Entdecke neue Welten!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 34 Benutzern am Di 19 Aug 2014, 15:25
Neueste Themen
» Freundschaft +
Gestern um 13:19 von Sakura

» The 100 ( Alina - Juju)
Gestern um 13:10 von Sakura

» Fantasy School
Gestern um 12:58 von Sakura

» Glück im Unglück
Fr 04 Jan 2019, 15:07 von JuJu

» No Wedding
Sa 10 März 2018, 18:11 von Gast

» Hot or Not
So 24 Sep 2017, 09:05 von ~Soul~

» Fantasy Akademy
Do 10 Aug 2017, 23:28 von Sakura

» Eines von beiden?!
Sa 15 Apr 2017, 16:26 von ~Soul~

» Prison Alcatraz (Privi zwischen Sakura und AnitSama)
Di 14 Feb 2017, 20:16 von AnitSama

Die aktivsten Beitragsschreiber
JuJu
 
Sakura
 
MissBloodySunDay
 
Code
 
AnitSama
 
Yuki Sora
 
Kyrios
 
~Soul~
 
Muffin.
 
Aquamarin
 
Die meistbeachteten Themen
Sonne, Sommer, Strand! (privi Code und Juju)
Mafiosi! Mehrplayer!
Prison Break! HL JuJu-Chan und mir
Hello Kit..halt die Fresse! (Juju x Saza)
Naruto (2er privi Bloody und JuJu)
My sweet Bodyguard ( Privi Juju und Bloody)
Wenn, dann sterben wir gemeinsam! (Privi zwischen Mina und JuJu)
The 100 ( Alina - Juju)
Der Magische Stift!
Freundschaft +
Partner
free forum

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche

Teilen | 
 

 Freundschaft +

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
JuJu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2151
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 24
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Freundschaft +   Fr 11 Jan 2019, 22:31

Makoto
Zu meiner Überraschung, schien er mir tatsächlich recht zu geben. Allerdings, nahm er das ganze natürlich etwas falsch auf. "I-ich dachte dabei nicht unbedingt an nen ortswechsel..",stotterte ich mit rötlichen Wangen. Doch er war schon aufgestanden und trug mich einfach aus dem Park hinaus. Schnell hatte ich meine Hände hinter seinem Kopf verkreuzte und mich so an ihm festgehalten. Aus angst das ich mich nicht selbst festhielt. Eigentlich hatte ich ja versucht uns auf andere Gedanken zu bringen, im Park. Dort wo andere waren damit er mich nicht wieder ärgerte. Doch dem war einfach nicht so. Es brauchte nicht lang, da der Park ja direkt um die Ecke war, da befanden wir uns wieder wie zuvor, in seiner Wohnung. Er trug mich zurück ins schlafzimmer und nur wenig später legte er mich eben auf diesem ab. Mein Blick wand sich dabei zu ihm auf, als er über mich gebeugt war. "du bist gemein... wenn du mich so berührst... kann ich nicht anders als immer an gestern zu denken...",flüsterte ich. Warum ich jetzt flüsterte, verstand ich selbst nicht ganz. Aber mein Herz schlug wieder schneller und ich hatte wieder diese bilder vor meinem Kopf. Fast so, als verlangte ich nach einer weiterführung.

Akira
"schwer? ach quatsch. Das ein oder andere Kilo werden wir dir noch wieder anfuttern",meinte ich grinsend über ihre Aussage. Immerhin war sie noch immer für meinen geschmack etwas zu dünn. Ich wollte etwas zum Anfassen, ohne Angst zu haben das ich dabei etwas kaputt machte. Ein paar Kurven waren da nicht zu verachten. Allerdings lies ich sie tatsächlich langsam wieder runter. achtete darauf das sie wirklich von selbst stehen konnte ehe sich ein ziemlich böses grinsen auf meine Lippen schlich. "glaubst du... du kannst wirklich selbst stehen?" Ich hatte etwas vor, das konnte man mir ansehen. Die Frage war nur, ob sie es auch durchstand
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Sakura
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1576
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Moers

BeitragThema: Re: Freundschaft +   Fr 11 Jan 2019, 22:54

Zess

Damit hatte die kleine Prinzessin nicht gerechnet. Sie war wirklich der festen Überzeugung, dass sie mich hätte mit Enten füttern ablenken können. Aber nein. Ich hatte es ihr zu Liebe getan, doch nun hatte ich andere Gelüste. Ich ließ sie erst im Schlafzimmer auf das weiche Bett sinken und grinste, als sie flüsterte. Wie konnte ein einziger Mensch, so verdammt süß sein? "Es ist doch nicht schlimm, dass du an gestern denkst, das zeigt mir doch nur, dass dir das gefallen hat, Prinzessin~" Damit beugte ich mich über sie und drückte sie mit den Rücken in die weiche Matratze. Ich hockte mich hinter sie und ließ meinen Oberteil achtlos zu Boden fallen. Wenig später befand ich mich wieder über sie und legte meine Lippen leidenschaftlich auf die ihre, während meine Hand ihre Seite langsam entlang strich, weiter nach unten zu den Endort im Park.



Skylar

Es dauerte einen kurzen Moment, bis ich meine Körperhaltung zurückergattert hatte. Ich nickte nur und atmete etwas durch, als er sich zumindest für ein paar Centimeter von mir entfernte. Unschlüssig hielt ich eine Hand vor meiner Brust, um mich etwas abzudecken. ich schämte mich so ganz nackt vor ihm zu sein. Er war so durchtrainiert und ich eben nicht. Erst spät bemerkte ich dieses diabolische Grinsen auf seinen gesicht und blickte panisch in seine Augen. Dieser Blick hat noch nie etwas gutes bedeutet. "W--W--Was hast du vor?", stotterte ich nun und drückte mich etwas weg von ihm.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2151
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 24
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Freundschaft +   Fr 11 Jan 2019, 23:07

Makoto
Natürlich hatte es mir gefallen, auch wenn es mir dennoch peinlich war. Aber ich konnte momentan kaum an etwas anderes denken als an seine Berührungen. Und vorallem daran, was sie in mir ausgelöst hatten. Ich beobachtete ihn, während er sich wieder von seinem Shirt befreite. Er lies es einfach auf den Boden fallen und wand sich wieder mir zu. Sein kuss war leidenschaftlich und ich konnte kaum anders, als diesen zu erwidern. Seine Hand begann wieder zu wandern, so wie vorhin im Park. Ich schloss wieder meine Augen, konzentierte mich auf unseren Kuss , genoss einfach die wärme die er in mir auslöste und die er selbst austrahlte.

Akira
Ihre Worte waren so stottrig, das ich nicht anders konnte als deshalb zu grinsen. Mir sogar das lachen verkneifte. Sie schien wirklich gerade etwas überfordert. Schien schon fast panisch zu sein. Rückte sogar etwas von mir weg, sofern sie dies in der Dusche eben konnte. Mein Blick ruhte auf ihr, während meine Finger ihren Körper entlang fuhren. "was ist denn nur los mit dir?~",raunte ich ihr dicht ans Ohr, ehe ich dort leicht hinein zwickte. "du bist doch sonst nicht so kleinlaut... ich tu dir schon nichts was dir nicht gefällt"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Sakura
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1576
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Moers

BeitragThema: Re: Freundschaft +   Fr 11 Jan 2019, 23:42

Zess

Ein Lächeln legte sich auf meine Lippen. Dann wanderte meine Hand hoch, striff ihr Kleid hoch und zog zog es letztendlich über ihren Kopf aus. Achtlos warf ich es zu Boden, ehe ich sie begutachtete. Solche Brüste und solche Kurven wie sollte ein Mann dazu nur nein sagen können. Sanft küsste er wieder ihre Lippen, ehe er ihren hals mit diesen bedeckte und schlussendlich über den Stoff ihres BH´s entlang küsste. Geübt öffnete er diesen und ihre Brüste sprangen ihn freudig entgegen. Sofort nahm er ihren Nippel in den Mund und leckte genüsslich über ihren Nippel.



Skylar

Er begann zu grinsen. Seine Berührung hinterließen ein Kribbeln auf meiner haut und beugte sich wieder zu mir hinab, raunte mir sogar ins Ohr, sodass eine Gänsehaut über meinen kompletten Körper fuhr. Er provozierte mich und ich wusste es, aber konnte einfach nichts dagegen tun. Ich war wie angewurzelt. "Mir... mir fehlen die Worte... ich.. ich weiß nicht was ich machen soll..." Und das tat ich wirklich nicht. Aber wo sollte ich hin, er würde mich mit Sicherheit nicht aus dieser Situation raus lassen. Und selbst wenn würde dieses Raubtier mich immer wieder in so eine Situation bringen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2151
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 24
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Freundschaft +   Sa 12 Jan 2019, 00:51

Makoto
Wie bereits den Abend zuvor, lies ich mich wieder in seinen Bann ziehen. Erlaubte es ihm, mir mein Kleid auszuziehen, während er mich danach wieder mit diesem Blick begutachtete. Eine leichte röte legte sich wieder auf meine Wangen. Er wirkte fast wie ein Raubtier, das seine Beute begutachtete. Mein Atem beschleunigte sich wieder, als er meinen Bh nun auch noch öffnetete und wie das Kleid zuvor, auf den Boden warf. Ohne auch nur einen Blick darauf zugeben. Ich zog die Luft scharf ein, als ich seine Zunge auf meiner Brust spürte. Sofort legte ich meinen Kopf in den Nacken und keuchte leise dabei auf. Ich konnte es nicht wirklich beschreiben. Es fühlte sich... gut an. Ein angenehmer schauer überfiel meinen Körper während er mich so liebkoste.

Akira
"Kleines. Du brauchst nichts tun, außer mir vertrauen und es zu genießen",wand ich ein. Dabei hatte ich ihr direkt in die Augen gesehen. Sie war noch unerfahren und das war auch in Ordnung. Es brauchte etwas Zeit bis sie sich eingefunden haben würde. Aber auch das war für mich reizvoll. Ihren Wandel zu sehen, vom kleinen Stillenmäuschen zur Raubkatze. Denn das Potenzial, hatte sie definitiv. Dessen war ich mir sicher. "vertrau mir",raunte ich gegen ihre Lippen ehe ich sie nochmals küsste. Bestimmend, verlangend und sinnlich. Danach, löste ich mich langsam von ihren Lippen, begab mich vor ihr in die Knie und küsste dabei ihren Körper hinab, bis sich direkt vor ihrer Mitte halt machte. Ich blickte nochmals kurz zu ihr hinauf, ehe ich eines ihrer beine anhob und dieses auf meine Schulter ablegte. Wieder begann ich erstmals mit küssen die über ihre Oberschenkelinnenseite wanderten. Wollten wir mal sehen, wie gut sie sich fallen lassen konnte. Meine Zunge fuhr langsam und sanft über ihre nasse Spalte, ehe ich ihre Knospe etwas umrundete.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Sakura
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1576
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Moers

BeitragThema: Re: Freundschaft +   Sa 12 Jan 2019, 16:20

Zess

Eine Weile beglückte ich sie so ehe ich weiter nach unten fuhr. Mein Atem schlussendlich gegen ihre feuchte Mitte ging. Ein freches Grinsen legte sich auf meine Lippen, ehe ich einmal mit der Zunge über ihre goldene Mitte fuhr und dabei erst einmal einen Finger in sie gleiten ließ. Ich wartete bis sie sich daran wieder gewöhnen könnte, ehe ich diesen begann zu bewegen und sie gleichzeitig an der Knospe zu necken. Dabei achtete ich natürlich darauf, dass es ihr nicht unangenehm wurde.


Skylar

Meine Hände lagen auf seiner Schulter. Sein Blick löste sich von mir, ehe er mir noch ein `vertrau mir` gegen die Lippen raunte. Verwirrt beobachtete ich ihn dabei, wie er meinen Körper entlang küsste, bis zu meiner goldenen Mitte. Einen kurzen BLick seinerseits und seine Zunge fuhr über meine heiße Mitte. EIn lautes Stöhnen erhallte durch den Raum, als mein Körper begann zu zittern. Das Bein was er über seine Schulter gelegt hatte, stützte mich, sowie die Wand an der ich lehnte. Es war als würde mein Körper mir nicht mehr gehorchen. So ein prickelndes Zucken entlockte er meinen Körper.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2151
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 24
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Freundschaft +   So 13 Jan 2019, 08:49

Makoto
Wieder zog er mich in diesen Bann. Ich konnte nicht anders als ihn gewähren zu lassen. Legte meinen Kopf keuchend in den Nacken und legte meine Hand schützend vor meine Augen. Es war mir noch immer peinlich, aber ich konnte ebenso nicht verstecken das es mir gefiel. Wie er mich berührte, wie sich mein Körper immer mehr aufheizte. Ich konnte deutlich spüren wie er in mich eindrang mit seinem Finger und ein wohliges stöhnen drang über meine Lippen, als er begann diesen in mir zu bewegen. Noch dazu spielte er mit seiner Zunge an meiner Perle. Alles im allen ziemlich erregend. je länger er das mit mir trieb, desto weniger konnte ich meine Stimme verwehren. Immer öfter, schlich sich ein Stöhnen über meine Lippen und durchdrang sein Schlafzimmer, während mein Körper sich langsam unter ihm hingab. Dieses Gefühl, der Lust, breitete sich immer weiter in mir aus.

Akira
Kein weiteres Wort, kam von meiner Angebeteten. Sie verlangte also auch nicht, das ich aufhörte. Eine gute Einstellung. Ich umspielte weiter ihre Knospe mit meiner Zunge, begann leicht daran zu saugen und ihr damit wieder ihre wundervolle Stimme zu entlocken. Ich liebte es sie zu hören. Zu hören wie sie es genoss, wenn ich sie verwöhnte. ich wollte sie süchtig nach mir machen. Sie sollte nur noch nach mir verlangen haben. Nach niemand anderen oder gar nach etwas anderem. Ich sollte ihre einzige Droge sein, die sie brauchte. Meine Finger fuhren über ihre Mitte, ehe ich nun mit zwei fingern langsam in diese Vorschritt. Sie allmällig in ihr begann zu bewegen, stück für Stück hob ich dabei das Tempo, darauf bedacht, wie viel sie derzeit wohl abkommte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Sakura
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1576
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Moers

BeitragThema: Re: Freundschaft +   So 13 Jan 2019, 13:03

Zess

Ich sah wie sie ihre Augen verdeckte und ergriff mit meiner freien Hand ihre, drückte sie leicht. Sie sollte wissen, dass es das war, was ich sehen wollte. SIe war schnell an den ersten Finger gewöhnt, deswegen nahm ich direkt den zweiten dazu und spielte weiter an ihrer Perle. Der schönste Anblick des Tages. Sie versuchte mir ihre Stimme streitig zu machen, doch schnell begriff sie, dass es keinen Sinn machen würde. Ihr Körper sprach eine eindeutige Sprache trotzdem würde ich sie nicht nehmen, bevor sie es mir erlaubte. "Willst du mehr~", raunte ich nun frech gegen ihre feuchte Spalt, hörte dennoch nicht auf an ihr rumzuspielen.


Skylar

Mein Körper begann immer mehr zu zittern, mein Stöhnen wurde immer lauter. "A...A...Akira, ich kann mich nicht mehr halten..." Seine Finger bearbeiteten mich und jedes Mal durchdrang ein erregtes Zucken durch meinen Körper. Schwierig die Balance zu halten. Die Hitze stieg wieder ins unermessliche. Ich stützte mich an der Wand und meine Nagel kratzte gegen die Fliesen. Alles in einem eine ziemlich erregende Situation.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2151
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 24
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Freundschaft +   So 13 Jan 2019, 13:17

Makoto
Ich spürte seine Hand an der meinen, die zuvor mein Gesicht etwas verdeckt hatte. Er wollte mich sehen, wollte nicht das ich ihm diesen Anblick verwehrte. Lautes stöhnen drang über meine Lippen als ich spürte wie er noch einen weiteren Finger dazu nahm um mich zu bearbeiten. Mein Atem war schnell, ich schien immer mehr nach ihm zu lechzen. Meine wangen mussten vermutlich wieder dieses allbekannte rot angenommen haben, dessen war ich mir sicher. Insbesondere nach seinen Worten. Wie nur konnte dieser Mann mich so verführen. "j-ja...ich.. will mehr..",brachte ich keuchend zur Sprache während mein Blick für einen kurzen Augenblick, den seinen kreuzte. Ich schenkte ihm daher einen doch sehr guten Blick direkt auf mein erregtes Gesicht. Auch wenn ich meinen Blick schnell wieder von ihm abgewand hatte. Aber ich nahm langsam meine Hand von meinem Gesicht, weg welche er noch immer hielt.

Akira
Sie hatte deutlich damit zu kämpfen, ihre Balance nicht zu verlieren. Was nicht sonderlich verwunderlich war. Ich grinste leicht und stoppte einen moment meine Liebkosungen. Ich wollte sie noch etwas ärgern, weshalb ich nun auch ihr anderes bein, auf meine freie Schulter zog um sie somit, besser stützen zu können. Wieder begann ich damit, ihre Perle mit meinem Mund zu bearbeiten. Sie weiter und weiter in die Lust zu treiben. Ich wollte das sie mir sagte, wie sehr sie mich wollte. Erst dann, würde ich den Ort mit ihr wechseln. Erst dann, würde ich mich wieder mit ihr vereinigen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Sakura
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1576
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Moers

BeitragThema: Re: Freundschaft +   So 13 Jan 2019, 13:24

Zess

Ich bearbeitete sie noch eine Weile, ehe eriich zu ihr hochkam und ihr eine Strähne sanft aus dem gesicht strich. Dann legte ich meine Lippen sanft auf die ihre und drückte mein erregtes Glied gegen ihre feuchte Spalt. Vorerst rieb ich mich an ihr, um ihr deutlich zu machen, welchen Schritt sie gleich eingehen würde. Mal sehen ob sie wirklich so weit war. Sanft küsste ihren Hals entlang. Wenn sie sich gleich dafür entscheiden würde, könnte auch ich mich nicht mehr zurückhalten.


Skylar

Er hielt einen Moment inne und ich atmete, nein ich keuchte schwerfällig. Meine Atmung war flach, während er mein zweites Bein auch noch über seine Schulter legte. Meine Hände wanderte nach vorne und krallten sich tief in seine Haare. "Akira... bitte erlöse mich... ich kann keinen Gedanken mehr fassen...." Ich hatte wirklich mühe, vernünftige sätzen zu sprechen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2151
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 24
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Freundschaft +   So 13 Jan 2019, 14:02

Makoto
Es fühlte sich an, als befände ich mich in der Schwebe. Mein Körper schrie nach seinen Berührungen und ich konnte kaum an etwas anderes denken, als an ihn und seine Liebkosungen. Ich keuchte schwer auf, als er aufhörte, sich über mich beugte und seine Lippen auf meine legte. Seinen kuss erwiderte ich nur zu gern, ehe ich ihn aufgrund eines stöhnes abbrechen musste. Ich konnte ihn ganz deutlich spüren. Er rieb sich an mir und wartete, auf meine entgültige Entscheidung. Auch jetzt noch, wo er selbst eine eindeutige Gier nach mir hatte, hielt er sich noch zurück. Er wartete auf meine Erlaubnis. Eher würde er auch nicht weiter gehen. Wie viel mehr, musste er mir beweisen das er es ernst meinte? Mein atem peitschte gegen seine Lippen und ich blickte ihm diesesmal direkt in die Augen. "ich will dich... mach mich zu deiner frau",flüsterte ich ihm dicht entgegen. Mein Herz raste, aber ich wollte ihn so sehr, das ich all meine Schüchternheit, wenigstens für den Moment bei seite schob.

Akira
Während ich sie noch weiter mit meinen Berührungen quälte, lauschte ich ihren Worten. Genau da wollte ich sie haben. Das sie nicht mehr klar denken konnte. Das sie nichts anderes wollte als mich. Ich stoppte langsam meine Liebkosungen und blickte zu ihr hinauf. Sie atmete wirklich angestrengt und schien auch sonst Probleme damit zu haben, sich so noch festzuhalten. Erlösen, sollte ich sie. Was wäre ich für ein Freund, wenn ich das nicht tun würde. Ich schob langsam, ihr erstes Bein von meiner Schulter, ehe ich das andere dannach auch absetzte. Erst dann richtete ich mich wieder auf, stützte sie jedoch mit meiner Hand, um ihren Rücken. "dein wunsch sei mir befehl~",raunte ich dicht an ihre Lippen. Ich hob sie auf meine Arme, öffnete die Dusche und trat vorsichtig mit ihr hinaus. Mit direktem Weg, brachte ich uns nass wie wir waren, in mein Schlafzimmer. Legte sie auf mein bett wieder ab und beugte mich direkt über sie. "du gehörst mir!" Meine Stimme war rauig und doch schwang auch eine deutliche Dominanz mit, ehe ich mire beine auseinander drückte und mich nur wenig später in sie gleiten lies.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Sakura
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1576
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Moers

BeitragThema: Re: Freundschaft +   So 13 Jan 2019, 14:46

Zess

Sie bestätigte es noch einmal und och lächelte sanft. Es war schon so viel Vertrauen da, dass mir gar keine andere Wahl blieb, als sie so glücklich wie mir möglich, zu machen. Aber jetzt würde ich sie erst einmal an mich reißen. Ich legte meine Lippen verlangend auf die ihre und drückte mit meinem Schaft nur gegen ihren Eingang. Langsam versank ich mich in ihr und gönnte ihr die zeit, die sich brauchte um sich daran zu gewöhnen. Dann begann ich mich zu bewegen, achtete genau darauf, dass sie keine Schmerzen dabei ertrug. Auch ich musste stöhnen, als ihre Enge mich so empfang. Den Widerstand durchstoß ich ohne weitere Probleme. Nun würde sie mir auf ewig gehören. Sie würde sich später nur noch nach mir sehnen, nur nach mir Verlangen. Ich würde sie an mich binden. Körperlich und seelisch.


Skylar

Er hielt inne und mein Körper pumpte nur noch vor Verlangen. Ich kam um das Gefühl nicht rum, dass er genau wusste, was er mit mir hier anstellte. Langsam richtete er sich auf und stützte mich mit seinen Arm, ehe er mich ohne Probleme an hob. Er legte mich auf das Bett ab und ich zog die Luft scharf ein, als er sich über mich beugte. Freudig drückten sich meine Beine automatisch auseinander. Seine Aura strahlte pure Dominanz aus, seine WOrten hallte in meinen Kopf nach, ehe ich laut aufstöhnte und ihm tief ins Fleisch kratzte. Es war ein schönes Gefühl, abe rimmernoch sehr ungewohnt.



_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2151
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 24
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Freundschaft +   So 13 Jan 2019, 15:02

Makoto
Erneut lies ich mich auf einen heißen Kuss mit ihm ein. Verlangender als der zuvor. Ich verkreuzte eine hand mit der seinen, direkt neben meinem Kopf, während die andere Hand auf seinem Rücken ruhte. Doch nicht lang, da grub ich meine Finger etwas fester auf seinen trainierten Rücken. Ich keuchte heiß in den Kuss, als er sich allmällig in mich stieß. Es war ein unbeschreibliches Gefühl, das durch meinen Körper ströhmte. Zess gab mir Zeit mich daran zu gewöhnen, das konnte ich ganz deutlich spüren. Erst etwas später begann er sich dann zu bewegen. Zuvor bei seinen Liebkosungen, hatte ich schon probleme meine Stimme zu kontrollieren. Doch hier und jetzt, war ich dessen nicht in der Lage. ich stöhnte immer mehr auf, löste unseren Kuss um meinen Kopf in den Nacken zu legen. Mein ganzer Körper begann wieder diese Hitze aufzubauen und ich lies mich einfach von ihm treiben. Gab mich ihm hin.

Akira
Es war noch immer sehr neu für sie, weshalb ich gewiss noch nicht alles mit ihr anstellen konnte. Aber ich würde mich ihr anpassen. Unsere Spiele stück für Stück ausbauen. Ohne das sie es wirklich merken konnte, würde ich sie mir einverleiben das sie nicht mehr ohne mich sein könnte. Ich begann mich nun etwas schneller zu bewegen, küsste ihren Hals heiß entlang während ich ihrer Stimme lauschte. Begierig drängte ich mich immer tiefer in ihre Spalte. Sie fühlte sich für mich wirklich unheimlich gut an. Diese enge die mich umfing, die Hitze.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Sakura
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1576
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Moers

BeitragThema: Re: Freundschaft +   So 13 Jan 2019, 15:09

Zess

Die kleine krallte sich tief in meinen Rücken. "EIne kleine Raubkatze also~", raunte er ihr in ohr Ihre Stimme wurde lauter und mein Verlangen oder eher meine Gier nach ihr immer mehr. Jedes Mal entlockte ich ihre Stimme. Sie legte ihren Kopf im Nacken und ich küsste ihr Schlüsselbein entlang. Sie vertraute mir und ließ mich gewähren. Ich nahm langsam etwas an Geschwindigkeit auf und stieß auch etwas härter in sie. Natürlich darauf bedacht, dass es ihr gefiel. Schließlich wusste der junge Mann durchaus wozu er bei sowas in der Lage war. Ihre Enge umschlang meine Erektion und ich keuchte auf. Gott war sie eng.


Skylar

Ich stöhnte laut auf, als er sich immer tiefer in mich fallen ließ und kratzte ihn den gesamten Rücken auf. Mein ganzer Körper war ihm untergeben, schrie förmlich nach seinen Berührung. "Ah Akira~ ich will mehr~" Was zum Teufel hatte ich gerade gesagt >.< Sie konnte keinen klaren Gedanken mehr fassen. Ich drückte meinen Rücken durch und stöhnte immer wieder seinen Namen auf.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2151
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 24
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Freundschaft +   So 13 Jan 2019, 15:40

Makoto
"g-garnicht wahr..",protestierte ich keuchend. Allerdings widerlegte ich das ganze, kaum hatte er etwas an Geschwindigkeit zulegt, grub ich meine Finger wieder etwas mehr in seine Schultern. Ich wand mich unter ihm, keuchte und stöhnte meine Lust hinaus, welche er in mir weckte. Es fühlte sich so verdammt gut an. Es war noch besser als in meinen Fantasien, oder in den Träumen. Ich drückte meinen Rücken etwas durch und schloss wenig später genießend meine Augen. Wie sehr ich diesen Mann liebte. Ich genoss seine nähe, seine wärmte. Jede seiner Berührungen, hinterliesen in mir ein unglaublich schönes gefühl.

Akira
Mehr? Mein grinsen wurde immer deutlicher. Ohja, sie war wirklich die die er wollte. Bereits jetzt, verlangte sie schon so nach mir und bittete um mehr. Was konnte ich anderes wollen, als das? "mehr also...",flüsterte ich in ihr Ohr, ehe ich begann an diesem etwas zu knabbern. Kurz darauf, beschleunigte ich meine Stöße. Legte eines ihrer beine nun wieder hoch auf meine Schulter um noch tiefer in sie dringen zu können. Was ich sogleich auch nutzte. Meine Stöße wurden etwas härter, schneller. Aber nichts desto trotz, achtete ich dabei genau darauf wie sie es verkraftete. Ob sie es mochte und wie sie es genoss.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Sakura
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1576
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Moers

BeitragThema: Re: Freundschaft +   So 13 Jan 2019, 19:10

Zess

Sie genoss es und das war es, was mir wichtig war. Aber auch mir gefiel es. Ihre Enge umschlang mein Schaft und das Gefühl was sie mir schenkte, war viel mehr wert, als das hier. Dennoch begann ich mich schneller zu bewegen und stützte meine Hände links und rechts neben ihren Kopf ab, ehe ich das Tempo steigen ließ. Sie drückte ihren Rücken entgegen und ich neckte ihren Nippel, der mir freudig entgegen sprang. Bei so einer großen Brust kein Wunder. "Nun gehörst du endlich mir~", raunte ich hier mit einer rauen und sehr tiefen Stimme entgegen.


Skylar

Ihr Hirn hatte vollkommen den Verstand verlaufen. Er nahm ein Bein von ihr hoch und legte es auf seine Schulter, ehe Skylar nun noch lauter wurde, als er tiefer vordrang. Ihr Körper schien es zu genießen, wie tief er sich in sie versank und auch Skylar konnte an nichts anderes mehr denken an ihn. Ihr Körper streckte sich ihm sogar entgegen. Gut, danach würde sie noch schlechter laufen können, als heute morgen. Doch das alles war so heiß, war suchtpotential. Seinen Körper so über ihr zu haben. Ich konnte mir nichts besseres vorstellen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2151
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 24
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Freundschaft +   So 13 Jan 2019, 19:47

Makoto
meine Stimme wurde lauter, als er begann sich nun schneller zu bewegen. Noch dazu, spielte er mit meinem Nippel. Zuguter letzt noch seine Stimme. Wie ich sie liebte. Dieses rauige, dunkle. Ein deutlicher Schauer drang über meinen Körper, durchzog ihn und lies mich nur noch weiter in die Lust treiben. "zess~", ich stöhnte verzückt seinen Namen auf, drückte meinen Rücken noch etwas mehr auf und begann mich unter ihm hin und her zu winden. Diese Hitze baute sich immer weiter auf, sie raubte mir die Sinne. Meine Finger gruben sich etwas tiefer in seine Schulter, hinterließen rote striemen, dort wo sie entlang fuhren. Die andere Hand, krallte ich in das Lagen, während er weiter in mich stieß. Er füllte mich komplett aus und ich konnte kaum genug davon bekommen. Ich hatte nie gedacht, das es sich so gut anfühlen konnte.

Akira
Sie wurde lauter, ihr Körper sprach eine eindeutige Sprache. Sie begann mir mehr und mehr zuverfallen. genau das was ich gewollt hatte. "stöhn meinen Namen~",befahl ich ihr mit fester Stimme, direkt in ihr Ohr. Um dem ganzen Nachdruck zuverleihen, stieß ich mit absicht ein paar mal, etwas kräftiger als zuvor, zu. ich wollte mich an ihrer Stimme ergötzen. Sie gehörte mir, einzig und allein mir. Und das sollte sie auch zeigen, sollte sie sagen! Es fiel mir schwer, meine Gier zurück zuhalten, aber ich mutete ihr nie mehr zu, als sie auch wirklich ertragen konnte. Es brauchte nunmal etwas seine Zeit, sich an all das hier zugewöhnen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Sakura
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1576
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Moers

BeitragThema: Re: Freundschaft +   So 13 Jan 2019, 20:32

Zess

Sie stöhnte meinen Namen und ich wurde automatisch schneller, nahm ein Bein von ihr und hob es leicht ein. Aber nur so weit, wie sie es zu ließ. Sie krallte mir die Schulter auf, doch das machte mir nichts. Im Gegenteil es heizte mich nur noch mehr an. ich beugte mich runter und begann nun mehr mit ihren Nippel zu spielen. Es schien der Kleinen wirklich mehr als nur zu gefallen, zu meinen Gunsten. "Na komm, Mako~ stöhn meinen namen~", reizte ich sie nun weiter und biss ihr frech in den Nippel. Natürlich alles sachte. Noch.



Skylar

Ich wurde immer lauter und er reizte mich nur noch mehr. Ich kam seiner Anforderung nach, noch hatte ich nicht die Kraft und die Ausdauer mich gegen ihn zu wehren, aber das würde kommen. Er stieß tiefer in mich hinein und ich schrie sein Namen immer und immer wieder, sobald er nur tief genug in mich stieß. Ich krallte mich tief in seine Schulter, sodass diese auch schon rote Striemen zeichnete. Aber ich konnte nicht anders, ich wusste nicht wohin.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2151
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 24
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Freundschaft +   So 13 Jan 2019, 20:45

Makoto
Ich riss meine Augen reflexartig auf, als er nun plötzlich schneller in mich stieß. Noch dazu hatte ich das gefühl das es das Resoltat, meines Stöhnens war. Er hob mein Bein etwas an und ich konnte deutlich spüren, wie er noch tiefer in mich eindrang. Mein Stöhnen wurde lauter. Ich warf meinen Kopf in den Nacken und bäumte mich auf, während er mich immer weiter reizte. Gott dieser Mann, machte mich Wahnsinnig! Er weckte in mir eine ganz andere Seite. "mh... v-verdien... verdien es dir",keuchte ich doch ziemlich frech und zugleich fordert. Etwas, das man von mir seltener kannte. Aber ich konnte einfach nicht genug von diesem Gefühl bekommen, es schien mich betrunken zu machen.

Akira
Immer wieder stieß ich mit mehr wucht, in die kleine. Lockte ihr immer lauteres Stöhnen hinaus. Noch dazu rief sie meinen Namen. Genau so liebte ich es. Sie war so wehrlos, so voller Lust, das sie nicht anders konnte als mir zu gehorchen. Ein leichtes knurren drang über meine Lippen, als sie begann meinen Rücken entlang zu kratzen. Eine kleine Raubkatze. Es mochte Männer geben, die das abtörnte. Mich dagegen trieb es nur weiter an. Es war ein Zeichen von gutem Sex. Andernfalls war er nicht wild und heiß genug. Mein Blick suchte den ihren, ich hob nun auch ihre zweites bein an, drang nochmals tiefer in sie ein und trieb die kleine immer und immer weiter in die Lust.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Sakura
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1576
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Moers

BeitragThema: Re: Freundschaft +   So 13 Jan 2019, 20:50

Zess

Verdienen? Ziemlich frech fürs erste Mal, aber gut konnte sie haben. Nun hob ich das zweite an, hob ihre Hüfte etwas an und stieß schneller in sie. Natürlich immer noch so, dass es ihr nicht weh tat. Schließlich wollte ich sie nicht völlig erschöpft vor mir liegen haben. Da sie es so drauf anlegte, ging meine freie Hand zu ihren Kitzler und stimulierte sie gleichzeitig. Wollten wir mal sehen, wie sie ihren ersten Orgasmus vertrug. Dann stimulierte ich sie an mehreren Stellen, ach ich konnte gar nicht in worte fassen wie glücklich mich diese Situation machte.


Skylar

Ich spürte wie sich langsam alles um mich zusammenzog und krallte mich tief in seine Schulter, ehe ich mich vor lauter Erregung begann mit zu bewegen. Ich keuchte gegen seine Lippen, ehe ich sie mit meinen versiegelte und schlussendlich den Kopf im Nacken riss und laut stöhnend meinen zweiten Orgasmus entgegen kam. Schwer atmend ließ ich mich zurück ins Bett fallen. Nun war sie trotz Joints völlig k.o gesetzt worden.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2151
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 24
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Freundschaft +   So 13 Jan 2019, 21:28

Makoto
Er legte nun tatsächlich noch einen drauf. Allerdings nicht nur das, es schien als begann er mich regelrecht mit allen mitteln zu beglücken. Ich hatte das Gefühl überall von ihm Berührt zu werden, mein ganzer Körper loderte unter seinen Fängen auf und ich konnte mich kaum noch zusammen nehmen. Ich warf keuchend meinen Kopf in den Nacken und biss mir etwas auf die Unterlippe. Aber ich hatte keine Chance. Ich begann nun doch seinen Namen laut zu stöhnen, dies sogar mehrmals. Ich hatte das Gefühl, fast zu verbrennen. Mein Körper begann zu zucken und in mir stieg dieses ungeheure intensive gefühl auf. "Zess... n-nicht.... ich... ", weiter kam ich garnicht da mein Kopf einfach keine Sätze mehr zusammen bringen konnte. Ich schlang nun auch meine Seite hand um seinen Nacken, krallte diese wie die andere tief in seine Schultermuskeln. Er trieb mich bereits jetzt schon so dicht an meinen Hohepunkt. Unglaublich, wie sehr ich ihm bereits jetzt verfallen war.

Akira
Ich schenkte ihr einen weiteren Orgasmus und ergoss mich nur wenig später in ihr. Sie war wirklich verdammt eng, ins besondere dann, wenn sie kam. Sich all ihre Muskeln zusammen zogen. Da war es selbst für einen erfahrenen wie mir, etwas schwer dem stand zuhalten. Aber sie war auch wirklich ko. Das konnte man ihr ansehen. Ich verlangsamte meine Stöße und stellte sie schließlich, gänzlich ein. Über sie gebeugt begann ich sanft ihre Stirn zu küssen. "Ich hoffe du kannst nachher noch laufen",raunte ich ihr etwas neckisch entgegen mit einem schmunzeln auf den Lippen. Sie sah schon ziemlich süß aus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Sakura
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1576
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Moers

BeitragThema: Re: Freundschaft +   Di 15 Jan 2019, 19:43

Zess

Ein Grinsen legte sich auf meine Lippen, natürlich zeigte ich ihr alles. Ersteres weil sie sich nicht noch wundern sollten und zweitens war sie dafür noch nicht bereit. Diese drei Punkte waren schon so intensiv. Aber sie wollte es nicht anders. ZU meinem Glück war das kleine schüchterne Mädchen eine ganz schöne Raubkatze und das würde der Schwarzhaarige noch für sich nutzen. Was ein Glück, dass gerade die Frau, die er liebte, alles mitbrachte was er brauchte. Sie legte ihre Hand um meinen Nacken und ich wurde schneller, spürte wie sie sich zusammenzog und schlussendlich ihren ersten Orgasmus erlebte. Durch ihre Enge ergoss ich mich wenig später auch in ihr. Nun gehörte sie ihm mit Haut und Haar.



Skylar

Nah meinem Orgasmus lag ich Luft ringend in der Matratze. Ich schloss die Augen, als er meine Stirn küsste und schlug ihn sanft gegen die Brust. "Irgendwann kommt der Tag und dann werde ich so etwas zu dir sagen!" Damit legte ich meine Arme um seinen Nacken und drückten seinen Nackten Körper auf den meinen. Es fühlte sich einfach unglaublich schön an. Es war alles noch so weit weg, gestern schien es noch, als würde sie ni wieder etwas mit ihm zu tun haben und heute lag sie mit ihm in Bett. Hatte mich aufgespart für ihn, nicht wissend ob es überhaupt noch einmal dazu kommen würden. Und nun schien alle schweren Entscheidungen in der Vergangenheit vergangen zu sein.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2151
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 24
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Freundschaft +   Di 15 Jan 2019, 20:26

Makoto
Zess setzte noch ein letztes mal, einen drauf und steigerte sein Tempo. Ich krallte mich in seine Schultermuskeln und nur wenig später schenkte er mir meinen ersten Höhepunkt. Mein ganzer Körper bebbte vor Lust und diese Hitze schien gänzlich am höhepunkt angekommen. Es brauchte, einen Moment, bis ich mich sammeln konnte. Keuchend, rang ich schwer nach Luft, während mein Körper noch immer etwas zuckte. Diese Nacht, würde ich so schnell gewiss nicht vergessen. Nein, eigentlich würde ich sie nie vergessen. Ich hatte mich für ihn aufgespart und das war auch die richtige Entscheidung. Nur bei ihm, konnte ich mich so fallen lassen. "ich liebe dich...",flüsterte ich leise an sein Ohr, nachdem ich ihn dichter an mich gezogen hatte. Die Augen schloss ich dabei und entspannte einfach.

Akira
Kratzbürstig! Ich konnte nicht anders als leise zu lachen. Da war sie wieder, diese kleine fauchige Dame. "ha. auf den Tag werde ich warten, dessen kannst du dir sicher sein",entgegnetete ich ihr amüsiert. Wenn man bedachte, das sie noch nicht all zulang zurück war. War es schon eine gute Leistung das wir uns nun hier zusammen befanden. Noch dazu hatte sie mir ihre Jungfräulichkeit geschenkt. Ich zog die Kleine in meine Arme und küsste sanft ihren Schopf. "ich bin wirklich froh das du wieder zurück bist"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Sakura
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1576
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Moers

BeitragThema: Re: Freundschaft +   Di 15 Jan 2019, 20:36

Zess

Ihr ganzer Körper loderte und ich hatte Mühe mich zusammenzureißen nicht direkt eine Anschlussrunde hinzulegen. Ich ließ mich neben sie fallen und zog sie zu mir, strich ihr sanft über den Arm und küsste ihren Schopf. "Ich dich auch~", raunte ich zurück und deckte uns etwas zu. So konnte wirklich jeden tag für mich sein. Schade, dass die Schule bald wieder beginnen würde. Nun gut kein Hindernis aber soweit musste er seine Freundin erst einmal kriegen. Schließlich war er doch ziemlich schamlos.



Skylar


Auf seine ersten Worte wollte ich gerade antworten, als der Rest mich etwas rot anlaufen ließ. Ich legte meinen Kopf auf seine Brust und atmete tief durch. "Ich bin froh, wieder bei dir zu sein...", raunte ich leise und legte meine Arme um ihn. Das war ich wirklich, ich hätte mir nichts schöneres vorstellen können. Bald würde die Schule wieder beginnen und ich war gespannt, wie sich das alles bis dorthin entwickeln würde. Mit mir und ihm, aber auch bei den anderen beiden und vor allem zwischen Mako und mir.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2151
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 24
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Freundschaft +   Di 15 Jan 2019, 21:38

Makoto
Erschöpft, schmiegte ich mich an seinen Körper, zog dabei seinen Duft tief ein. Ich mochte es, so nah bei ihm zu sein. Meine fingerspitzen führen sanft über seine Brust, während er meinen arm etwas entlang strich. Eigentlich konnte ich wirklich für immer so liegen bleiben. Ich wollte garnicht an das morgen denken, geschweigeden an die Schule oder alles andere was damit zutun hatte. Ich wollte diesen Moment einfach solang genießen wie es mir möglich war. Auch wenn ich wusste, das Zess mich sicherlich bald wieder dazu bringen würde, zurück zur Schule zu gehen. Ein Thema das bisher nicht so gut bei uns verlaufen war.

Akira
Wir lagen arm in arm und genossen noch eine ganze weile diese Nähe zueinander. Wenn es nach mir gegangen wäre, hätte ich vermutlich nochmals hand an sie gelegt. Aber das war keine gute Idee. Sie war jetzt schon vollkommen fertig. Ich sollte sie nicht zu sehr beabspruchen. Sonst musste ich einige Zeit darauf verzichten und das wäre deutlich schlimmer. "weißt du schon, wie du mit alldem jetzt umgehen willst? Ich mein.. du und Mako? Ich bin mir sicher das Zess sie wieder zur Schule schicken wird."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Freundschaft +   

Nach oben Nach unten
 
Freundschaft +
Nach oben 
Seite 6 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Kontaktabbruch bei bestehender Facebook-Freundschaft
» Hoffnung vergebens - Nochmann will nur Freundschaft
» Was tun, wenn Ex wirklich Freundschaft will???
» kurze Beziehung, jetzt will er Freundschaft - ich dreh durch
» Freundschaft das wertvollste das es auf Erden gibt

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fire and Ice :: RPG :: HL +16-
Gehe zu: