Entdecke neue Welten!
 
StartseiteKalenderFAQSuchen...MitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Nutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 34 Benutzern am Di 19 Aug 2014, 15:25
Die neuesten Themen
» Prison Alcatraz (Privi zwischen Sakura und AnitSama)
Gestern um 21:17 von AnitSama

» The 100 ( Alina - Juju)
So 27 Nov 2016, 14:44 von Sakura

» The HorrorLove-Story (Privi zwischen Sakura und AnitSama)
Do 24 Nov 2016, 17:55 von AnitSama

» Eines von beiden?!
Sa 01 Okt 2016, 08:06 von Yuki Sora

» Unendliche Zahlen
Di 23 Aug 2016, 17:24 von ~Soul~

» Der User unter mir
So 21 Aug 2016, 21:08 von ~Soul~

» Hot or Not
Fr 19 Aug 2016, 13:18 von Yuki Sora

» Anime ABC
Fr 19 Aug 2016, 13:08 von Yuki Sora

» Spoils of war Privi Goku/Aqua
Sa 28 Mai 2016, 12:14 von Goku_Chan

Die aktivsten Beitragsschreiber
JuJu
 
Sakura
 
MissBloodySunDay
 
Code
 
AnitSama
 
Yuki Sora
 
Kyrios
 
~Soul~
 
Muffin.
 
Aquamarin
 
Die meistbeachteten Themen
Sonne, Sommer, Strand! (privi Code und Juju)
Hello Kit..halt die Fresse! (Juju x Saza)
Mafiosi! Mehrplayer!
Prison Break! HL JuJu-Chan und mir
Naruto (2er privi Bloody und JuJu)
My sweet Bodyguard ( Privi Juju und Bloody)
Wenn, dann sterben wir gemeinsam! (Privi zwischen Mina und JuJu)
Der Magische Stift!
Drovers - Alles andere als ein Ponyhof (Privi Alina und Juju)
Rose zu verschenken?
Partner
free forum

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Sakura
 
AnitSama
 

Austausch | 
 

 Hello Kit..halt die Fresse! (Juju x Saza)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
xXSazaXx



Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 15.06.14
Alter : 23

BeitragThema: Hello Kit..halt die Fresse! (Juju x Saza)   Mo 16 Jun 2014, 00:09

~Story~


"Wo fange ich am besten an...hm.. Es war einmal vor langer Zeit, da lebte ein kleines Kätzchen..." "Halt die Fresse verdammt!" Das Fauchen der Katze am Ende des Tisches ließ den Erzähler zusammen fahren. Ein Seufzen durchdringt den Raum ehe er fortfährt. "Kiyoshi...wer ist hier der Erzähler?" Die schwarze Katze knurrte noch immer warnend, setzte sich jedoch wieder auf die Tischplatte. Der alte Mann nickt ruhig und ein Lächeln umspielt seine Lippen. "Nun, wo waren wir? Ah genau. Vor nicht allzu langer Zeit gab es ein Dorf namens Nekoma. Wie der Name schon erschließen lässt, lebten dort die Nekos. Sie zeichneten sich aus, durch ihre Loyalität und dem Niedlichkeitsfaktor. In diesem Dorf lebte auch mein kleiner Freund Kiyoshi. Im Gegensatz zu den Anderen wollte er seine Gestalt allerdings nicht akzeptieren. Er stellte den größten Unfug an und so kam es, dass er irgendwann verflucht wurde. Sobald er mit dem anderen Geschlecht in Berührung kam, verwandelte er sich in seine Katzengestalt. Zu dumm, dass das Dorf nur aus Frauen bestand, da die männlichen Vertreter der Rasse, sich nach dem 18. Lebensjahr auf Reise begaben. Gepeinigt von dem Fluch beschloss auch der junge Mann zu flüchten und schweift nunmehr durch die ganze Welt, das weibliche Geschlecht vermeidend." "Das reicht jetzt alter Mann. Sie langweilen die Leser nur.." unterbricht eine tiefe Stimme den Raum und ein düsterer Typ sitzt auf dem Tisch, wo zuvor sich die Katze befand. "Wer von den Idioten was wissen will, kann mich ja direkt fragen. Und du hältst endlich die Klappe."

Charakter:
Spoiler:
 


Zuletzt von xXSazaXx am Mo 16 Jun 2014, 03:05 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Hello Kit..halt die Fresse! (Juju x Saza)   Mo 16 Jun 2014, 01:26



Name: Yuri Matsukino (bedeutet Lilie)
Alter: 21
Rasse: Mensch
Geschlecht: Weiblich
Charakter:
Yuris Charakter? Sie ist eine liebenswerte offene Person und zudem sehr Gutgläubig und daher manchmal auch zu naiv. Yuri ist sehr Tierlieb und nimmt in ihrem kleinem Reich zahlreiche Pflegetiere auf, peppelt sie auf und wenn sie wieder Fit sind gibt sie sie in gute Hände weiter. Ansonsten könnte man sagen ist Yuri eine Typische Frau. Sie liebt das romantische und aufregende, ist Ehrlich zuvorkommend und stets gut gelaunt. Sie wütend zu machen ist jedoch nicht so einfach da sie eine sehr große Toleranz besitzt


Bild:
Hot:
 



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Hello Kit..halt die Fresse! (Juju x Saza)   Mo 16 Jun 2014, 01:39



Yuri 

Mit langsamen Schritten Verlies ich meinen Arbeitsplatz von meinen Kollegen hatte ich mich schon vor gut einer Stunde verabschiedet, sodass ich mal wieder als letztes ging. Nachdem ich alles zu geschlossen hatte winkte ich dem Wachmann zu der hinter mir das Tor schloss und lief mit langsamen Schritten durch den Park in Richtung meiner Wohnung. Bis zu meiner Wohnung war es nicht wirklich weit vorallem nicht dadurch das ich über den Park nach hause lief und nicht über die Straßen und Gassen die mir Abends meist unheimlicher waren als der Park. Klingt vielleicht etwas komisch aber ich hatte schon immer eine Komische Logik. Ich fühlte mich in der Natur einfach wohler und sicherer.  



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
xXSazaXx



Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 15.06.14
Alter : 23

BeitragThema: Re: Hello Kit..halt die Fresse! (Juju x Saza)   Mo 16 Jun 2014, 01:49

Kiyoshi Shun
Lange war es her. Ich schüttelte mich leicht und ein quälendes Geräusch entkam meinen Lippen. "Scheiß Vogelvieh!" grummelte ich und leckte mir über meine Pfote. Meine Wunden rührten von meinem letzten Kampf. In Salvas begegnete ich einem Engel, der meinen Humor wohl nicht so witzig fand. Letz endlich landete ich durch ein Portal in der menschen Welt. Zumindest ging ich davon aus. Da ich im Kampf ziemliche Blessuren erlitten hatte, musste ich meine Katzengestalt annehmen. Die menschliche Gestalt würde mich zu viel Energie kosten. Aber zurück zum hier und jetzt. Ich lief durch einen Park, wobei ich mein rechtes Bein etwas nachzog. Dieser verdammte Drecksvogel aber auch! Ich blieb an einer Parkbank, nahe des Ausganges stehen und lehnte mich gegen diese. Ich war fertig. Nun, das würde ich natürlich niemals zugeben, aber doch ich hatte ziemlich was abbekommen. Ich sank auf den Boden und legte meinen Kopf auf meine Pfoten. So wie es aussah, würden mir ein paar Narben bleiben. Ich seufzte leise und schloss die Augen. Langsam dämmerte ich hinüber in die schwarze Nacht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Hello Kit..halt die Fresse! (Juju x Saza)   Mo 16 Jun 2014, 02:03



Yuri

Gerade als ich den Ausgang des Parkes erreicht hatte bemerkte ich eine kleine schwarze Katze an der Bank liegen noch dazu schien sie verletzt. Langsam kam ich auf das Tier zu und kurz vor diesem ging ich langsam in die knie. "hey, kleines",begrüßte ich das Getier und hielt ihr vorsichtig meine Hand zum beschnuppern hin. Tier hatten auf mich ihre ganz eigene Wirkung. Ich liebte sie und sie mich. Selbst der bissigste Hund wurde in meinen Händen zu wachs. Mit unter auch ein Problem da ich alles und jeden gerne bei mir aufnahm. Vorsichtig strich ich über das schwarz glänzende Fell und begann die Wunden der kleinen Katze mir genauer anzusehen. Sie schien ordentlich sich mit jemanden gefetz zu haben... "och du arme... komm ich nehm dich mit zu mir da bekommst du erstmal hilfe",erklärte ich ihr ehe ich sie vorsichtig auf den Arm nahm und an meine weiche brust oder auch zwischen diese zu legen und mit etwas schnelleren Schritten zu meiner Wohnung lief.



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
xXSazaXx



Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 15.06.14
Alter : 23

BeitragThema: Re: Hello Kit..halt die Fresse! (Juju x Saza)   Mo 16 Jun 2014, 02:11

Kiyoshi Shun
Da wollte man gerade ein Nickerchen halten aber neiiin das Ungetier von Frau kam heran. Ich konnte immer noch nicht verstehen für was wir sie brauchten. Bei der heutigen Technik brauchten wir sie nicht einmal mehr als Gebärobjekt. Ein Seufzen wollte meinen Lippen entkommen, als sie doch ernsthaft die Frechheit besaß, mich hoch zu heben. Mein Fell sträubte sich leicht. Was glaubte sie, wen sie hier gerade herum trug? Wäre ich vom Kampf nicht so erschöpft, hätte ich ihr hübsches Gesicht schon längst meine Krallen spüren lassen. Ein Murren entkam mir, als ich etwas Weiches unter mir spürte. Hm..ich vergaß. Frauen waren ja zum Spielen da. Ich legte mein Köpfchen auf eine ihrer üppigen Brüste ab und schloss erneut die Augen. Nun gut, schlimmer konnte es eh nicht mehr werden, da konnte ich auch jetzt ein Schläfchen halten nicht wahr?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Hello Kit..halt die Fresse! (Juju x Saza)   Mo 16 Jun 2014, 02:27



Yuri

Anfangs schien es dem Kätzchen nicht zu gefallen das ich es auf den Arm genommen hatte doch mit der Zeit schien es ihm dann doch egal zu sein. Ich schloss meine Tür nun auf und trat in meine Wohnung ein wo mich bereits meine Freunde begrüßten. "hey ihr lieben es gibt gleich was zu essen",meinte ich und lief vorsichtig zwischen den Katzen durch den Flur und kickte die Tür wieder hinter mir zu. Vorsichtig setzte ich die Katze auf mein Bett ab und entledigte mich erstmal meiner Arbeitskleidung. "ich bin gleich für dich da",meinte ich schmunzelnd und schlüpfte in eine Hotpans und zog mir schnell ein top über ehe ich in das Katzen zimmer lief und dort die 7 anderen Kätchen mit frischen Wasser und Futter versorgte. Kurz dannach kam ich zurück zum Schlafzimmer mit einer kleinen Box mit Medizin. Schon Praktisch das ich ohnehin in einer Tierklinik arbeitete. Ich setzte mich also vor das bett und zog das kätzchen etwas zu mir ehe ich ein Wattebällchen Etwas beträufelte und damit sanft über die wunden strich. 



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
xXSazaXx



Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 15.06.14
Alter : 23

BeitragThema: Re: Hello Kit..halt die Fresse! (Juju x Saza)   Mo 16 Jun 2014, 02:34

Kiyoshi Shun
Es konnte ja gar nicht besser laufen. Nicht nur das das Weibsbild mich mit nach Hause schliff, nein! Es musste auch nur so von elenden Katzen wimmeln! Ich fauchte wütend und verlor einen Moment die Balance, als ich geradezu achtlos auf ein Bett geworfen wurde. Nun vielleicht war es für sie liebevoll, aber ich hatte eben meine eigene Meinung! Ich beobachtete sie erbost. An dem Blick änderte sich auch nichts, als sie halbnackt vor mir herum sprang. "Menschen..." zischte ich leise und krallte mich in den Bezug des Bettes. Ich streckte mich leicht, ehe ich mich wieder auf das Bett sinken ließ. Die Frau war verschwunden und mit ihr zum Glück auch die Meute. Ein prüfender Blick über meinen Körper ließ mich leise Seufzen. Anscheinend heilten die Wunden, jedoch bedeutete das nur, das es bald zu höllischen Schmerzen kommen würde. Ich richtete meinen Kopf wieder auf, als ich die Schritte des Rotschopfs hörte und diese auch sogleich das Zimmer betrat. Nun gut, jetzt hieß es wohl in den sauren Apfel beißen. Ich fauchte leicht, als sie meine Wunden desinfizierte. Hatte dieses Miststück noch alle Tassen im Schrank? Soll sie sich das Zeug doch mal über ne Wunde kippen. Ich verfluchte sie innerlich noch ein wenig, ehe sie endlich von mir abließ. Ich rollte mich am Rande des Kissen zusammen und schloss meine Augen. Nur durch einen kleinen Schlitz beobachtete ich sie noch ein wenig, ehe ich einschlief.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Hello Kit..halt die Fresse! (Juju x Saza)   Mo 16 Jun 2014, 02:51



Yuri

Die Katze oder sollte ich lieber Kater sagen? War doch ganz unerfreut von dem was ich hier mit ihm anstellte. Ich seufzte leise als er sich so fauchend abwand und ich sah ihm nach. Nun gut, das desinfizieren der Wunden war sicherlich nicht besonders angenehm, doch notwendig. Doch ich beschloss schließlich auch lieber etwas zu schlafen. Also lief ich zum Lichtschalter und lies das Licht erlischen ehe ich mich ins bett zu dem Kater legte und mich sachte mit der Decke zudeckte. Nur gut das ich ein großes Bett besahs mit jeweils zwei Decken und zwei Kissen. Er hatte ja nur glück das er verletzt war denn normal lies ich die Katzen nicht in meinem Bett schlafen, doch in diesem Fall machte ich eine Ausnahme. In die Decke eingemurmelt schief ich schließlich seelenruhig ein. Am Morgen darauf drehte ich mich wieder mal etwas hin und her ehe ich schließlich doch langsam die Augen öffnete um einen Blick auf die Uhr zu erhaschen. Doch statt meinen Wecker auf der anderen Bettseite auf dem Nachttisch zu erblicken, sah ich direkt auf einen durchaus gut durchtrainierten Oberkörper eines Mannes... eines MANNES?! Kaum hatte ich das wirklich realisiert verlor ich auch schon das Gleichgewicht und stürzte vom bett auf den harten Boden. "w-was zur Hölle!",platzte es aus mir dabei herraus ehe ich mir schmerzlich den Po rieb dank des Aufpralles mit dem kalten harten Boden.



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
xXSazaXx



Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 15.06.14
Alter : 23

BeitragThema: Re: Hello Kit..halt die Fresse! (Juju x Saza)   Mo 16 Jun 2014, 03:02

Kiyoshi Shun
Das seelische Zwitschern der Vögel ließ mich wach werden. Erste Sonnenstrahlen schienen in mein Gesicht und ich streckte mich ausgiebig. Da konnte das Gör noch nicht einmal die Fensterläden schließen. Ich seufzte und wandte mich zur Seite. Da ich wieder in meiner menschlichen Gestalt war, konnte ich das Mädchen nun genauer betrachten. Achtlos zog ich ihr die Decke vom Leib und musterte sie. Zog man sich in der Menschenwelt nicht um? Ich runzelte leicht meine Stirn und stützte mein Kinn auf meiner Handfläche ab. Anscheinend hatte ich sie dadurch geweckt, denn sie drehte sich etwas, ehe sie mich verschlafen anblinzelte. "Guten Morgen.." entkam es mir trocken, als das Mädchen auch schon aufschrie und mit einem lauten Aufschlag am Boden landete. Hatte sie etwa noch nie einen Manneskörper gesehen? Ich blickte kurz an mir herab. Nun, ich fand mich eigentlich nicht abstoßend, im Gegenteil. Manch eine Frau würde Morde für eine Nacht mit mir begehen. Ich richtete mich leicht auf und setzte mich im Schneidersitz in die Mitte des Bettes. "Schrei doch nicht schon so am Morgen.." schnauzte ich das Mädchen zusammen und verzog das Gesicht. Ihre helle Stimme hatte sich im mehrere Oktaven verzerrt, als sie mich realisierte. Ich gähnte herzhaft und ließ dabei durchaus meine Reißzähne erkennen. Wieso sollte ich auch was verstecken. Ich stand zu dem was ich war, zumal das Mädchen eh keine Gefahr war. Mein Kopf neigte sich leicht, als das Mädchen noch immer reglos sitzen blieb. "Wenn du nichts zu tun hast...wie wärs dann mit nem Frühstück?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Hello Kit..halt die Fresse! (Juju x Saza)   Mo 16 Jun 2014, 03:09



Yuri

Es dauerte etwas bis ich wirklich realisierte das das hier kein Traum war. ich richtete mich schließlich langsam auf und blickte wirklich in die Augen dieses Mannes. Da sahs er doch tatsächlich einfach mitten in meinem Bett! Noch dazu Nackt und vorallem war er nicht besonders freundlich! "Wie bist du hier rein gekommen?!",fragte ich nun noch immer etwas überrascht und warf ihn mit einem Kissen ab. "hat man dir nicht beigebracht wie man mit einer Frau redet? Ich bin doch nicht deine Leibeigene die dich hier bekocht!",schnauzte ich ihn nun an und drückte meine Decke an mich. Super sache Yuri wieso passiert immer mir sowas durchgedrehtes?! Mein Verstand schien wirres zeug von sich zu geben. Das sollte die schwarze Katze von gestern gewesen sein? Unmöglich... sowas... sowas war doch Irrsinn! Aber wie sonst kam er in mein Bett! Noch dazu war von der schwarzen Katze keine Spur...



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
xXSazaXx



Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 15.06.14
Alter : 23

BeitragThema: Re: Hello Kit..halt die Fresse! (Juju x Saza)   Mo 16 Jun 2014, 03:14

Kiyoshi Shun
Ein amüsiertes Grinsen machte sich in meinem Gesicht breit. "Du hast mich doch hierher gebracht. Im übrigen ohne mich zu Fragen." konterte ich grinsend und musterte sie ausführlich. Nun, sie war wohl zurecht überrascht, dennoch versuchte sie das weibliche Geschlecht zu verteidigen. Ich fing das Kissen locker auf und schnalzte leicht mit der Zunge. "Mah, Mah, hättest du es jetzt nicht erwähnt, hätte ich dich nicht als Frau erkannt.." murmelte ich und spielte mit meiner Hand leicht in der Luft herum, ehe sich meine dunklen Augen wieder auf das Mädchen fixierten. "Du hast mich hierher eingeladen, also kann ich doch wohl von Gastfreundschaft ausgehen und ein Frühstück verlangen." antwortete ich, den Rest ignorierend. Gab man den Frauen zuviel Aufmerksamkeit, so bildeten sie sich zu schnell etwas darauf ein und ließen einen nicht mehr von der Leine. Mein Blick huschte kurz durch das Zimmer. Ein ziemliches Chaos hier..

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Hello Kit..halt die Fresse! (Juju x Saza)   Mo 16 Jun 2014, 03:26



Yuri

"wie du bereits selbst gesagt hast hab ich dich hier her gebracht nicht eingeladen",knurrte ich und schwang mich wieder auf meine Beine ehe ich die decke nahm und auf ihn schmiss. "Nicht schauen!",wieß ich ihn böse an und ging zum schrank wo ich mir was zum anziehen heraus nahm, wobei ich immer mal wieder darauf achtete das er wirklich nicht spannte. Wusste man bei dem Kerl ja sicher nicht! Allein der Gedanken das ich das Mistvieh an meine Brust gelegt hatte und mich um ihn gekümmert hatte machte mich jetzt wütend so ein ungezogener Idiot! Schnell hatte ich mir mein zeug zusammen gesucht und war hinter einer Stellwand verschwunden auf welcher sich Japanische Wälder zierten. Dahinter begann ich mich um zuziehen. "du könntest mir lieber mal sagen warum du mich so getäuscht hast das ich dich mit nach hause genommen habe! Du hättest ja auch einfach in ein Krankenhaus gehen können statt ein auf liebes armes Kätzchen zu machen. Mit der Masche biste bestimmt bisher gut gefahren, was?",begann ich nun und kurz darauf flog mein Shirt fast an seinen Kopf und landete perfekt auf dem Wäschehaufen



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
xXSazaXx



Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 15.06.14
Alter : 23

BeitragThema: Re: Hello Kit..halt die Fresse! (Juju x Saza)   Mo 16 Jun 2014, 03:36

Kiyoshi Shun
Ich duckte mich leicht, als mir plötzlich eine Decke an den Kopf flog. "Grml.." Ich zog die Decke von meinem Kopf und blies mir die wirren Haare aus dem Gesicht. Den Kommentar, sie nicht zu beobachten, ignorierte ich natürlich und folgte ihr mit meinen Blicken, bis sie hinter einer Stellwand verschwand. Ich seufzte leise und rieb mir den Hinterkopf. Und nun ging das los... Ich wich einem Shirt aus, welches neben mir auf dem Rest flog und verzog das Gesicht. Wie konnten Frauen nur soviel reden. Und das ohne Punkt und Komma. Ich stand auf und schritt gemächlich zur Trennwand. Da sie nicht nur japanische Wälder zeigte sondern auch aus einer billig Firma zu kommen schien, war sie nicht besonders groß. Oder es lag an meiner beachtlichen Größe. Ich verschränke meine Arme über dem Rand der Trennwand und lehnte meinen Kopf darauf ehe ich leicht schnalzte. "Du redest zuviel." Antwortete ich emotionslos. Wie sollte ein Mann bitte den Redeschwall verarbeiten. Geschnatter wie herumirrende Gänse, das traf es wohl am Besten. Ich runzelte leicht die Stirn und warf ihr ein Top über das Gesicht, welches sie zuvor zu suchen schien. "Das ist keine Masche. Ich kann ja nichts dafür, wenn ich in einen Kampf verwickelt werde, und du Möchtegern-Samaritterin mich auflesen musst. Ich hab sicherlich nicht drum gebeten." knurrte ich gereizt und strich mir durch das lange schwarze Haar. Das dieses Gör direkt davon ausging, dass ich ein Spiel spielen würde. Gut, im Normalfall würde ich das sogar tun, aber dies war nunmal kein Normalfall. Mein Blick glitt von ihrem Top bedecktem Gesicht hinab zu ihren üppigen Brüsten und weiter. "Mal davon abgesehen, könntest du mir gar nichts bieten.." murrte ich provokant und grinste dabei fies.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Hello Kit..halt die Fresse! (Juju x Saza)   Mo 16 Jun 2014, 03:46



Yuri

Er schien es wirklich gerade zu lieben sich auf dem Dünnen Eis zu bewegen! Ich knurrte auf als er mir das Top auf den Kopf geschmissen hatte und er mich mit seinen Blicken so offenkundig beäugte. Super Sache Yuri, du und deine Pechsträhnen. Doch seine Worte liesen mich nicht besonders runter kommen. Ich zog das Shirt von meinem Kopf und stämte meine Hände in die Hüften wärend ich ihn böse anfunkelte. Mal ganz davon ab das ich nur noch in Unterwäsche vor ihm stand. "Und aus deinem Mund kommt nur mist!",stellte ich klar. So ein Flegel! Ich drehte ihm schließlich eiskalt den Rücken zu und öffnete meinen Bh. Bitte wenn er schon so Dumm da stand. Noch dazu dieser provokante Spruch. Nichts zu bieten? Wenn es an meinem Körper etwas gab worauf ich durchaus stolz war dann war es meine Oberweite. Ich lies schließlich den BH von meinen schultern gleiten und schnappte mir den anderen welchen ich nun stattdessen anzog ehe ich noch in einen kurzen schwarzen Faltenrock schlüpfte und das Top nahm welches er mir zugeworfen hatte und mir dieses überzog ehe ich mich wieder in seine Richtung drehte und ihn nur böse anfunkelte ehe ich an ihm vorbei schritt direkt in meine Küche. Jetzt brauchte ich erstmal einen Kaffee! Und zwar einen starken Kaffee! Sagt getan ich machte den Kaffee fertig und holte nun ein paar sachen für Frühstück heraus und begann die eier in die Pfanne zu hauen und das Toast zu toasten. 



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
xXSazaXx



Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 15.06.14
Alter : 23

BeitragThema: Re: Hello Kit..halt die Fresse! (Juju x Saza)   Mo 16 Jun 2014, 03:54

Kiyoshi Shun
Mit einer erhobenen Augenbraue musterte ich ihren Rücken. Nun, immerhin hielt sie jetzt die Klappe, was ziemlich entspannend war. Ich schmunzelte leicht, als sie sich schließlich umdrehte und mich böse anfunkelte. Nun gut, mit bösen Blicken kam ich klar, zumal sie bei ihrer Größe *hust* nicht wirklich aussagekräftig war. "Giftzwerg.." murmelte ich, als sie davon rauschte und sah mich in dem Zimmer um, ehe ich ein Handtuch auf dem Haufen fand. Nun, ich wollte ja nicht gänzlich unhöflich sein, also versteckte ich meine Manneskraft, indem ich mir das Tuch um die Hüfte wickelte und ihr schließlich folgte. Mit einem zufriedenen Nicken bekundete ich ihre Tätigkeit. "Na also, geht doch. Wieso müsst ihr Frauen immer diskutieren, ehe ihr doch macht was wir wollen.." gab ich von mir und ließ mich auf einen Stuhl fallen. "Du hast nicht zufällig ein Glas Milch? Und nein, ich möchte keine Verspottungen oder Klischee hören.." fragte ich gelangweilt und lehnte mich lässig an den Stuhl. Ich war mir durchaus bewusst, welche Wirkung ich hatte. Immerhin war ich trainiert, groß und gebräunt. Hatte gefährliche dunkelrote Augen und schulterlanges schwarzes Haar, welches einen bestimmten Charme ausmachte. Das dies dem Mädchen nicht entgangen war konnte ich erstens sehen und zweitens riechen. Umso mehr machte es Spaß sie zu ärgern und zu provozieren. Könnte mein neues Hobby werden, dachte ich grinsend und richtete meinen Blick wieder auf ihr Gesicht, eine positive Antwort erhoffend.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Hello Kit..halt die Fresse! (Juju x Saza)   Mo 16 Jun 2014, 04:02



Yuri

Ich ignorierte ihn einfach und kümmerte mich stattdessen lieber um das Frühstück damit es mir nicht anbrannte. Kaum war das Omlett fertig schob ich es auf den Teller und stellte es ihm ohne ein weiteren ton vor die Nase ehe ich meines zubereitete und an den Kühlschrank schritt. Ich schnappte nun die Milch daraus ehe ich ein Glas aus dem Schrank nahm und ihm ebenfals dieses hinstellte und mich dann wieder meinem Omlett witmete. Ohmann... ich musste ja zugeben das er wirklich gut aussah, aber an seinen Manieren schien es wirklich zu Mangeln! Mit einem Klicken machte sich die Kaffeemaschine bemerkbar das er fertig war und ich stellte diese aus ehe ich mir etwas von dem schwarzen Gebräu in die Tasse goß und mit etwas Milch verrührte und schließlich noch etwas zucker hinzufügte ehe ich nun auch mein Omlett aus der Pfanne nahm und mich ihm gegenüber setzte. "nach dem Frühstück bist du im übrigen verschwunden",stellte ich klar und funkelte ihn kurz warnend an ehe ich begann zu frühstücken. Was ein Morgen... Es fiel mir wirklich schwer ihn nicht die ganze Zeit anzustarren, warum musste der auch so ein perfekter Bilderbuch Bad Boy sein?!



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
xXSazaXx



Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 15.06.14
Alter : 23

BeitragThema: Re: Hello Kit..halt die Fresse! (Juju x Saza)   Mo 16 Jun 2014, 04:10

Kiyoshi Shun
Zufrieden nickte ich, als sie mir Frühstück und Getränk hinstellte. Die Frau war also doch zu etwas nutze. Ich ignorierte ihre Blicke und trank einen großen Schluck Milch ehe ich begann zu essen. Fehlte nur noch, dass sie anfing zu sabbern. Bei dem Gedanken musste ich leicht schmunzeln. Wäre nicht das erste Mal..im Schlaf tat sie das immerhin auch. Ein Grinsen entkam mir bei dem Gedanken. Als sie mich ansprach schaute ich kurz auf und runzelte leicht die Stirn. "Da ich neu hier bin und sonst keinen Unterschlupf habe, muss ich dies leider verneinen." antwortete ich kurz angebunden und aß fertig. Lange brauchte ich nicht, immerhin hatte ich Hunger gehabt. Wann hatte ich das letzte Mal vernünftig gegessen? Nun das müsste bei Penelope in Akansas gewesen sein. Das hieß vor 5 Monaten. Ich klopfte mir innerlich anerkennend auf die Schulter. Kiyoshi, du wirst immer Besser. Ich schob den Teller etwas von mir und leerte das Glas, ehe ich meine Aufmerksamkeit wieder auf das Mädchen lenkte. "Sag mal, gibt es hier auch sowas wie ein Bad?" fragte ich gelangweilt und spielte mit der Gabel herum.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Hello Kit..halt die Fresse! (Juju x Saza)   Mo 16 Jun 2014, 04:22



Yuri

Interessant. Ich sollte weniger reden und jetzt war er es der mich mit seinen Gelabbere nervte. Doch es war nicht nur das er redete, nein es war auch wie er redete und vorallem worüber. Glaubte er allen ernstes ich würde den mal eben so hier einziehen lassen? Der hatte ganz sicher irgendwo sein zuhause. Sicherlich nur ne Methode sich durch zu schnorren. Ich schnappte mir nun das Geschirr und stellte es weg ehe ich fest stellte das er noch etwas ei an der rechten Wange hatte. "wow und essen kann der her auch nicht richtig, Das bad ist vom Flur aus die rechte Tür",meinte ich und streckte die Hand mit einer Servierte nach ihm aus um den Rest Ei weg zuwischen. Wie ein Baby... super



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
xXSazaXx



Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 15.06.14
Alter : 23

BeitragThema: Re: Hello Kit..halt die Fresse! (Juju x Saza)   Mo 16 Jun 2014, 04:30

Kiyoshi Shun
Ich legte meinen Kopf leicht schräg und musterte ihre Gesichtszüge. Anscheinend schien meine bloße Anwesenheit zu nerven. Als sie mir sagte, wo ich das Bad fände rechnete ich überhaupt nicht mit körperlichen Kontakt. Umso intensiver war meine Reaktion. Ich kippte mit dem Stuhl leicht nach hinten und drückte blitzschnell ihren Arm mit der Gabel auf die Tischplatte. Meine Zähne waren aufeinandergepresst, dabei schnitt ich mir versehentlich selbst in die Unterlippe. Verfluchte Reißzähne aber auch. "Wir wollen doch die Hände bei uns behalten..." knurrte ich mit gefährlicher eiskalter Stimme und ließ die Gabel auf den Tisch fallen. Wortlos machte ich kehrt und suchte mir den Weg ins Bad, ehe ich dort die Tür abschloss und mich wortlos unter die Dusche stellte. Das heiße Wasser prasselte auf meinen festen Körper und alsbald war der Raum in Nebel eingehüllt. Seufzend ließ ich meine Stirn gegen die kalten Fließen sinken, während ich den Schmerz des aufprallenden Wassers ignorierte. Ich war noch immer nicht gänzlich auskuriert, aber immerhin konnte ich meine Gestalt aufrecht erhalten. Die Schmach, als Katze herum zu wandern wollte ich mir nicht noch einmal geben.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Hello Kit..halt die Fresse! (Juju x Saza)   Mo 16 Jun 2014, 04:37



Yuri

Etwas perplex stand ich nun da und meine Hand wehrte er doch tatsächlich mit hilfe seiner Gabel ab!? Ohmann von Manieren hatte er tatsächlich noch nichts gehört ich zischte nur ein "idiot" Kurz dannach war er auch schon verschwunden und ich seufzte etwas auf. Super... was mach ich denn jetzt? Ich räumte die Küche auf und kümmerte mich nocheinmal um die restlichen Katzen ehe ich wieder in mein Zimmer Schritt. Hier irgendwo musste ich doch noch die paar sachen von meinem Bruder haben... nach einer weile des Suchens fand ich diese auch weit hinten im Schrank. Da er nur selten hier war lies er seine Sachen gleich hier und musste daher kaum Zeug mit hierhernehmen. Immerhin konnte dieser Typ nicht ständig nackt hier rum laufen. Aber mal davon ab... dieser typ? Ich wusste ja nichtmal seinen Namen. Ich zog nun 2 Hemden und 2 Shirts aus dem Schrank sowie eine schwarze hose und eine Boxershorts ehe ich auch schon einfach ins Bad ging und ihm die Sachen auf die Seite legte. "hier hast du was zum anziehen, die dürften dir passen mein bruder ist auch son Riese wie du",meinte ich nur und stellte mich an den Spiegel ehe ich begann mit die Zähne zu putzen.



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
xXSazaXx



Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 15.06.14
Alter : 23

BeitragThema: Re: Hello Kit..halt die Fresse! (Juju x Saza)   Mo 16 Jun 2014, 04:45

Kiyoshi Shun
Soviel zu, ich hätte kein Benehmen... Ich stellte das Wasser ab und stieg aus der Dusche. Mein Blick glitt kurz zu den Klamotten, ehe ich mich an die Dusche lehnte und sie betrachtete. Eines musste man ihr lassen, sie war durchaus hübsch. Und hätte ich nicht so ein Problem mit Frauen, dann hätte ich mich wohl schon an sie herangemacht. Immerhin wusste ich, dass ich einen unwiderstehlichen Anblick bot. Ich fuhr mir durch mein nasses Haar und ließ das Handtuch von meiner Schulter hinab zu meiner Hüfte sinken. Da sie hier eingetreten war, nahm ich auch keine Rücksicht und warf das Handtuch schließlich achtlos über die Dusche. Ich inspizierte die Sachen etwas genauer, ehe ich Boxershorts und schwarze Jeans anzog. "Danke.." antwortete ich kurz angebunden und wuschelte mir leicht durch das Haar. Ich griff nach einem Shirt und warf es dem Mädchen über den Kopf, als es mit Zähneputzen fertig war. Geschickt hielt ich das Shirt fest und drückte mich leicht an sie. Darauf bedacht, nur mit Klamotten in Berührung zu kommen. "Wenn du fertig bist mit sabbern, darfst du dich mir auch gerne vorstellen.." hauchte ich an ihr Ohr, mit sinnlich tiefer Stimme, ehe ich das Shirt losließ und das Bad Richtung Schlafzimmer verließ.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Hello Kit..halt die Fresse! (Juju x Saza)   Mo 16 Jun 2014, 04:55



Yuri

Zugegeben ich hatte wirklich Schwierigkeiten nicht nach hinten zu sehen und von seinem marke-losen Körper blicke zu erhaschen. Doch ab und an erblickte ich durchaus etwas das sich lohnte anzusehen. Son mist aber auch... Konnte er nicht hässlich und fett sein? Natürlich nicht! Etwas aus den Gedanken zerrissen wie ich ihn am besten los werden würde lief ich kurz darauf rot an bei seiner so tiefen Männlichen Stimme noch dazu stand er mir nun verdammt nahe. Doch ehe ich wirklich reagieren konnte war er auch schon aus dem Bad verschwunden und in Richtung Schlafzimmer verschwunden. Ohmann... warum warum... Mein Herz raste etwas und nachdem ich dieses beruhigt hatte wand ich mich meinem Make-up und meinen Haaren ehe ich nun zu ihm ins Schlafzimmer trat. "ey du Bilderbuch Bad Boy. Ich muss zur Arbeit also auf auf du musst hier raus"



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
xXSazaXx



Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 15.06.14
Alter : 23

BeitragThema: Re: Hello Kit..halt die Fresse! (Juju x Saza)   Mo 16 Jun 2014, 05:01

Kiyoshi Shun
Ich inspizierte gerade die Aussicht, als Madame sich endlich blicken ließ und sich augenscheinlich noch nicht von meinem Anblick erholt hatte. Ich zog eine Augenbraue in die Höhe und verschränkte die Arme leicht vor meiner Brust. "Erstens kannst du mich Kiyoshi nennen und zweitens, wo soll ich dann hin?" murrte ich und ließ mich demonstrativ auf das Bett fallen. "Ich hab keinen Unterschlupf oder ähnliches..und doch würdest du mich echt rauswerfen?" ich machte große Augen und blinzelte leicht, ehe ich lachte und mich auf den Rücken rollte. "Ich kann momentan nirgends hin, weshalb ich dir folgen werde. Im Notfall bezahl ich mit meinem Körper.." schlussfolgerte ich bestimmend und ließ meinen Kopf über die Bettkante hinab hängen um sie sehen zu können.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Hello Kit..halt die Fresse! (Juju x Saza)   Mo 16 Jun 2014, 05:08



Yuri

Stimmt. Seinen Namen wollte ich vorhin eigentlich fragen. Aber nun wäre das ja auch geklärt. Hiyoshi also. "du glaubst doch nicht im ernst das mich das etwas angeht oder? Du bist hier her gekommen sie gefälligst zu wie du hier klar kommst. Such dir ein Job, geh arbeiten und hab deine eigene Wohnung.",meinte ich trocken und sah ihn genau an wie er es sich Augenscheinlich auf meinem Bett bequem machte. "toll wenn dir die Hemschwälle eh fehlt wäre das mit dem Job ja leicht geklärt einen Strich und einige Bordelle gibts auch in dieser Stadt die sowas wie dich bestimmt gerne einstellen",brachte ich gerade heraus und sammelte meine Tasche vom Boden auf ehe ich sie mir umwarf und meine Zigaretten heraus fischte. "nun komm schon sonst komm ich noch zu spät",drängelte ich etwas



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hello Kit..halt die Fresse! (Juju x Saza)   Heute um 01:04

Nach oben Nach unten
 
Hello Kit..halt die Fresse! (Juju x Saza)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Hält er mich nur warm?
» Klausuren, Krankheiten ... das Übliche halt.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fire and Ice :: Off Topic :: Archiv-
Gehe zu: