sind wir Tod!"




Dante



Sie würde es eh nicht machen. Also wartete ich ins Zimmer. Stunde für Stunde. Was war eigentlich mit Nero los? Von dem hatte ich auch kein Signal. Draußen vor meiner Tür fand ich die Kette wiedr. "Scheiße!" Nero hing auf den Boden und ich schüttelte ihn durch. "Nero, wo sind die beiden!", knurrte ich ihm entgegen und konnte ihr Fährte nicht aufnehmen. Diese Miststücke. Meine Augen liefen rot an. "Die haben sich den Cranberrysaft übergeschüttet!"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MissBloodySunDay



Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 15.01.14
Alter : 25
Ort : da wo mein haus wohnt ;P

BeitragThema: Re: Der Magische Stift!    Mi 12 Aug 2015, 21:09

Nero


"ICH HABE NIE BEHAUPTET DAS ICH EIN UNSCHULDSLAMM BIN ABER ICH HABE MIR DAS NIE AUSGESUCHT UND IHR HABT DEN STIFT VERWENDET ALSO HATTE ICH KEINE ANDERE WAHL!!" schrie ich zurück und war kurz unachtsam als sie die Flasche an die wand warf und sah so ihren tritt nicht kommen so das ich schmerzhaft zu Boden sank....dieses....nun bin ich sicher sie ist nicht die eine..dachte ich nach luft dringend und könnte nichts gegen die flucht machen..
Als dante wütend ins Zimmer kam und mich durch schüttelte war das nun auch nicht besser und ich stand auf Ehe ich ihm folgte..."verdammen ich hätte besser aufpassen sollen" gab ich ungerne zu "wir müssen sie suchen so weit können sie auch nicht gekommen sein" meinte ich und machte mich auf die such...


Tifa

Als joyce mir im Flur begegnete war ich erstaunt und auch verwundert das sie mich von der kette befreite und nickte ehe wir vom Gelände flüchteten..
Als wir nach langer Zeit an einer Pension ankamen brennen meine Lunge wie Feuer und setzte mich im Zimmer auf einen Stuhl wärend joyce duschen ging....wenn sie uns finden sind wir ganz sicher tot...dachte ich und zog die vorhänge zu als joyce aus der dusche kam "ja das sollten wir aber irgendwann werden sie uns finden..." antwortete ich und legte mich auf die kleine Couch nachdem ich mich ausgezogen hatte..."sag mal joyce....warum hast du mir geholfen?"...

_________________
Info: an alle meine RPG Partner ich werde nur noch monatgs schreiben da ich ansonsten einfach keine zeit finde
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Magische Stift!    Heute um 06:43

Nach oben Nach unten
 
Der Magische Stift!
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Fantasy Rpg - einfach magisch
» Liste der Magiearten
» Halterungsstifte für X-Wing Schiffe?!
» Der magische Automat
» Masao Masahiro [der magische Schwertkämpfer]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fire and Ice :: Off Topic :: Archiv-
Gehe zu: