Entdecke neue Welten!
 
StartseiteKalenderFAQSuchen...MitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt sind 2 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 2 Gäste

Keine

Der Rekord liegt bei 34 Benutzern am Di 19 Aug 2014, 15:25
Die neuesten Themen
» Prison Alcatraz (Privi zwischen Sakura und AnitSama)
So 27 Nov 2016, 15:45 von AnitSama

» The 100 ( Alina - Juju)
So 27 Nov 2016, 14:44 von Sakura

» The HorrorLove-Story (Privi zwischen Sakura und AnitSama)
Do 24 Nov 2016, 17:55 von AnitSama

» Eines von beiden?!
Sa 01 Okt 2016, 08:06 von Yuki Sora

» Unendliche Zahlen
Di 23 Aug 2016, 17:24 von ~Soul~

» Der User unter mir
So 21 Aug 2016, 21:08 von ~Soul~

» Hot or Not
Fr 19 Aug 2016, 13:18 von Yuki Sora

» Anime ABC
Fr 19 Aug 2016, 13:08 von Yuki Sora

» Spoils of war Privi Goku/Aqua
Sa 28 Mai 2016, 12:14 von Goku_Chan

Die aktivsten Beitragsschreiber
JuJu
 
Sakura
 
MissBloodySunDay
 
Code
 
AnitSama
 
Yuki Sora
 
Kyrios
 
~Soul~
 
Muffin.
 
Aquamarin
 
Die meistbeachteten Themen
Sonne, Sommer, Strand! (privi Code und Juju)
Hello Kit..halt die Fresse! (Juju x Saza)
Mafiosi! Mehrplayer!
Prison Break! HL JuJu-Chan und mir
Naruto (2er privi Bloody und JuJu)
My sweet Bodyguard ( Privi Juju und Bloody)
Wenn, dann sterben wir gemeinsam! (Privi zwischen Mina und JuJu)
Der Magische Stift!
Drovers - Alles andere als ein Ponyhof (Privi Alina und Juju)
Rose zu verschenken?
Partner
free forum

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche

Austausch | 
 

 Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)   Mi 24 Sep 2014, 22:01


Hellsing

Steckbriefe

Name:  Lady Integra Wingates Hellsing
Alter:   23
Augenfarbe: Blau
Wesen / Position: Mensch - Oberhaupt der Hellsing Organisation
Aussehen:


Name: Walter C. Dorenz
Augenfarbe: Grau
Wesen / Positon: Mensch - Butler
Aussehen:

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Aquamarin



Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 04.08.14
Ort : Im Regenbogenzuckerwattenland,

BeitragThema: Re: Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)   Mi 24 Sep 2014, 22:15

Na dann wollen wa mal

_________________
Sleep
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aquamarin



Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 04.08.14
Ort : Im Regenbogenzuckerwattenland,

BeitragThema: Re: Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)   Mi 24 Sep 2014, 22:36

Name Alucard
Augenfarbe Rot
Wesen/Positon Vampir
Aussehen



Name Sigma
Augenfarbe Rot
Wesen/Position Vampir/Adel/Alucards erster und einziger Sohn
Aussehen


Weibliche Form


https://i19.servimg.com/u/f19/18/91/05/42/9fd18210.jpg

_________________
Sleep


Zuletzt von Aquamarin am Do 16 Apr 2015, 14:03 bearbeitet, insgesamt 6 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aquamarin



Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 04.08.14
Ort : Im Regenbogenzuckerwattenland,

BeitragThema: Re: Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)   Mi 24 Sep 2014, 23:26

Lass mich mal wieder rein kommen, wenn die Posts nicht allzu lang werden am Anfang nich wundern ^^
_________________--
Alucard

Integra...
Mit kleinen Augen fuhr ich aus meinem Sarg auf, starrte gerade aus ehe ich murrend meinen Kopf hielt. Immer wieder diese Albträume...Seufzend schob ich mich aus dem warmen Bettchen und lies meine Füße auf den kalten Steinboden sinken ehe ich mich aufrichtete und in das kleine Bad schlich. Unter der Dusche stützte ich mich gegen die Wand und raufte mir erneut durchs Haar. Den Schwamm in meiner Hand tauchte ich in das wohl duftende Shampoo und schäumte mich ein ehe ich mich abspülte und nur mit einem Handtuch ums Becken in mein Gemach wandelte. In einen Anzug gehüllt richte ich meinen Kragen und lasse meine Sonnenbrille auf die Nase wandern ehe ich mich noch einmal abklopfe und meinen Weg zum Büro Integras antrete.
Neben mir lasse ich Cerberus erscheinen, klar, er war ein Teil meiner selbst, dennoch hatte ich ihn gern bei mir. Auf meinem Weg bemerkte ich meinen Sohn der mal wieder Walter auf der Nase herum tanzte. Grinsend schüttelte ich den Kopf. 450 Jahre alt und immer noch so ein kleiner Scheißer. Meinen Weg setzte ich fort, ich konnte ich später noch mit ihm unterhalten, meine Lady ging erst einmal vor. Vor ihrem Büro lausche ich ehe ich durch die Tür hindurch fahre und schief grinsend auf sie zu laufe. Von hinten lehne ich meine Lippen an ihr Ohr "Guten morgen Integra." raune ich kehlig und schaue neben ihr aus dem Fenster. Sanft streiche ich ihr das Haar aus dem Nacken und atme ihren Duft ein. "Gibt es......Schon einen Auftrag?" schnurre ich fahre mit einer Hand ihre Seite entlang vor zu ihrem Bauch und drücke sie sanft aber bestimmend an meinen Körper.

Sigma

Im edlen Sessel sitzen hatte ich die Beine überschlagen und spielte an meiner Halskette herum während ich zusah wie der alte Sack mir langsam Tee einschenkte.
"Man Walter, früher haben wir noch zusammen gespielt und jetzt?" Ja, einst war er ein wirklich heißer Kerl, wurde mir zumindest gesagt, ich kannte ihn nur als Teenager, aber selbst da war er sehr Zwiespältig aber schon immer ein einzigartiger Killer, aber das würde ich ihm niemals sagen...
"Wie ist es so? Wenn alles der Erdanziehungskraft unterliegt unf zu schwabbeln beginnt?" frage ich schief grinsend und packe ihn am Kragen als er sich wieder aufrichten möchte. Fufu...Ich ziehe ihn zu so zu mir, das meine Lippen seinen nahe sind und ich seinen Atem spüre.
"Walter....Du bist so langweilig geworden...spiel mit mir, erwachsenen Spiele." schnurre ich und lasse ihn dann wieder ruckartig los. Ach man! Ich lehne mich wieder zurück und stütze mein Kinn auf meinen Handrücken, schaue zur Seite und spiele mit der freien Hand an meiner Kette. Boah is der langweilig geworden! Der alte Sack gehörte gebissen! Ich wollte einen Bodyguard, nen Gefährten, da kam Walter doch ganz Recht oder? Ich meine, ich mochte ihn, sehr sogar, aber ihm das sagen? NEIN! Das wäre ein vergehen an meinem doch recht großen Ego!
"Der Tee ist mies, mach neuen!" murre ich ehe ich mir ein leises "Bitte..." herausquäle. Das war schon ne Glanzleistung!

_________________
Sleep
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)   Do 25 Sep 2014, 15:16


Integra

Ich hatte Alucard bereits hinter der Tür wahr genommen und schrieb in ruhe meinen Bericht, an welchem ich arbeitete, weiter. Ohnehin würde er sich jetzt hier breit machen. "Alucard... du scheinst ja wirklich wunderbar geschlafen zu haben",stellte ich fest bei seiner ach so guten Laune. Ich lies mich jedoch nicht weiter von seiner Anwesenheit stören und schrieb weiter den Bericht bis er beendet war, ich ihn unterzeichnete und das Siegel aufstempelte. Kurz dannach legte ich den Brief auf einen Stapel und wand mich leicht nach hinten zu Alucard, sodass unsere Lippen ziemlich nahe voreinander waren. "Bisher ist kein Auftrag für dich eingegangen, ich muss dich also Enttäuschen",sprach ich ruhig, seinen Lippen entgegen während ich weiterhin in seine Augen sah.

Walter

Natürlich musste Sigma heute mal wieder hier im Hellsing Anwesen herrumschwirren. Nicht gerade das was ich mir von einem entspannten Tag erhofft hatte. Und wie auch nicht anders zu erwarten schien der Herr sich ganz schön zu langweilen, worunter natürlich auch nur einer hier leiden durfte. "Ist ihnen mal aufgefallen das sie sehr viel in der Vergangenheit leben`?",fragte ich locker und reagierte kein Stück auf seine nicht gerade freundlichen bemerkungen meines fortschreitendes Alters. Bei seinen Worten wegen den Erwachsenen Spielen musste ich mir das grinsen nun doch etwas verkneifen und wand mich erneut dem Tee zu, welcher nach seiner Ansicht nicht perfekt zu sein schien. Gerade als ich mich wieder zu ihm drehen wollte um ihm nochmals klar zu machen was bitte und danke für wundervolle Worte waren, murmelte er schließlich doch noch ein bitte. "Ihr solltet erwachsenen Spiele mit eurem Vater unternehmen. Ich bin mir sicher das ihr dabei wenig Langeweile empfinden werdet und mit viel glück sind sie dannach so ausgepowert das sie eine ganze weile keine Langeweile verspüren",sprach ich nun und fügte in gedanken noch ein >sonder schmerzen und im Bett liegen bleiben<, am ende hinzu ehe ich erneut den Tee aufsetzte

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Aquamarin



Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 04.08.14
Ort : Im Regenbogenzuckerwattenland,

BeitragThema: Re: Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)   Do 25 Sep 2014, 15:40

Alucard

Leise schnurrend grinste ich als sich meine Lady mir entgegen lehnte. Fuuu~ "Kein neuer Auftrag? Wie das?" fragte ich aus reiner Höflichkeit, nen freien Tag konnte niemand nicht gut heißen. Ihr Lippen waren meinen nun gefährlich nahe, doch statt die zu küssen wurde mein grinsen nur breiter "Ich habe mehr als wunderbar geschlafen, immerhin rekeltest du dich in meinen Träumen spiltter-faser-nackt vor mir." raune ich mit tiefer kehliger Stimme gegen ihr Ohr in das ich leicht biss ehe meine lange, spitze Zunge darüber fuhr, bevor ich wieder leicht von ihr ab lies und aus dem Fenster lugte. Schnee. Alles zu weiß! Da fehlt eindeutig rot...Viel zu grell!
"Wenn...du keinen Auftrag hast...dann..." Meine Hand glitt tiefer zwischen ihre Beine, mit Leichtigkeit durch den Stoff ihrer Hose, während meine andere Hand zwischen ihre Brüste nach Oben an ihren Hals fuhr den ich leicht lang machte indem ich ihren Kopf in den Nacken zwang. "..Können wir ja ein kleines Intermezzo führen." raunte ich kehlig und grinste erneut breit in die Scheibe die unser verruchtes Bild reflektierte.
Integra konnte noch so maskulin auftreten, unter all der Härte war sie doch immer noch eine Frau, nicht wie jede andere, aber eine Frau! Mit einem Zuck von mir wurde der Raum dunkel und Kerzen begannen an den Wände aufzuflackern und setzten den Raum somit in eine für meine Verhältnisse, romantische Stimmung.

Sigma

Ich blies die Wangen auf und verschränkte neben meinen Beinen nun auch meine Arme. "Arsch." murrte ich als er sich auf den Weg machte um neuen Tee aufzusetzte. Murrend, fluchend und wirklich angenudelt, folgte ich dem alten Sack in die Küche. "Ich bin alt! Ich darf in der Vergangenheit leben!" murre ich und sitze mit einem gezielten Schwung auf der Arbeitsplatte neben ihm und schaue ihn leicht erbost an.
"Ich kann auch Erwachsenenspiele mit dir spielen und zwar, halte Walters Verfall auf, ich brauch nur Wäscheklammern!" raune ich frech grinsend. Ja mit denen konnte ich seine wabbelige Haut am Nacken festklemmen, dann wäre der Kerl wenigstens im Gesicht gestrafft! Er würde es mir danken! Mein blick glitt zu den frischen Mandarinen von denen ich mir eine schnappte und diese begann zu schälen. "Ich wette....Du hälst im Bett keine 10 Minuten mehr aus...Ist das nicht frustrierend? Die Frauenwelt nicht mehr beglücken zu können?" Stichel ich weiter und schiebe mir eine der Mandarinen zwischen die Lippen. Bevor der sein Ding in meinem Po hatte, würde der doch vor Altersschwäche umfallen...Ich rutschte direkt vor Walter, schob somit den Teekram beiseite und sah ihn an ehe ich meine Beine um seine legte, ihm die Mandarine zwischen die Lippen schob und auf einen Konter wartete.

_________________
Sleep
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)   Do 25 Sep 2014, 15:58


Integra

Bei seinen Worten, von seinen Träumen horchte ich etwas auf und zuckte kurz, aber durchaus merkbar zusammen als er in mein Ohr biss und dann darüber fuhr mit seiner geschickten Zunge. Er war wohl mit der einzige Mann, der sich trotz meines maskulinen auftrettens nicht abschrecken lies... Mein Blick war nun wieder nach vorne auf die Tür gerichtet als er weiter fort führte und begann meinen Körper in seine Hände zu legen. Ich legte unweigerlich meinen Kopf in den Nacken, so wie er es bestimmte und sah nun zu ihm hinauf. "Ich glaube diese Träume bekommen dir nicht so ganz denn ich würde mich von dir sicherlich nicht splitter-Faser-Nackt reckeln",konterte ich nun trocken ehe ich meine hände an seine legte, sie bestimmend weg drückte und von dem Stuhl aufstand, auf welchen ich bis eben gesessen hatte. Ich schob ihn gezielt zur Seite und hielt noch immer seine Hände fest ehe ich auf ihn zu schritt und diese gezielt an die Fensterscheibe drückte. "du solltest es doch besser wissen Alucard~ ",raunte ich dicht an seine Lippen heran und dabei sah ich ihm unerschrocken tief in die Augen. Dieses Katz und Maus Spiel hatte seit geraumer Zeit ziemlich zugenommen und wurde von mal zu mal heißer...

Walter

Natürlich folgte mir der Quällgeist bis in die Küche doch ich lies mich davon nicht weiter beeindrucken. Bei seiner Wäscheklammer Idee verdrehte ich nur die Augen und entschied mich darauf besser nicht weiter einzugehen. Irgendwann würde der kleine schon sein Interesse verlieren. DIe Hoffnung stirbt bekanntlich zu letzt, nicht wahr? "Wie lange ich eine Frau oder gar einen Mann beglücken kann liegt ja wohl fern ab ihres Interessens",konterte ich trocken und betonte bewusst den Mann. Er schien aber auch nicht ab lassen zu können. Als er sein Bein um mich schlang und mir die Mandarine zwischen die Lippen schob sah ich ihm tief in die Augen. Und in binnen Sekunden hatte ich ihn mit meinen Drahtseilen umschlungen und mit einem Kräftigen tritt von mir fort gedrückt gegen die Kochinsel direkt hinter ihm. "Man stört einen Butler nicht bei seinen Tätigkeiten",sprach ich ruhig aber mit fester stimme wärend ich ruhig die Seile etwas enger schnürrte und dadurch seine kleidung langsam aber sicher feine kleine Risse aufwiesen... Ich mag alt geworden sein, aber noch lange nicht zu Alt um mich vor einem Kind wie ihm nicht zur Wehr setzten zu können!

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Aquamarin



Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 04.08.14
Ort : Im Regenbogenzuckerwattenland,

BeitragThema: Re: Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)   Do 25 Sep 2014, 16:27

Alucard

Hm. Ich sah Integra von Oben herab an, zog eine Augenbraue in die Höhe ehe ich auf meine Hand schielte die sie hielt. Ihr Blick. Fest wie eh und je, dennoch lag in diesen Augen auch das Verlangen nach Sex und die Sehnsucht nach Nähe. Schief grinsend lies ich den Kopf hängen ehe ich meine Hand frei machte und Integra zu mir zog.
"Nun, ist es denn nicht so, das dich dein Verlangen beinah auffrisst? Gänzlich? Deine Lust spiegelt sich in deinen Augen, deiner Bewegung, dem Klang deiner Stimme wenn du mit mir sprichst." raune ich kehlig und beuge mich zu ihr hinab.
"Wie lange wirst du dem noch stand halten?" schnurre ich weiter, ergreife eine ihrer Strähnen und führe sie zu mir. Dieser wohlige Duft. Ihre Lippen waren den Meinen wieder so nah...Meine Hand fuhr an ihre Wange, der Daumen glitt über diese sinnlichen Lippen auf die ich nun verlangend meine drückte. Ich wollte immerhin der 1. sein der diese benetzten durfte. Ein kurzer, heißer Zungenkuss den ich auch baldig löste ehe ich über ihre Lippen leckte und diese glasigen Augen und leicht erröteten Wangen musterte. Da kam die weiche, weibliche Seite zum Vorschein. "Lass nur mich diese Seite an dir sehen!" raunte ich ernst und küsste ihren Hals hinab ehe wir durch das Klingeln des Telefon unterbrochen wurden. Shit!



Sigma

Ich grinste schief als er mich weg trat und seine Saiten um mich wickelte welche sich langsam enger zogen und schon begannen meine Klamotten zu zerfetzten. "Tsts." schnurrte ich Kopf schüttelnd "Walter..." schnurrte ich verrucht grinsend.
"Du solltest es doch besser wissen." raune ich, löße mich auf und erscheine nackt hinter ihm. Rücken an Rücken stehend verzerrte ich nun die nächsten 2 Stücke.
"Es liegt sehr wohl in meinem Interesse wenn ich schon damit hadere dich als meinen Partner auszuerwählen." schnurre ich leise kichernd und lehne mich wieder gegen den Alten, er roch immer noch gut und sein Blut war sicher noch so lecker wie damals...Meine Hand strich kurz über seinen Po, was ich da fühlte lies mich grinsend. Knackig! Wer hätt´s gedacht. Schon lies ich wieder von ihm ab. Ich überlegte, mein andere Gestalt kannten nur Integra und Alucard...Sollte ich? Grinsend lies ich es zu,drückte mich mit der Front gegen Walters Rücken und ihn, somit auf die Küchenzeile. Meine Arme umschlangen seinen Körper und ein langes, blaues Haar fiel über seine Schulter nach vorn. Mit nun tieferer Stimme hauchte ich an sein Ohr.
"Na,na...wird da vielleicht wer hart?" schmunzelte ich und küsste seinen Nacken he ich mit meinen Nägeln sein Hemd zerfetzte um zu ertasten ob da auch noch was knackig war. "Soso...Doch noch gut erhalten." schnurre ich, küsse seine Halsbeuge und verschwinde kichernd ehe er sich umdrehen kann.

_________________
Sleep
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)   Do 25 Sep 2014, 16:56


Integra
Auch wenn er recht hatte mit dem was er in meinen Augen lesen konnte, so musste er selbst am besten wissen das ich gut darin war mich zusammen zu nehmen. Wäre dem nicht so wäre zwischen uns schon vor längerer Zeit was passiert. Doch ich musste immernoch acht geben wie viel ich von ihm zu lies. Nicht das ich mich tatsächlich noch gänzlich von ihm verschlingen lies! "lange genug",antwortete ich auf seine Frage wie lange ich dem wohl noch stand halten konnte. Doch ich musste zugeben das ich durchaus etwas überrascht war nun seine fordernden Lippen auf den meinen zu spüren. Seine zunge, die gierig nach meiner suchte. Für einen Augenblick, wenn auch nur einem kurzen, erwiederte ich diesen sogar... Er löste ihn schließlich wieder und schien mich genau zu mustern... Meine rötlichen Wangen. Mein Blick. Gerade als ich etwas erwidern wollte klingelte das Telefon hinter mir und ich seufzte erleichtert in mich hinein. "Selbst du wirst diese Seite, nach der du dich so sehnst, nicht sehen~",raunte ich dicht an seine Lippen ehe ich mich von ihm entfernte und den Hörer nun abnahm. Dabei stand ich am Schreibtisch mit dem Rücken zu Alucard...

Walter
Sein Partner zu werden? Ich glaubte so langsam verlor der Vampir wirklich den Bezug zur Realität. Das er sich aus meinen Seilen befreite war nicht gerade überraschend. Doch irritierte mich für einen Augenblick seine Nähe, die er offenbar ganz bewusst suchte. Und zudem sah ich nun auf das lange Blaue Haar welches sich über meine Schultern legte. Doch viel Zeit darüber nachzudenken blieb nicht da dieser elender Vampir begann mich doch tatsächlich zu begutachten und zudem mein Hemd zerfetzte. "glaubt mir, sollte etwas an mir hart werden würde es sicherlich seinen Weg in euch finden!",konterte ich trocken und gerade als ich herumfuhr um ihn weg zu drücken verschwand er auch schon kichernd... Nun stand ich da, mit dem zerfetzen Hemd und noch immer das kribbeln auf meiner Halsbeuge, wegen seines Kusses. Solangsam wurde mir bewusst das dieses hin und her mit ihm langsam eine ganz andere Richtung einschlug... Ob er wirklich wusste worauf er sich da einlies? Natürlich war ich inzwischen gut Älter geworden, doch er sollte besser nicht mit mir spielen nur um einen Zeitvertreib zu haben, denn ganz egal wer mit mir Spielen wollte, letztlich war es der der unter meinen Finger dahin floss... niemand hielt es wirklich lange unter meinen Händen aus, auch nicht dieser Vampir
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Aquamarin



Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 04.08.14
Ort : Im Regenbogenzuckerwattenland,

BeitragThema: Re: Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)   Do 25 Sep 2014, 17:26

Alucard

Grinsend lehnte ich mich gegen die Wand neben dem Fenster und sah zu wie Integra das Gespräch aufnahm. Er klang nach dem alten Sack und Seras...Vielleicht ein neuer Auftrag? Langsam musterten meine Augen Integras Rückseite. Ihren wohlgeformten Hintern. Langsam löste sich mein Mantel auf, der Sakko, der Hut und die Brille ehe ich mich dicht hinter Integra stelle und mit meiner Hand den Hörer von ihr nehme und halb auflege. Mit einem Fingerschnipps lösen sich auch ihre Klamotten in viele Federn auf. Immer noch steht sie mit dem Rücken zu mir, ich streichel sanft über ihren Po ehe meine Hand sich ihren Weg zwischen ihre Beine macht und ich ihr bereits feuchtes Höschen zu reiben beginne. "Keine Angst." schnurre ich während meine Finger den zarten Stoff bei Seite schieben und ich nun ihre feuchten Lippen reibe. Hehe! Ihren Bh löse ich mit einem Handgriff und führe 2 meiner Finger in ihre nasse Möse während meine freie Hand beginnt ihre Brust zu kneten. Der Hörer liegt nur halb auf was mich schief grinsen lässt.
"Schhhhhht sonst hört uns der Alte." schnurre ich amüsiert und ziehe etwas fester an einem ihrer Nippel. Meine Finger entziehe ich ihr nach einer guten Weile und knie mich hinter sie, spreize ihre Mitte und fahre mit meiner Zunge ihren Spalt auf und ab ehe ich sie langsam in ihr nasse Loch schlängeln lasse.

Sigma

Hoch rot raufte ich mir durchs Gesicht. Man, was hatte ich denn da jetzt gemacht, meine Lust war vollkommen mit mir durchgegangen..Kurz lehnte ich mich in der älteren Gestalt gegen die Wand und hüllte mich in Nebel welcher zu Klamotten wurde die ich richtete. Dieser Körper kostete noch viel mühe beizubehalten...
Doch ich konnte endlich die nächste Stufe erreichen, auch wenn es mir noch etwas schwer fiel sie lange beizubehalten. Nachdenklich musterte ich diesen Körper und raufte mir durch das nun lange, blaue Haar. Oh man. Ob Walter nun sauer war? Sicherlich, immerhin hatte ich den Kerl befummelt und das nicht zu knapp. Ja ich mochte diesen Kerl, früher war ich sogar in ihn verliebt gewesen...Doch ich dachte ich hätte das mittlerweile unter Kontrolle...Langsam schlurfte ich zurück in den Saloon und nahm mir den alten Tee. Der war schon lecker, nur...Ach egal! Seufzend stand ich mittlerweile am Fenster und sah nach draußen. Alles weiß...Schön. So rein. Langsam nippte ich an dem Tee und lehnte meinen Kopf gegen die Scheibe. Ich sollte ihn auf seine Alten Tage nicht mehr so angraben, nachher starb der noch an nem Herzstecker und das wäre zu früh. Kurz lachte ich auf, seine härte würde ihren Weg in mich finden? Sicher nicht...Anders herum eher! Als ich dann Schritte vernahm sah ich gebannt zur Tür. Neuer Tee?

_________________
Sleep
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)   Do 25 Sep 2014, 17:56


Integra
Etwas erschrocken weiteten sich meine Augen als ich zusehen musste wie meine Kleidung in tausenden von Federn zerbuffte... Und noch dazu war mir klar das das nur der Anfang sein würde. Nun stand ich nur noch in unterwäsche an dem Schreibtisch und hinter mir schien Alucard schon ganz klare vorstellungen zu haben das auszunutzen. Einen augenblick hatte ich das dringende bedürfnis einfach nur aufzukeuchen doch wusste ich das mich das verraten würde. Immerhin war das Telefonat noch nicht beendet... Dieser miese..., knurrte ich in Gedanken als er auch noch begann seine finger in mir zu bewegen... Ohja... das schien ihm ziemlich Spaß zu machen ganz offensichtlich. Und es war kein wunder das mein Körper mir in den Rücken fiel und sich ihm nur zu gerne zur Verfügung stellte. "du spielst mit dem feuer",flüsterte ich leise genug das nur er es hören konnte und nicht die am anderem Hörer. Ich schnappte mir erneut den Hörer und versuchte mich darauf zu konzentieren, was sich jedoch nicht besonders leicht gestalltete als Alucard nun auch noch in die Knie ging und begann mit seiner Zunge über meine heiße Mitte zu fahren. Wie nur konnte mich dieser elende Vampir immer wieder in solch eine Lage bringen? Noch dazu wie konnte ich nur genau auf diese Sachen so abfahren? "in ordnung. ich werde jemanden schicken",meinte ich mit fester stimme ehe ich auflegte und kurz nachdem ichsicher war das aufgelegt wurde entfuhr mir ein leises kehliges stöhnen. "ich hoffe dir ist bewusst das das noch eine fette Strafe nach sich ziehen wird...
Walter
Mit langsamen aber festen Schritten hatte ich mich zu meinem Gemach aufgemacht und mir ein neues Hemd angezogen. Immerhin brauchte ich mich nicht wirklich so zeigen. Nachdem ich alles gerichtet hatte, setzte ich meine Arbeit fort als wäre nichts gewesen. Ich holte den nun bereits fertigen Tee und lief erneut zurück in den Saloon. Kaum dort angekommen bemerkte ich das er noch immer in dieser... anderen Gestalt dort stand. Ich trat ein und er sah bereits wie gebannt zur Tür. "Ihr neuer Tee",meinte ich nun trocken aber dennoch höfflich und stellte diesen auf den Tisch ehe ich mit eleganten Schritten weiter auf ihn zu lief. Ich entzog ihm nun den Tee, welchen er noch in der Hand hatte, fuhr mit meiner Zunge seine Lippen entlang ehe ich mir einfach einlass gebot und ihn küsste. Für einen Moment schien der sonst so quirlige Vampir still. "Ihr solltet es nicht trinken wenn es euch nicht beliebt",sprach ich nun ruhig aus nachdem ich den Kuss gelöst hatte und somit jeglichen rest des Geschmackes vom alten Tee entfernt hatte. Ich trat einfach zurück, schenkte einen neuen Tee ein und hielt ihm die neue Tasse entgegen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Aquamarin



Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 04.08.14
Ort : Im Regenbogenzuckerwattenland,

BeitragThema: Re: Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)   Do 25 Sep 2014, 18:20

Alucard

"Das Spiel mit dem Feuer ist meine Berufung!" raune ich an ihr Ohr und reibe meine Latte an ihrer Mitte. Frech packe ich ihre Möppse und ziehe sie so an mich, mit dem Rücken an meinem Körper gelehnt beginne ich ihre prallen Brüste zu kneten während ich meinen Freund weiter unten zwischen ihren Schenken und an ihrer Mitte vor und zurück schiebe. "Bestraf mich wenn wir fertig sind." grinse ich schief und führe eine 3. Hand aus dem Nichts an ihre Pussy welche ich just an der Perle zu massieren beginne.
"Dein Stöhnen ist Musik in meinen Ohren." kicher ich und ziehe frech an ihren Nippeln welche ich zu zwirbeln beginne. Wie gern würde ich meinen Prachtkerl in ihre Mitte versenken aber....Finster grinsend lasse ich eine ihrer Brüste los und lasse jene zwischen ihre Pobacken gleiten ehe ich einen Finger ablecke und in ihren Po schiebe. Ihren Arsch dehnen und vögeln wäre doch sicherlich drinn! Ein 2. Finger folgte während Integra auch von Vorn beglückt wurde. Die Hand aus dem Nichts, schob nun 2 Finger in ihre nasse Mitte und massierte mit dem Daumen die Perle während Integra von von und hinten bearbeitet wurde.
"Hmmm...Mein Engel....Ich nehm dich...aber nur du entscheidest welcher Eingang." raune ich kehlig und beiße in ihr Ohr an welchem ich zu ziehen beginne, reibe meinen steifen Prügel immer wieder an ihrer Mitte als die 3. Hand ablässt. Keuchend drücke ich mich gegen ihre Perle und reibe diese mit meinem Glied. "Sag schon." knurre ich leise.

Sigma

Ich sah Walter schief grinsend an als er den neuen Tee abstellte und dann zu mir lief. Mein Blick wurde verwirrt ehe ich den Tee abgenommen bekam und Walter seine Lippen auf meine presste. Seine Zunge, glitt in meinen Mund und ich weitete leicht erschrocken meine Augen ehe der Kerl auch schon wieder von mir ablies und mit den neuen Tee entgegen streckte. Mehrfach blinzelnd und sichtlich überrollt musterte ich Walter und versuchte mich zu fangen.
"Ehh..ehrm." Scheiß! Mit sowas hatte ich einfach nicht gerechnet! Langsam griff ich nach der Tasse, berührte dabei seine Hand mit meiner und sah kurz bei Seite ehe ich die Tasse umgriff und an mich nahm. "Aber den hast du gemacht." raunte ich und nippte an dem neuen. Ok. Der war echt besser. Erstaunt musterte ich die Flüssigkeit, dann sah ich zu Walter...Der hatte doch nichts damit gemacht oder? So aus Rache? Nein. Walter nahm seinen Job ernst...
"Du gehörst nicht in die Küche sondern an die Seite von Kämpfern." murre ich und schaue aus dem Augenwinkel aus dem Fenster. Meine Lippen kribbelten noch leicht und ich fuhr mir aus Affekt mit den Fingern darüber. Komisch. Er hatte noch gar nichts zu meiner neuen Gestalt gesagt...*grummel* aber die Lippen getestet!! Verlegen fasste ich mir an die Wangen, die Stirn. Nicht das ich rot werden konnte, aber Hitze war da. "Entschuldige mein Verhalten in der Küche, da gingen neu erweckte Gefühle und Lust mit mir durch mein lieber Walter." murmle ich und grinse schief ee ich an dem Tee nippe und mich dem Fenster zuwende. Was Vater wohl so trieb? (Treiben! Bäm, volltreffer!)

_________________
Sleep
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)   Do 25 Sep 2014, 19:19


Integra
Ich konnte kaum reagieren bei dem was nun so schnell auf einander folgte. Seine Hände die mich schier zu überall bearbeiteten, sein Schaft, der hart und groß gegen mein Törchen drückte. Seine so rauche dunkle Stimme dicht an meinem Ohr, sein Atem an meinem Nacken. Es schien als würde ich mit einem mal all meine sonst so geliebte Macht, zu verlieren. Niemand sonst würde es Wagen mich so zu berühren. Alle hatten erfurcht vor mir respekt oder gar Angst. Doch Alucard nicht... er folgte mir aus Überzeugung. Und zudem wohl auch aus anderen Gründen. "du bist einfach unersättlich...",keuchte ich hervor und schloss die Augen. Dabei lehnte ich mit dem Rücken an seiner trainierten Brust. Niemanden sonst würde ich wohl meine so weiche Kernseite zeigen! Bei seinen knurren überkam mir eine Gänsehaut. Diese Dominanz die er ausstrahle... die Gier die ganz deutlich zu spüren war. "denkst du wirklich ich würde dich so einfach meine Pflaume pflücken lassen?",raunte ich nun frech hervor ehe ich meinen Kopf etwas zu ihm drehte und ihm ebenwürtig in die Augen blickte, auch wenn ein Moment der schwäche zu seinen lippen wanderte.

Walter
Tatsächlich. Ich hatte ihn ganz schön aus der Fassung gebracht. Und genau das war es ja auch was ich bezweigen wollte. Immerhin hatte er auch mich ziemlich aus dem Gleichgewicht geholt mit seiner Aktion. Du solltest besser aufpassen mit wem du dich wirklich anlegst kleiner Vampir... Ich sah zu wie er über seine Lippen fuhr und nach prüfte ob seine Wangen oder seine Stirn warm waren. Mh... interessant zu sehen das er sich darüber gedanken machte. Er sah schließlich zu mir und entschuldigte sich wegen dem was in der Küche passiert war ehe er wieder raus sah aus dem Fenster und vom Tee nippte. "nicht weiter der rede Wert. Ich denke ihr habt eure Retourkutsche erhalten und verstanden",antwortete ich nun und verbeugte mich kurz. "Kann ich euch sonst noch etwas bringen?",fragte ich nun und dabei musterte ich ihn noch etwas ausgiebig. So hatte ich ihn bisher noch nie gesehen, es war durchaus etwas ungewöhnlich das er nun so hier vor mir Stand...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Aquamarin



Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 04.08.14
Ort : Im Regenbogenzuckerwattenland,

BeitragThema: Re: Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)   Do 25 Sep 2014, 20:29

Alucard

"Hm." raunte ich nur und grinste breit. "Wer sagt was von deiner Pflaume?" frage ich finster grinsend ehe sich ein 3. Finger in ihrem Po befand. Es dauerte nicht lang und meine Landy war mehr als genug gedehnt so das ich sie erneut auf den Tisch drückte.
"Entspannen." schnurrte ich ehe ich meinen feuchten Schwanz, dank ihrer Möse, langsam an ihrem Po ansetzte und mich tief in sie bohrte. "Hngh...Ja!" knurrte ich kehlig, packte Integra an den Handgelenken und zog diese zu mir wodurch sie sich aufbäumen musste und mein Schwanz nur tiefer in ihren geilen Arsch verschwand. Langsam drücke ich mich bis zum Anschlag in ihren Po während die 3. Hand weiter ihre Perle massiert und ihre Lustloch fingert.
"Hnnn..." schnurre ich und beginne Integra langsam zu stoßen. Langsam und fest. Kurz halte ich inne. Idee! Ich dupliziere mich und mein Klon positioniert sich vor Integra, grinst versaut und schiebt ihr den dicken Schwanz in den Mund. Oja, das würde ne saftig Strafe geben! "Schubbs ihn weg wenns dir nicht zusagt." raune ich keuchen während ich sie weiter durch vögel. Langsam lies ich ihre Handgelenke los, beugte mich über sie und griff nach ihren prallen Brüsten die in der Luft baumelten und beginne an ihren harten Nippeln zu ziehen während ich immer wieder ihre prallen Dinger knete. "Hufff...Hrrrr...." knurrend knabber ich an ihrem Nacken, beiße immer wieder leicht hinein so dass eine leicht Blutspur entsteht welche ich genüsslich ablecke. Der Anblick war geil, son 3er hatte was, aber nen wirklich anderen Mann würde ich niemals akzeptieren. Das da gegeneüber von mir war ja ich. Stöhnend wurde ich schneller, packte Integras langes Haar zu einem Zopf und zog leicht daran. Mein Klon folgte. Keuchend schlug ich ihr mit der freien Hand leicht auf den Po ehe meine Schläge ein wenig fester wurden. Mein Klon lies ich verschwinden und drehte Integra auf mir, so das ich sie anschauen konnte. "Integra..." hauche ich mit warmen Lächeln und küsse sie innig während ich sie weiter hart nahm.


Sigma

Ich spürte Walters Blicke auf mir, er schien mich zu mustern. "Gefällt dir was du siehst?" frage ich leise und schaue ihm tief in die Augen. Ein, zwei, drei Schritte und ich stand vor ihm. Ganz nah. Selbst in dieser Gestalt war er immer noch um so vieles größer wie ich.
"Walter...Der Tee...hat einen komischen Geschmack....in meinem Mund..." hauche ich und schaue ihn ein wenig verlegen an. Ob er den Wink verstand? Ich legte den Tee ab und legte meine Hände an Walters Brust. Drückte ihn langsam weiter zur Couch auf die ich ihn schuppste ehe ich mich auf seinen Schoss setzte und ihn ansah.
"Du kannst mir nichts bringen....Nichts Materielles was ich mehr begehren würde als dich." raune ich ernst und seufze dann leicht ehe ich mich an Walter schmuste. "Bleib einfach noch ne Weile unter den Lebenden, du Lieblings-Mumie..." schmunzel ich frech ehe ich ihm sanft über die Lippen leckte und an seiner Unterlippe zu knabbern beginne. Er war alt, aber...Er war immer noch der kleine, freche Killer, auch wenn er als Butler ernsterer geworden ist. Meine Lippen legte ich auf seine und zog den steifen Butler in einen alles sagenden Kuss. Wie ein Wein, alt aber gut hehe. Langsam lasse ich von ihm ab, öffne sein Oberteil und küsse den doch recht trainierten Körper hinab, beiße gelegentlich in die Haut ehe ich mich bis zum Becken vorgeleckt hatte und öffnete rasch seine Hose. Sein enormes Glied sprang mir schon förmlich entgegen was mich verrucht grinsen lies.
"Genieß es einfach..." murmle ic und befreie seinen Freund ehe ich den Schaft entlang nach Oben leckte und seine Kippe immer wieder küsste. War schon gut bestückt....Meine Lippen legte ich nun über sein Gemächt und sog an dieser ehe ich seine Länge tiefer in mit aufnahm und begann meinen Kopf auf und ab zu bewegen.

_________________
Sleep
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)   Do 25 Sep 2014, 21:01


Integra
Es schien als verstand er sofort was ich damit angedeutet hatte. Stöhnen entglitt meinen Lippen als er auch schon tief in mich ein drang. Meine Augen weiteten sich etwas als er sich der länge nach in mich stieß und ich ihn gänzlich in mir aufnahm. "mng... glaub mir... die strafe wird groß...",brachte ich kehlig hervor ehe er auch schon fester zu stieß. Als nun ein Klon von ihm auftauchte sah ich kurz irrtiert zu diesem auf. Was hatte er denn nun vor? Doch ehe ich das fragen konnte drängte er mich bereits sein Stück in den Mund und ich hörte seine rauche dunkle Stimme durch den raum hallen. Wie benebelt begann ich einfach zu handeln. Ich umspielte mit meiner ZUnge gierig dessen Glied und lies mich einfach für diesen Moment der Lust fallen. ALs er dann wieder vor mir verschwand blickte ich leicht nach hinten und ALucard begann mich zu sich zu drehen. Noch immer hielt er mein Haar fest und ich sah zu ihm hinauf ehe er mich gierig in einen Zungenkuss zog. Wie nur sollte ich diesem Vampir jemals wirklich fern bleiben? Hungrig erwiederte ich seinen kuss und meine Hände ruhten nun auf seiner brust auch wenn sich langsam meine langen Fingernägel in diese krallten und einige rote Schriemen hinterließen... Immer mal wieder löste ich denn Kuss durch das aufstöhnen und keuchen, meiner seits. Doch dem war noch lange nicht genug. Ich begann langsam selbst meine Hüfte ihm entgegen zu setzen was das gefühl nur noch mehr einheizte, die lust gemischt mit diesem schmerz, beides zusammen ergab eine Einheit die ich durchaus gut empfand!

Walter
Mein Blick wand sich auf seine Augen als er mich fragte ob es mir gefiel was ich sah. Jedoch antwortete ich nicht darauf. Er trat mit langsamen Schritten näher und nun standen wir uns verdammt nahe... Was hatte dieser Vampir nun wieder vor? "ach wirklich? Dabei dachte ich das dieser besser wäre",antwortete ich etwas grinsend ehe ich mich kurz darauf auch schon mit dem Rücken auf der Couch wieder fand. Er lernte auch wirklich nicht weiter... Doch noch lies ich mich ruhig auf dieser Couch ruhen und blickte zu ihm empor. "ihr solltet lernen Nettigkeiten nicht zu beginnen und dann wieder etwas durchaus unfreundliches zu sagen",sagte ich nun auf grund der Lieblings-Mumie. Er schien jedoch noch immer viel Spaß daran zu haben mich damit aufzuziehen. Dabei glaubte ich langsam das nicht einmal ich den Verfall so schlimm fand wie er es tatsächlich tat... Für ihn wirkte es viel bedauerlicher als für mich. Wobei es doch noch immer mein Körper war mit welchen ich leben musste und nicht er. Ich spürte seine hungrigen Lippen nun auf den meinen ehe ich seinen Hals ergriff und leicht zudrückte, jedoch erwiederte ich seinen Kuss und umspielte seine Zunge dominant mit der meinen... Ob er sich im klaren war was er hier wirklich begann? Ich lies ihn wieder los und er wanderte mit seinen Küssen immer tiefer nachdem er mir das Oberteil entrissen hatte ehe er tatsächlich mein Freund entkleidete und ihn mit seinen Lippen benetzte... Dieser kleine unbelehrbarer Vampir... "mh~ dafür das ich dir doch so alt erscheine, scheint noch immer irgendwas an mir sehr anziehend auf dich zu wirken",sagte ich provokant und stieß mit absicht ihm mein becken entgegen. Ich sollte es genießen? Ja... vielleicht sollte ich das durchaus aber ich kam sicherlich nicht drum rum auch ihn zu provozieren. Gezielt zog ich ein seil um seinen oberkörper und verschnitt ihm das komplette Oberteil was kurz darauf in fetzen von ihm glitt... zugegeben diese neue Gestalt hatte durchaus seine Vorzüge...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Aquamarin



Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 04.08.14
Ort : Im Regenbogenzuckerwattenland,

BeitragThema: Re: Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)   Do 25 Sep 2014, 21:31

Sigma

Ich spürte das Seil, die Saite, der Draht was auch immer und wie mir binne Sekunden die Kleidung erneut zerfetzt wurde. Also langsam war ja mal damit echt genug! *grummel* Sein Becken stieß er mir entgegen, doch keuchen tat ich nicht, nahm ihn nur tiefer in den Rachen ehe ich mich von seinem Gemächt löse und ihn leicht finster anschaue.
"Natürlich finde ich dich noch immer anziehend!!" knurre ich erbost und schaue ihm tief in die Augen. "Ich würde dich einfach gern beißen nur um zu wissen das du mir nicht einfach wegsterben kannst!" knurre ich und erhebe mich sauer. Wie konnte er es wagen.
"Und das Unfreundliche war nicht unfreundlich, das nennt man bei euch Menschen angeblich necken!" murre ich weiter und hocke wieder sauer vor ihm. Mustere sein zuckendes Ding und packte es fest. Drückte zu und begann es fest zu pumpen. Ich wollte ihn doch vögeln! Jetzt sauer abzudampfen wäre kontraproduktiv, vor allem weil ich ihn seit Jahren endlich mal soweit hatte. Hochrot, war ich wohl doch, leckte ich wieder über seine Kuppe. Blöder Arsch! Eigentlich hatte er es leicht versaut, aber ich versuchte mich mit Mühe wieder in Stimmung zu bringen...was mir auch gelang. Saugend schaue ich von unten zu ihm auf. Er war noch immer der Eine der mein Herz berührt hatte....Wieder lies ich ab, pumpte ihn hart und richtete mich auf um den Kerl in einen innigen Kuss zu ziehen während ich weiter sein Gemächt schrubbte.

Alucard

Sie krallte mir ihre Nägel in die Haut und begann nun entgegen meiner erwartung sich selbst zu bewegen. Hrrrr....Das fing doch schon mal gut an. Stöhnend schaue ich auf sie herab, packe ihre Schenkel während sie ihre Arme um meinen Hals legt und beginne sie im stehen zu vögeln.
"Gleich..." keuche ich finster grinsend während ich sie immer wieder hart auf meinen Penis sausen lasse und kehlig stöhne. Stöhnend bemerkte ich das sich Leute näherten...Also wurde ich schneller, fester und ergoss mich schließlich mit 5 Stößen in ihrem süßen Arsch während meine Lippen dicht auf ihre gepresst waren. Keuchend lies ich sie auf dem Tisch nieder und sah sie leicht verschwitzt an ehe ich sie weiter hart ran nahm.
"Da...hngh....kommt gleich ugh...Besuch!" knurre ich kehlig und rieb ihre Perle während ich sie weiter anal befriedigte. Dieser Körper! Rawwrr...Knurrend beugte ich mich vor und leckte über einen ihrer Nippel und biss hinein, zog daran und lies wieder los. Meine Hände legte ich letztendlich an ihre Hüfte und zog sie mir fester entgegen während ich stöhnend meinen Kopf in den Nacken legte. Oh ja! Geil Aber ich wollte eigentlich in das Haupttor! Naja, egal, für den Anfang tats auch das. "Stöhn für mich!" knurre ich erregt und schaue ihr tief in die Augen. Schön und rein, meine Lady!

_________________
Sleep
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)   Do 25 Sep 2014, 21:53


Walter
Ohwei.. da war aber auch einer zickig geworden heute... Ich sah amüsiert zu wie er versuchte sich wieder in Stimmung zu bringen. Ich glaubte wenn es nicht um den Sex ginge wäre er längst wieder davon gelaufen... Doch darauf zu verzichten was sich gegebenfals hier abspielen könnte, konnte er nicht. Ganz offensichtlich. Er wurde grober und ich keuchte etwas auf bei seiner so forschen Art. Gleich riss er ihn mir ja noch ab. "nana... erstens werde ich in der nächsten Zeit sicherlich nicht ins Gras beisen und zweitens solltest du etwas sanfter sein",flüsterte ich immer leiser ehe ich mich zu ihm hinunter beugte und wir uns schließlich heiß küssten. Das dieser kleine sträuner aber auch so unglaublich hartnäckig sein musste... Schon früher hatte ich seine Blicke bemerkt auch wenn er sich bemüht hatte mich nicht zu beobachten. Ich ergriff nun seine Hose und entriss ihm diese ehe ich mich mit ihm herum drehte. Ich mochte durchaus im fortgeschrittenem Alter sein, aber noch lange nicht vollkommen eingerostet. Ich entzog ihm nun auch die Boxer und nicht gerade unüberrascht sprang mir auch schon sein harter Freund entgegen, welchen ich nun ergriff und begann diesen zu massieren wärend er noch immer meine Stange entlang rieb. Knurrend sah ich ihn an ehe ich ihn wieder heiß küsste. Vielleicht war es nicht ganz richtig war sich hier abspielte, aber wer sagte schon das es das nicht Wert war?
Integra
Mein stöhnen wurde etwas lauter da er noch härter zu stieß und ich krallte mich tief in seine Schultern nachdem ich meine Arme um seinen hals geschlungen hatte und er mein Schenkel angehoben hatte. Wie unersättlich dieser Vampir doch war... so viel aufgestaute Lust. Nichteinmal jetzt schien es als könnte ich diese Lust tatsächlich nur jetzt in diesen Moment befriedigen. Beinahe war es mehr so als war das nur der Anfang des Eisberges. Er drängte mich auf den Tisch und trotz das er gekommen war stieß er noch immer unaufhaltsam mit wucht in mich. Jedoch war das ganze spiel nun Zeitlich begrenzt... er bemerkte bereits das sich Besuch näherte. Das diese Besuche aber auch immer zu den unpassenden Zeiten kamen. "ahh... beinahe schon eine rettung für mich was?",meinte ich nun frech provokant. Ich sah tief in seine Augen als er verlangte das ich für ihn stöhnen sollte und grinste leicht ehe ich über seine Lippen leckte und seinen Rücken hinab kratzte. Ich ignorierte den aufkommenden schmerz da noch immer die lust überwickte und bewete meine hüfte ihm schneller noch entgegen was mein stöhnen noch etwas beschleunigte und vorallem lauter werden lies. Ich wusste ich hatte nun den Startschuss gegeben... denn nun war sich Alucard dessen sicher das er irgendwann alles bekommen würde von mir, doch in diesem Augenblick war mir das gänzlich egal!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Aquamarin



Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 04.08.14
Ort : Im Regenbogenzuckerwattenland,

BeitragThema: Re: Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)   Do 25 Sep 2014, 22:33

Sigma

Was zur?! Keuchend lag ich nun unter Walter...UNTER! Shit! "Haaa..." keuchte ich erregt und lies mich heiß küssen. "Hmm.." Ich drückte meinen Penis gegen seinen und begann beide zu massieren während wir und erneut heiß küssten. Oweia....Ich war ihm aber auch vollkommen erlegen. "W-Walter..." keuchte ich und grinse schief. Vorsichtig setzte ich ihm seine Brille ab und grinste leicht bevor ich ihm sanft über die Halsbeuge leckte, hinauf zu seinem Ohr.
"Walter....Nimm mich..." hauche ich leise und schaue ihm tief in die Augen. Er wäre der Erste dem ich erlaubte mich zu vögeln...Aber Walter gehörte ja auch mein Herz...Meine Arme schlang ich um seinen Nacken und zog ihn nun zu mir hinab. Sein warmer, duftendes Körper lag nun auf meinem und ich genoss diese Nähe.
"Schön..." hauche ich leise und genieße diese Zweisamkeit...Nun bemerkte auch ich das wer im Anmarsch war...Seras? Und die Soldaten? "Walter...Wir sollten die Örtlichkeit wechseln, hier werden gleich Mitglieder auftauchen..." hauche ich und schaue ihn ein wenig enttäuscht an. Ich wollte doch mit ihm....Wieder küsse ich ihn innig "Trag mich in dein oder mein Gemach....Oder soll ich uns teleportieren ?" hauche ich an seine Lippen und klammer mich an seinen Körper..."Noch haben wir ZEit." murmle ich dicht an sein Ohr.

Alucard

Ich will das sie kommt! Die Zeit wurde knapp! Stöhnend bewegte ich mich raus und rein und sah verrucht grinsend zu ihr hinab. "Integraaaa!" knurre ich kehlig und stützte mich keuchend über ihr ab. Nehme sie weiter und küsse sie heiß ehe ich mich erneut in ihr ergieße und sie nachdenklich anschaue.
"Sag mal...Kommen und so?" murre ich ein wenig irritiert "Dann muss ich wohl doch dein Haupttor bearbeiten." schnurre ich grinsend und lecke erneut über ihre Perle, beiße leicht hinein und nehme sie weiter hart ran. Das gab doch gar nicht! Fest umfasse ich ihre Möppse und massiere diese genüsslich weiter, zwirbel ihre Nippel und küsse sie heiß.
Langsam bilden sich Schweißperlen auf meiner Stirn doch aufhören würde ich nicht biss Integra kommen würde, also führte ich erneut 2 Finger in ihre Spalte und drückte leicht von Oben dagegen um ihren heiligsten Punkt zu treffen während ich sie weiter hart vögelte. Ihr Gesicht verzog sich erregt was mich finster grinsen lies. Hrrrr~ Schön das sie so viel aushielt, da konnte ich beim nächsten mal richtig in die Vollen gehen, spätestens wenn ich sie endlich entjungfern durfte! Musste ja keiner vom Orden wissen! Knurrend küsste ich sie erneut ehe ich ihr über die Halsbeuge lecke und leicht hinein beiße. Ihr Blut....Das köstlichste~ Das war mehr als berauschen....Keuchend lies ich von ihr ab und legte den Kopf in den Nacken.

_________________
Sleep
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)   Do 25 Sep 2014, 22:47


Walter
Da war aber auch jemand ungeduldig... Ich sah auf als er meinte das ich ihn nehmen sollte. Doch ehe ich dazu kommen konnte bemerkte er wohl dasjemand im an Marsch war. Klasse... soviel dazu ich solle ihn an ort und stelle nehmen. Doch er war ziemlich unruhig wie mir schien da er direkt vorschlug das er uns teleportieren könne or wir laufen würden oder um genauer zu sein ich ihn tragen sollte. "shhh~,machte ich und stand nun auf ehe ich ihn zu mir heran zog und ihn tatsächlich auf den arm Trug. Wie bereits erwähnt, alt aber nicht gebrechlich! Ich trug ihn nun einfach aus dem Saloon in mein Gemach da dieses mit unter am nächsten lag. Dort angekommen kickte ich die Tür einfach hinter uns zu und lief zu meinem Bett, wo ich ihn nun einfach fallen lies und grinsend zu ihm hinab blickte. Es war schon etwas her das ich hier das letztemal einen Mann liegen hatte, zugegeben. Ich beugte mich nun wieder über ihn und machte dort weiter wo wir aufgehört hatte. Hart massierte ich sein Stück wärend ich bereits mit der anderen hand über seinen Kackhintern fuhr und nachdem ich meinen finger etwas angefeutet hatte presste ich ihn zwischen seine Pobacken und drang ohne große vorbereitung ein und begann ihn zu dehnen~ Immerhin würde er dort gleich gut was aushalten müssen. Schnurrend begann ich seinen hals entlang zu küssen ehe ich an seiner Brustwarze halt machte und diese schließlich mit meiner zunge umspielte und daran zu knabbern und saugen begann
Integra
Das er aber auch unbedingt weiter in mich hämmern musste. Es fiel mir mehr und mehr schwer nicht dabei zum Höhepunkt zu gelangen. Beinahe schon krampfhaft versuchte ich dem entgegen zu wittern. Doch er stieß nur noch fester zu bearbeitete mich erneut nun auch wieder an meiner Vorderpforte und so langsam beschlich mich das Gefühl er würde nicht aufgeben bis ich kam. Keuchend und stöhnend verzog ich mein Gesicht voller erregung ehe ich mich fester noch in seine Schultermuskeln krallte. "alu...card... mng... du bist so unersättlich...",brachte ich kehlig hervor ehe ich den Kopf in den nacken warf und die augen schloss. Ich war nicht mehr im stande es zurück zu halten und schließlich überkam es mich doch. Stöhnend kam ich schließlich unter seinen fängen und dabei verzog ich voller erregung mein bereits verschwitzes gesicht. Vollkommen ausgepowert sank ich schließlich etwas an ihm zusammen nachdem die Lustwellen langsam abgeschwommen waren. Keuchend und nach luft schnappend lehnte ich meine Stirn gegen seine halsbeuge... Wie lange würde ich ihm wirklich noch widerstehen könne? WIe lange würde sein Interesse an mir bestehen bleiben?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Aquamarin



Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 04.08.14
Ort : Im Regenbogenzuckerwattenland,

BeitragThema: Re: Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)   Do 25 Sep 2014, 23:21

Sigma

Er nahm mich auf die Arme und trug mich wirklich in sein Zimmer. Es freute mich igendwie aber irgendwie war es auch komisch, immerhin war ich auch ein Mann...Ich lies mich dennoch tragen. schmiegte mich an ihn und keuchte kurz als er mich in seinem Zimmer aufs Bett fallen lies, doch bevor ich mich beschweren konnte war er auch schon über mich gebeugt. Keuchend bäumte ich mich etwas auf als er meinen Ständer weiter bearbeitete und seinen Finger zwischen meine Pobacken schob. "Hng ah..." So fühlte sich das an...Er küsste meinen Körper, spielte an meinen Nippeln was mich erneut keuchen lies. Ohweia....Ins Bettlaken krallend sah ich zu ihm hinab...Komisch das wir erst jetzt SO zueinander gefunden hatten...
"Hssss...." Scheiße! Aus dem Augenwinkel sah ich zu seinem riesen Ding hinab das schon fröhlich vor sich hin zuckte. "V...Vorsicht..." hauche ich ein wenig verängstigt ehe ich meine Hand auf seine lege die meine Latte bearbeitet. Stöhnend lehnte ich mich auf meine Unterarme und strich dem Kerl lächelnd durchs Haar. Sein Finger bohrte sich immer weiter in mich und ich lies mich wieder in die Kissen fallen "haaaa...." Oh fuck! Wie sollte den da sein Ding rein passen? Das war breiter und größer als meiner...und bei mir haben die Kerle schon gejammert...

Alucard

Keuchend schaue ich auf Integra hinab und lege den Kopf schief grinsend schief. Ich hatte sie kommen lassen! hrrrr...Da hat sich Lady schon so angestrengt und dennoch kam sie hehe. Langsam löse ich mich aus ihr und umschlinge ihen Körper mit meinen muskulösen Armen, heb sie hoch und trage sie in ihr Gemach wo ich mit ihr unter der Dusche verschwinde und diese anstelle.
Integra stützend beginne ich uns einzuschäumen und lächel sie verführerisch an.
"Ja bin ich, unersättlich, aber nur nach dir." grinse ich schief und drücke sie sanft gegen die Wand um mich dann endlich einschäumen zu können. Als ich das gemacht hatte zog ich sie wieder in meine Arme und hielt sie vorsichtshalber fest "20 Minuten..." raune ich "Dann sind sie da..Seras...Und der Alte." murmle ich und lecke über die kleinen Wunden an ihrem Körper welche sich auch sogleich verschließen ehe ich die Zunge schnalze "Walter sollten wir erstmal nicht stören...Der ist anderweitig beschäftigt." schmunzel ich leicht und hebe sie sanft aus der Dusche und setzte sie auf ihrem Bett ab ehe ich mich in einen neuen Anzug hülle und meine Brille richte. Der Hut? Den setzte ich Integra grinsend auf. "Ich warte im Konfernzraum." raune ich kehlig, küsse sie sanft und entschwinde dann an den Ort den ich eben genannt hatte. Dort angekommen lehnte ich mich wartend gegen die Wand und lies den Kopf sinken. Integra war fertig, bei mir war es so als wäre nichts passiert....Hm.

_________________
Sleep
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)   Do 25 Sep 2014, 23:38


Walter
Grinsend sah ich zu ihm auf als er meinte das ich Vorsichtig sein sollte. Solangsam beschlich mich das gefühl das tatsächlich sonst er der dominante Part gewesen war... Schön dann war ich wenigstens sein erster... "nur keine angst~ ich weiß durchaus was ich da tue",raunte ich frech gegen seine brust ehe ich einen zweiten finger dazu nahm um ihn noch etwas mehr vorzubereiten. Ich wollte ja nicht das er unter schmerzen das erstemal durchlebte. Noch dazu wusste ich wie stürmisch ich doch noch sein konnte. Ich bearbeitete ihn weiter und letztlich entzog ich nun meine 4 finger und sah auf ihn hinab ehe ich aus der Schublade nun etwas Gleitgeel holte und dieses direkt auf meine Spitze führte. Kurz dannach beugte ich mich auch schon über den kleinen Vampir und legte meine hände auf seine. "entspann dich",raunte ich nun ehe ich mich zwischen seine beine drängte und meine Spitze nun nekisch gegen sein Törchen drückte. Einen Moment noch hielt ich inne ehe ich langsam und wirklich sanft begann mir meinen weg in ihn hinein zu bohren~ Noch so eng und unbenutzt, wie ich das liebte!

Integra
Alucard brachte und schließlich in mein Bad wo wir uns abduschten und er erwähnte das Walter wohl auch beschäftigt gewesen war. Ja... immer diese Sinne die er hatte. Ich lies mich schließlich von ihm auf das bett setzten und ein letztesmal spürte ich seine Lippen auf den meinen ehe er sich in Rauch auflöste und verschwand... Seufzend lehnte ich mich nach hinten und lag nun auf dem Bett wo ich nach oben starrte. Ob es wirklich die richtige Entscheidung gewesen war? Wahrscheinlich nicht. Aber irgendwann war auch mir die Kraft ausgegangen mich ihm zu entziehen. Wie nur konnte ein Mann solch eine Ausdauer haben und noch dazu solch eine anziehende Wirkung ausüben? Alle anderen hatten solch eine Erfurcht vor mir... nur er nicht. Vielleicht auch weil er mich zu gut kannte als die anderen. Langsam richtete ich mich schließlich wieder auf und trocknete mich ab ehe ich mir etwas neues anzog und meine haare richtete. Zugegeben etwas schmerzen hatte ich langsam schon aber für das was bis vorhin noch passiert war, hatten sich die Schmerzen dennoch gelohnt. Ich setzte mich schließlich wieder an den Schreibtisch und richtete alles, so bis es wieder an ort und stelle war wie zuvor. EInen Moment noch strich ich über meine Lippen und sah dann auf als ich bemerkte das im Flur aufruhe war. Ich stand nun auf und betrat nun den Konferezraum wo bereits Alucard wartete. Kurz darauf kamen auch schon Seras mit begleitung. Seras... ich hatte immernoch das Gefühl das Alucard mehr für sie übrig hatte als ich wohl eigentlich gut hieß...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Aquamarin



Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 04.08.14
Ort : Im Regenbogenzuckerwattenland,

BeitragThema: Re: Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)   Fr 26 Sep 2014, 00:28

Sigma

Ich wusste nicht wieviele Finger in mir waren, doch es war ein seltsames Gefühl. Als er diese dann raus zog und Gleitgel auspackte errötete ich dann doch. Er beugte sich über mich und ich sah Walter tief in die Augen, als er seine Hände auf meine legte und mit seiner Kuppe an meinem Po spielte...Entspannen?? Guter Witz! Ich lies mich hier gerade rammeln! Als er dann seinen Kolben in mich schob verzog ich das Gesicht und keuchte auf. "Oh fuck!" raunte ich als sein Ding immer tiefer in mich eindrang. Meine Finger verschränkte ich mit Walters und drückte leicht zu. Schwer rang ich nach Luft und sah gelegentlich zu Walter auf. Als er ganz in mir war, atme ich schnell und muster den Kerl über mir....Irgendwie sah ich die jüngere Version von ihm was mich leise schmunzeln lies. Eine meiner Hände löste ich und legte sie an seine Wange. "Mein Walt...ugh..." Meine Lippen legte ich auf seine und drückte mich ihm entgegen ehe ich ihn einfach mit zu mir runter zog. Ahhh...hss oh man. Wasen riesen Ding. Es tat weh, er sollte sich bewegen! Keuchend drückte ich mich ihm entgegen. Er war so warm, so....rrrrrr.

Alucard

Als Integra eintrat kamen auch Seras und der Alte welche ich beide freundlich begrüßte. Seras stellte sich gleich zu mir und ich wuschelte leicht ihren Schopf. Der Alte begann von einem Komplott zu reden und ich wurde wieder aufmerksam. Seufzend schritt ich zu Integra und blieb neben ihrem Sessel stehen, musterte die Infos die der Kerl dabei hatte und schnalzte mit der Zunge. Ghoule...Und die Anführer waren wohl irgendwie in dem Gebäude...
"Klingt nach Langeweile..." raune ich und lege den Kopf schief, schaue grinsend von Oben herab. Naja, besser als Staub an zusetzten. Seras schien sich zu freuen über den Auftrag, war klar, ihre Blutrünstigkeit nahm immer mehr zu, da musste ich langsam mal was gegen machen..."Wo sind Walter und Sigma?" fragt sie dann neugierig doch ich grinse nur breit und zucke mit den Achseln "Kommen noch." Sicher! Mein Blick glitt wieder zu Integra und ich versuchte den Blick zu deuten den sie Seras zu warf...Für die Mission würde ich unsere beiden Bummser hinzuziehen, auch wenn es übertrieben schien, man wusste nie was noch so kommen konnte.
Der Alte neben Seras begann dann noch über den neukauf von Panzern und Munition zu reden...also was was mich nichts anging, außerdem war das Zeug überbewertet.

_________________
Sleep
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)   Fr 26 Sep 2014, 12:16


Walter
Irgendwie war es süß... das nun er der war der unter jemanden lag. Zuvor war es wohl deutlich umgekehrt. Ich fuhr über sein blaues haar mit der nun freien Hand und sah auf seine Lippen als er nöher kam und mich an sich zog. Seinen kuss erwiederte ich natürlich sofort ehe ich auch schon begann mich nun zu bewegen, anfangs eher langsam doch mit der Zeit schneller, schwungvoller! Der kleine sollte lernen worauf er sich hier einließ! Mit festeren stößen versänkte ich mich immer mehr in ihm. Selbst mir entglitt dabei hin und wieder ein leises aufkeuchen, er war auch tatsächlich noch so unbenutzt, so rein, so eng~ Etwas das mir durch und durch gefiel! "mh~ da ist der sonst so taffe Vampir aber ganz kleinlaut und süß~",reizte ich ihn nun etwas

Integra
Mir entging nicht das Seras sich sofort zu Alucard stellte und dieser ihr durchs Haar strich. Doch ich musste ja aufpassen das er das ganze nicht zu viel mitbekam, daher wand ich mich dem alten zu. Klingt durchaus nach einem Auftrag für Alucard... und wohl auch für Seras... Als sie dann fragte wo Walter und Sigma waren blickte ich etwas auf und sah wieder zu Alucard der sich nun zu mir stellte. "In ordnung wir sollten das Regeln. Seras Alucard Sigma und Walter werden zur verstärkung der Truppen an ort und stelle sein. Bereiten sie alles vor in einer halben Stunde will ich alle vor Ort haben",ordnete ich nun an ehe ich ihn wieder hinaus schickte um seine Arbeit zu machen. Mein Blick wanderte zu Seras und dann zu Alucard. "Ihr habt es gehört ihr solltet euch bereit machen",wies ich sie nun auch an ehe ich aufstand und den Konferenzraum verlies ohne dabei Alucard noch eines blickes zu würdigen verschwand ich wieder in meinem Büro...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Aquamarin



Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 04.08.14
Ort : Im Regenbogenzuckerwattenland,

BeitragThema: Re: Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)   Fr 26 Sep 2014, 14:28

Sigma

Er erwiderte meinen Kuss in welchen ich wohlig seufzte ehe er auch schon begann mich heftiger zu stoßen. Als er begann zu sprechen sah ich ihn leicht erbost an. "Blödmann." murre ich ehe ich erneut keuche und mein Gesicht erregt verziehe.
"Haaa..." Oh shit! Immer wieder erwischte er mit seinem riesen Ding meine Prostata was mich hell stöhnen lies. Meine Finger krallten sich wieder ins Laken ehe ich meine Arme um seinen Hals lege und leicht in seinen Rücken kralle.
"Nya...ahh" Nene! Ne! Keuchend schaffte ich es Walter in eine Sitzende Position zu drücke und saß nun auf seinem Schoss. Meine Hände legte ich nun an seine Wangen und sah auf seinem Ding sitzend zu ihm hinab ehe ich begann mich selbst zu bewegen und ihn heiß zu küssen. Meine blauen Haare dienten als ne Art Vorhang heheh der seitlich hiab fiel.
"Hnngh..." Keuchend umklammerte ich Walter und bewegte mich weiter auf ihm. Es tat weh, aber es war auch unglaublich geil...Walter war und ist der Einzige der das mit mir machen durfte. "Ein...hgnhj...Privileg just for u." keuche ich gegen sein Ohr und lecke über seine Halsbeuge. "Ugh...Ahhh...Walter dein Ding is monströs." keuche ich an sein Ohr, kralle mich leicht in seinen Rücken.

Alucard

Mir waren Integras Blick nicht entgangen, aber selbst sie sollte wissen das Seras nur eine Art Tochter für mich war und nicht mehr.
"Sehr wohl." raune ich tief und schaue zu wie der Alte und Seras das Zimmer verlassen. Schief grinsend sehe ich zu wie sich Integra auch aus dem Raum schleicht und seufze nur amüsiert ehe ich ihr folge. In ihrem Büro schließe ich die Tür hinter mir und schmunzel leicht.
"Integar...Alle 4 sind vielleicht ein wenig übertrieben." raune ich nachdenklich, stocke aber. Immerhin war es ihr Befehl, aber Tipps geben konnte ich dennoch.
Sie schien ein wenig nun ja, Abweisend...Ob sie eifersüchtig war? Wenn ja schmeichelte es mir schon, aber dieses typische Frauenverhalten war auch anstrengend.
Aufmerksam lauschte ich ob meine Beiden Kollegen immer noch Spaß miteinander hatten, doch als ich spürte das Sigma wohl bottom gegangen war lachte ich finster auf. Er wollte ja mit dem Feuer spielen, ich hatte ihn gewarnt. Langsam beuge ich mich neben Integras Ohr "Seras ist wie eine Tochter." raune ich und lecke darüber "Ich vögel keine andere als dich." füge ich finster grinsend hinzu ehe ich ihr Kinn zu mir ziehe und ihr tief in die Augen schaue. Frech lecke ich über ihre Lippen und küsse sie innig ehe ich mich wieder aufrichte und zur Tür schreite. "Bis gleich."

_________________
Sleep
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)   Fr 26 Sep 2014, 14:42


Walter
Als er sich nun aufrichtete grinste ich etwas. Er war zumindest nicht voll ends das Uke... Daher beließ ich es auch dabei und lies ihn mich reiten~ "ich hab dich ja gewahnt~ Mein Feuer is kein kleiner Strohbrand ",raunte ich dicht an seine Lippen ehe ich seine Hüfte packte und mit wucht nach unten schnellen lies, was ihn laut aufstöhnen lies. Schnurrend ergötzte ich mich an diesem Stöhnen, sein keuchen. Ich lies mich nach hinten fallen und sah nun zu ihm hinauf ehe ich sein blaues, langes Haar etwas hinter seine Ohren strich um ihn ansehen zu können. Süß diese kleine röte~ Sein so vor lust und schmerz verzerrtes Gesicht! Ich stieß noch immer von unten mit wucht in ihn ein wärend ich seine Hüfte fest umklammerte. Es würde nicht mehr lange dauern bis ich kam doch sicherlich nicht vor ihm!

Integra
Natürlich ging Alucard nicht so wie ich es gewünscht oder eher befohlen hatte. Ich blickte nach hinten zu ihm als er sich zu mir beugte und an mein Ohr raunte und darüber leckte. "Vielleicht sollte sie nicht nur deine Tochter sein. Sie zu vögeln sollte einfacher sein als mich. Zudem zeigt sie doch gerne wie Weiblich sie ist",meinte ich nun etwas kalt nachdem er mich geküsst hatte und zur Tür schreitete. Ich richtete meinen Blick direkt zu ihm, erhaben und fest. "Vielleicht hast du recht, ich sollte dich und Seras alleine gehen lassen. Walter sollte seinen Spaß wenigstens genießen",fuhr ich nun fort ehe ich eine neue Akte von dem Stappel nahm und diese Aufschlug. "Du kannst gehen"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)   Heute um 06:45

Nach oben Nach unten
 
Hellsing (Privi Aquamarin und JuJu)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 5Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Nico Robin vs. Elisabeth van Hellsing
» Privi mit Pola ^^ || Vorsicht BL!!
» Privi mit Maliera "Music is our life!"
» Privi mit DownBelow ^^
» Privi mit Pola c:

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fire and Ice :: Off Topic :: Archiv-
Gehe zu: