Entdecke neue Welten!
 
StartseiteKalenderFAQSuchen...MitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Nutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 34 Benutzern am Di 19 Aug 2014, 15:25
Die neuesten Themen
» Prison Alcatraz (Privi zwischen Sakura und AnitSama)
So 27 Nov 2016, 15:45 von AnitSama

» The 100 ( Alina - Juju)
So 27 Nov 2016, 14:44 von Sakura

» The HorrorLove-Story (Privi zwischen Sakura und AnitSama)
Do 24 Nov 2016, 17:55 von AnitSama

» Eines von beiden?!
Sa 01 Okt 2016, 08:06 von Yuki Sora

» Unendliche Zahlen
Di 23 Aug 2016, 17:24 von ~Soul~

» Der User unter mir
So 21 Aug 2016, 21:08 von ~Soul~

» Hot or Not
Fr 19 Aug 2016, 13:18 von Yuki Sora

» Anime ABC
Fr 19 Aug 2016, 13:08 von Yuki Sora

» Spoils of war Privi Goku/Aqua
Sa 28 Mai 2016, 12:14 von Goku_Chan

Die aktivsten Beitragsschreiber
JuJu
 
Sakura
 
MissBloodySunDay
 
Code
 
AnitSama
 
Yuki Sora
 
Kyrios
 
~Soul~
 
Muffin.
 
Aquamarin
 
Die meistbeachteten Themen
Sonne, Sommer, Strand! (privi Code und Juju)
Hello Kit..halt die Fresse! (Juju x Saza)
Mafiosi! Mehrplayer!
Prison Break! HL JuJu-Chan und mir
Naruto (2er privi Bloody und JuJu)
My sweet Bodyguard ( Privi Juju und Bloody)
Wenn, dann sterben wir gemeinsam! (Privi zwischen Mina und JuJu)
Der Magische Stift!
Drovers - Alles andere als ein Ponyhof (Privi Alina und Juju)
Rose zu verschenken?
Partner
free forum

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche

Austausch | 
 

 Der Magische Stift!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1345
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: Der Magische Stift!    Do 06 Aug 2015, 12:40

Joyce





Er kam mir ziemlich nahe, doch ich konnte nichts dagegen machen. mein Oberkörper brannten wie Feuer, meine Brust zischte auf und das Blut lief überall an mir runter. Ihn hinter meinen Rücken zu haben, machte mich wahnsinnig. Die ersten Schläge schrie ich noch auf und blickte zu Tifa. Ich kannte Tifa, wenn sie spitz war und sie war gerade spitz, auch wenn ihr die Tränen runterliefen. immer wieder schlug der Rohrstock auf mich wieder, doch nach der halben dutzend ließ der Schmerz nach... Mein Po war gerötet und angeschwollen. "WAS IST LOS MIT DIR, TIFA!", brüllte ich sie an von schmerzen betäubt. "DIR GEFÄLLT WAS ER MACHT!" Ich war fassungslos. Das Grinsen der Beiden Kerle, interessierten mich nicht. Das Blut rann an meinem PO runter und ich versuchte mich nun zu wehren. Ich bewegte mich so heftig, dass Nero mit einem Mal auf meinen Rücken geschlagen hatte und dort nun auch alles anfing zu bluten. Ich muss mir keine Sorgen mehr um meine Freundin machen.... Tränen rannen von meinem Gesicht runter, als Nero den letzten Schlag vollführte. Dass Tifa ihn beleidigte, brachte mir da auch nichts mehr. Eine leere machte sich in mir breit... Wie konnte sie nur?






Dante




Es machte ungehuren Spaß , die beiden gegenseitig aufeinander loszuhetzen. Vor allem, weil ich die Wahrheit sprach und das sah Joyce, zu Tifas Pech. "Ich zieh dir so lange an den Haaren, wie ich will, denn so wie es aussieht, hast du gerade deine einzige Freundin hier verloren, wie schade!", grinste ich ihr nun süßlich entgegen. "Rache wird am besten kalt serviert, meine kleine Tifa! Weißt du was mit Leute, mit gebrochenen Herzen passiert? Sie werden böse, abgrundtief und verfluchen leute solange, bis sie so wie ich werden, abgrundtief schwarz und nun hast du das gleiche mit deiner freundin angerichtet, schön oder?", raunte ich ihr ans ohr. "Ich bin schon längst in der Hölle, aber du versüßt mir das ganze hier, dein naivität und deine Dummheit, haben dich gerade deine Freundin gekostet!" Damit vollrichtete ich die letzten dutzend schläge für ihre scheide~

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MissBloodySunDay



Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 15.01.14
Alter : 25
Ort : da wo mein haus wohnt ;P

BeitragThema: Re: Der Magische Stift!    Do 06 Aug 2015, 14:59

Nero

Ach nee wie süß jetzt gingen die beide Mädchen schon gegenseitig aufeinander los was mich sehr amüsierte und ich auftauchte als joyce tifa Anfuhr und anfing zuzappeln worauf ich ihren rücken traf "ach meine wildkatze du hast es bald geschaft und dann"...fing ich an und lehnte mich an ihr Ohr "werde ich dich etwas verwöhnen~" runter ich ihr zu Ehe ich die letzten Schläge für diese Runde mit voller härte ausführte und mich an ihrem leid ergötzte....


Tifa

Ich glaub ich bin im falschen film!!!....dachte ich total fertig mit den nerven als joyce mich so Anfuhr als ob mir das hier Spaß machen würde!
"WAS DENKST DU ENDLICH VON MIR?! ICH DACHTE WIR WÄREN FREUNDE UND DANN MACHST DU MICH AN WEGEN MEINER SEXUALITÄT?!"
fuhr ich sie zurück an wärend immer mehr tränen über meine Wangen liefen, doch dank des nun inneren Schmerzes spürte ich den schmerz der letzten Schläge weniger und sah mit leicht geröteten Augen und Wangen zu boden...ich hoffe es ist bald vorbei den ich habe immer mehr verlangen ihn richtig zu spüren damit die geilheit aufhört...aber das joyce mich so verurteilt werde ich ihr nie verzeihen!

_________________
Info: an alle meine RPG Partner ich werde nur noch monatgs schreiben da ich ansonsten einfach keine zeit finde
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1345
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: Der Magische Stift!    Do 06 Aug 2015, 15:13

Joyce




Mein Körper bebte. "DU MACHST MIR VORWÜRFE! DU KANNST NICHTS FÜR DEINE SEXUALITÄT! ICH STEH AUCH DARAUF UND STÖHN HIER NICHT SO RUM!", brüllte ich sie an und knurrte Nero an, als er mir so nahe kam. "Ich bin nicht deine Wildkatze!" Die letzten Schläge machte er nochmal extrahart und ich konnte mich kaum halten. Mein Rücken schmerzte. Wahrscheinlich spürte ich den Rest nur nicht, weil dieser so angeschwollen war. "Lass deine FInger bloß bei dir, das mach ich bestimmt nicht mit!", knurrte ich zurück und blickte böse in seine Augen.





Dante





Ich grinste nun, als die beiden sich so angingen. Es war schon ziemlich belustigend, wie die beiden versuchten füreiander daszu sein und sich dann doch anzuzicken. Ich drehte die Kleine nun um und befestigte einen Vibrator genau, an ihre angeschwollene Scheide. Nur noch die brust und dann würde ich sie mir zu willen nehmen. Ich sah auf der neunschwänzige Peitsche und grinste frech zu ihr. "Ich würde die Augen schließen, manchmal geht einer flöten!", meinte ich nun lachend ehe die peitsche wieder auf sie niederstieß.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MissBloodySunDay



Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 15.01.14
Alter : 25
Ort : da wo mein haus wohnt ;P

BeitragThema: Re: Der Magische Stift!    Do 06 Aug 2015, 15:55

Nero

Es war ja lustig zu sehen wie die beiden sich anzickten aber als joyce mich so Anfuhr leuchten meine Augen rot auf und ich sah ihr wütend in die Augen und ergriff feste ihr Kinn "pass auf wie du mit mir sprichst joyce ich kann auch richtig übel werden und dann werde ich deine jämmerliche kleine Seele brechen ehe ich dich qualvoll töten werde also wäre ich an deiner Stelle nicht so zickig den dann kann man mit mir reden" erklärte ich ihr ernst ehe ich kurz Nachdachte "so nun zu der letzten Runde" meinte ich und nahm die Stange mit der ihre Beine gespreizt waren befestigte diese an einer weiteren kette die an der decke hing so das sie breitbeinig in der Luft hing ehe ich nun ein paddel aus dem Regal nahm und mich vor sie stellte "na mal sehen ob du ohnmächtig wirst~" grinste ich und fing an auf ihre Mitte einzuschlagen und das nicht gerade Sache für ihr freches mundwerk...


Tifa

Als joyce mich anbrüllte schnürte sich was in meinen brustkorb zusammen so das ich kein Wort mehr rausbekam....joyce...du bist manchmal echt ein ungerechter mensch...dachte ich enttäuscht und sah zu danke als er mich umdrehen und ich mir die Lippen blutig biss um nicht aufzustöhnen als er einen vibrator an meine geschwollene und verletzte Mitte befestigte während meine tränen nicht aufhörten zu fließen "das zahl ich dir heim ..." flüsterte ich erstickt und schloss nach seinem frech dringenden tipp die Augen und zog etwas an den fesseln als die vibration an meiner Mitte mich irre machte, als dann die peitscheauf mich niederknallte platze aber alles aus mir raus und ich geschaltet den Raum wieder mit einer Mischung aus stöhnen und schreien doch verklang das stöhnen als ich ungewollt einen Orgasmus bekamm und so der schmerz nun wieder im Vordergrund war "ahhhhh!!!...bitte....hör auf!" schrie ich auf und bäumte mich so gut es ging in den fesseln auf ...

_________________
Info: an alle meine RPG Partner ich werde nur noch monatgs schreiben da ich ansonsten einfach keine zeit finde
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1345
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: Der Magische Stift!    Do 06 Aug 2015, 16:08

Joyce





Ich knurrte böse auf, doch sagte nichts mehr. Immer wieder knallte das Paddel auf mich und meine Mitte ein und irgendwann war alles so angeschwollen, dass ich kaum noch bei Bewusstsein war. Beim letzten Schlag, blickte ich ihm leer in die Augen und ließ mich nur noch von den Fesseln tragen. Mein Körper brannte. Das ich ausgerechnet beim allerletzten Schlag schlapp machte... aber ich glaube manch andere hätte die Schmerzen gar nicht ausgehalten. Das Blut strömte über meinen Rücken, meine mitte war am brenen und ich einfach am ende. Ich wollte keine belohnung, ich wollte meine ruhe haben, vor allen!





Dante




"Für dich ist das doch gar keine Strafe, du kleines Luder~ Stell dich nicht so an!", meinte ich nun amüsiert und schlug immer wieder auf sie ein. Bei einem Peitschenhieb traf man leicht ihre Lippe, wobei diese anfing zu blut. Kurz hielt ich inne und leckte über ihre Lippen. "Du bsit sehr schmackhaft, liebes!", grinste ich sie frech an und machte nun weiter, bis die dutzend schläge vorbei waren. Auch sie war ganz schön am ende und sah mich anscheinend nur noch doppelt. Ich glaube, dass verwöhnen konnte ich etwas nach hinten verschieben. Mühelos warf ich sie über meine Schulter und legte sie ins Bett. Wofür noch fesseln, töten konnte sie mich nicht und dr halsring verhinderte sowieso alles.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MissBloodySunDay



Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 15.01.14
Alter : 25
Ort : da wo mein haus wohnt ;P

BeitragThema: Re: Der Magische Stift!    Do 06 Aug 2015, 16:46

Nero




Ich machte das dutzend ohne pause zuende und sah mir das Ergebnis an wie sie schlaf in ihren fesseln hing und beinahe das Bewusstsein verlor...gut sie hat genug für heute...dachte ich und machte sie los ehe ich sie auf meine arme hob und in mein Zimmer brachte ,dort legte ich sie ins bett und strich ihr die haare aus dem Gesicht"du kannst dich jetzt ausruhen ich hoffe du hast draus gelernt" meinte ich ruhig ehe ich sie zudeckte und mich selbst auf die Couch verfrachtete....sie ist wirklich ein wildfang...dachte ich schmunzelnd und schloss entspannt die augen...

Tifa

Ich kniff meine Augen fest zusammen und schrie bei jedem Schlag schmerzerfüllt auf und fühlte mich hundeelend als er meinte das das für mich doch keine strafe ist...ich will nicht mehr ...dachte ich und drehte meinen Kopf schmerzevoll zur Seite als er meine Lippe traf und sie anfing zu bluten ....was ist das jetzt?...Frage ich mich als er innehielt und über meine blutige Lippe leckte und sich was in meinen Magen verkrampfte bei seinen Worten, doch viel Zeit blieb mir nicht darüber nachzudenken den die strafe ging weiter worauf ich mich in den fesseln wendete und schrie beim letzten Schlag aus Leibes Kräften Ehe mich jedliche Kraft verließ und ich schlapp da lag, ich war sogar so an meine Grenzen gestoßen das ich dante nur noch doppelt sah und kaum noch mitbekamm wie ich befreit und ins bett gelegt würde, so gleich rollte ich mich in der decke ein und versank recht schnell in einen traumlosen schlaf ...

_________________
Info: an alle meine RPG Partner ich werde nur noch monatgs schreiben da ich ansonsten einfach keine zeit finde
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1345
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: Der Magische Stift!    Do 06 Aug 2015, 16:56

Joyce



Trotz all der Schmerzen, konnt eich relativ gut einschlafen und blickte mich um. Ich fuhr hoch mit meinem Oberkörper und hätte mich in der nächsten Sekunde, dafür umbringen können. "Scheiße!", stöhnte ich nun auf und sah zu dem Rotschopf, der weiter weg von mir lag. Meine Blutungen waren gestoppt, allerdings war kein Tropfen Blut auf der Matraatzen. Hatte er die gestoppt, damit ich nicht verblutete? Zittrig stand ich auf und rettete mich nackt ins Bad, wo ich erstmal die Tür hinter mir schloss. Hätte er gewollt, hätte er mich aufhalten können. Ich ließ das warme wasser über meinen Körper laufen und sah zu einer Boxershorts und einem Tshirt von ihm. Was sollte ich denn bitte machen? Nackt vor ihm hin und her rennen? Bestimmt nicht. Als ich rauskam, seufzte ich leicht auf, ehe ich an ihm vorbei in die küche lief und uns nun was kochte. Warum ich so nett war? Weil er das bittere ende noch spüren würde, doch noch musste ich frieden mit ihm kriegen, sonst würde ich nie die kraft aufbringen können, ihn zu erledigen.






Dante



Die Kleine war recht benebelt. Ich stoppte nur ihre Blutungen und ließ sie dann in Ruhe schlafen. ich selbst saß auf meinen Sessel und blickte die ganzen unterlagen durch. Wie nervig. Unsere Verwandschaft wollte vorbeikommen und unsere neuen Opferbräute kennenlernen, ehe ich grinsen musdste. Solange sie auf mich hörte, durfte sie bei den anderen machen was sie wollte oder eher was ich tolerierte. nero wusste bestimmt auch schon bescheid. Das konnte bei den Wildfängen echt lustig werden. Ich würde ihr die schmerzen heute noch lassen und dann für einen schnelleren wundheilung sorgen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MissBloodySunDay



Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 15.01.14
Alter : 25
Ort : da wo mein haus wohnt ;P

BeitragThema: Re: Der Magische Stift!    Do 06 Aug 2015, 17:14

Nero

Ich öffnete gelangweilt einen der brife während die kleine schlief und war nicht gerade über die Botschaft erfreut ....toll die haben mir gefehlt der einzigste Vorteil des stiftes...dachte ich seufzend und dachte einige Zeit nach der weil hatte ich die blutungen der kleinen gestoppt und morgen würde ich ihre wunden heilen...
Ich sah ruhig zu ihr als sie wach wurde und beobachtete sie wie sie ins Bad ging soweit es ihr Körper zu ließ....vielleicht hat sie gelernt...dachte ich und war überrascht darüber das sie freiwillig nach dem duschen essen machte...dafür darf sie Kleidung tragen!...dachte ich amüsiert und trägt auf sie zu "und was machst du leckeres?" fragte ich frech grinsend...


Tifa


Ich weiß nicht wie lange ich schlief aber es musste schon spät sein da das Zimmer in Schlwaches tageslicht getaucht war und sah extra ohne viel Bewegung zu dante der auf dem Sessel sitzte "kannst Du mich nicht einfach toten? Damit würde ich besser klar kommen" fragte ich ihn ruhig und merkte das meine wunden nicht mehr bluteten aber trotzdem tat mir immer noch alles weh ...

_________________
Info: an alle meine RPG Partner ich werde nur noch monatgs schreiben da ich ansonsten einfach keine zeit finde
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1345
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: Der Magische Stift!    Do 06 Aug 2015, 20:26

Joyce





Seine Boxershorts war mir viel zu groß und sein Shirt hätte ich auch als Kleid nehmen können, doch ich wollte zwei Kleidungsstücke anhaben. Ich blickte zu ihm, als er mir näher kam und musste mein Zittern vor Angst unterdrücken. "Spaghetti Bolognese in der Hoffnung die Nudeln bleiben in deinen Rachen ste....:" Doch ich zügelte mich und kochte weiter. "Wie lange willst du das denn noch mit mir aushalten, Nero? Du machst dir selbst nur Stress, töte mich einfach und nimm dir eine unkompliziertere Frau, das ist viel einfacher, als was du dir hier antust, ich werde nie dein braves Hausmädchen sein!"





Dante




Ich gähnte gelangweilt auf. "Hast du auch noch eine andere Schallplatte, Tifa?", fragte ich sie nun und musste grinsen. "Ich will dich gar nicht töten, das ist mir zu langweilig!" Ich blieb gelassen auf meinen Sofa liegen, ehe es klingelte. Doch da kam schon das Unheil auf mich zu. Fünf Dämonen betraten den Raum. "Das gibt es doch nicht!", meinte ich nun genervt. "Was wollt ihr hier? Ihr habt geschrieben ihr kommt nächste Woche!" "Ach Dante mein Schatz, wir wollten euch beiden doch besuchen, um Nero machen wir uns doch gedanken, das weißt du doch!", meinte nun unsere Mutter und meine beiden anderen geschwister liefen direkt auf die kleine Tifa zu und entzogen ihr die Decke, da sie immernoch nackt war. Langsam strich Sokker ihr Bein entlang und beugte sich über sie. "Sehr knackig dieses mal !", raunte er Tifa zu und hielt sie mit seiner magie regungslos. "Sokker , lass das Mädchen in ruhe, siehst du nicht was für ne hure das ist! Die ist schon nackt!", entblößte sich Mutter lauthals. Als Sokker Tifa nicht in ruhe lief, knallte er mit eine Handbewegung meinerseits gegen die Wand. "Mein Spielzeug!", knurrte ich besitzergreifend und meine Magie zauberte die kleine Tifa in wunderschöne Sache. "Lass die Finger von ihr!" Mein Vater und mein anderer Bruder waren derweil zu nero unterwegs...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MissBloodySunDay



Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 15.01.14
Alter : 25
Ort : da wo mein haus wohnt ;P

BeitragThema: Re: Der Magische Stift!    Do 06 Aug 2015, 21:36

Nero

Ich musste auf ihre Antwort schmunzeln auch wenn sie sich gezügelt hatte könnte ich ihr verhalten verstehen und lehnte mich an die arbeitsplatte als sie mich fragte warum ...
"ganz einfach du gefällst mir und das taten nicht viele Frauen joyce genau deshalb will ich dich noch nicht töten" fing ich an und raufte mir durchs haar als echt mein Vater und Bruder in der Küche auftauchte!
"was wollt ihr jetzt schon es hieß doch erst nächste Woche?!" fragte ich genervt und stellte mich schützend vor joyce alsd derek auf sie zu kam "Finger weg von ihr oder wir gehen mal wieder vor die Tür!" knurrte ich gefährlich "pff nero du kleiner loser du lebst doch auch nur weil dieses dumme Weib di-" ich unterbrach derek in dem ich ihn blitzschnell an der kehle packte "wage es dich!" "deren nero!" Konzerte Vater dazwischen und trennte uns so "wir wollten uns überzeugen das das ihr mit den opfern der Frauen keine Fehler macht"...


Tifa

"selbe platte?! Was erwartest du?" fragte ich und setzte nivh unter schmerzen auf "ich will dich mal an meiner Stelle sehen" knurrtr ich doch da wurde unser Gespräch unterbrochen von anscheinend seiner Familie die direkt auf mich zu kam!
"lässt mich in ruhe!" fische ich als mir die decke weggeflogen wurde und fing an zu zittern als dieser sokker mich anfaste und mir zu nah kam worauf ich Hilfesuchende zu dante sah als auch noch seine Mutter mich beschümpfte...dante bitte mach was ...dachte ich und zuckte zusammen als er sokker weg feste "danke...." dachte ich leise und fühlte mich wohler als dante mir sogar Kleidung am Körper erscheinen lies die sogar echt schön war !

_________________
Info: an alle meine RPG Partner ich werde nur noch monatgs schreiben da ich ansonsten einfach keine zeit finde
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1345
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: Der Magische Stift!    Fr 07 Aug 2015, 09:05

Joyce





Ich trat noch weiter hinter Nero, als sein Bruder und anscheinend sein Vater reinkamen. Derek wollte direkt zu mir, doch da kam er an Nero nicht vorbei. Mit schnürrte es die Luft zu, doch als ich mich wieder fing, blickte ich mit einem vielsagenden Blick zu Derek. "Lass bloß deine schmutzigen Hände von mir, sonst setzt es was!", knurrte ich ihn an. Vor so einem hatte ich bestimmt keine Angst. Ich hatte nicht, dass das Gefühl, dass Derek stärker war, als Nero oder Dante. Aber so wie es aussah, war Dante der Älteste. Ich lief nun an Nero vorbei, gab Derek einen vielsagenden Blick und blickte bitterböse den Vater an, ehe ich im Schrank nach ein paar Klamotten von den alten bettgeschichten von Nero suchte. Tatsächlich wurde ich auch fündig. Ich verschwand im Bad, zog mir eine HotPants und ein Top an, sowie etwas höhere Schuhe, ehe ich zurückkam. Dort widmete ich mich weiterhin desinteressiert meinem Essen. Solange Nero da war, musste ich keine Angst, er würde außer mit Dante nicht teilen. Hoffte ich zumindest.







Dante




Ich seufzte und stand von meinen Sessel auf. Als Sokker mich schon angriff. Immer diese Hahnenkämpfe, außer Nero konnte einfach niemand akjzeotieren, dass ich das sagen unter den geschwistern hatte. Seinen Angriff wich ich gekonnt aus und trat ihn ohne mit der wimper zu zucken, mit dem Kopf voran durch die Steinwände sodass er bei Nero auf den Zimmerboden landete und knurrend aufstand. "Ich krieg dich noch!", fauchte er mich an. "Vergiss es !", meinte ich nur nochg und lief nun durch den neuen Durchgang durch. Tifa und Joyce hatten gerade ganz andere Probleme, als sich selbst, denn Derek und Sokker hatten noch lange nicht aufgegeben auch mal von ihnen zu kosten. Deshalb mussten wir besonders aufpassen. "Ach Derek, wer hat dich denn aus den Kasnal gelassen , du kleine ratte!", knurrte ich ihn an und Derek blickte zu mir runter. "Ihr habt baer wirklich Granaten dieses mal angeschleppt!", antwortete dieser nur und wollte mich angreifen, doch da knallte er schon luftringend mit einer handbewegung an die wand. "LAsst es jetzt sein!", kreishcte meine mutter hysterisch, doch ich dachte nicht dran. "Ich sags nur einmal, lasst die hände von den mädchen! Sonst werde ich ungemütlich!" Damit knallte Derek mit dem Arsch voran zu Boden. "Kann die Göre, nicht etwas mehr kochen, wir haben alle Hunger!", schnauzte meine Mutter nun Tifa und Joyce an, doch Joyce schien einen ziemlich schlechten Tag zu haben. "Machen Sie das doch selbst, alte Schachtel!" Den Blick meiner MUtter hätte ich aufnehmen sollen und mein Vater musste sich das Lachen verkneifen. Meine Mutter ging bedrohlich auf Joyce zu. "Pass auf, was du sagst!", zischte sie Sie an. "Pass Du lieber auf, was du machst!", knurrte JOyce nun und hielt ihr schon das Messer an die Kehle, das Nero ihr entwand und meine Mutter ihn nun umarmte. "Wa shast du nur fü ein unmöglich erzogenes Kind mitgebracht, die anderen hatten wenigstens Respekt!"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MissBloodySunDay



Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 15.01.14
Alter : 25
Ort : da wo mein haus wohnt ;P

BeitragThema: Re: Der Magische Stift!    Fr 07 Aug 2015, 09:26

Nero

Ich wollte schon eine Diskussion mit Vater starten als joyce derek echt die Stirn bietete und musste leise auf lachen doch verzog sich mein Gesicht als sokker durch die wand geflogen kam "man immer wenn ihr Idioten auftaucht geht hier was zu Bruch also geht sms besten hier ist eh kein Platz für euch und sah zu danke als derek auch noch Stress mit ihm anfing und dante ihn zurechtwies...
"mutter joyce ist nicht da um euch zu bekocheb also lasst sie in ruhe" meinte ich als ich joyce das Messer abnahm was mich innerlich schmunzeln lies doch war ich überrascht als tifa sich gegen Mutter stellte da diese wieder anfing joyce zu beschümpfen...

Tifa


"wow...." murmelte ich leise als dante und sokker sich fetzten und hielt mich lieber im Hintergrund geschützt hinter danke während sein Vater herab zu mir sah...was hat der für ein problem? Und was geht mit den Geschwistern ab?! Scheint als ob alle in der Familie nicht normal im Kopf sind....dachte ich und wurde bestätigt in meine Gedanken als auch die Mutter wieder abging nur diesmal gegen joyce was mir gar nicht schmeckte auch wenn wenn joyce mich hasste könnte ich nicht tatenlos da stehen "tzz respekt sollte man sich verdienen gute Frau und nicht so wie sie sich uns gegenüber aufspielen und nur zur Info das sie es verstehen wir tun bestimmt nicht was sie wollen" erklärte ich ernst auch wenn es mir schwer fiel da ich nicht wüste wie weit die Familie bei uns gehen würde...

_________________
Info: an alle meine RPG Partner ich werde nur noch monatgs schreiben da ich ansonsten einfach keine zeit finde
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1345
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: Der Magische Stift!    Fr 07 Aug 2015, 09:39

Joyce




Ich sagte nichts dazu, dass Tifa mir half... Wir mussten so oder so zusammenhalten, ob Streitigkeiten oder nicht... "Aber ich koche jetzt für uns alle, in der Hoffnung dass sie elendig an den Nudeln verrecken!", knurrte ich die Mutter nochmal an, die mich sauer ansah und plötzlich meine Kehle umfasst und mich gegen die Wad drückte. Man hatte die Kraft. Tifa hielt sie mit ihrer Magie zurück. "Halt dich zurück du freche Göre!" "Lass sie runter, Kira!", sprach nun der Vater und ich grinste sie frech an. "Genau, tue was dein mann sagt!" Respekt? Den würde ich der falschen Schlange nicht geben, als ich auf den Boden kam, holte ich erstmal tief Luft. Derek kam direkt auf mich zu und drängte mich an die Wand. "Volle Lippen, schönen Teint und wundervolle Brüste" Er zog mir das Shirt ein Stück runter und ich begann schmerzhaft zu stöhnen. "Ay Ay Ay, du warst wohl ein böses Mädchen was~ Aber da steh ich drauf~", raunte er mir erregt ins Ohr. "Verzieh dich, du Mistkerl!", versuchte ich ihn von mir wegzudrücken, doch das war leichter gesagt als getan.






Dante





"Ihr seid nicht mal 10 Minuten da und schon ist Palaver!" Sokker näherte sich wieder Tifa und abermals flog er gegen die Wand. "Untersteh dich! Außerdem dauert der Prozess noch, solange habt ihr hoffentlich nicht vor, hier zu bleiben!" "Dante wir sind deine Familie, wir bleiben solange wie es uns hier festhält!", meinte der Vater nun streng und ich verdrehte die Augen, ehe diese Blutrot anliefen und anfingen zu leuchten. "Vater du weißt genau, dass wir euch hier nicht so lange dulden werden!", knurrte er böse auf. Die einzige Alternative zu den Mädchen töten, war unsere Eltern zu töten. Mal sehen, ob ich das nicht sogar in Erwägung zog. Sokker setzte sich nun an den Tisch, fixierte aber Tifa an. Solange er nichts machte, konnte er das auch.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MissBloodySunDay



Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 15.01.14
Alter : 25
Ort : da wo mein haus wohnt ;P

BeitragThema: Re: Der Magische Stift!    Mo 10 Aug 2015, 21:20

Nero


Gott warum könnte Mutter sich nie beherrschen?!...fragte ich mich als sie joyce an der kehle packte und an die wand drücke wobei ich gleich dazwischen wollte doch griff Vater schon ein worauf Mutter von ihr ab lies aber derek dafür wieder an sie ging..."jetzt reichts!!" knurrte ich und packte derek blitz schnell an kopf ehe ich ihn durch den Raum auf den Balkon schleuderte "dante pass auf joyce auf ich muss derek mal manieren beibringen da er sich die schlechten von Mutter angeeignet hat" meinte ich mit glühenden Augen er ich auf derek los ging und wir anfingen zu kämpfen...


Tifa

Ich konnte mich verdammt nochmal nicht bewegen als die irre Mutter auf joyce Los ging doch kam der Vater dazwischen worauf ich mich auch wieder bewegen könnte und mich setzte doch keine Sekunde später begangen nero und derek zu kämpfen!
"oh man Männer...oder eher Dämonen.." murmelte ich und merkte wie sokker mich ansrarrte was mehr als unangenehm war und ich am liebsten hier verschwunden wäre...

_________________
Info: an alle meine RPG Partner ich werde nur noch monatgs schreiben da ich ansonsten einfach keine zeit finde
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1345
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: Der Magische Stift!    Mo 10 Aug 2015, 22:00

Joyce




Als Derek mit einem Mal von mir weggeschleudert wurde, blickte ich zu Nero, der vor mir stand. Ich war immernoch an der Wand und glitt etwas daran runter, ehe ich mich doch noch einmal fing. Ich schüttelte den Kopf und sah zu den rot glühenden Augen von Derek, die mir doch schon etwas Angst einjagten. Als Nero mit Derek vom Balkon flogen, rannte ich hinterher. Nicht, dass er sich was getan hatte und Derek nicht. Doch unten gingen die beiden weiterhin aufeinander los und ich schaute mich etwas um. Wo zum teufel waren wir hier? Doch der Kampf würde sich ganz klar für Nero entscheiden, denn Derek begann langsam zu schwächeln.






Dante





Ich streckte mich leicht und blickte zu den beiden Streithähnen. Es war schon immerso, dass gerade Derek, Nero mehr als nur provoszierte, ob es seine Opferbräuter waren oder nur einen One-Night-Stand. Die beiden waren einfach absolute Streithähne und jetzt war Joyce, der perfekte Anlass, nur dass Derek reges Interesse an ihr hatte und Nero sie absolut nicht teilen würde. Die Kleine lief zum Balkon, konnte sie ruhig, sie würde niemand anfasssen, wenn sie unter meiner Beobachtung stand. "Sokker glotz nicht so!" "Schatz morgen ist der Ball, dass heißt ihr dürft eure Opferbräute mitnehemn! Morgen sind alle da, die ganze restliche Familie!", sagte meine Mutter nun und ich verdrehte die Augen. "Und wen kriegen die beiden ab?", fragte ich nur. "Die suchen sich heute Abend jemanden! Vielleicht gibt es dann auch ruhe!"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MissBloodySunDay



Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 15.01.14
Alter : 25
Ort : da wo mein haus wohnt ;P

BeitragThema: Re: Der Magische Stift!    Mo 10 Aug 2015, 22:28

Nero


Ich und derek schenkten uns nichts doch auch wenn ich der jüngste war so war ich nicht der schwächste was man nach einer Zeit merkte da derek schwächelte "tzz wie immer am Ende verlierst du" meinte ich schlafen und packte ihn brutal an der kehle "letzte Warnung kommt du joyce nochmal zu nah vergesse ich mich und werde dir die gedärme raus reißen und an einer horde Höllenhunde verfüttern" runter ich bitter ernst ehe ich ihn auf den baden Schluss und mich nach drinnen begab"keine sorge er wird dich nicht nochmal anführen" meinte ich zu joyce und ging an den Herd und machte einen Teller nudeln fertig den ich joyce in die hand drückte "wir geht ins zimmer joyce die andern können sich selbst nehmen den ich könnte kotzen wenn ich höre das dasandere Familien pack morgen hier erscheint" meinte ich entnervt von dem tag ...


Tifa


Ich war dankbar als dante sokker Ansprache und sah zu dem Kampf der sich zu neros Gunst entwickelte...ihn sollte man nicht unterschätzen...dachte ich und sah zu dantes Eltern als sie was von einem ball erzählten "klar und da gibts statt Wein blut" murmelte ich und sah joyce und nero nach als sie aus der Küche wollten da nero von der Familie genervt war ...der glückliche ich würde mich auch lieber aufs Ohr hauen...dachte ich setzend und sah zu dante "sag mal ist es ok wenn ich ins Bad mich duschen gehe?" fragte ich sicherheitshalber ...

_________________
Info: an alle meine RPG Partner ich werde nur noch monatgs schreiben da ich ansonsten einfach keine zeit finde
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1345
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: Der Magische Stift!    Mo 10 Aug 2015, 22:39

Joyce


Ich war erleichtert, als Nero den kampf für sich entschied und ich den Kopf im Nacken legte... Mein Blick folgte ihm zum Herd, als er mir einen Teller gab und ich ihm hinterher lief, als seine Mutter ihn noch kurz anfasste. "Nero ich möchte dass du dich morgen benimmst, nicht so wie letztes Mal, wo es in einer einzigen Abschlachtung endete!", mahnte die mutter ihn und ich blickte etwas geschockt zu ihr. Nein, ich hatte es hier eindeutig nicht mit dem Schoßhündchen der Familie zu tun. Ich glaube, Derek war einfacher zu händeln, als nero. Als er weiter stapfte ins Schlafzimmer, musste ich abermals staunen. Er hatte wirklich geschmack. Ich setzt mich etwas perplex von diesem riesenzimmer auf die bekannte und begann dort nun meine Nudeln zu essen. "Möchtest du keine?", fragte ich ihn nun zaghaft, sogar zerbrechlich, da mir gerade meine schwäche bewusst geworden war. Er konnte mich mit einem mal zerquetschen.





Dante




Ja das Blutspektakel von letzten jahr, war echt amüsant gewesen, wie Nero alle aufgemischt hatte. Wie sie alle gekreischt hatten. Alle hatten sich um Nero gerissen und er hat mittendrin einfach in eine Opferbraut reingebissen und gesaugt. Es war einfachherrlich gewesen.
Tifas Stimme brachte mich zurück und ich blickte zu ihr. "Geh duschen, ich komme gleich nach!", meinte ich nun, schließlichb war ich ruhig. "Ihr könnte euch hinten die Zimmer nehmen. Hier vorne will ich meine Ruhe haben!" Damit verschwand auch ich im Zimmer und warf mich aufs Bett.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MissBloodySunDay



Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 15.01.14
Alter : 25
Ort : da wo mein haus wohnt ;P

BeitragThema: Re: Der Magische Stift!    Mo 10 Aug 2015, 22:57

Nero

Als Mutter mich kurz aufhielt und Bat mich morgen zubenehmen rollte ich mit den Augen "ja Mutter ich werde ganz brav sein " murrte ich uns lief stur weiter in mein Zimmer...tzz als ob ich was dafür konnte? Schließlich hatte ich einen mangel an blut...dachte ich seufzend und Schluss mich auf meinen sessel ehe ich zu joyce sah die mich fragte ob ich keinen Hunger habe und dabei so süß aussah "Nein gerade habe ich kein Junge aber ich esse später was,wenn du willst kannst du dich auch heute ausruhen und hier tun was dein Herz begehrt aber halte dich von meiner Familie besser fern" erklärte ich ihr und schenkten ihr ein leichtes lächeln..

Tifa

Als dante mir gestattete zu duschen und stand ich auf und sah nochmal kurz zu sokker der mir dringend nach sah und ich deshalb schnell in dantes badezimmer verschwand, dort zog ich mich erstmal aus und betrachtete meinen Körper im Spiegel "oh man sieht das heftig aus..." murmelte ich alsih die ganzen aufgeplatzen striemen sah und ging unter die dusche die ich gleich einschalten und entspannt aufseufze als das heiße Wasser über meinen Körper floss...

_________________
Info: an alle meine RPG Partner ich werde nur noch monatgs schreiben da ich ansonsten einfach keine zeit finde
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1345
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: Der Magische Stift!    Mo 10 Aug 2015, 23:07

Joyce



Ich blickte zu Nero und nickte, ehe ich meine Nudeln aufaß und mich dann ins Bett legte. Mir war das alles zu viel. Ständig aufpassen, dass mir nichts passierte. All das, ziemlich aufregend. Doch diese Ruhe, die sich gerade breit machte nutzte ich aus. Vor allem die Sicherheit. Die Sicherheit, dass mich niemand anfassen würde außer Nero beruihgte mich. Aber sollte es das? Sollte ich darüber froh sein? In meiner derzeitigen Lage schon. Ich stellte meinen teller weg und kroch nun unter die Decke, ehe ich mich in seine Richtung drehte un den Kopf schief legte. Die Dekce lag über mir plaziert und ich überlegte eben. "Was ist damals passiert?", fragte ich ihn dann... Neugierig hatte mich das schon gemacht.







Dante



Morgen wollte ich ihr die Schmerzen nehmen und einen hauptteil der narben. Ich verschränkte die Arme hinter dem Kopf und starrte die Decke an. Ich brauchte unbedingt noch etwas Blut von Tifa. Essen hatte ich ihr auf den Tisch gestellt, sowie Trinken. ich musste sie gut in Fütterung halten. Bei den Blutabgaben, die sie manchmal machte, war das sehr wichtig. Gerade Cranberrysaft half da ungermein. Ich schloss die Augen und lauschte den Duschgeräuschen. Ihre Kette wurde nun zu einer Goldkette mit einem blauen Diamanten, so konnte man nicht erkennen, dass sdie gebunden war.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MissBloodySunDay



Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 15.01.14
Alter : 25
Ort : da wo mein haus wohnt ;P

BeitragThema: Re: Der Magische Stift!    Di 11 Aug 2015, 10:37

Nero

Ich betrachtete joyce beim Essen und schenkte mir selbst aus der Zimmerbar einen Whisky ein Ehe ich mich wieder setzte und zu der kleinen sah als sie fertig war und sich hinlegen doch statt zu schlafen fragte sie mich wirklich was vor einem Jahr passiert war worauf ich mir seufzend durchs haar strich und einen kräftigen schluck nahm...
"wenn du es unbedingt wissen willst ok, vor einem Jahr wurden wir schonmal von dem stift herraufbeschworen und am selben Tag tauchte auch unsere Verwandtschaft auf, naja derek hatte such eine opferbraut dabei die an diesem Tag für ihn geopfert werden sollte damit er auch die Chance hat ein mensch zu werden aber hatte ich eine mehr als schlecht Zeit gehabt...den ich hatte lange kein blut mehr getrunken" fing ich an und sah an die decke "so kam es das derek und ich uns wieder in die haare bekamen und ich total die Kontrolle über mich verloren habe bei dem Geruch von blut der im Saal lag und ich auf seine braut los bin und sie gebissen und ausgesaugt habe aber nicht nur das ich bin auf jeden los und wollte jeden töten...zum Glück war dante so schlau und hat es geschaft mich ko zuschlagen ansonsten hätte niemand dort überlebt" erzählte ich ruhig und rechnete damit das die kleine gleich panisch wegrennt...


Tifa

Ich gönnte mir eine lange dusche die mir mehr als gut Tat und stieg aus Der dusche Ehe ich mich abtrocknete und mir auffiel das das halsband sich in eine goldkette mit einem wirklich schönen blauen diamanten Anhänger verwandelt hatte...die ist schön...dachte ich und musste kurz lächeln ehe ich mir die Unterwäsche und das oberteil wieder anzog und mirdie haare zu einem zopf zusammen band Ehe ich zu dante ins Zimmer ging wobei mir erst jetzt die geschmackvolle Einrichtung auffiel, vorm bett blieb ich stehen und ich sah das Essenauf dem Nachttisch was anscheinend für mich war und nahm mir den Teller ehe ich mich auf die Couch setzte "willst du nichts?" fragte ich dante und fing leise anfing zu essen...

_________________
Info: an alle meine RPG Partner ich werde nur noch monatgs schreiben da ich ansonsten einfach keine zeit finde
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1345
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: Der Magische Stift!    Di 11 Aug 2015, 10:53

Joyce



Ich drehte mich auf die Seite und beobachtete ihn, während er sprach. Es war schon schlimm genug, dass er so stark war. Aber dass er sich nicht kontrollieren konnte, machte meine Situation auch nicht besser. "Das heißt, du musst mich heute oder morgen noch beißen , um Blut zu trinken, oder?" , fragte ich ihn nun sachte. Ich drehte mich wieder auf den Rücken. das konnte wirklich spaßig werden, wenn er sich nicht beherrschte, würde ich daran verrecken. "Und das heißt für mich, dass Derek mich am liebsten auch morgen Tod sehen will, als Rache an dich! Aber zu Krönung versucht er auch noch mit mir zu schlafen, wie ätzend!", stöhnte ich nun auf und drehte meinen Kopf wieder zu ihm. Wo bin ich hier bloß reingeraten?






Dante




Vor einem Jahr, war diese Party schon eine Katastrophe gewesen. Ich war nur kurz auf nen Abstecher mit einer Frau gewesen und als ich wieder kam, konnte niemand Nero stoppen. Kein Wunder, er hatte mehr Kraft, als Vater und Mutter und das wussten Sie! Irgendwas war mit Nero, er hatte wso eine Übernatürliche Kraft, wie ich. Derek und Sokker waren auch stark, aber nicht so stark wie wir. Nichtmal Vater konnte ihn damals aufhalten, aber ich glaube, dass er das nicht mehr wusste. Nero war der festen Überzeugung, dass vater deer stärkste war, und dabei sollte es erstmal bleiben, obwohl wir beide es waren. Ich musste ihn auch mit aller Wucht auf den Schädel schlagen, damit er ruhe gab. Danach musste ich ihn auch och in Ketten legen und die ganze nacht bei ihm verbringen, während er sich wehrte und dann ging es wieder. Ich hoffte, dass er dieses mal eher das Blut von Joyce trank. Aus meinen Gedanken rausgerissen, merkte ich gar nicht, dass Tifa wieder aufgetaucht war. "Nein Danke!", meinte ich nun und konnte hören wie sie aß. Gut so, sie brauchte genug Energie, wenn ich gleich einen Schluck nahm.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MissBloodySunDay



Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 15.01.14
Alter : 25
Ort : da wo mein haus wohnt ;P

BeitragThema: Re: Der Magische Stift!    Di 11 Aug 2015, 11:08

Nero

Ich nickte leicht auf joyce Frage wegen dem blut und sah zu ihr "ja spätestens morgen muss ich etwas blut von dir trinken, ich selbst würde ja gerne drauf verzichten aber da dante und ich durch die alte hexe verflucht sind sind wir gezwungen regelmäßig blut zutrinken bis wir endlich Menschen sind" erklärte ich ihr und schnaufte hörbar sie auf als sie das mit derek weiter führte "ja am liebsten würde er das da es damals seine einzigste Chance war menschlich zu werden und er mich seit dem abgrundtief hasst aber keine Angst ich werde nicht zulassen das er dir was macht den ich hab trainiert mich besser zu beherrschen" meinte ich am Ende leicht dringend und trank mein glas aus aber durst hatte ich immernoch...


Tifa

Als dante verneinte zuckte ich mit der schulder und als unbeirrt weiter doch fragte ich mich wie das hier weitergehen soll?
"dante ich hab da ein paar fragen...wie Kamm es das du und nero im stift gefangen wurdet? Und was wird morgen genau auf diesem ball passieren?" fragte ich ihn als mein Teller leer war und stellte der Teller beiseite ehe ich den Saft trank auch wenn ich crannbeerysaft haste und leicht das Gesicht dabei verzog...ekelhaft ...

_________________
Info: an alle meine RPG Partner ich werde nur noch monatgs schreiben da ich ansonsten einfach keine zeit finde
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1345
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: Der Magische Stift!    Di 11 Aug 2015, 11:23

Joyce




Mein Blick wand sich zu ihm. "Andererseits kann man Derek auch verstehen, ich meine, für euch scheint das wirklich wichtig zu sein! Das es aber ein versehen war, das kann er wahrscheinlich nicht sehen!", meinte ich nun zu ihm gewandt und stand auf. Ich blickte auf das Messer nieder und säuberte die Klinge, ehe ich mich darin wiederspiegelte und ihn auch. Mein Herz begann zu rasen und ich hatte das gefühl. Er spürte das. Den scharfen Klingenrand führte ich an meine Haut, wo er sich schon leicht durchbohrte. Ich bewegte die Klinge einmal nach vorne einmal nach hinten und das Blut quoll heraus, ehe ich zu ihm ging und ihm nun meinen Arm hinhielt. "Na dann trink mal!", meinte ich nun und schloss die augen dabei. Ob ich mich dabei auf den Beinen halten konnte? Was war das für ein gefühl? Aber besser so, als wenn er mich überrumpelt...





Dante





Die Augen hatte ich weiterhin geschlossen und seufzte etwas auf, ehe ich meine Haare nach hinten strich. "Als Nero und ich mal auf Beutezug waren, um neue Opferbräute zu kriegen, war dort diese eine Frau, die uns beiden zu sich zog, wie Motten ins Licht!" Ich hielt kurz inne. "Sie hatte uns getrübt, sie hatte uns die Energie rausgeholt und verflucht und das nur, weil Nero und ich von ihr gekostet haben!", meinte ich nun. "Dann hatte sie diesen Stift dabei und verflcuhte uns mit einem Siegel! Dieses Siegel kann nur von einer Frau gebrochen werden, die ihn unrechtmäßig mitnimmt. In dem Fall , wie Joyce ihn gestohlen hatte. Das erste Schreiben bricht dann das Siegel und eure Beschreibungen haben ohnehin zu uns gepasst, da mussten wir nichtmal ne andere Form annehmen!" Ich gähnte kurz und dachte nach. "Naja morgen der Ball gilt der Opferbrautvorstellung!", verharmloste ich dieses Treiben einfach mal.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MissBloodySunDay



Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 15.01.14
Alter : 25
Ort : da wo mein haus wohnt ;P

BeitragThema: Re: Der Magische Stift!    Di 11 Aug 2015, 11:45

Nero

"naja derek wird es nie so sehen das es keine absicht war den er hat mich schon als baby nicht leiden können" meinte ich und erinnerte mich an meine Minderheiten und an die qualen die derek mir bereitet hatte doch wurde ich aus meinen Gedanken gerissen als joyce sich selbst eine wunde am arm zufügte und mir diesen unter die Nase hielt worauf der süße duft ihres Blutes in meine Nase stieg "joyce...danke..." murmelte ich wirklich erstaunt und zog sie am arm vorsichtig auf meinen schoss "ich werde ganz vorsichtig sein" versicherte ich ihr und führte ihren arm zu meinen Mund und grub meine fangzähne in die wunde und fing an daran zu sauben wärend ich sie sanft mit dem andern arm von mir festhielt...nur nicht zu gering werden...dachte ich da ihr blut wirklich köstlich war doch ließ ich bin ihr ab als der durst gestillt war und fuhr mit meiner Zungenspitze über diewunde die sich darauf gleich schloss und verheilte...


Tifa


Ich hörte dante gespannt zu und war echt gebannt von dergschichte...das heißt die hexe hat die beiden gesehen bestraft für ihre gier ....dachte ich und grinste schief als er das mit dem ball so erklärte als ob es nichts großes wäre jaja vielleicht wollte er mich einfach nicht beunruhigen ...
"ok naja ich hoffe mal das es nicht zu einem Blutbad wird" meinte ich und gähnte kurz auf und streckte mich "hmm aber eine Frage habe ich...was willst du aus deinem Leben machen wenn du den fluch gebrochen hast und ein Mensch geworden bist?" fragte ich ihn neugierig und stand auf und setzte mich auf die bettkante Ehe zu ihm sah ...

_________________
Info: an alle meine RPG Partner ich werde nur noch monatgs schreiben da ich ansonsten einfach keine zeit finde
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1345
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: Der Magische Stift!    Di 11 Aug 2015, 12:00

Joyce




Ich spürte seine Sanftheit auf einmal ganz deutlich und war überrascht, als ich wenig später auf seinen Schoß lag. Seine Hand hielt meine fest und ich spürte seine Fangzähne wie vier Nadeln in meine Hand bohren und legte den Kopf etwas im Nacken und keuchte kurz etwas auf vor Schmerz. Mein Blut änderte die reguläre Laufbahn und verschwand in seinen Mund. Mir wurde schwindelig und sogar etwwas schlecht, während er mich an sich drückte. Darauf konnte ich mich allerdings nicht konzentrieren. Ich keuchte als er die Wunde wieder schloss und brauchte ne Weile, bis ich mich wieder fing und aufrichtete, während meine ganze Welt sich drehte. "Okay das ist gewöhnungsbedürftig...", brummte ich und hielt meinen Kopf fest.





Dante





Ein süßliche Blutgeruch zog in meine Nase und ich blickte zu der Kleinen mit blutroten Augen. "Keine Sorge, Nero hat gerade getrunken!", meinte ich nun und schloss meine Augen, damit meine Augen sie nicht allzu sehr einschüchterten. Ich blickte nun zu ihr. "Ein normales Leben führen, Schmerzen haben, Sterben..." Ich blickte zu ihr. "Weißt du wie schön es ist, dass Gefühl zu haben, sterben zu könnene, nicht so wie wir dämonen jetzt!", sprach ich nun zu ihr. "Wir Dämonen leben solange bis wirn uns gegenseitig umbringen... oder die 1500 jahren abgeluafen sind!"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Magische Stift!    Heute um 06:43

Nach oben Nach unten
 
Der Magische Stift!
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Fantasy Rpg - einfach magisch
» Liste der Magiearten
» Halterungsstifte für X-Wing Schiffe?!
» Der magische Automat
» Masao Masahiro [der magische Schwertkämpfer]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fire and Ice :: Off Topic :: Archiv-
Gehe zu: