Entdecke neue Welten!
 
StartseiteKalenderFAQSuchen...MitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Nutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 34 Benutzern am Di 19 Aug 2014, 15:25
Die neuesten Themen
» Prison Alcatraz (Privi zwischen Sakura und AnitSama)
So 27 Nov 2016, 15:45 von AnitSama

» The 100 ( Alina - Juju)
So 27 Nov 2016, 14:44 von Sakura

» The HorrorLove-Story (Privi zwischen Sakura und AnitSama)
Do 24 Nov 2016, 17:55 von AnitSama

» Eines von beiden?!
Sa 01 Okt 2016, 08:06 von Yuki Sora

» Unendliche Zahlen
Di 23 Aug 2016, 17:24 von ~Soul~

» Der User unter mir
So 21 Aug 2016, 21:08 von ~Soul~

» Hot or Not
Fr 19 Aug 2016, 13:18 von Yuki Sora

» Anime ABC
Fr 19 Aug 2016, 13:08 von Yuki Sora

» Spoils of war Privi Goku/Aqua
Sa 28 Mai 2016, 12:14 von Goku_Chan

Die aktivsten Beitragsschreiber
JuJu
 
Sakura
 
MissBloodySunDay
 
Code
 
AnitSama
 
Yuki Sora
 
Kyrios
 
~Soul~
 
Muffin.
 
Aquamarin
 
Die meistbeachteten Themen
Sonne, Sommer, Strand! (privi Code und Juju)
Hello Kit..halt die Fresse! (Juju x Saza)
Mafiosi! Mehrplayer!
Prison Break! HL JuJu-Chan und mir
Naruto (2er privi Bloody und JuJu)
My sweet Bodyguard ( Privi Juju und Bloody)
Wenn, dann sterben wir gemeinsam! (Privi zwischen Mina und JuJu)
Der Magische Stift!
Drovers - Alles andere als ein Ponyhof (Privi Alina und Juju)
Rose zu verschenken?
Partner
free forum

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche

Austausch | 
 

 My sweet Bodyguard ( Privi Juju und Bloody)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12  Weiter
AutorNachricht
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: My sweet Bodyguard ( Privi Juju und Bloody)   So 17 Aug 2014, 23:08



saito
Tea sprang mich an und es fiel mir unglaublich schwer meine Fasade aufrecht zu erhalten. Doch ich musste und so konmnte ich auch. Ich verzog keinerlei Miene und sah monoton zu ihr als sie mich so ansprang und auch als ich ihre Tränen sah, rührte sich nichts. "ja ich lebe also solltest du dir keine weiteren Sorgen machen oder gar deine Gedanken an mich verschwenden. Das mit uns ist Vorbei.[i/]",sprach ich kalt und ohne emotionen. "[i]Saito... sei nicht so, Verabschiede dich richtig von ihr",meinte sie und ich blickte auf ehe sie sich verabschiedete und bereits zur Tür ging und nur noch auf mich wartete. Ich zog sie an mich und schenkte ihr ein letztes mal einen Kuss. Sinnlich, liebevoll, verlangend, gierig und doch leidenschaftlich. Dabei hatte ich ihr eine kapsel in den Mund geschoben. Kaum hatte ich den Kuss gelöst sah ich sie mit leeren Augen an und verschwand...

>Tea, ich habe nicht viele Worte, Nur eines musst du wissen. Lerne mich hassen, vergiss mich, Tu alles was dazu nötig ist um mich zu vergessen. Wir können niemals wieder glücklich zusammen sein. Mirana ist eine Klasse zu hoch, für dich oder gar mich. Mach es uns beiden nicht schwerer als es ohnehin schon ist.

Auf nimmer wieder sehen Saito <


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
MissBloodySunDay



Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 15.01.14
Alter : 25
Ort : da wo mein haus wohnt ;P

BeitragThema: Re: My sweet Bodyguard ( Privi Juju und Bloody)   So 17 Aug 2014, 23:38

Tea


Ivh sah zu saito auf und meine Augen weiteten sich als er kalt zu mir meinte das ich mir keine weiteren Gedanken um ihn machen soll und das es vorbei ist was mich leicht zittern lies "was?" stammelte ich nur und sah der alten nach als sie ging und wollte das saito sich richtig verabschieden soll worauf er mich überrascht in einen kuss zog den ich verwirrt aber aich liebevoll wie Leidenschaftlich erwiederte wobei ich merkte wie er mir etwas in den mund schmuckelte ehe er duen kuss löste und mit einem blick der mein herz schmerzhaft zusammen zog ging...
Schnell spuckte ich die kapsel auf und öffnete sie worauf ein kleiner brief zum Vorschein kam und ich ihn lass doch zerbrach dabei was in mir...ihn hassen? Nein das kann ich nicht...dachte ich und ging ohne ein wort aus dem Büro meines vaters der mir hinterher rief in mein zimmer und schloss es ab bevor ich mich einfach zu boden sinken lies und anfing verzweifelt zu weinen und mich fragte warum?

_________________
Info: an alle meine RPG Partner ich werde nur noch monatgs schreiben da ich ansonsten einfach keine zeit finde
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: My sweet Bodyguard ( Privi Juju und Bloody)   Mo 18 Aug 2014, 01:44



saito
Wie befohlen hatte ich mich von ihr getrennt. Auch wenn Mirana nichts von dem Brief wusste, so war es dennoch schmerzhaft. Sie einfach ziehen zu lassen... Ich folgte ihr einfach zurück in ihre Villa. Dort lief es recht kühl ab. Ich erledigte hie rund da aufträge für sie während sie versprach Tea nichts antzutun. Jedoch war mir durchaus klar das das auf dauer nicht der ausweg war. Je länger ich von ihr entfernt war, desto schlimmer wurde die Sehnsucht in mir! Ich wollte Tea, ich brauchte Tea! Doch ich durfte mir keine Fehler erlauben in meinem Plan weshalb ich es mir untersagte sie zu besuchen....


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
MissBloodySunDay



Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 15.01.14
Alter : 25
Ort : da wo mein haus wohnt ;P

BeitragThema: Re: My sweet Bodyguard ( Privi Juju und Bloody)   Mo 18 Aug 2014, 02:09

Teas vater


Es verging einige wochen nachdem Gespräch mit saito und seit dem erkannte ich tea nicht mehr wieder den sie zog sich komplett zurück und ass nur noch unregelmäßig und wen nur so wenig das ich mir immer mehr sorgen machte!
Doch sprach sie mit niemanden egal wie sehr ich versuchte auf sie einzureden...ich will meine zickige tochter wieder...dachte ich seufzend während ich in der firma sitzte und moch nicht auf das Gespräch das ich mit einigen anderen unternehmern führte konzentrieren, dich sah ich auf als meine Sekretärin reingestürmt kam und meinte das tea im krankenhaus liegt!
Sofort fuhr ich hin und dort erklärte man mir das sie versucht hätte sich selbst zu töten in dem sie sich die pulsadern aufgeschnitten hatte und man einen abschiedsbrief gefunden hatte den man mir übergab..
>Papa es tut mir leid aber ich habe einfach keine Kraft mehr, das alles ist einfach zu viel für mich erst der Ärger wegen dean und das saito mich sitzen lässt ist für mich einfach zu viel...ich kann ihn nicht hassen und vergessen egal wie sehr ich es versucht habe ich kann einfach nicht aufhören ihn zu lieben und sehe nur darin einen ausweg dieses schmerzhafte leben zu entrinnen...

Bitte vergib mir papa ich hab dich lieb<

Ich lass den brief während tränen über mein gesicht rannen und lies mich schlaff und mit gesenkten blick im warte bereich nieder während die arzte sich um tea kümmerten...

_________________
Info: an alle meine RPG Partner ich werde nur noch monatgs schreiben da ich ansonsten einfach keine zeit finde
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: My sweet Bodyguard ( Privi Juju und Bloody)   Mo 18 Aug 2014, 18:27



saito
Einige Zeit verging und es war mehr und mehr zur Gewohnheit geworden nicht bei Tea zu verweilen. Ich hatte gelernt mein Herz abzustellen. Mirana genoss darunter natürlich meine kühle art... Doch mein Plan sie auszuschalten rutschte immer näher wäre da nicht ein gewisser Vorfall.

Mitten am späten Abend hörte man die Sirenen durch die Straßen sausen direkt an mir Vorbei richtung Krankenhaus. Ich hatte durch meinen Informanten erfahren das Tea versucht hatte sich selbst zu töten! Dieses dumme kleine Gör!! Das brachte meinen ganzen Plan durcheinander und es war mir nichteinmal mehr möglich daran zu denken. Ich musste zu ihr! Ich schafte es Mirana abzuwimmeln und machte mich auf zum Krankenhaus wo ich mich als asistenzarzt ausgab und in ihr Zimmer schlich. Sie wurde gerade aus dem Op in ein einzelzimmer verlegt in die Privat-Station. Bei ihrem Anblick schmerzte etwas tief in mir... etwas das ich bis vor langer Zeit noch verloren geglaubt hatte! "tea...",flüsterte ich ihren Namen wärend ich über ihre Wange striff


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
MissBloodySunDay



Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 15.01.14
Alter : 25
Ort : da wo mein haus wohnt ;P

BeitragThema: Re: My sweet Bodyguard ( Privi Juju und Bloody)   Mo 18 Aug 2014, 19:56

Tea


Ich fühlte mich unglaublich schwer und fragte mich ob ich nun wirklich tot bin und endlich frei war doch erreichte mich eine leise stimme in meinen gedanken worauf ich versuchte meine augen zu öffnen was sich schwerer als erwartet gestaltete, als ich es geschaft hatte sie leicht zu öffnen sah ich erst verschwommen eine gestalt doch als sich meine sicht schärfte erkannte ich saito und hielt es für einen traum oder ähnlichem..
"s...saito?" murmelte ich brüchig und versuchte meine hand zuheben was mir aber nicht gelang da mein Körper wie steif war...

_________________
Info: an alle meine RPG Partner ich werde nur noch monatgs schreiben da ich ansonsten einfach keine zeit finde
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: My sweet Bodyguard ( Privi Juju und Bloody)   Di 19 Aug 2014, 15:54



Saito
Als sie meinen Namen nannte setzte mein Herz einen moment aus. Es war so wunderschön ihre Stimme zu hören, nochdazu meinen Namen zu hören von ihr. Doch der Anblick wie sie hier im Krankenbett lag lies das ganze wiederrum stark abschwächen. Ich durchfuhr sanft mit meiner Hand ihr Haar und küsste ihre Stirn zärtlich. "ich bin hier Tea, ich bin bei dir hörst du?"


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
MissBloodySunDay



Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 15.01.14
Alter : 25
Ort : da wo mein haus wohnt ;P

BeitragThema: Re: My sweet Bodyguard ( Privi Juju und Bloody)   Di 19 Aug 2014, 20:51

Tea


Ich schluckte als ich spürte wie er durch mein haar fuhr und seine warmen lippen auf meiner stirn brummte ich leise wohlig auf und öffnete meine augen ein Stück mehr als er meinte das er hier bei mir ist "w..wirklich?..." fing ich an und musste ein husteb unterdrücken "ich..freu mich so dich zu sehen" fuhr ich fort und hätte ihn am liebsten umarmt um ganz ganz sicher zu gehen das es wirklich kein traum ist...

_________________
Info: an alle meine RPG Partner ich werde nur noch monatgs schreiben da ich ansonsten einfach keine zeit finde
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: My sweet Bodyguard ( Privi Juju und Bloody)   Di 19 Aug 2014, 22:06


Saito
Ich zog Tea sachte zu mir heran, sofern das durch die ganzen verkabelungen möglich war und atmete ihren duft ein. "ja... ich bin wirklich hier! Was machst du denn für dummheiten! du solltest weiter leben und dich nicht umbringen! Ich bin fast umgekommen vor sorge das du gestorben wärst!",meinte ich aufgebracht wärend ich sie noch immer fest in meinem arm hielt. Sie endlich wieder bei mir zu haben hatte ich mir ganz anders vorgestellt!

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
MissBloodySunDay



Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 15.01.14
Alter : 25
Ort : da wo mein haus wohnt ;P

BeitragThema: Re: My sweet Bodyguard ( Privi Juju und Bloody)   Di 19 Aug 2014, 22:26

Tea


Als er mich wirklich in seine arme zog und ich seine Wärme spürte wusste ich das es kein traum ist und sah mich etwas kraft Aufwand zu ihm auf als er fragte was für Dummheiten ich mache und meinte das ich weiterleben soll doch tratten tränen in meine augen als er meinte das er fast gestorben währe vor sorge...
"es tut mir leid...a...aber ich halte es einfach nicht mehr aus..und hab keinen anderen ausweg mehr gefunden..." fing ich an und schlurzte leise auf "i...ich kann dich nicht hassen...und von dir getrennt zu sein bringt mich innerlich um" meinte ich und vergrub mein gesicht an seiner Schulter während er mich fester an sich drückte...

_________________
Info: an alle meine RPG Partner ich werde nur noch monatgs schreiben da ich ansonsten einfach keine zeit finde
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: My sweet Bodyguard ( Privi Juju und Bloody)   Di 19 Aug 2014, 22:35


Saito
du Idiotin! ich habe dir doch geschrieben du sollst mich vergessen! Oder hassen aber doch keine solcher Aktionen starten! Wenn ich wollte das du stirbst wäre ich einfach bei dir geblieben! Mirana hätte dich sofort töten lassen sodass selbst ich nichts dagegen hätte tun können! Ich bin durchaus gut in dem was ich mache aber ich kann nicht monate lang 1000% arbeiten",donnerte ich heraus wärend ich sie noch immer fest im arm hielt. "bitte... tu sowas nie wieder! Nie weder hast du gehört?!

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
MissBloodySunDay



Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 15.01.14
Alter : 25
Ort : da wo mein haus wohnt ;P

BeitragThema: Re: My sweet Bodyguard ( Privi Juju und Bloody)   Di 19 Aug 2014, 22:58

Tea


Als saito mich so anfuhr zuckte ich schwach zusammen und kniff die augen fest zu als er mich bittet sowas nie wieder tun soll...wie soll ich ihm sowas versprechen?..dachte ich "saito verstehst du nicht was ich meine?...ich kann es nicht..ich will dich nicht vergessen oder hassen" fing ich an und schaffte es trotz taubheitsgefühl meine Hände zu heben und krallte mich mit aller macht an sein hemd "dafür liebe ich dich zu sehr und wenn es heist das mich mirana dafür tötet ist mir das egal ich will bei dir sein saito.." meinte ich als ich meinen kopf hob und ihn ansah...

_________________
Info: an alle meine RPG Partner ich werde nur noch monatgs schreiben da ich ansonsten einfach keine zeit finde
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: My sweet Bodyguard ( Privi Juju und Bloody)   Mi 27 Aug 2014, 16:13


Saito
Ich dachte noch zorniger konnte ich nicht werden. Doch da schien ich mir getäuscht zu haben. Bei ihren jetzigen letzten worten knurrte ich sie wahrlich an. "Wenn du tot bist sind wir nicht zusammen! Denk dochmal nach bevor du sowas absurdest sagst!",knurrte ich und rüttelte sie leicht. "ich liebe dich verdammt nochmal Tea!! Und ich werde alles tun was nötig ist damit es dir gut geht! Koste es was es wohle!",donnerte ich ihr entgegen ehe ich sie einfach ganz dicht an mich heran zog und mein Gesicht in ihre Halsbeuge vergrub. "verstehst du das nicht? ich will dich nicht leiden sehen oder gar tot
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
MissBloodySunDay



Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 15.01.14
Alter : 25
Ort : da wo mein haus wohnt ;P

BeitragThema: Re: My sweet Bodyguard ( Privi Juju und Bloody)   Mi 27 Aug 2014, 17:27

Tea



Ich kniff die augen zusammen als er mich so aufgebracht anknurrte und fing leicht an zu zittern...verstehet er den nicht wie es mir geht?...fragte ich mich und öffnete die augen als er mich leicht schüttelte und meinte das er mich liebte und alles macht das es mor gut geht was ein warmes Gefühl in meiner brust auslöste und ich meine immer noch zitternden arme um ihn legte als er moch an sich zog und sein gesicht an meiner halsbeuge vergrub "i...ich verstehe dich saito...doch wie soll ich das aushalten? Ich leide unter der ganzen Situation von dir getrennt zu sein" murmelte ich und drückte mich mehr an ihn "was sollen wir machen das mirana dich endlich gehen lässt" fuhr ich leise fort und wünschte mir einfach mit saito abzuhauen an einen ort wo diese frau ubs niemals findet!

_________________
Info: an alle meine RPG Partner ich werde nur noch monatgs schreiben da ich ansonsten einfach keine zeit finde
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: My sweet Bodyguard ( Privi Juju und Bloody)   Do 28 Aug 2014, 16:10


Saito

Ich hielt sie dicht an mir gedrückt fest und atmete ihren so vertrauten Duft ein. Wie konnte sie sich nur soetwas antun! "ich kläre das schon aber bis dahin darfst du keine weiteren dummheiten anstellen! Mirana könnte merken das ich hier bin ich muss wieder zurück sonst geht der ganze Plan kaputt!",meinte ich nun und auf einmal donnerte die Tür auf und ich stand auf. Ich blickte direkt in die Augen von Mirana. "tja der plan mich los zu werden ist hiermit wohl zerstört",meinte sie trocken und zückte nun eine Waffe die sie direkt auf mich zielte. "ich hatte gehoft das ichd as nie tun muss aber mir bleibt da wohl keine andere Wahl, wenn du mir nicht gehörst dann wirst du sicherlich nicht diesem Gör gehören!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
MissBloodySunDay



Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 15.01.14
Alter : 25
Ort : da wo mein haus wohnt ;P

BeitragThema: Re: My sweet Bodyguard ( Privi Juju und Bloody)   Fr 29 Aug 2014, 12:33

Tea


Als saito meinte das er das klären würde ich aber bis dahin keine Dummheiten anstellen sollte nickte ich schwach "okey ich verspreche es" meinte ich und wollte nochmal kurz meine lippen auf seine legte als die Tür aufknallte und fuhr erschrocken zusammen als mirana in der Tür stande...Nein! Bitte nicht...was hab ich nur angestellt...dachte ich panisch als die Kuh eibe waffe aif saito richtete "lass ihn in Ruhe!" meinte ich und wollte aufstehen doch war ich viel zu schwach...was soll ich nur tun...sie wird ihn töten...dachte ich und sah mit geweiteten zur Tür als zwei Polizisten hinter mirana erschieben "legen sie die waffe weg!" verlangten sie von ihr worauf sie gezwungen war die waffe fallen zulassen "tja sie waren nicht vorsichtig genug ich hab sie reinkommen gesehen und zack hatten wir sie auf frischer tat" meinte mein vater der um die ecke kam...

_________________
Info: an alle meine RPG Partner ich werde nur noch monatgs schreiben da ich ansonsten einfach keine zeit finde
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: My sweet Bodyguard ( Privi Juju und Bloody)   Fr 29 Aug 2014, 15:36


Saito

Eine Moment dachte ich wirklich das das hier ziemlich hart scharf war. Doch als die Polizisten rein kamen atmete ich noch immer nicht ganz auf... Irgendwas stimmte hier ganz und garnicht! Ich wusste nur noch nicht was. So einfach ergab sie sich niemals, eher würde sie mit mir sterben als sich einzugestehen verloren zu haben. Und so kam es dann auch...
Mirana
Ich blickte zu den Polizisten als diese hereinkamen und ergab mich. Zumindest erschien dies so und ich erkannte an Saitos gesicht das er der einzige war der wusste das das ganze noch nicht vorbei war. ich begann zu lachen und sie sahen mich verwundernt an. "Ich wusste das ich viel zu stürmisch sein würde und dadurch Fehler begehe. Also hab ich durchaus einen Plan B in der Tasche",meinte ich nun noch immer lachend und kurze Hand trat ich gegen die beine des ersten Polizistens und dieser donnerte zu boden. Kurz darauf griff mich sein Freund an und ich stieß auch ihn bei seite. Doch bevor Saito zu mir kommen konnte ergriff ich mir Tea und hielt ihr ein Messer an die kehle wärend ich mit ihr dicht am Fenster stand. "es ist nur fair wenn ich sie töte nicht wahr?",meinte ich nun überlegen. Doch Saitos wut war ganz deutlich zu sehen. "Lass sie los!",forderte er und ich grinste als er näher trat. Kurz darauf zersprang das Fenster hinter uns und mein Scharfschütze auf dem gegenüberligenden Dach schoss direkt in Saitos Brust, ganz gezielt in sein rechtes Bein. Er sank auf die Knie und verlor sofort gut viel Blut doch, statt ruhig zu bleiben zwang er sich auf zustehen und trat weiter auf mich und Tea zu. "das solltest du besser lassen Saito noch näher und die näste Kugel trift dich",warnte ich ihn vor eigentlich dachte ich er wäre klug genug doch erneut schoss mein Scharfschützte diesmal in das andere bein. Doch noch immer lief Saito weiter auf uns zu und so schoss erneut eine Kugel los und traf ihn in der Brust. "bleib stehen!! bleib doch endlich stehen du idiot"",brüllte ich ihn nun schon mehr an doch er schüttelte nur den Kopf. "gib mir Tea
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
MissBloodySunDay



Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 15.01.14
Alter : 25
Ort : da wo mein haus wohnt ;P

BeitragThema: Re: My sweet Bodyguard ( Privi Juju und Bloody)   Fr 29 Aug 2014, 18:37

Tea


Ich verstand nicht was hier ab ging den gerade dachte ich das mirana geschlagen ist doch da schaffte sie es auch achon sich zu befreien und ergriff mich ohne das ich was machen konnte, ich spürte das messer an meinem hals und wusste das diese frau so leicht nicht aufgeben würde als soe mit mir zum fenster ging "saito bleib weg!" meinte ich als das fenster zersprang und tatsächlich auf saito geschossen wurde "bleib stehen bei gott bitte bleib stehen saito" flehte ich als er weiter auf uns zukam als noch zwei weitere male auf ihn geschossen wurde und überlegte was ich machen soll...es reicht dieser frau werde ich das nie verzeihen...dachte ich entschlossen und wagte eine waghalsige aktion in dem ich mich in ihren armen drehte wobei sie mich leicht am hals schnitt und schubste sie mit aller kraft die ich in meinem zustand aufbringen konnte so das sie am rand vom fenster anstieß und ins schwanken kam "schmorr in der Hölle" flüsterte ich ehe ich sie nochmal schubste so das sie aus sem fenster fiel...

_________________
Info: an alle meine RPG Partner ich werde nur noch monatgs schreiben da ich ansonsten einfach keine zeit finde
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: My sweet Bodyguard ( Privi Juju und Bloody)   Fr 29 Aug 2014, 20:40



Saito

Ich wollte nicht das das passierte was ich all die Zeit befüchrtet hatte und tat weiter auf die beiden zu. Doch ehe ich sie endlich erreicht hatte wagte Tea eine Aktion die in meinen Augen viel zu gefährlich war doch es gelang ihr. Mirana verlor den halt und fiel aus dem fenster doch sie ergriff mit letzter kraft die Kante der Fensterbank und hielt sich daran fest. Ich zog Tea zu mir in den Arm und dabei begann sich ihr Weißes Hemd rot zu färben mit meinem Blut. Ich sah direkt zu Mirana als sie hilfe jammernd zu mir sah und versprach das sie nie wieder etwas gegen uns tun würde. "du hast recht, du wirst uns niemals wieder trennen",meinte ich nun und sah sie an. Kurz darauf verlor sie den halt und ruschte in die tiefe. Unten schlug sie auf dem Boden auf und starb sofort... Der scharfschützte feuerte erneut ab doch ich konnte tea und mich gerade noch zur seite schupsen das dieser schuss lediglich meinen arm traff. Ich landete mit ihr auf dem boden und doch lag ich mti dem rücken in den scherben und sie unversehrt auf mir, bis auf den schnitt an ihrem halse. "es ist vorbei... ich liebe dich tea",flüsterte ich ihr zu wärend ich mit einer hand durch ihr haar fuhr und sie dann küsste. Augenblicke später rannten schon schwestern in das zimmer und riefen die ärzte für eine not op. Doch ich lies Tea einfach nicht los und verlor mehr und mehr blut und mein bewusstsein schwand auch immer mehr. "versprich mir... mach keine dummheiten ...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
MissBloodySunDay



Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 15.01.14
Alter : 25
Ort : da wo mein haus wohnt ;P

BeitragThema: Re: My sweet Bodyguard ( Privi Juju und Bloody)   Fr 29 Aug 2014, 20:56

Tea


Mir war es egal das die schnepfe sich festhielt und achtete nur noch auf saito als er mich in seine arme zog und sah zitternd auf die schusswunden die stark bluteten ehe mein block doch nochmal zu mirana sah als sie von der kante abrutschte und in die tiefe fiel...endlich...dachte ich glücklich doch im selben moment fiel wieder ein schuss und saito schmiss sich mit mir zur seite, er wurde dabei am arm getroffen und landete in den scherben weshalb ich besorgt ihn ansah "ja es ist wirklich vorbei..und ich liebe dich auch und erwiederte seinen kuss sehnsuchtsvoll und liebend während ich hörte wie schwestern schon nach einer not op riefen und strich saito sanft über seine wange als wir den kuss lösten und ich merkte das er das Bewusstsein langsam verlor "ich verspreche dir nie wieder dummheiten anzustellen doch bitte bleib bei mir" meinte ich ehe ich ihn nochmal kurz küsste und dann den Ärzten platz machte und sie saito sofort in den op brachten während ich in einem neuen zimmer versorgt wurde....bitte lieber gott lass ihn wieder gesund werden..bettete ich während ich wartete...



_________________
Info: an alle meine RPG Partner ich werde nur noch monatgs schreiben da ich ansonsten einfach keine zeit finde
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: My sweet Bodyguard ( Privi Juju und Bloody)   Fr 29 Aug 2014, 21:35



Es kam einem vor als wären es unzählige Stunden die verstrichen. Das OP Team leistete wahrlich gute Arbeit. Doch die OP entpuppte sich als noch schwieriger als er wartet. 4 Kugeln aus dem Körper zu holen, die blutungen zu stoppen und das Leben zu retten. Keine einfache Tat. Nach 6 Stunden kam schließlich der Leitende Chefarzt mit seinen beiden anderen aus dem OP. Mit gesenktem Kopf liefen sie zu der Frau welche selbst noch hier als Partienten geführt wurde und dessen Vater. Es war kein leichter gang. Denn das was sie zu ermitteln hatten war ganz gewiss nicht einfach. Natürlich hatten sie diese Gespräche mehr als ihnen lieb war geführt, doch dieser Weg war diesmal besonders schwer. Sie hatten ja selbst am eigenen Leibe erfahren was dieser Bodyguard alles auf sich genommen hatte um seine Zielperson zu beschützen. Noch dazu seine Liebe. Einer der Ärzte erhob nun schließlich die stimme. "Es tut mir außerordentlich leid. Wir haben versucht alle Projektile aus seinem Körper zu entfernen. Doch je mehr wir davon hinausschnitten desto mehr Blut verlor er. Besonders der Schuss in die Brust war heigel. Es tut uns wirklich sehr leid ihnen das mit zu teilen. Aber der Patient. Saito Hiroshi, ist von uns gegangen",sprach er nun ruhig und mit bedacht. Es war immer schwer zu sehen wie die Angehörigen daran zerbrachen...

Inzwischen waren 2 Weitere Tage vergangen und alles wurde für die Totenfeier vorbereitet. Es wurden keine Kosten gescheut und alles war an seinem Platz. Der teuerste Sarg, die Teuersten Blumen. Alles feinst erarbeitet. Und doch war es nicht das was man sich als Ende wohl erwünscht hatte. Alle Gäste waren in Schwarz gehüllt und viele Tränen wurden vergossen.

Nun war es weit mehr als 1 Monat her das Saito von uns gegangen war und es zerbrach mir das Herz meine Tochter so leiden zu sehen. Sie tat sich zwar nichts an, weil sie das versprochen hatte, doch innerlich war sie längst gestorben. Umsomehr war ich froh darüber das alles endlich ein ende hatte. Ich schlickte sie auf reisen Damit sie einen freien Kopf bekam und aus diesem Schrecklichem Ort entfloh. Zwar war es nicht das was sie wollte doch sie fügte sich schließlich meinem Wunsch und stieg in den Privat Jet. In der Zwischenzeit hatte ich die Verlobung anulieren lassen und Drake hatte eine andere Verlobte nun an seiner seite. Meine Firma lief noch immer gut auch wenn mich diese Hochzeit deutlich höher gestellt hätte, so war es mir wichtiger das meine Tochter lebte und ich wusste das sie dort wo sie landete Glücklich werden würde.

"ist der Platz neben ihnen noch frei?",fragte eine nur all zu bekannte stimme das Mädchen welches auf ihren Platz sahs und ziemlich gedankenverloren drein blickte. Ich war nervös wie sie reagierte. Ob sie mich anschrie, mich hasste oder gar verlies. Doch ich musste das alles so abspielen lassen. Miranas Bruder hätte sie gerecht. Und somit hatte ich mit ihrem vater und den Ärzten veranlasst sie in dem glauben zu lassen das ich tot bin, damit es glaubhaft war und hatte in der Zeit ein Haus weit weg von allem zurecht gemacht, sofern sie dort noch mit mir leben wollte

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
MissBloodySunDay



Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 15.01.14
Alter : 25
Ort : da wo mein haus wohnt ;P

BeitragThema: Re: My sweet Bodyguard ( Privi Juju und Bloody)   Fr 29 Aug 2014, 22:04

Tea


Ich konnte es erst nicht wirklich glauben das saito wirklich gestorben ist jedoch wurde mir die grausame wahrheit ins gesicht geklatscht als er beerdigt wurde und ich vor seinem grab stand....ich werde duch nie vergessen und immer lieben...waren meine letzten worte die ich leise in den wind flüsterte...

Nach dem mehr als ein Monat vorbei war entschied vater das ich am besten eine reise machen sollte um drn kopf frei zubekommen da ich jeden tag nur an ihn denken konnte und ihm am liebsten folgen wollte doch musste ich ja mein versprechen halten...
Schlussendlich gab ich nach auch wenn ich nicht wollte und stieg in den privat jet und setzte mich auf meinen pkatz und sah aus dem fenster während meine gedanken wirr durch meinen kopf flogen, doch holte mich eine mir zu vertraute stimme wieder ins hier und jetzt....ich träume oder?...dachte ich und drehte mich langsam zu der person um und meine aufen weiteten sich..
"saito?...nein..das kann nicht sein" flüsterte ich und konte nicht anders als kurz über seine wange zu streichen "bist du es wirklich?" fragte ich und fing an zu zittern da in mir gerade auch eine wut hochkam da er aufeinmal hier stand obwohl ich im glauben war das er tot isr und verpasste ihm eine ohrfeige "wie könntest du mich alleine lassen! Ich hab gedacht du bist tot!" schrief ich ihn an und schlurzte auf als die tränen ausbrachen und ich ihm um den hals fiel...

_________________
Info: an alle meine RPG Partner ich werde nur noch monatgs schreiben da ich ansonsten einfach keine zeit finde
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: My sweet Bodyguard ( Privi Juju und Bloody)   So 31 Aug 2014, 17:58



Saito

Das sie mir eine ballerte war nicht gerade verwunderlich. Ich muss sagen ich hatte ehrlich gesagt damit ohnehin gerechnet. Doch ich lies sie auch zuschlagen allein um ihren Frust freien lauf zu lassen. ich zog sie jedoch kurz darauf eng an mich als sie mir auch schon um den Hals fiel. "es tut mir schrecklich leid... ich musste das tun. Dein Vater und ich wussten das es nur echt rüber kommt wenn du auch echt um mich weinst
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
MissBloodySunDay



Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 15.01.14
Alter : 25
Ort : da wo mein haus wohnt ;P

BeitragThema: Re: My sweet Bodyguard ( Privi Juju und Bloody)   So 31 Aug 2014, 19:04

Tea


Als er mich enger an sich zog spürte ich sofort die vertraute Wärme seines körpers und sah zu ihm als er meinte das es ihm leid tat er aber nicht anders handeln konnte "wie mein vater wusste davon? Und für was sollte das gut sein das ich echt um dich getrauert habe?" fragte ich und strich wieder sanft über die leicht gerötete wange "ich bin so glücklich das du doch noch lebst" flüsterte ich und sah in seine augen während ich es immer noch nicht ganz glauben konnte...

_________________
Info: an alle meine RPG Partner ich werde nur noch monatgs schreiben da ich ansonsten einfach keine zeit finde
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: My sweet Bodyguard ( Privi Juju und Bloody)   Di 02 Sep 2014, 19:16



Saito

Ich hielt sie eng an mich gedrückt und setzte michs chließlich mit ihr auf die Plätzte. "Miranas Familie is reich und vorallem Mächtig. Sie haben viele Untertanen aber ihr Bruder ist extra aus Russland eingereist als sie starb. Es war nur eine frage der Zeit wann er dich aufsuchen würde und vorallem mich. Und da ich tot war konnte er mit dir auch nichts mehr anfangen. Dein Vater hatte verstanden um dich zu retten musste er dich diese Zeit leiden lassen",erklärte ich nun
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: My sweet Bodyguard ( Privi Juju und Bloody)   Heute um 06:43

Nach oben Nach unten
 
My sweet Bodyguard ( Privi Juju und Bloody)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 10 von 12Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Bloody Lovegame , B&B production ;D
» 2. Digimon RPG
» Bloody Rose
» Katakire Shinkuhana - "Bloody Maiden" [uf]
» Privi mit Pola ^^ || Vorsicht BL!!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fire and Ice :: Off Topic :: Archiv-
Gehe zu: