Entdecke neue Welten!
 
StartseiteKalenderFAQSuchen...MitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Nutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 34 Benutzern am Di 19 Aug 2014, 15:25
Die neuesten Themen
» Prison Alcatraz (Privi zwischen Sakura und AnitSama)
So 27 Nov 2016, 15:45 von AnitSama

» The 100 ( Alina - Juju)
So 27 Nov 2016, 14:44 von Sakura

» The HorrorLove-Story (Privi zwischen Sakura und AnitSama)
Do 24 Nov 2016, 17:55 von AnitSama

» Eines von beiden?!
Sa 01 Okt 2016, 08:06 von Yuki Sora

» Unendliche Zahlen
Di 23 Aug 2016, 17:24 von ~Soul~

» Der User unter mir
So 21 Aug 2016, 21:08 von ~Soul~

» Hot or Not
Fr 19 Aug 2016, 13:18 von Yuki Sora

» Anime ABC
Fr 19 Aug 2016, 13:08 von Yuki Sora

» Spoils of war Privi Goku/Aqua
Sa 28 Mai 2016, 12:14 von Goku_Chan

Die aktivsten Beitragsschreiber
JuJu
 
Sakura
 
MissBloodySunDay
 
Code
 
AnitSama
 
Yuki Sora
 
Kyrios
 
~Soul~
 
Muffin.
 
Aquamarin
 
Die meistbeachteten Themen
Sonne, Sommer, Strand! (privi Code und Juju)
Hello Kit..halt die Fresse! (Juju x Saza)
Mafiosi! Mehrplayer!
Prison Break! HL JuJu-Chan und mir
Naruto (2er privi Bloody und JuJu)
My sweet Bodyguard ( Privi Juju und Bloody)
Wenn, dann sterben wir gemeinsam! (Privi zwischen Mina und JuJu)
Der Magische Stift!
Drovers - Alles andere als ein Ponyhof (Privi Alina und Juju)
Rose zu verschenken?
Partner
free forum

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche

Austausch | 
 

 Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Aquamarin



Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 04.08.14
Ort : Im Regenbogenzuckerwattenland,

BeitragThema: Re: Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)   So 04 Jan 2015, 16:59

Sigma

War das sein ernst?! Er riss mich von den Füßen und ich landete auf der Couch. Mit großen Augen sah ich zu Wie er mir die handgelenke verband und schnaubte verächtlich. "Was soll das...." murre ich, kann aber nicht weiter maulen da er seine Lippen einfach nach seinem Spruch auf meine legte. Mit leicht geweiteten Augen musterte ich ihn ehe ich seinen Kuss der so verlangend war, zaghaft, dann intensiv erwiderte. Er war nun recht groß, breit und schien sehr robust... Keuchend ließ ich einfach mal dieses Spielchen zu, auch wenn ich mich hätte locker befreien können. Ich spürte langsam das Gewicht seines Körpers auf meinem. Verdammt! Als er anließ sah ich ihn leicht schmollend von unten hinauf an "D-du bist penetrant... " hauchte ich verlegen und sah zur Seite "Das war nah dran mich zu töten.."

Alu

Ich ließ sie reden, knabbert auf ihre Ironie nur an ihrer Perle und den Schamlippen ehe ich mit meiner Zunge zwischen ihren Lippen auf und ab glitt. Meine Hände krallen sich nun unter ihren Po und zogen sie dich an mich heran so dass ich meine Zunge tief in ihre Möwe schieben könnte und diese wie eine Schlange zu bewegen begann. 2 meiner Finger bahnten sich nebenbei einen Weg in ihre süßen Arsch, doch als sie zu laut zu werden schien schnippte ich ihr eine Mundsperre an und grinste fies "nicht so laut." kicherte ich und teleportierte mich unter sie, hob sie an und ließ meine Hose verschwinden ehe ich begann meinen Sxhwanz an ihrer nassen Spalte zu reiben. Ihre Handgelenke hielt ich mit einer Hand auf ihren Rücken gedrückt. Sie bewegte sich langsam selbst und irgendwann schuppste ich sie etwas vor und drang mit meinem dicken langen Freund langsam in Sie ein. Nun zog ich sie wieder auf mich und grinste finster mit leuchtenden Augen "Du darfst dich bewegen" knurrt ich erregt und begann ein wenig mein Becken zu bewegen, hielt sie weiter an den Handgelenken fest.


_________________
Sleep
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)   So 04 Jan 2015, 17:40

Walter

Ich grinste bei seinen worten. Und doch hatte er den Kuss erwiedert... Soviel dazu er würde sehr lange sauer auf mich sehen. Anders als erwartet reagierte er sehr schnell einlenkend. "red kein unsinn wenn ich gewollt hätte das du stirbst wärest du es. und du lebst ja wohl ganz offensichtlich",meinte ich nun ehe ich auch schon mit meiner Hand über seine brust fuhr... langsam immer tiefer ehe ich kurze hand an seinem Schritt halt machte. Grinsend stellte ich bereits fest das mir etwas hartes entgegen gedrückt war. Soso... da war aber jemand ganz schön heiß auf den bösen Walter... "da hat mich aber jemand vermisst nicht wahr?~

Integra

Keuchend sah ich zu wie er einfach nicht aufhörte und ich begann bereits an den Handgelenken zu ziehen was mir jedoch nicht wirklich etwas brachte. Und ehe ich mich versah war er auch schon unter mir aufgetaucht und kurz darauf spürte ich ihn deutlich in mir. ich stöhnte gedämpft auf und knurrte schließlich nur in seine richtung als er meinte ich solle mich doch bewegen.//alu... übertreib es nicht das gibt ein böses nachspiel//,sprach ich in gedanken aus damit er es ja hören konnte. Doch ich musste mir eingestehen das auch ich langsam ganz schön heiß auf ihn wurde... In mich hinein seufzend schloss ich die augen und unbewusst begann ich mich ganz leicht, und langsam ihm entgegen zu bewegen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Aquamarin



Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 04.08.14
Ort : Im Regenbogenzuckerwattenland,

BeitragThema: Re: Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)   Mo 05 Jan 2015, 01:10

(Kann sein das die Posts jetzt grottig werden...sorry)

Sigma

Seine Hand glitt nun auf meine Brust, ungewohnt warm, natürlich, denn er hatte ja jetzt dieselbe Temperatur wie meines Gleichen...Unsicher wanderte mein Blick dem Weg seiner Hand nach ehe er vor einer bestimmten Stelle verweilte und ich ihn nun schief angrinste...Seine Hand lag nun auf meinem...Nun, etwas härterem Freund was mich wieder murrend beiseite schauen lies, doch als er erneut das Wort erhob und meinte ich habe ihn vermisst blies ich nur die Wangen auf. Ich wusste es war eine kindische Reaktion, daher lies ich die Luft kurzerhand wieder raus und sah ihn aus glasigen Augen an. "Kann sein. Oder du magst einfach mein Blut, weil du denkst dadurch stärker zu werden..." erwiderte ich nur schlecht emotionslos geschauspielert und bemerkte das er mich durchschaute. Sein Griff wurde fester sodass mir ein Keuchen entronn und ich ihn erneut mürrisch ansah ehe ich meine Hände los riss, ihn am Hemd packte und zu mir zog. So dicht, das sich unsere Lippen beinah berührten, sah ich ihm tief in die silbrigen Augen..."Du spielst erneut mit dem Feuer....Sicher das du es nun lenken kannst?" schnurre ich provokant grinsend an seine Lippen bevor ich frech in die Untere biss und an jener zu ziehen begann....Verspielter Vampir eben...

Alu

"Meine Liebe, du weißt das du es genauso willst wie ich." raune ich tief an ihr Ohr als ich meinen Oberkörper nun aufgerichtet hatte und meine Arme unter ihren Schenkel positionierte.
Sie ritt relativ gut, aber das müsste sie nochmal üben und für den Moment war es einfach zu langsam und zu langjährig...Also musste der nette Onkel Alu ran. Knurrend begann ich sie zu stoßen, als auch auf und ab zu heben während ich sie immer wieder fest auf meinen Schoss drückte. Keuchend leckt ich über ihren Hals und knabberte an einigen Stellen ehe etwas Blut aus den kleinen, feinen Rissen floss welches ich nur zu gern aufleckte.
Das Mundzeug entfernte ich und schob ihr gekonnt, 2 Finger in den Mund auf denen sie von mir aus rum beißen konnte, während die freie Hand an eine ihrer Brüste wanderte und ich diese etwas härter zu kneten begann. Immer fester begann ich meine Lady zu stoßen und schnaufte gelegentlich gegen ihren Hals. Sie war so eng....rawwrr...Murrend stand ich auf, ging zur Wand und drückte sie nun doch, vorsichtig dagegen während ich ihre noch verbundenen Arme über meinen Kopf streifte und sie nun vorsichtiger nahm. Ihre Beine winkelte sie wie automatisch an. Ich bemerkte das sie schmerzen hatte, also legte ich kurzum meine Hand auf ihre Wunde und heilte jene ein wenig ab, so konnte ich sie nun weiter hart nhemen UND heiß küssen.

_________________
Sleep
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)   So 01 Feb 2015, 18:30

Walter
Soso... wie ein kind die Backen aufblasen... Er war auch wenn er immer so erwachsen tat sicherlich nicht so erwachsen wie er wollte... Und doch. Trotz des kindes verhaltens oder nein vielleicht auch gerade deswegen fand ich ihn auch irgendwie süß. Ich fuhr langsam mit dem finger über seinen kleinen freund. "das denkst du nicht wirklich.",meinte ich wegen dem Blut. Ja natürlich mochte ich dieses mehr als anderes, aber das ist es sicherlich nicht was mich an ihm hielt. "ich will dich~ so wie kein anderen",raunte ich nun und zog ihn enger zu mir heran ehe ich voller gier meine Lippen auf die seinen preste. Nicht nur das. Ich begann ihn zu massieren und bearbeiten udn immer mehr auf zuheitzen

Integra
Mng... dieser elende... Ich keuchte deutlich hörbar auf als er mir das teil vom Mund nahm. Doch das sollte nicht genug sein. "Alu... man hört uns doch... ",keuchte ich. Doch er machte einfach weiter. Als es begann zu schmerzen heilte er es, zumindest so das er nur noch fester stoßen konnte ohne das es mir weh tat. Nein eher nur so das ich nur noch mehr in lust kam. Keuchend krallte ich mich an seinen rücken, krazte hinunter und lies ihn bluten. Ich keuchte immer mehr und selbst leises stöhnen drang hinaus. Doch als er mich küsste verpuffte es augenblicklich. Sinnlich umspielte ich seine zunge mit der meinen. Keuchend strich ich durch sein haar. "alu... mehr...",gestand ich ein und schloss die augen. Ach scheiß doch drauf wenn man uns hörte... ich wollte ihn! ich wollte ihn so sehr!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Aquamarin



Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 04.08.14
Ort : Im Regenbogenzuckerwattenland,

BeitragThema: Re: Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)   Do 05 Feb 2015, 19:54

Alucard

Finster, ja diabolisch grinsend, genoss ich jegliche Zuckung, jede Mimik die meine Lady mir schenkte und stieß um so tiefer und härter zu. Leise säuselte ich ihr versaute Dinge ins Ohr und grinste nur finster als sich ihre Wangen nur noch im Farbton vertieften. Brummend drückte ich sie gegen die Wand und schnappte nach ihren Haaren die ich um meine Hand wickelte und herrisch daran zog sodass Integra den Kopf in den Nacken zwingen musste und mit somit ihre Halsschlagader zum dinieren freigab.
Mit rot funkelnden Augen und sie immer noch stoßend wanderte meine lange, spitze Junge über jene Ader ehe ich meine Zähne über dieser wandern lies. Ihr Blut. Das Beste das ich ja hatte und wohl haben werde. Als ich spürte das es um meinen Freund ein wenig enger wurde, begann ich keuchend fester zu stoßen, animalischer und sah tief in ihre Augen. "Kleiner Nimmersatt..." schnurrte ich finster schmunzelnd. Nannte sie mich sonst nicht so? So langsam sammelte sich mein Saft, doch ich war noch nicht fertig mit ihr. Es gab ja nicht nu ein Löchlein zu stopfen nicht wahr? "Keine Sorge, es wird keiner kommen....Außer du und ich!"

Sigma

Er wollte mich? Bei diesen Worte drehte ich mich erneut zu ihm und sah ihn verlegen und dennoch ein wenig unglaubwürdig an ehe schon seine Lippen den Weg auf die meinen fanden und ich es vorerst geschehen lies ehe ich begann heiß zu erwidern. Deine große, starke Hand die meinen Freund fest umschlungen hielten liesen mich keuchen ehe ich Walter frech aber dennoch zaghaft in die Unterlippe biss. RAWWRRR~ Jetzt als Vampire konnte man sich auch ein bisschen härter lieben odeR? "Hgh..." Meine Stirn lies ich auf seine Schulter sinken und leckte gierig über seinen Hals hinauf zu seinem Ohr an dem ich nun begann zu knabbern. Seine enorme Beule drückte gegen mein Bein was mich nur noch verlangender werden lies. "So gierig...Ich...will dich auch... Alterchen..." keuchte ich schief grinsend und versuchte mich zsm zu reißen. Sein Körper war nun so kalt wie meiner und in diesem Zustand dennoch warm...Der junge Vampir, Walter schien gieriger und Risikofreudiger als der Alte..



_________________
Sleep
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)   Mi 15 Apr 2015, 22:43

Integra
Es war wohl die unbändige Gier die uns so verband. Ich konnte nichts mehr dagegen unternehmen, je öfter er mich nahm, umso öfter wollte ich es. Ich wollte ihn spüren, seinen Geruch warnehmen, seinen Körper an meinem fühlen. Und egal wie oft ich versuchte von ihm weg zu kommen, so war und wird er wohl immer, meine ganz eigene und spezielle Droge sein. Hatte man einmal angefangen sie zu Kosten war es schier und möglich davon weg zu kommen. Nur bei ihm konnte ich mich wirklich fallen lassen. Nur durch ihn fühlte ich mich als vollwertige Frau. Er begehrte mich , nein er vergötterte mich schon beinahe. Und ich wusste das ich vor ihm nichts vorspielen musste. Er wusste das ich eine Starke Frau war, ich musste ihm das nicht beweisen, und doch, in seinen Armen war ich eine ganz normale Frau. Ich lies mich vollkommen von ihm führen und ich wusste, das auch nur er meine sanfte so weibliche Seite, bemerken würde. "das... ist alles deine Schuld!",keuchte ich hervor und rangte nach Luft, meinen Kopf noch immer in den Nacken liegend. Er sah mich von oben heran an und ich blickte ihm entgegen. "wer ist es denn... der nicht warten kann bis ich gesund bin?",fragte ich etwas frech ehe er wieder fester zu stieß und ich ungewollt ein lautes stöhnen verlor.
Walter
"alterchen? Wrd nicht frech das nennt sich reife!",zischte ich etwas gefährlich ehe ich direkt begann seinen kleinen Freund fester zu massieren. Es war ein ganz anderes Gefühl zu früher. Wir hatten die gleiche Körpertemperatur. Er war nicht mehr stärker als ich. Ich wusste das ich den Ton angab, nicht nur weil er das gestattete, nein weil ich dies wollte! Ich wollte ihn und er würde mich wollen. Etwas brummend sah ich ihn an ehe ich  ihm mit der freien hand auf den Po klatschte.Doch ich musste gestehen jetzt als Vampir war meine Lust noch viel höher und meine Geduld um einiges schäler. Ich musste mich wirklich mehr als zusammen reisen ihn nicht einfach jetzt sofort mein bereits stählernden Hammer in sein so enges Törchen zu pressen! Gierig sah ich ihm zu wie er an meinem Ohr knabberte ehe ich mit der freien hand langsam seinen Po umrundete. etwas Provokant fuhr ich leicht zwischen seine Spalte ehe ich wieder hinauf wanderte.. Kurze Zeit späer hatte ich ihn an der hüfte gepackt und richtete mich auf, ich sahs an dem einen ende der Couch und setzte ihn direkt auf meinen schritt, seine beule direkt an der meinen. Ich bearbeitete gierig seine Beiden Popacken mit meinen großen händen während ich begann seinen hals hinab zu küssen und hin und wieder frech hinein zu zwicken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Aquamarin



Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 04.08.14
Ort : Im Regenbogenzuckerwattenland,

BeitragThema: Re: Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)   Do 16 Apr 2015, 12:16

Sigma

Reif also? Er massierte fester was mich leicht keuchen lies ehe ich mich etwas nach vorn beugen musste. Ich musste bemerken das es wirklich so war das er mir nicht mehr unterlegen war und so ehrgeizig wie ich ihn kannte, würde er noch stärker werden, zwar war ich der Sohn Alucards...Aber Walther war auch nicht ohne..Er klatschte mir auf den Po und ich fiepte kurz auf ehe ich böse über meine Schulter zu ihm nach hinten sah. Irgendwann packte er mich und setzte mich auf seinen Schoß. Ich sah wie sich unsere Lümmel aneinander drückten und schluckte leicht. Seiner schien noch gewaltiger als früher...Ich sah zu wie er sich vor beugte und begann meinen Hals zu küssen und hinein zu knappsen was mich umso mehr keuchen lies. Seine Hände lagen an meinen Pobacken,so das ich mich nicht wirklich befreien konnte. Keuchend umfasste ich mit beiden Händen unsere Glieder und begann sie ein wenig zu pumpen. So wie er an meinem Hals rum knabberte würde er sicher nicht halt machen um mich zu beißen...Mein Blut konnte Vampir kurzzeitig stärker machen, schon früher wollte man es mir gänzlich entziehen....Ich drückte ihn weg von meinem Hals um meine Lippen auf die seinen zu legen. Warum machte ich das hier? Immerhin war er doch der Feind...*grummelt* Seine Hände massierten meine Pobacken gierig und auch sein Blick verriet mir das er es wollte. Bestimmend drückte ich also meine Lippen auf seine und krallte mit meiner freien HAnd seine Brust hinab, den Sixpack und krallte ihm fester in die Seite. "Du spielst mit dem Feuer Waltherchen...." raunte ich einen Spruch den er von früher her kennen musste. Mit einem zug war sein Haarband weg und ich schob sein langes, schwarzes Haar nach hinten und beugte mich ein wenig vor um nun über ihm zu liegen. Ich rutschte etwas hinab um seinen Freund in meine Hand zu nehmen und ihn der länge nach zu lecken. Meine Lippen umfassten seine Kuppe an welcher ich zu saugen begann und mit meinen Zähnen darüber scharpte ehe sein Lümmel in meinem Mund glitt.

Alu

Musste die Frau beim Sex immer so viel labern?! Ich verdrehte leicht die Augen als sie wieder zu meckern begann und stieß sie einfach fester und schneller. Hmpf. Ich sah zu ihr hinab und strich langsam ihren Hals hinab über ihre Brüste welche ich nun gierig in meine Hand nahm und zu kneten begann. "Du redest zu viel." raunte ich diabolisch grinsend ehe ich an einem ihrer Nippel zu saugen begann und mit der anderen ihre Perle begann zu massieren.
Hm. Mit einem Fingerschnipp tauchte unter Integra ein weitere Alu auf dem ich zu nickte ehe dieser begann ihr Poloch zu fingern und letztendlich seinen ebenso dicken Lümmel langsam hinein zu schieben. Ich spürte es genau wie mein Schattendoppelgänger und stöhnte wohlig auf. Geil! Mittlerweile hatte ich mich meiner Klamotten obenrum entledigt und hatte nur die Hose in den Kniekehlen hängen ehe ich meine Hand an ihren Hinterkopf legte um die zu zwingen mich anzusehen. "Ich hoffe es gefällt dir und du kannst einiges aushalten." schnurrte ich frech und küsste sie heiß während sich meine beiden Penisse tiefer in sie drückten und langsam an Tempo erhöhten. So langsam müsste sie ja, war schon heftig das sie so lange durchhielt...*brummt* Tentakel aus schwarzem Rauch legten sich nun um ihre Brüste und wickelten sich um jene ehe sie diese langsam zu massieren begannen. Finster grinsend widmete ich mich wieder ihrem Hals und zwirbelte einen ihrer Nippel. <"Ich will dich schreien hören"> whisperte ich an ihr Ohr in das ich nun bestimmend biss.

_________________
Sleep
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)   Do 16 Apr 2015, 17:55

Walter

Langsam entronn auch meinen Lippen stöhnen und keuchen als er begann mich zu bearbeiten. Seine hand schnell zu bewegen... Wer spielte hier wohl tatsächlich mit wessen Feuer? Ich sah ihn gierig an und er entzog mir seinen hals was mich kurz etwas aufbrummen lies ehe er seine Lippen auf die meinen drückte... Letztlich erwiederte ich schließlich seinen kuss und zog ihn nur noch enger an mich heran. Erst nach einer ganzen weile lösten sich unsere Lippen wieder und er wanderte hinab zu meinem Glied... Kaum hatte er begonnen, entfuhr mir ein stöhnen. Es war viel zu lange her, ja beinahe eine Ewigkeit. "oh du has ja keine ahnung mit welchem Feuer du gerade beginnst zu spielen mein kleiner Sigma",raunte ich hervor und sah zu wie er begann seinen Mund weiter einzusetzten. Ich konnte es mir nicht nehmen ihm dabei zuzusehen und zudem hin und wieder von unten zuzustoßen... ich hielt das nicht mehr lange aus! Einen moment lang hielt ich inne ehe ich ihn einfach wieder hinauf zog. Er sah mich etwas überrascht an ehe ich ihn fest zu mir auf den schoss zog. Ich sah direkt in seine augen als ich auch schon mit der kuppe gegen seine enge Pforte drückte... ich war viel zu geil um noch länger zu warten, und doch war ich vorsichtig

Integra

Ich brummte nur bei seiner Bemerkung das ich zu viel redete. Ich sagte immerhin nur das was sache war! Doch viel darüber aufregen konnte ich nicht. Mir entlockte er mehr und mehr meine laute was ich versuchte zu unterbinden. Ich blickte erschrocken auf als ich plötzlich einen zweiten Alucard hinter mir bemerkte und kurz darauf weiteten sich meine augen erneut als ich bemerkte was er vor hatte. Von beiden seiten gleichzeitig?! Ungewollt lies ich einen laut von mir und dies nicht gerade klein. "nicht... mng... elender... mistkerl..",knurrte ich zwischen den zähnen hindurch. Ich grub meine finger tief in seine Schultern, so tief das ich ihn blutig krazte. Wie nur konnte dieser elende Vampir das alles nur mit mir anstellen? Ich konnte nichts dagegen unternehmen, die lust begann sich mehr und mehr zusammeln und ich wusste das er nicht aufgab bis ich kam oder gar nicht nur einmal. Er setzte dem ganzen noch eine Krone auf als er begann meine brüste zu bearbeiten und meinte er wolle mich schreien hören. Also biss ic mir selbst auf die unterlippe um ihm jeglichen so süßen ton zu verbergen. Meine Augen kniff ich zu als beide noch fester zu stiegen und letztlich klammerte ich mich nur noch mehr an alucards brust heran. ich konnte nicht mehr... "alu... stop... n-nicht...",keuchte ich dicht an sein ohr doch er kannte wie auch sonst kein erbahmen. Ich kam meinem höhepunkt immer näher und mehr und mehr stöhnen entgleiste meinen Lippen. "ALUU!",schrie ich beinahe zu da sich meine Lust so zusammen zog. Ich bemerke daher erst nicht das einer der Ärzte im Flur war und gerade direkt an der Tür stand und diese öffnete. Er wollte wohl nach mir sehen... Dr Ärzt trat ein und sah geschockt zu uns hinüber ehe er sich entschuldigte und fluchtartig das zimmer verlies.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Aquamarin



Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 04.08.14
Ort : Im Regenbogenzuckerwattenland,

BeitragThema: Re: Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)   Do 16 Apr 2015, 22:51

Sigma

Er zog mich wieder hoch noch bevor ich es beenden konnte und sah mich an ehe ich ihn ansah und verunsichert blinzelte. Er zog mich auf seinen Schritt und ich spürte wie er mit seiner Kuppe in meinen Po eindrang was mich dazu brachte meine Nägel in seine Schultern zu bohren. Er war so vorsichtig, das kannte ich gar nicht von ihm. Keuchend drückte ich mich ihm entgegen, drückte meinen Po tiefer auf seine Kuppe und legte den Kopf in den Nacken.
"Ha...." Fuck! Das Ding hatte ich so enorm nicht in Erinnerung. Als ich gänzlich auf ihm hockte verkrampfte ich mich gleich und lies den Kopf nun nach vorn zwischen die Arme sinken. "Hff...." Mit glasigen Augen sah ich ihn an und keuchte leise. Mein böser Bube! "Hmpf." murrte ich und sah ihn eine Weile an ehe ich begann mich langsam zu bewegen. "Bin nich...ugh...Aus Zucker!" murrte ich und bewegte mich nun langsam auf ihm ehe ich mich >eingeritten< hatte und erhöhte dann keuchend das Tempo. Meine Hände strichen über seine Brust und ich beugte mich zu ihm hinab um in seine Unterlippe zu beißen und an dieser zu ziehen. "Hnnn...Deine Lust scheint enorm zu sein." hauche ich leise und grinse schief ehe ich stockte als er sich etwas aufrichtete. "Meinst du ich lass mich so leicht dominieren?" schnurrte ich weiter mit lasziven Lächeln.

Alucard

Ich schoß in dem Moment meinen heißen Saft tief in ihre beiden Löcher als gerade einer der Ärzte den Raum betrat was mich aber nicht juckte. Der Alu unter Integra lößte sich auf und ich sah nur sie an ehe ich mich räusperte.
"Das wars wohl mit dem Orgasmus?" fragte ich ein wenig abgefuckt ehe ich schief grinste und Integra erneut zu stoßen begann, ihre Perle erneut massierte und zu ihr sah. Ihre Handgelenke wurden nun durch Hände aus dem Nichts über ihren Kopf gezogen und die Schlingen von eben begannen wieder ihre Brüste zu umschlingen und zu massieren.
"hngh...Lady, ich kann dich doch nicht ungekommen lassen." raunte ich erneut und drückte ihre Hüfte dichter an mein Becken um tiefer in sie zu gelangen. Mit einem Schnipps verengte ich ihren Eingang ein wenig und grinste finster. Sie sollte schön spüren wie mein Penis sich tief in die bohrte.
Ich hob sie nun auf meinen Schoß um mit meiner Zunge lasziv an ihren Nippeln zu spielen und frech in diese zu beißen während sie weiter gedrückt und massiert wurde.
Letztendlich wurde mir ihr Gelaber und Gezicke zu wild und meine Hübsche bekam einen hübschen roten Ball zwischen die sinnlichen Lippen gedrückt welchen man an ihrem Hinterkopf mit einer Schnalle schloss.
"Pschhhhhht." hauchte ich mit einem Finger an meinem Mund und begann sie härter zu nehmen. Meine Juwelen klatschten immer wieder gegen sie was mich nur finsterer grinsen lies. Aufhören würde ich erst wenn sie gekommen war und das würde sicherlich nicht mehr allzu lang dauern, war sie doch gerade erst kurz davor gewesen.
"Ich lösch dann seine Erinnerung, mach dir nich ins Spitzenhöschen." schnurrte ich ehe ich frech in ihren Hals biss und über die kleine Wunde leckte.

_________________
Sleep
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)   So 19 Apr 2015, 12:29

Walter

Da hatte aber jemand ebenso große Lust wie ich, schien es. Er begann sich mir entgegen zu bewegen nachdem er wohl seine verkrampfung im griff bekommen hatte und zischte das er nicht aus zucker war. Achja? "ich erinnere dich nur an das letzte mal wo ich es übertrieben habe im spielzimmer also sei nicht frech kleiner",ermahnte ich ihn ehe ich meine hände auf seiner hüfte plazierte und ihn ruckartig mir entgegen drückte, sodass ich mit wucht tief in ihn drang. Ich keuchte leicht auf und ginste fies. Er wollte nicht zu sanft benutzt werden? Dann sollte er das auch bekommen aber am ende nicht heulen! Ich stieß nun von unten immer fester und schneller zu während ich seine hüfte im takt mit bewegte. Meine lippen befreite ich von seinem knabber abgriff und fuhr mit meiner zunge seinen hals hinunter, liebkoste diesen mit küssen und kleinen bissen ehe ich zu seiner brust hinab wanderte und seinen Nippel umfuhr ehe ich an diesen saugte und herumspielte. Ich musste zugeben das ich dasganze hier durchaus vermissst hatte, und dasnicht zu knapp! Ich wollte ihn so sehr... ja nur wegen ihm war ich letztlich zu einem Vampir geworden auch wenn ich derzeit unter den falschen leuten diente. Doch das war mir egal, solange ich nicht stark und ich den kleinen hier besitzten konnte!

Integra

Ich schreckte zusammen als ich bemerkte wie die tür sich öffnete und ein Arzt hinein gekommen war. Er schien sichtlich erschrocken, entschuldigte sich und verschwand ebenso schnell wie er gekommen war. Blitzartig hatte sich meine lust wieder gesenkt und ich sah zu Alucard welcher keinerlei anstallten machte aufzuhören. "alucard! lass mich runter...",knurrte ich und er stieß fester zu was mich zwang ein stöhnen preis zu geben. "alu... mng... hör auf...",murrte ich doch er dachte nicht einmal dran und da ihm das gerede wohl nervte legte er mir eiskalt einen ball zwischen die lippen. Ich schnaufte etwas auf doch das schien ihn nicht zu kümmern. Nein... er hatte ganz anderes im Kopf als mein genögel. Und zugegeben, meine lust begann sich von ganz allein wieder zu steigern. Ich riss etwas an den händne die mich fest hielten, ohne chance mich zu befreien. Er meinte das er die erinnerung löschte doch das war nicht das was mir eigentlich wichtig ershcien. Ich wollte ihn anzicken ihn zurecht stutzen doch das schien gerade sehr entfernt... Langsam schloss ich die augen und gab mich nur für einen moment nocheinmal ganz hin. Seine stöße wurden härter und schneller ich konnte dies kaum bremsen oder gar mich groß entgegen bewegen. Er hatte meine hande gut im griff und bewegte meine hüfte ihm entgegen ehe ich selbst diese auch mit bewegte. Es dauerte nicht mehr lange ehe ich schließlich meinen kopf nach hinten warf und dem höhepunkt wieder gänzlich nahe kam ehe mich schließlich die lustwellen überrollten. Mein ganzer körper bebbte unter seinen fängen und kam erst langsam wieder zur ruhe. Er lies meine hände wieder los und ich sackte etwas zusammen. schlang meine arme um seinen hals und mein gesicht drückte ich gegen seine halsbeuge. vollkommen außer atmen versuchte ich mich wieder zu sammeln und hoffte das er diesen dummen ball wieder entfernte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Aquamarin



Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 04.08.14
Ort : Im Regenbogenzuckerwattenland,

BeitragThema: Re: Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)   So 19 Apr 2015, 21:14

Sigma

Ich zog scharf Luft ein als mich Walter so heftig stieß und krallte mich keuchend in seine Schultern während ich seine Zunge spürte, begann er fester und schneller zu stoßen.
"Haa..." Es tat weh,aber es war auszuhalten. Ich legte meine Hand an sein Kinn und drückte es von mir weg ehe ich ihn schief grinsend ansah.
"Ich bin nicht klein, alter." schnurrte ich frech grinsend und lies mich stöhnend weiter bearbeiten. Es war zu lange her...Hm, stöhnend sah ich ihm tief in die Augen und drückte meinen Körper dichter an seine. Meine Hände fuhren durch sein Haar und ich sah gefühlvoll zu ihm hinab. Er war ein Vampir und hatte sich dadurch nicht nur optisch verändert. Verunsichert begann ich mehr Nähe zu suchen und schlang meine Arme um seinen Hals bevor meine Lippen sich leidenschaftlich und gierig auf seine legten. "Nimm mich, ich bin der deine..." schnurrte ich leise an seine wie aus Stein gemeiselten Lippen und bewegte mich seinen Stößen entgegen. Nur bei Walter fühlte ich mich wohl, auch wenn er auf der vollkommen falschen Seite stand, warum auch immer.
Würde Integra wissen was wir hier trieben würde sie mich sicherlich hassen und nicht mehr in der Villa haben wollen...Aber, der heiße Vampir hier war doch meiner. Er musste wieder zu mir kommen...Seine Hände an meinem Körper, seine Brust an meinem Bauch...Seine Blicke, seine Küsse..."Ich bin dir verfallen..." hauchte ich ganz leise und biss sachte in sein Ohr.

Alucard

Sie laberte wieder, aber das war schnell behoben was mich schön weiter vögeln lassen konnte und als meine Lady endlich kam, spritzte auch ich meinen Saft tief in ihre heiße Möse. Stöhnend und brummend sah ich zu wie Integra zusammensackte und grinst schief. Noch immer zuckte mein Glied in ihrer heißen Mitte und erst als er langsam erschlaffte zog ich ihn raus. Ich sah aus dem Augenwinkel zu ihr und löste nun die vollgesabberten Ball von ihren Lippen. Mein Arm lag um ihren Körper geschlungen mit der anderen Hand des anderen Arms drückte ich sie nochmal auf mein Glied und entlockte ihr so einen heißen Ton ehe ich leicht über ihren Rücken strich und sie etwas nach vorn drückte um die geschwächte und selten Stille Integra gegen die Wand zu drängen und heiß zu küssen, was zur Folge hatte das mein Glied aus ihr flutschte und mit ihm einiges an Sperma. "Hm, das war ne Menge, du machst mich aber auch geil!" brummte ich kehlig an ihr Ohr und schnurrte als ihre prallen Brüste gegen meine Brust drückten. "Schade das du schon fertig bist..." hauchte ich und küsste ihren Hals hinab ehe ich sie in ein schwarzes Kleid hüllte und sie aus dem Krankenabteil trug. Zuhause war es doch besser. Ich teleportierte uns in ihr Gemach und lies sie auf dem großen Bett nieder. "Schlaf, komm wieder zu Kräften das du mich weiter beschimpfen und maulen kannst meine kleine Lady." hauchte ich finster grinsend und legte mich nackt neben sie um sie zu wärmen.


_________________
Sleep
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)   So 19 Apr 2015, 22:14

Walter

Ich keuchte selbst etwas, er war so wunderbar eng.. es war eindeutig zu lange her. leise knurrend stieß ich weiterhin animalisch tief in ihn hinein, mit wucht und doch etwas mit bedacht ihn nicht zu verletzten, zumindest nicht ernsthaft. "pass lieber auf der alte kann dich sonst noch niedervögeln",schnurrte ich dicht an seine Lippen ehe er seine Lippen auf die meinen presste. leidenschaftlich , ja beinahe schon unersättlich. Ich erwiederte es ebenso und ergriff seine hüfte etwas fester um sie nur noch schneller auf mein becken zu pressen. Egal wie sehr ich es versuchen würde, letztlich würde ich nicht drum rum kommen ihn zu wollen. Jede Faser meines körpers schrie nach ihm. Jede einzelne Pore wollte seinen Geruch auf nehmen. Ich wollte sein stöhnen in meinem Ohr klirren hören ihn spüren ihn liebkosten ihn einfach nur ficken! Ich grinste frech ehe ich sein Strang in eine hand nahm und begann nun auch diesen teil seines körpers zu bearbeiten, schnell und forsch. Wie sehr hatte ich doch darauf gewartet das alles hier wieder zu tun? Eindeutig viel zu lange... und jetzt als Vampir warmeine ausdauer sicherlich auch um einiges verlängert worden, er würde hier nach wohl ohnmächtig werden müssen ehe ich aufhören würde!
Integra

Er nahm mir endlich diesen bescheuerten Ball aus dem mund, und doch kam kein wort über meine Lippen. Auch nicht als er mir dieses kleid anzog und ich letztlich mich in meinem Zimmer wieder fand... Er zog sic haus und legte sich schließlich nackt neben mich... elender.... , knurrte ich in gedanken. Wie konnte ich sauer auf ihn sein wenn er zugleich eben auf seine art und weise so süß zu mir war? Doch eines war klar... das würde er noch bereuen! Immerhin hatte man uns gesehen! Ich schnaufte nur etwasbei seiner bemerkng das ich wenn ich wieder bei kräften war ihn beschimpfen könne und anzicken. Wie hieß es so schön? Manchmal war schweigen die größste straffe, er motzte doch immer ich redete zu viel, nun würde ich mich also zurück nehmen und einfach schweigen! Ich drehte mich af die andere seite und murmelte mich unter die decke ehe ich letztlich tatsächlich einschlief. Doch egal was ich mir im kopf vorgenommen hatte, so suchte mein Körper seine nähe. Nicht wunderlich also das ich im schlaf mich wieder herum gedreht hatte und mich an seinen prachtvollen nackten körper geschmiegt hatte. Erst am darauffolgenden Tag wurde ich wach und löste mich von seiner brust, stand auf und zog mir etwas anderes an, hose, bluse usw. Im büro angekommen, welches ja glücklicherweise direkt neben meinem schlafgemach war kümmerte ich mich wieder um die unterlagen. egal was war, letztlich musste ich gesehen das wenn ich neben ihm einschlief... es mir besser ging. Doch das war auch etwas das ich ihm wohl nur über meine leiche sagen würde!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Aquamarin



Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 04.08.14
Ort : Im Regenbogenzuckerwattenland,

BeitragThema: Re: Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)   So 19 Apr 2015, 22:30

Sigma

Er packte meinen Lümmel was mich erneut heiß´aufkeuchen lies ehe ich wieder zu ihm hinab sah und meine Stirn an seine legte.
"Hngh...Walter..." hauchte ich leise und küsste sanft seine Stirn während er es mir unersättlich besorgte. Meine Arme lagen mittlerweile um seinen Hals und ich krallte immer wieder seinen Rücken hinauf. Frech zwang ich seinen Kopf in den Nacken um über seinen Hals zu lecken und letztendlich leicht hinein zu beißen. Der dünne Blutfluss der seinen Hals hinab lief wurde langsam von der Spitze meiner Zunge aufgeleckt ehe ich seine Wunde verschloss und mich stöhnend weiter von ihm nageln lies.
"Uhmm...Walter...." keuchte ich und er stoppte "An der Wand, von hinten.." nuschelte ich verlegen und stieg ab ehe ich mich an die Wand abstützte und Walter meinen Po entgegen streckte.
"Hngh..." Seine Kuppe drang fest und ruckartig in mich ein was mich laut aufstöhnen lies ehe ich mich mit meinen spitzen Fingernägeln in die Tapete krallte und mich hart weitervögeln lies. "Haaa..Ja!!" knurrte ich und sah über meine Schulter zu ihm zurück. Sein hartes, dickes Glied drang lustvoll, schnell und hart in mich ein und erwischte immer wieder meine Prostata was mich laut seinen Namen schreien lies. Mein Glied rieb immer wieder gegen die Wand was mich keucvhen lies. Lange würde ich in dieser Position nicht mehr könne, meine Beine zitterten schon.

Alucard

Ich hatte noch mitbekommen wie sie sich an mich geschmiegt hatte, schlief aber so gut wie nie und wachte daher über ihren Schlaf. Am nächsten Morgen mimte ich den Schlafenden und sah zu wie sie das Zimmer verlies, in der üblichen Kluft im üblichen Rhythmus.
Seufzend drehte ich mich noch einmal herum ehe ich mich ebenfalls aufraffte, duschte, anzog und mit einem Beutel AB positiv den Raum verlies um nach meiner schmollenden Partnerin zu schauen welche wie so üblich über den Akten hing.
"Neuer Auftrag?" fragte ich hinter ihr stehend und das Blut aus dem Päckchen trinkend während ich einen kurzen Blick aus dem Fenster warf. Sigma war noch immer nicht zuhause....Seufzend sah ich Integra über die Schulter und grinste breit.
"Redest du nicht mehr mit mir? Der Arzt weiß nichts mehr, aber so ein Voyeur ist doch mal was nettes." grinste ich,wohl wissend sie ein wenig zu reizen ehe ich meine Hand an ihr Kinn legte und sie somit zwang mich anzuschauen.
Ihr Körper schien zu beben, das innere Feuer des Verlangens war entfacht und so einfach nicht mehr zu löschen.
"Kitzelt es zwischen deinen Beinen?" fragte ich kehlig an ihr Ohr gewandt und leckte darüber ehe meine Hand zwischen ihren Beinen lag, eine Hand aus Schatten, direkt in ihrem Höschen ihre Perle massierend während ich trinkend neben ihr an der Wand stand und diabolisch grinste.

_________________
Sleep
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)   So 19 Apr 2015, 23:00

Walter

Grinsend sah ich ihn an als er einen Stellungswechsel vorschlug, passend genau ans owas hatte ich auch bis vor einer Seknde gedacht. Ich lies ihn also von mir absteigen und folgte ihm direkt an die wand wo ich ohne große vorsichtig wieder eindrang, mit wucht und schwung. Ich ergriff seine hüfte erneut und schwang sie mir entgegen was meine kronjuwelen herlich gegen ihn klatschen lies. Ich hämmere gerade zu in ihn hinein und konnte bereits deutlich spüren wie sich mein Saft zu stauen begann, doch ich würde sicherlich nicht vor ihm kommen! "lauter~ ich will das du meinen namen schreist~ das du nr mich willst!,knurrte ich frech gegen sein ohr ehe ich in dieses biss und mich ihm fast gänzlich enzog nur um dann wieder mit schmackes in ihn zu stoßen bis zum anschlag!

Integra

Ich blickte kurz auf als er rein gekommen war und gefragt hatte ob es ein neuer auftrag war doch ich schüttelte nur den kopf und sah weiter durhc die akten. Es schien als würde es den Herren stören das ich nichts sagte... wow seit wann denn das? normal motzte er doch immer ich sollte den Mund halten. Ich reagierte also nicht weiter darauf und erst als er mich zwang ihn anzusehen, tat ich dies auch wieder. Doch was er dann fragte lies mich ihn etwas knurrend ansehen ehe ich auch bereits seinen schatten bemerkte mir unweigerlich ein stöhnen entglitt. "mng al...",schnaufte ich doch ich brach ab. So mit zwang er mich sicherlich nicht mit ihm zu reden. Ich versuchte mich zusammen zu nehmen und schlug den rauch fort ehe ich ihm nun eine akte zu warf. Es war ein neuer auftrag. Er sollte sich darum kümmern eigentlich wollte ich ihn dafür nich einsetzten da dies ein längerer auftrag war durchaus ansträngend und normal eher etwas für mehr leute. aber da er mich gerade so zur weisglut brachte und ich ohnehin etwas ruhe brauchte um zu arbeiten kam es mir gelegen. "geh und kümmer dich drum.",meinte ich kühl und wand ihm wieder meinen Rücken zu ehe ich weitere akten durchsah.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Aquamarin



Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 04.08.14
Ort : Im Regenbogenzuckerwattenland,

BeitragThema: Re: Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)   Mo 20 Apr 2015, 13:36

Sigma

Ich stöhnte heiß auf als er erneut in mich eindrang so ganz ohne Warnung und kraftvoll. Auf seinen Wunsch kam ich nach und keuchte, stöhnte, schrie seinen Namen und das ich nur ihn wollte. Keuchend spürte ich wie sein Glied in meinem Po zu zucken begann was mich ebenfalls nochmal mehr anturnte und ich zu meinem Lümmel sah welchen ich sofort umfasste.
"Walther....Ich...hngh.." Mit einem lauten stöhnen kam ich hart auf Walther und sprizte meinen Saft gegen die Wand während ich spürte wie er mit nur ein paar zusätzlichen Stößen tief in meinen Po schoss. So heiß! Sein Zeug war so heiß! Er schien gar nicht mehr aufzuhören. Keuchend sackte ich zusammen und spürte ihn hinter mir ebenfalls auf die Knie gehen. "Hngh..." Oh man! Warum hatte ich mich dem ganzen bloß hingegeben...Schwer atment lehnte ich mich an seine Brust und sah zu ihm auf. "Ich sollte mich schämen....Sex mit einem heißen, bösen Buben zu haben." schmunzelte ich. Ich wollte das er bei mir bleibt. Ich entzog mich seinem Glied und umarmte ihn eifrig. "Bleib...wenigstens ein paar Minuten...." Ich zog den Jungvampir in einen heißen, leidenschaftlichen Kuss voller verlangen. Ich schlief irgendwann in seinen Armen ein und wachte erst am Tag darauf wieder auf, allein...Seufzend hielt ich mir meine Stirn und wickelte mich in die Decke ehe ich die Beine ran zog und traurig in die Glut sah welche noch im Kamin flammte....War er wieder bei den Bösen? Eine weile sah ich Richtung Flur da wo die Küche lag, vielleicht....Machte er ja nur Kaffee oder Tee....Ich musste selbst traurig grinsen über diese hoffnungsvolle Vorstellung. "Du bist so dumm Sigma..." Ich bemerkte das ich wieder den Körper eines Teenagers hatte und seufzte. Hatte mich wohl doch mehr Kraft gekostet als gedacht...

Alu

Ich sah Integra abschätzend an als sie mir die Akten gab "Auch ne Idee mich los zu werden." raunte ich finster lachend und schritt zur Tür. Auf dem Weg aus der Tür kam mir Victoria entgegen welche mehr Akten brachte und mich groß ansah "Ihr geht Meister?" ich nickte.
"Neue Solomission, aber ich schau erstmal wo mein missratenes Balg ist, der kann auch mal arbeiten!" raunte ich und tätschelte Vitorias Kopf ehe ich mich auf den Weg machte. Zwischen Vampiren einen Blutlinie gab es sowas wie eine mentale Verbindung mit welcher ich meinen Sohn recht schnell ausfindig machte.
"Helenas Anwesen?" Ich schaute nicht schlecht. Seitwann kannte er den Ort? Seufzend machte ich mich auf den Weg, dachte dabei aber immer wieder an Integra welche mich so forsch behandelt hatte. HEHEH! Sie wird spätestens mit mit reden wenn ich sie wieder ficken würde, schimpfen würde sie wie ein Rohrspatz. Auf halben Weg spürte ich eine weitere Untote Präsenz....Wer? Kam mir bekannt vor. Walther, aber wo?
Der Kerl schien wie wild zu trainieren das er schon so gut seine Aura verstecken konnte. Aber ich spürte sie dennoch, es war ein leichtes, doch ob Sigma sie spüren konnte?

_________________
Sleep
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)   Mo 20 Apr 2015, 19:57

Integra
Kaum war er verschwunden lies ich mich im Stuhl zurück fallen und entspannte mich letztlich. Es war schwer meinem Drang nach ihm zuzügeln. Er machte es einem ja auch nict gerade leicht. Ich stützte meine Ellenbogen auf den tisch und verkreuzte meine Arme etwas und sah starr auf die Tür dachte nach. Wie es wohl weiter gehen sollte. Nach seiner Vorstellung, nach meiner Vorstellung! Nach einer weile stand ich schließlich auf, es lies mir keine ruhe... Ich lief zu den alten Gemäuern und durchforstete schließlich die alten Bücher, sammelte infos zusammen, über Alucard über sein leben vor mir, über seine Frau... Ich konnte nicht ganz sagen weshalb, aber ich konnte nicht davon ablassen alles über sie zu erfahren. Er hatte sie damals verloren... und wenn sie nicht gestorben wäre, wäre er wohl niemans bei mir. An meiner seite. Vielleicht fühlte ich mich daher noch so als Ersatz? Sprach nicht aus was ich innerlich bereits wusste. Ich würde mir die blöße niemals geben ihm zu gestehen was ich fühlte, für ihn, für einen Vampir!
Walter

Ich hatte mich nach all dem etwas zurück gezogen. Sah Sigma dabei zu wie er schlief.. vor erschöpfng er hatte wohl deutlich mehr abgekommen als ich geschätzt hatte. Ich stand in der Küche und lehnte mich gegen die Anrichte ehe ich aufblickte und seine stimme bemerkte. Oh... ging der kleine etwa davon aus das ich verschwunden war? Ich schnappte mir etwas zu trinken und kam auf ihn zu geschritten ehe ich mich vor ihn hinkniete und im frech auf den po schlug. "na na... scha nicht so ich bin nicht so ein arsch und verschwinde nach dem fick von gestern",erklärte ich nun und schob seine beine etwas weg damit ich mich zu ihm setzten konnte ehe ich aufblickte... diese Aura... unverkennbar... Ich war mir sicher das er nach Sigma suchte und daher war es nur eine frage der zeit bis er hier aufgetaucht war. "klasse... dein daddy kommt dich besuchen ich glab ich sollte verschwinden bringt dir wahrscheinlich etwas weniger ärger",meinte ich stand wieder auf, sammelte meine kleidung ein und richtete sie ehe ich nochmal zu ihm sah, "such nicht nach mir, du solltest es lieber nicht riskieren",wahnte ich nun ehe ich mich auch schon aus dem staub machte, ich hatte wirklich herzlich wenig lust Alucard zu begegnen...
2 Monate später


Integra

Manchmal war es mir mehr als nur schwer gewesen Alucard aus dem weg zu gehen... und es war nicht gerade leicht ihn von mir fern zu halten, doch auf viele umwege hatte ich dies geschafft. Auch wenn mein körper nahe zu ausgehungert nach ihm war, doch beherschte ich mich... ich hatte viel zu viel Zeit darin gesetzt zu erfahren was damals mit ihnen passiert ist. Was damals gewesen ist. Ich seufzte etwas und strich über das bett, Alucards geruch war letztlich inzwischen ganz verschwunden... ich stieg langam unter die dusche und letztlich stand ich am kleiderschrank, ich besaß nur wenige... eher viel zu seltene Kleidungsstücke die Weiblicher Natur waren. Doch ich war auf ein treffen eingeladen. Ein alter Freund, er gab ein Bankett und zudem wollte er mit mir über einiges reden geschäftlich. Ich überwand mich schließlich und sah zu dem Päckchen ehe ich dieses nun öffnete und das dort enthaltene Kleid enzog... ein dunkles Blau. Nachdem ich etwas skeptish in den spiegel gesehe ahtte machte ich mich fertig und wartete am eingang auf Sigma welcher mich begleiten sollte
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Aquamarin



Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 04.08.14
Ort : Im Regenbogenzuckerwattenland,

BeitragThema: Re: Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)   Mo 20 Apr 2015, 20:19

Sigma

Es waren 2 Monate vergangen und ich stand in meinem Raum, sah mich im Spiegel an und seufzte. In dieser Form war ich zu selten als das ich mich wirklich dran gewöhnen konnte, allein die Brüste zogen ziemlich am Oberkörper. Murrend schlüpfte ich in ein enges, figurbetontes, Blutrotes Kleid und legte mir eine schwarze Kette an ehe schwarze Higheels folgten.
Murrend wurden mir von Victoria die Haare lockig gemacht was mir alles überhaupt nicht passte,aber so, würde ich nun mal nicht gleich für Alucards Sohn gehalten und konnte Mom begleiten. Seufzend nahm ich mir die schwarze Lederjacke die ich so liebte und stöckelte mehr schlecht als recht die Stufen hinauf zum Eingang wo Integra schon wartete. Das es Pa nicht passte was wir hier trieben bemerkte man daran das er gar nicht da war sondern auf Gouhl-Suche....
Bei Mom angekommen richtete ich erneut das Kleid aus dem meine Brüste beinah schon fielen und zupfte hier und da.
"Dumme Idee!" murrte ich in einem weiblichen Stimmklang ehe ich mich in die Limousine hockte.
"Lass dich von dem Kerl bloß nich angraben..." murrte ich weiter und sah aus dem Fenster bis wir endlich ankamen und uns die Türen geöffnet wurden. Wir schritten langsam die von Teppich gesäumten Stufen hinauf in einen großen Saal in welchem schon einige Adlige am tanzen waren. Schnaubend sah ich zu Mom, dann nach Walter und dem Kerl mit dem Integra wohl reden wollte. "Das ist die Höhle des Löwen." murrte ich und zog die Luft ein als ich Walter sah welcher mit einer adligen tanzen.
"GRRRRR~" Ich durchlöcherte ihn förmlich bis er mich erspähte und zeigte ihm kurzerhand den Mittelfinger welcher in einen seidenen Handschuh gehüllt war, eine ganze Weile, ehe ich Mom folgte und den Kopf arrogant an hob.
>>Schön zusehen was du so treibst!<< knurrte ich telepatisch Walter zu und lief angespannt und leicht schwankend wegen den Schuhen weiter. Wir blieben vor einem großen Geschäftsmann stehen welcher ins süffisant angrinste. Kein gutes Gefühl!! Er stand umringt von weiteren Männern. Normal war er nicht...

Alu

Ich hatte meine Probleme damit wie sich Integra neuerdings verhielt, mir wurde gesagt es wäre typisch Frau und das sie evtl ihre Periode hätte, aber 2 Monate lang? Murrend hatte ich 2 Missionen erledigt und schlenderte wieder genervt zum Anwesen wo ich mich im Saloon mit Victoria hin hockte und mit einen Scotch geben lies während die Kleine an einer Blutkonserve nuggelte. "Sigmara sieht echt hübsch aus und Integra auch." meinte sie mir erzählen zu müssen, doch ich wank nur ab, müde vom Dienst. Jeden Tag schickte mich Lady als Rache oder warum auch immer an die Front und jeden Tag hatte ich Missionen für mehrere Mitarbeiter. Das war Rache, warum auch immer. Sie verkroch sich oft in ihrem Gemach oder dem Arbeitszimmer...
"Schön." murrte ich und sie verstummte, machte das Radio an, manchmal auch den Fernseher, während ich mich einfach schnaubend in den Sessel sinken lies.
Frauen waren anstrengend. Ich wusste wovon ich sprach, in manchen Dingen waren sioch einige Frauen einfach zu ähnlich.

_________________
Sleep
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)   Mo 20 Apr 2015, 20:36

Integra

Ich wartete auf Sigma ehe ich ihn, oder wohl eher sie, etwas irrtiert anblickte. Ich musste mehr als nur einmal genau hinsehen um zu erkennen oder sollte ich eher, zu erahnen, wer er sie war? Ich stieg in den Wagen und verdrehte leicht die augen bei den Worten. "ich kann auf mich selbst aufpassen Sigma, du solltest dir lieber gedanken drum machen das Walter da sein wird",meinte ich nun gerade heraus und sah ihn an ehe wir in die Halle liefen und ich direk auf Drake zu lief. Er begrüßte uns freundlich und er lobte mein strahlendes aussehen. "du hast das kleid immerhin ausgesucht wenn es nicht gut aussehen würde, wäre es deine schuld drake",entgegnete ich etwas kühl und er schmunzelte nur ehe er meine hand nahm und mich zu einem Tanz aufforderte. Eine wohl gute gelegenheit um etwas vertrauter zu reden und Sigma nicht im nacken zu haben. es begannen nun viele zu tanzen das man sich in der Masse leicht etwas verlieren konnte und es dauerte nicht all zu lange bis wir uns aus der menge entfernten und abseits der anderen auf der Terasse wieder fanden... "nein wirklich Integra... du siehst bezaubernd aus~",raunte er mir dicht ans ohr und ich sah zu ihm nach hinten ehe er mir ein Glas reichte und wir etwas tranken.
Walter

W-war das Sigma? Ich schaute mehr als nur ein mal zu ihr um mir sicher zu sein und doch es war mehr die Aura die es mir versicherte und zudem seine ach so liebenswerte zickige Art. Ich entschuldigte mich bei Siraya und kurze hand ergriff ich Sigmas hand und zog sie zu mir heran. Ich begann mit ihr zu tanzen ohne das sie was dagegen unternehmen konnte immerhin war sie nicht gerade in dem richten umfeld um jetzt etwas dummes anzufangen. "sehr unhöfflich so unerwachsen zu benehmen Sigma... noch dazu diese Gestallt so hab ich dich noch nie gesehen was soll das ganze hier?",fragte ich während ich weiterhin den tanz führte und sie eng an mich zog... zugegeben es viel mir schwer die Augen von ihr zu lassen, mehr als nur schwer.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Aquamarin



Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 04.08.14
Ort : Im Regenbogenzuckerwattenland,

BeitragThema: Re: Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)   Mo 20 Apr 2015, 20:54

Sigma

Nyah! Ich wurde einfach gegen meinen Willen gepackt und von Walter auf die Tanzfläche gezogen, nun war er fast 20cm größer wie ich was mich schnauben lies. Son Frauenkörper war nicht wirklich toll. Ich lies mich also führen, zumindest konnte ich tanzen. "Ich bin nicht unerwachsen." murrte ich lieblicher als es klingen sollte und errötete leicht als er mich dichter an sich drückte und meine Brüst leicht quetschte.
"Hngh...Die sind empfindlich!" keuchte ich leise und verdammt verlegen ehe ich ein bisschen mehr Abstand zwischen uns schaffte.
"Ich habe derzeit 3 Gestalten und das ist eine davon, ich benutzte sie selten, denn es dauert eine ziemliche Weile, wieder in meine normale Gestalt zu wechseln, außerdem bin ich als Geleit hier und du versaust mit das gerade...Tanz doch mit deiner rothaarigen Ische weiter." murrte ich und versuchte Integra ausfindig zu machen. Ich fühlte mich so schwach...Scheiße! Nun, ich war in der Pose der Geführten, dennoch schaffte ich es Walter durch den Saal zu führen und immer wieder nach Mom zu schauen.
"Der Kerl ist gefählich der hat nichts gutes im Sinn und für sowas arbeitest du, du bist noch immer auf der falschen Seite!" schnaufte ich und konnte mom nicht mehr sehen. Ganz toll. Ich bemerkte das Walter die Augen nicht von mir lassen konnte und grinste leicht ehe ich meine Brüste ein wenig zusammen drückte was den Kerl beschämt wegschauen lies. "Tsss~ Männer~" schnurrte ich und drückte mich vorsichtig an ihn.
"Dir gefällt was du siehst~ Und, dieser Körper ist noch jungfräulich~" hauchte ich sanft an seine Lippen an die ich nur kam da ich mich streckte. Ich stöhnte leise an diese und knabberte daran, dann aber nutzte ich den Moment in dem er peinlich berührt war und huschte durch die Menge auf der Suche nach Mom, spürend das mit Walter einen Strich durch die Rechnung machen würde, nur dafür musste ihm mehr als ein Tänzchen einfallen.

Drake (Bin mal so frech)

Ich stand noch immer mit Integra auf dem Balkon und legte meine Hand lasziv grinsend an ihre Hüfte an der ich sie etwas dichter an mich zog. "Man munkelt du hast eine Affäre mit einem Vampir~ Ich hoffe ich habe noch Chancen~" schnurrte ich und nahm ihr das Glas ab das sie schon leer hatte. Finster grinsend stellte ich es auf das Geländer und sah mich um. "Ich kann dir mehr geben als ein Vampir~" schnurrte ich dicht an ihre Lippen und sah aus dem Augenwinkel wie Walter nach wem suchte. Hmpf! Integra zog ich nun in einen Tanz und führte uns so in Sicherheit vor dem blauhaarigen Mädchen das uns zu suchen schien.
"Was hälst du von einer Allianz?" Sie musste nicht wissen was mein eigentlicher Plan war, den würde ich langsam zum erblühen bringen wenn ich SIE erstmal in meiner Hand hatte. Langsam schien die Substanz in ihrem Glas zu wirken.
"Soll ich dir zeigen was dir entgeht? Werde die Meine und alle Tore stehen dir und deiner Organisation offen." hauchte ich an ihren Hals nachdem ich sie gegen die Wand gedrängt hatte und meine Hand ihr Bein und somit ihr Kleid hoch schob.

_________________
Sleep
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)   Mo 20 Apr 2015, 21:11

Walter

Pff... und wie er es ausnutzte das ich gerade mehr als unzurechnungsfähig war bei seiner momentanen gestalt. Ich war immerhin Bi Orientiert... und egal was ich auch an ihn liebte... ich warnoch immer etwas mehr mann und brüste, brüste waren nunmal ein sehr verlockendes Bonusgeschenk. Er begann nun zu führen was ich vorerst gestattete ehe er mich ablenkte und er sich durch die Menge stahl. GRRR! Wenn er dachte dasmich dsa aufhalten würde hatte er sich aber getäuscht! Ich schlängete mich schnell durch die Menge und ergriff seine hand ehe ich ihn mit mir in eines der nebenzimmer drückte und diese eiskalt zu knallen lies und abschloss ich sah ihn an ehe ich ihn an der hand mit mir zog und kurze hand seine hüfte packte, ihn auf die fensterbank setzte und mich eng zwischen seinen beinen plazierte. "du spielst mit deinen reizen ziehmlich gut! Aber bedenke das ich dich kenen Sigma! Es ist mir immer gelungen dich davon abzubringen dich von mir zu entfernen! Und du wirst es niemans schaffen dich aus meinen Fängen zu befreien. Diese Frau? Was ist mit ihr? Macht es dich eifersüchtig? Gefällt es dir nicht das ich mit ihr tanze wo du jetzt weißt das ich frauen auch reizvoll finde?",knurrte ich provokant an seine Lippen während ich nun daskleid hoch schob und meine hand über den SLip fuhr... "hast d angst das ich sie so auch berühre?",schnurrte ich an sein ohr ehe ich durch den dünnen stoff gegen seine Knospe drückte.
Integra

Ich knurrte warnend als er sich deutlich zu weit aus dem Fenster zu lehnen begann. "Drake... sei vorsichtig mit dem was du sagst oder gar tust. ich bin nur hier aus unserer gemeinsamen freundschaft aus kinderstagen... überspann den Bogen nicht",knirschte ich zwischen den zähnen und er drückte mich gegen die wand ehe seine hand mein bein hoch fuhr und das kleid damit hoch schob. Ich legte eine hand auf die seine und drückte sie wieder hinunter. "du könntest mir niemals etwas bieten das besser wäre als das was ich bereits bekomme!",schnaufte ich nun und langsam bemerkte ich wie meine kräfte schwanden... das trinken... ! Ich sah ihn nun etwas erschrocken an und versuchte mich solange es noch nicht vollkommen wikrte zu befreien
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Aquamarin



Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 04.08.14
Ort : Im Regenbogenzuckerwattenland,

BeitragThema: Re: Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)   Mo 20 Apr 2015, 21:43

Sigma

ALter! Ich wurde einfach gepackt und in ein Zimmer gezogen, auf ne Fensterbank gehoben und schon drang sich Walter zwischen meine Beine. Seine Worte machten mich ernsthaft sauer doch bevor ich was sagen kann drückte er eine Stelle an diesem Körper der mich entzückend quieken lies ehe ich ihn sauer ansah. Ich holte aus und Walter hatte zum ersten mal in seinem Leben eine Backpfeife von mir bekommen.
"Wenn du nur spielst sag es mir!!" knurrte ich auf seine Provokation hin und bemerkte die Tränen in meinen Augen, was mich geschockt schauen lies. Nein! Ich war stark! Ich weinte nicht egal in welchem Körper!!!
"Scheiß sensibler Frauenkörper!" knurrte ich schniefend und versuchte die Tränen wegzuwischen.
"Mit solchen Worten verletzt du mich!" schniefte ich und kämpfte immer noch gegen die Tränen die immer weiter rollten. "Erst wechselst du über, dann killst du mich fast, dann schlafen wir miteinander immer und immer wieder und du bist so lieb wie immer und nun, nun verletzt du mich wieder..." Vielleicht lag es daran das es mir langsam zu viel wurde, doch ich bekam es nicht in den Griff, zum ersten mal zeigte ich wie sensibel ich doch sein konnte und das ausgerechnet vor dem Mann vor dem ich immer stark sein wollte. "Du bist gemein...." Seine Hand war immer noch an meiner empfindlichen Stelle und jede meiner Bewegungen machte es nicht besser.Ich war zwischen Lust und Gefühlen gefangen. "Ich will dich doch für mich~" nuschelt ich und sah ihn aus glasigen Augen aus an.

Drake

Ich grinste finster und sah zu wie sie sich befreien wollte. "Integra..." schnurrte ich an ihr Ohr und fuhr mit meiner Hand über ihre Mitte. "Ich kann dir mehr bieten." raunte ich weiter und lies meine Hand in ihr Höschen wandern ehe ich ihre Perle bearbeitete und mich an sie drückte. 2 Finger verschwanden in ihrer feuchten Möse was mich finster grins lies. "Da wird aber jemand schnell nass~" schnurrte ich grinsend und bemerkte das ich relativ hart wurde. Sie wurde immer schwächer was mich dazu brachte sie in mein Gemach zu schleppen und sie achtlos auf mein Bett zu werfen. "Denke nicht du seist was besonderes!" knurrte ich und zerriss ihr Kleid nachdem ich ein paar Kerzen angemacht hatte und den schweren Vorhang zugezogen hatte. "Deine kleine Freundin wird von einem meiner Mitarbeiter umgarnt, wir sind also allen!" knurrte ich und strich über ihre prallen Brüste.
"Als ob dir dieser Vampir mehr geben könnte!" ihren einen Nippel zog ich während sich meine Zunge an dem anderen zu schaffen machte und meine 2. Hand zwischen ihren Beine wanderte. "Stöhn für mich~" schnurrte ich finster grinsend, die Klamotten noch an. Ausziehen würde ich mich nicht. Ich richtete mich erneut auf und schob ihr meinen harten Schwanz zwischen die Brüste. "Integra~ Ich will einen Platz in der Organisation! Dein Vater hatte dich mir einst versprochen! Ich will was mir zusteht! Sonst wird es unschöne Konsequenzen für deine Familie haben!" knurrte ich.
"Ich will Sex und einen Machtposten in der Orga! DU wirst mir das beschaffen! Ich will was mir rechtmäßig zusteht." Notfalls würde ich dafür sorgen das sie mein Balg austragen würde! "Ich habe Mittel und Wege!!"

_________________
Sleep
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)   Mo 20 Apr 2015, 22:01

Walter

Ich sah irrtiert zu ihm als er begann zu weinen... er hat dies.. normal immer versucht vor mir zu verheimlichen. Er wollte nicht das ich ihn >schwach< sah. Auch wenn ich das als dieses nicht empfand. Ich knurrte ihn schließlich etwas an und rieb mir die stelle an der die ohrfeige noch immer zwibbelte. "wenn ich nur mit dir spielen würde, wäre ich doch schon kängst fertig mit dir" du würdest mir nicht ständig im kopf herum schirren! Wegen dir habe ich das ganze doch erst gemacht"",donnerte ich knurrend heraus ehe ich von ihm ablies und im zimmer auf und ab ging. Dabei zerwuschelte ich mir mein haar. "ich bin doch nur über gewechselt um ein Vampir zu werden! Um dein Vampir zu werden! Du hast immer geheult und gemotz das ich bald zerfalle wie ein altes Buch. Und das scheint dir nichts zu bedeten ich lebe! Ich bin fast umsterblich aber der herr zickt ja weiterhin herum! Bist du eigentlich blind?!
Integra

Er brachte mich gegen meinen Willen in eines seiner Gemächer und ich landete unweigerlich auf seinem bett. Auch wenn ich langsam spürte wie sich meine glieder nicht mehr rühren wollten so konnte ich mich noch nicht voll aufgeben. "Alucard wird dich in stücke reise für das was du bereits jetzt getan hast! ",zischte ich knurrend. Ich unterdrückte mein stöhnen, niemals würde ich ihm eines meiner lustgeräusche schenken! Dem einzigen dem ich das gewährt war Alucard! Ich nahm mich zusammen und riss meinen kopf hinunter ehe ich gezielt und fest in seine kuppe bis, ganz gleich was er mit mir vorhatte, ich würde sicherlich nicht wie ein kleines verheultes mädchen betteln das er aufhören sollte! Ich war in gewissen zügen nunmal bekanntlich keine lady!! Und erst recht nicht war ich eine für drake! "d kannst mir nichts anbieten was mich umstümmen würde dir zugestatten meinen körper zu benutzten! Alucard würdest du niemans etwas antun können ebenso wenig sigma ! Du hast mich nicht in der hand verstanden",schrie ich ihn an nachdem ich seinen schwanz los lassen musste da er mich davon entrissen hatte. hoffentlich schmerzte es so sehr das es abfiel!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Aquamarin



Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 04.08.14
Ort : Im Regenbogenzuckerwattenland,

BeitragThema: Re: Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)   Mo 20 Apr 2015, 22:29

Sigma

Ich sah zu wie er durch den Raum wetzte und blinzelte verwirrt. So hatte ich ihn noch nie gesehen, so durcheinander, so ehrlich, so Redelustig...
Vorsichtig rutschte ich von der Fensterbank und lief auf ihn zu ehe ich meine Arme um ihn legte und mich fest an ihn drückte. "Ich bin froh das du ein Vampir bist nur, komm zurück zu mir, zu uns, zu deiner Familie Walter~" murmelte ich leise und schniefte noch immer leise. "Mein Vampir? Das klingt schön." murmelte ich und streckte mich ein wenig um sein Haar zu richten. "Ich will doch der einzige Mann, die einzige Frau in deinem Leben sein Walter..." murmelte ich weiter und umarmte ihn erneut, er war doch meiner und ich seiner.
"Ich..Naja...ich...also...Ich lieb dich doch..." murmelte ich verlegen und zupfte unsicher an meinem Kleid herum, sah jedoch gleich nachdem ich es ihm gesagt hatte hochrot zu Boden. Was sollte ich nun machen? Ich sah wieder aus großen, roten Augen zu ihm auf ehe ich ihn etwas zu mir hinab zog und ihn zu küssen begann während ich langsam seinen Sakko auszog und die Knöpfe langsam öffnete. "Sei vorsichtig...Ich hatte noch nie...in diesem Körper..." murmelte ich süß lächelnd.
"Ich bin eifersüchtig....stimmt...Mit passte das nicht das du mit ihr so eng getanzt hast...." stellte ich klar und hatte ihn nun Obenrum ausgepackt. Meine Hand glitt über seine Brust und ich drückte mich dicht an ihn. "Es fällt mir schwer dich zu teilen kleiner Walter mit den Klaviersaiten..." murmelte ich und schupste ihn auf das rote Sofa hinter ihm ehe ich mein Kleider den Körper hinab gleiten lies und in Spitzen-bh und Höschen sowie Strapsen auf ihn zu schlenderte und mich auf seinen Schoß setzte. Meine Arme legte ich um seinen Hals und lächelte leicht. "Du bist der eine Walter~ Wenn sich ein Vampir wen ausgesucht hat ist er mehr als treu." murmelte ich und küsste ihn innig. Ich stockte. Scheiße! Meine Mission! "Scheiße! Integra! Mission! Wo ist dieser Drake?!" Ich biss mir auf die Lippe und sah zu Walter. "Ich will dich aber ich, meine Mission AH!" murrte ich

Drake

Als sie mir in den Schwanz biss zuckte ich schreiend zurück und sah sie finster an. Mein Schwanz blutete sogar was mich nur noch wütender machte. Ich stand neben dem Bett und rieb mir meinen Schwanz welcher höllisch schmerzte.
"Aber deinem kleinen Walter, deiner kleinen Victoria außerdem habe ich Informationen über Helena." raunte ich schief grinsend während ich meine Boxer anzog. "Miststück!!" knurrte ich finster und raufte mir durchs Haar. "Meinst du Alu würde es gefallen dich hier so vorzufinden? Oder euren kleinen Sigma?" raunte ich finster und richtete mein Oberteil ehe ich ihr ein neues, blaues Kleid zu warf.
"Ich habe genug einfluss, auch habe ich eine Substanz die Vampir wieder menschlich macht, zumindest vorübergehend! Bei Alu würde es nicht funktionierten aber vielleicht bei Sigma und Walter und sogar Victoria, Sterbliche sind so leicht zu töten." raunte ich weiter und begann ihr Höschen hinab zu reißen und über ihre nasse Möse zu lecken.
"Du willst mich! Wär Alucard nicht in dein Leben getreten wäre ich der Mann an deiner Seite, der Mann in deinem Leben und in deinem Bett und der Vater deiner Kinder! Und was hast du? Einen Vampir und eine Art Stiefsohn hahahahaha" lachte ich und richtete mich wieder auf. "Menschen würden binne Tagen an dem Gift sterben....Willst du sterben Integra?"

_________________
Sleep
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)   Mo 20 Apr 2015, 23:09

Walter

Ich war mehr und mehr geüberrollt von dem was sich hier vor meinen Augen abspielte. Ich kam nicht mal mehr annähernd hinter her. Ich war viel zu geplättet... dieser Körper war zudem noch jungfräulich... er schnekte mir sogar dieses erlebniss. Er liebte mich. Doch gerade als ich etwas dazu erwidern wollte fiel ihm die Mission wieder ein und schnafte nur ehe ich die Hüften schnappte und wieder auf meinen schoss drückte ehe ich mich hassig drehte und nun über ihm lag. "vergiss es... nach all dem kommst du mir hier so schnell nicht wieder raus integra ist ein starkes mädchen... und du bist mein mädchen ~",raunte ich nun dicht an seine lippen ehe ich die weiblihen lippen mit den meinen gefangen nahm. Erst sanft dann immer gieriger leidenschaftlicher. Ich öffnete mit einer hand meine hose und entriss sie mir schließlich ehe ich auch meine boxershorts auszog und mein Strang bereits hart hinaus geschnellt kam... doch der war noch nicht an der reihe! Ersteinmal würde ich mich um diesen körper kümmern. Ihn jeglichen cm zu cm beglücken und zu mein eigen machen... ich drängte ihn auf das sofa und kniete zwischen seinen beinen mit einem knie während das andere beim auf dem boden stand. Ich begann mit meiner zungenspitze ihren hals hinter zu fahren, ihre halsbeuge entlang... hinab zu den wundervoll pralle brüsten, wie herlich sie später hin und her klatschen würden wenn ich erstmal los legen würde...

Integra

Mir fiel es schwer mich zu bewegen... ich konnte mich lansam aber sicher nicht mehr rühren... selbst das sprechen fiel langsam schwer... "ja es mag sein... das wir zusammen gekommen wären das ich dich vielleicht sogar lieben gelernt hätte, aber das ist vergangenheit. es ist niemans dazu gekommen und das wird es auch nicht. ich werde niemand anderem gehören außer alucard. er mag ein vampir sein... und ja ich werd niemals kinder mit ihm haben aber das was wir haben, würde ich nicht aufgeben ich würde es solange auskosten wie ich kann. ",sprach ich nun etwas kehlig ehe ich mir auf die unterlippe bis da er mich weiter bearbeitete. ich konnte nichts mehr dagegen unternehmen, mein körper gehorchte mir nicht mehr. Letzlich kniff ich meine augen zu und ein paar kleine trännen rollten über meine wangen auf das kissen unter mir . "es tut mir leid alu...",flüsterte ich leise. Sah zu Drake auf und wand den blick wieder ab. "nimm dir was du denkst was dir zusteht, aber halte die anderen daraus. du rühst niemanden an...niemanden von meinen leuten
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Aquamarin



Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 04.08.14
Ort : Im Regenbogenzuckerwattenland,

BeitragThema: Re: Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)   Mo 20 Apr 2015, 23:33

Sigma

Ich wurde gepackt und aufs Sofa gedrückt ehe sich der Kerl auch schon über mich her machte was mich leise keuchen lies. Sein Knie zwischen meinen Beinen war fies, denn so übte er Druck aus was mich erneut keuchen lies. Sein Ding war schnell hart geworden und drückte immer wieder gegen mein Bein. Ohoh, ob das hier so gut war? Seine Zunge fuhr hinab zu meinen Brüsten was mich zucken lies wodurch sie zu wackeln begannen in dem zu kleinen BH. "Walter..." keuchte ich leise. Ich war also sein Mädchen? Hehehe~ "Mein Vampirmann."
Es kribbelte so herrlich. Ich sah ihm zu wie er meinen Körper beglückte und wie sein Schwanz immer wieder zuckte. Da war einer mehr als rallig. Frech grinsend lies ich einen blauen Schatten um seinen Strang wandern welcher ihn zu pumpen begann. Ich wollte nicht untätig da liegen. Meine Finger glitten in sein Haar, über seinen Rücken und krallte leicht über seine Haut zurück. Frech drückte ich sein Gesicht zwischen meine Brüste und grinste süß als ich ihn wieder raus schauen lies. "Wollte ich schon immer mal machen." schmunzelte ich und legte einen finger an meine Lippen um möglichst süß und verrucht zu wirken.
"Magst du 69?" fragte ich dann ein wenig verlegen und sah ihn hochrot an. Noch hatte er mich ja nicht gänzlich ausgepackt, vielleicht wollte er auch gar nicht...Ich lies ihn einfach machen und spürte wie sich meine Nippel aufstellten und gegen den feinen Stoff des BH´s drücken. "Haaa~ Ich will dich so sehr!" schnurrte ich und leckte mir über den kleinen Schmollmund.


Alu

Ich saß gelangweilt mit Vicotia beim Schach und sah nach draußen. die Kleine zu schlagen war keine Kunst war sie doch irgendwie ein wenig dümmlich. Memorie hätte ich auch mit ihr spielen können da würde sie sicherlich auch über 20 Minuten für den nächsten Zug brauchen....
Als ich Integras Stimme vernahm stockte ich und fuhr auf. "Victoria wir müssen los!" raunte ich während sie mich groß ansah und den nächsten Zug machte. "Ok Meister." murmelte sie und richtete sich ebenfalls auf ehe ich mich mit ihr zum Anwesen des Mannes beamte zu dem Integra und Sigmara gehen wollten. Dort abgekommen waren noch immer alle am tanzen und feiern. Mit missfiel dieses ganze Theater. Ich spürte Sigmara und Walter und schnaubte. Super! Sigmara hatte ja super ihren Job gemacht! Das würde noch Ärger geben!
Ich machte Integra ausfindig und schlurfte recht cool in den Keller. Ein riesen Gewölbe baute sich auf was mich grinsen lies. Hier war ich ja ewig nicht mehr gewesen. Während Victoria Wache stand und mir Rückendeckung gab machte ich mich auf den Weg meine Partnerin zu suchen welche ich schnell ausfindig gemacht hatte und lief lässig durch die Wand wo ich sie auf dem Bett liegend vorfand. Drake jedoch hatte die Flucht ergriffen.
Ich sah mich um und hob letztendlich meine angegrabschte Lady auf meine Arme. So ein Pisser! Er hatte sich an ihr vergangen wenn auch nicht komplett. An ihrem Arm bemerkte ich eine Einstichstelle, konnte mir aber keinen Reim drauf bilden.
Ich schnippte ihr ein neues, schwarzes Kleid an und verlies mit ihr das Anwesen. Ich wickelte sie in meinen Mantel und lief den ganzen Weg zum Anwesen zurück. Ich bemerkte wie sie langsam wieder zu Bewusstsein kam und lächelte warm.
"Wir sind gleich da." hauchte ich und drückte sie dichter an mich, unter meinen Mantel. Irgendwann kamen wir am Anwesen an und ich schürte im Herrenzimmer das Feuer ehe ich mich mit Integra davor nieder lies, auf einem großen Fell und sie in meinen Armen. Ich wärmte sie so gut ich es als Vampir eben konnte und reichte ihr immer wieder mal Tee oder etwas Wasser. "Das nächste mal lässt du mich mitgehen." murrte ich und strich sanft über ihre Arme, lächelte leicht als sie sich an mich drückte. "Und bummsen werde nur ich dich!" murrte ich schief grinsend. Das er sie schon soweit befummelt hatte kotzte mich mehr als an, das würde Konsequenzen haben!

_________________
Sleep
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)   Heute um 06:42

Nach oben Nach unten
 
Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Nico Robin vs. Elisabeth van Hellsing
» Privi mit Pola ^^ || Vorsicht BL!!
» Privi mit Maliera "Music is our life!"
» Privi mit DownBelow ^^
» Privi mit Pola c:

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fire and Ice :: Off Topic :: Archiv-
Gehe zu: