Entdecke neue Welten!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 34 Benutzern am Di 19 Aug 2014, 15:25
Die neuesten Themen
» Fantasy Akademy
Do 10 Aug 2017, 23:28 von Sakura

» The 100 ( Alina - Juju)
Sa 10 Jun 2017, 21:13 von Sakura

» Eines von beiden?!
Sa 15 Apr 2017, 16:26 von ~Soul~

» Prison Alcatraz (Privi zwischen Sakura und AnitSama)
Di 14 Feb 2017, 20:16 von AnitSama

» Freundschaft +
Di 24 Jan 2017, 19:49 von JuJu

» Unendliche Zahlen
Di 23 Aug 2016, 17:24 von ~Soul~

» Der User unter mir
So 21 Aug 2016, 21:08 von ~Soul~

» Hot or Not
Fr 19 Aug 2016, 13:18 von Yuki Sora

» Anime ABC
Fr 19 Aug 2016, 13:08 von Yuki Sora

Die aktivsten Beitragsschreiber
JuJu
 
Sakura
 
MissBloodySunDay
 
Code
 
AnitSama
 
Yuki Sora
 
Kyrios
 
~Soul~
 
Muffin.
 
Aquamarin
 
Die meistbeachteten Themen
Sonne, Sommer, Strand! (privi Code und Juju)
Hello Kit..halt die Fresse! (Juju x Saza)
Mafiosi! Mehrplayer!
Prison Break! HL JuJu-Chan und mir
Naruto (2er privi Bloody und JuJu)
My sweet Bodyguard ( Privi Juju und Bloody)
Wenn, dann sterben wir gemeinsam! (Privi zwischen Mina und JuJu)
Der Magische Stift!
Rose zu verschenken?
Star´s (Privi zwischen Alina und Mina )
Partner
free forum

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche

Austausch | 
 

 The 100 ( Alina - Juju)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10
AutorNachricht
Sakura
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 21
Ort : Moers

BeitragThema: Re: The 100 ( Alina - Juju)   So 22 Jan 2017, 19:16

Jayden




Sie stand schnell hinter mir und ich beobachtete sie aus den Augenwinkel. Ich zuckte nicht einmal zusammen. Narben über Narben. Sie beschwerte sich, dass ich nicht zu ihr gekommen sei. Bevor sie drehen konnte, nahm ich ihre Handgelenke und umfasste sie. Sie stand dicht an meinem Körper. "Du bist die Braut meines Bruders, Mako. Du bist nicht diejenige, die für so Kleinigkeiten zuständig ist!" Ihr geschockter Blick ließ mich ihre Handgelenke loslassen und drehte mich wieder weg. Sie würde die Sachen eh holen. Als sie aus der Tür verschwand, ließ ich meine Sachen gänzlich fallen und stieg in die heiße Quelle, die nur minimal vom Zimmer abgetrennt wurde und schloss die Augen, um etwas zu entspannen.  Die Wunde musste schließlich etwas gereinigt werden. Ich durfte die Kontrolle nicht verlieren. Beherrschung, Jayden!




Skylar


Er zog mich dicht auf seinen Schoss und als ich meine hand wieder zurückziehen wollte, bekam ich sie nicht mehr ab. Mistkerl! Er drückte meine hand nach hinten, indem er sich meinem gesicht einfach näherte und ich sah ihn etwas irritiert an.  "Ich kann nicht nur, ich werde. Denk dran, das ich schon ganze andere Kamderaden von Dir flachgelegt habe!" Nun gut dass klang jetzt schlimmer als es war. Es war nur Cliff, Jamie kannte er nicht und jack halt. War für mich viel, für andere wahrscheinlich nicht. Ein amüsiertes Knurren entfuhr meinen Lippen, ehe ich die letzten Centimeter überbrückte und ihn küsste, nur um dabei meine Hand wieder aus der Fessel zu krieegen um ihn gänzlich daran zu ketten.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2000
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: The 100 ( Alina - Juju)   Mo 23 Jan 2017, 11:00

Claire
Er hatte sich mit einen mal so schnell herum gedreht, meine Handgelenke gepackt und mich angefaucht das ich kaum in der lage war groß darauf zu reagieren. Ich blickte ihn stattdessen nur geschockt an. Welchen nerv hatte ich denn nun plötztlich getroffen? Eigentlich ging der doch nie so schnell in die hohe. Seufzend wand ich mich schließlich von ihm ab, trat hinaus und holte letztlich meine Tasche. Wieder in seinem Haus angekommen trat ich direkt zu ihm, während er es sich in der Heißen Quelle bequem machte. Meine Tasche legte ich an den Rand der Quelle ehe ich mich neben ihn setzte und meine Beine lediglich ins Wasser hielt. " Das sind keine Kleinigkeiten Jayden.",begann ich schließlich und blickte dabei doch sehr bestimmend in seine Richtung ehe ich meinen Blick auf die Quelle vor mich richtete. " und ob ich nun Nicks Frau bin oder nicht hat doch dabei garnichts zu sagen. Ich bin nicht sein Eigentum. Nur weil wir verheiratet wurden heißt das nicht das ich mich nur um ihn kümmern soll. ",führ ich fort und lehnte mich leicht nach hinten während ich die beine im Wasser leicht bewegte und das warme Wasser genoss.

Rick
Ich lachte auf bei ihren Worten. Vielleicht sollte sie wirklich nochmal genauer darüber nachdenken wie sie manches sagte. Immerhin kam dies doch sehr zweideutig rüber. Und das nicht so positiv. " ach... nur weil du Cliff mal hattest glaubst du du könntest es mit mir aufnehmen? ",konterte ich mit frechem Grinse. Auf Jack ging ich nicht ein, würde die Stimmung nur unnötig nach unten ziehen. Mein Blick ruhte auf ihr, sie kam näher. Ziemlich nahe. Wenig später konnte ich schon ihre Lippen auf den meinen spüren. Doch wenn sie galubte das ich nicht durchschaute weshalb, täuschte sie sich aber gewaltig. Denn kuss nahm ich gewiss entgegen, jedoch dominierte ich diesen ziemlich schnell, bahnte mir mit meiner Zunge den Weg zwischen ihre Lippen, umspielte gierig und doch sehr fordernd ihre Zunge. Während dessen ergriff ich ihre freie Hand, mit der meinen, welche eifrig versuchte ihre gefesselte zu entziehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Sakura
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 21
Ort : Moers

BeitragThema: Re: The 100 ( Alina - Juju)   Di 24 Jan 2017, 17:11

Jordan




Es dauerte nicht lange und da kam sie wieder. Ich hatte die Augen geschlossen. Mein Kopf lag auf der Steinplatte, ehe ich mich etwas frei treiben ließ. Losgelöst von jeglicher Last die auf meiner Schulter ruhte.  Ihre Worte hallten in meinem Kopf noch nach. `Ich bin nicht sein Eigentum` "Du bist nur nicht sein Eigentum, weil er dich nicht so beansprucht!", war nur meine Antwort. "Ich weiß, dass Eure Welt anders ist. Sie legen viel auf Gleichberechtigung, zumindest vom Training her. Hier unten ist das etwas anders. Malfurion hätte dich nicht so einfach gelassen, in keine andere Hütte eines Mannes!" Ihre Beine bewegten sich und ich spielte diese leichten Wellen. Nach einer Weile richtete ich mich auf. Schnell schnellte ich nach vorne und war wenig später zwischen ihre Beine gedrückt. Meine Hände stützte sich links und rechts neben ihrer Hüfte ab. Mein Körper tropfte auf ihre trockenen Sachen, während mein Gesicht dicht vor den ihren verharrte. "Du solltest nicht mehr bei mir sein, Claire. Ich bin auch nur ein Mann und du durchaus sehr attraktiv, auch für mich! Ich bin kein Unschuldslamm und auch ich habe Bedürfnisse!" Meine funkelnden Augen trafen die ihre. "Du solltest gehen..." Mein Atem strich über ihre Lippen. Meine Augen musterten ein letztes Mal ihren Körper. Dann wand ich mich ab und strich mir die Haare nach hinten und lief etwas mehr in die Quelle hinein. Würde ich was mit ihr anfangen, würde mir die Todesstrafe drohen. 






Skylar






Ihn abzuschrecken, schien mir nicht wirklich was zu nutzen. Als ich versuchte meine Hand zu befreien, ergriff er mein Handgelenk und zog sie an sich ran, sodass mein Körper nun dicht an seinen gepresst wurde. Ich spürte wie meine Lust langsam wieder kam. Ich konnte doch nicht mit ihm schlafen. Mit den Obersten der Obersten,  Claire würde mich massakrieren. Allerdings war mein Körper sowie meine goldene Mitte ganz anderer Meinung. Wie automatisch begann mein Körper sich auf ihn zu bewegen und dabei drückte mein Schritt genau auf seinen Schwanz. Ich wollte mehr, ich wollte alles. Ich wollte loslassen und so egoistisch sein, ihn dazu zu benutzen, so wie er mich benutzte. Ich spürte wie mir die Hitze zu Kopf stieg und versuchte einen versuch mich wieder runterzufahren. Ich drückte meinen Oberkörper etwas nach hinten und atmete tief durch. Doch bei seinem Aussehen fiel mir das durchsaus nicht leicht.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2000
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: The 100 ( Alina - Juju)   Di 24 Jan 2017, 19:34

Claire
Bei seinen Worten seufzte ich auf. Was war er denn nun plötztlich so versessen auf dieses Thema? Sie war doch nicht her gekommen um mit ihm irgendwas unanständiges zu tun. Sie waren freunde, warum sollte sie ihn da nicht besuchen? Noch dazu einfach mit ihm etwas zeit verbringen? "ganz gleich wo wir uns befinden. Ich bin kein Gegenstand den man sich einfach ins Haus stellt oder mit sich schleppt um damit anzugeben. ",konterte ich schließlich. Doch was darauf folgte war nichts mit dem ich hätte rechnen können. Mit einem mal war Jayden zu mir geschnellt, stand dicht an meinem Körper und seine Augen waren so seinern das mir einen Moment der Atem stockte. Während sein Atem gerade zu gegen meine Lippen peitschte. " w-was... ",brachte ich stotternd hervor ohne wirklich weiter zu kommen. " g-glaubst du allen ernstes das es das einfacher macht? ",donnerte ich ihn an, nachdem er sich von mir entfernt hatte. " Es ist ja um so vieles leichter wenn man einfach den Kontakt beendet, statt sich dem zu stellen! Ich dachte wir sind Freunde Jayden! ",knurrte ich weiter und kurz darauf biss ich mir selbst auf die Unterlippe. Eigentlich hatte ich gehofft bei ihm einfach abschalten zu können. Mich fallen lassen. Doch war auch er nur ein Sturer Mann. Nicht umsonst war er wohl mit Nick blutsverwand. " als ob ich mir nicht schonmal vorgestellt hätte mit dir zu schalfen. Idiot! ", kaum hatte ich diese Worte lauter augesprochen war ich aus dem Wasser gestiegen und griff nach meiner Tasche, aus dieser wühlte ich eine Salbe hinaus und einen verband, welche ich an die Seite stellte damit er sich selbst wenigstens versorgen konnte. Wenn es das war was er wollte, dann konnte er dsa gern haben.

Rick
Es schien ganz so als hätte spätestens jetzt, ihr ihres den Kampf gegen ihren Kopf begonnen. Den ihr Körper sprach ganz eindeutige Signale aus. Wie sie sich plötztlich begann an mir zu reiben. Ihre heiße Mitte direkt auf meinem Schritt. Alles deutliche Anzeichen. Ganz davon ab das sie den Kuss erst ziemlich spät beendete um wieder etwas abstand zwischen uns zu bringen. "[i na... was ist denn los kleines? [/i]",fragte ich nun ziemlich provokant ehe ich meine Freie hand fester um ihr Handgelenk legte und sie mit einem festen Ruck zu mir zurück zog. Kurz vor ihren Lippen stoppte ich meine Bewegungen und blickte ihr mehr als eindringlich in die Augen. "[i gib schon auf~ [/i]",raunte ich gegen ihre weichen und sehr anziehenden Lippen ehe ich erneut meine mit den ihren versiegelte. Diesmal jedoch noch weit aus forderneder und heißer. Sie sollte ihren Kopf einfach ausschalten und das genießen was kam. Gewissensbisse hatten später noch genug zeit.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Sakura
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 21
Ort : Moers

BeitragThema: Re: The 100 ( Alina - Juju)   Sa 28 Jan 2017, 17:47

Jayden




Ich sah, wie sie sich hochbeugte und drückte mich spielerisch nach oben. Das Wasser lief an meinem Körper hinab, während ich langsam auf sie zu ging. Sie zeigte mir ihre Kehrseite und ich blieb kurz bei diesen Anblick stehen. Meine Gedanken schrien förmlich nein, doch mein Körper wollte was anderes. Ihre lange blonden Haare lagen achtlos auf ihren Rücken auf, ihr wundervoller Hintern bewegte sich kurz. Ich sollte der klügere sein, doch ihr Satz hatte alles verändert. Jegliche Scheu, jegliche Moral, die mir untersagte sie nicht zu der meinen zu machen, verschwand. Dann wollten wir das nicht eine reine Vorstellung sein lassen. 
Meine nassen haare tropften auf ihre Schulter, während sie sich erschrocken zu mir umdrehte. Mein Körper fixierte sie an den Tisch an, ehe mein Hände sie ran zogen und meine Lippen die ihre berührten. Leidenschaftlich. Hungrig und gierig nach Sex und vor allem nach ihr. Entweder sie würde mitmachen, oder sie hatte gelogen.




Skylar



Er provozierte mich und erleichterte mir nicht gerade meine Entscheidung. Ein Ruck ließ mich zu ihm kommen. Sein Blick durchbohrte mich und in mir sprach schon alles, dass ich aus der Situation nicht rauskommen würde. Mein Atem wurde schneller, während ich mir auf die Unterlippe biss. Fuck. Er drückte seine Lippen auf die meine und mein Körper drückte sich an ihn. Ich legte meine Arm um seinen Nacken und befreite seine zweite Hand. Ich konnte später noch genug bereuen. ich wollte es! Passend dass ich gerade in Unterwäsche war.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sakura
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 21
Ort : Moers

BeitragThema: Re: The 100 ( Alina - Juju)   Sa 28 Jan 2017, 18:25

Claire
Ich hatte zwar mitbekommen das sich hinter mir etwas bewegte, doch ich erschrak als ich plötztlich Wassertropfen auf mir spüren konnte. Ich fuhr herum und blickte hinauf zu Jayden welcher keinen einzigen Ton von sich gab, stattdessen packte er mich plötztlich und drückte mich dicht an einen Tisch ehe ich wenig später seine Lippen auf den meinen schmecken konnte. Ich war wie versteinert. Unfähig mich zu bewegen, mich zu wehren. In meinem Kopf herrschte einen Moment leere. Eigentlich wusste ich sehr wohl, was ich tun musste. Ihn weg drücken und es nicht weiter kommen lassen. Doch ich konnte nicht. Langsam schloss ich meine Augen und begann schlussendlich seinen Kuss zu erwidern. Meine Hände hatte ich zu anfang erschrocken gegen seine Brust gestämmt, doch diese verminderten den Druck, glitten stattdessen nur fein etwas hinab ehe ich sie ihm entzog und stattdessen um seinen Hals legte. Es war falsch, das wusste ich, doch fühlte sich das alles viel zu gut an als es nicht wenigstens jetzt zu genießen.


Rick
Es schien ganz deutlich, ihr Kopf hatte den Kampf verloren. War ihre Gier nach all dem einfach viel zu groß gewesen. Fordernd umspielte ich ihre Zunge mit der meinen, lieferte mir mit ihr einen kleinen Kampf bis ich spüren konnte das sie meine Hand von der Fessel bereite. Ein feines und doch böses grinsen breitete sich auf meinen Lippen aus. Ohja... jetzt hatte sie mir wirklich ganz eindeutig die erlaubnis erteilt. Dies ließ ich mir natürlich nicht lange sagen. Ich ergriff ihre Hüfte mit beiden Händen und zog sie dicht auf meinen Schoss, ehe ich auch ihre Hand löste und wenig später mit ihr von dem Sessel aufstand, ihre Beine dabei um meine Hüfte geschlungen. Unseren Kuss brach ich bei alldem nicht ab, trat mit festen Schritten durch den Raum ehe ich vor dem großen Bett halt machte. Ich warf sie beinahe schon, aufs das Bett, stieg über sie und riss ihr wenig später den Bh fort. Mein Blick ruhte noch auf ihren, musterte jegliche Mimik ehe ich begann ihren Hals hinab zu küssen, über ihre Halsbeuge hinab zu ihren Brüsten die ich mit meiner Zunge verspielt umfuhr.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sakura
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 21
Ort : Moers

BeitragThema: Re: The 100 ( Alina - Juju)   Mi 08 Feb 2017, 12:07

Jayden






Sie ließ sich auf das Spiel ein. Fordernd drang meine Zunge in ihren Mundraum und umspielte ihre Zunge fordernd. Meine Hände fuhren ihren Körper entlang. An ihren Hüften hielt ich inne und legte meine Handy an ihre Knochen, ehe ich sie mit einem Ruck hochhob und  sie ihre Beine um meine Hüfte schlingen konnte. Meine Hände hielten sie am Po hoch, ehe ich die Tür in mein Schlafzimmer aufkickte. Schließlich brauchte ich mich nicht mehr ausziehen. Ich warf sie aufs Bett und beugte mich direkt über sie, küsstedirekt ihren Hals entlang. Ihr Oberteil hatte ich nach oben geschoben und sah nun zu ihrem Bh, der mit einer schnellen Bewegung entrissen war. Ihr prallen Brüste wippten mir entgegen, doch bevor ich daran gehen würde, stahl ich mir noch einen Kuss von ihr. Noch hatte sie die Chance alles abzubrechen. Langsam küsste ich ihre Hals entlang hinunter zum Schlüsselbein und umspielte kurz ihren Nippel, immer darauf bedacht ihre Reaktion zu sehen.






Sakura






Als ich die Fessel gelöst hatte, standen wir relativ schnell wieder. Doch ich hatte keine Angst, ich fühlte mich wohl auf seinen Armen. Beschützt... Er warf mich aufs Bett und direkt war er über mir. ich strich mit meinem händen über seinen durchtrainierten vernarbten Körper und warf den Kopf im Nacken als seine Zunge meinen Nippel umtänzelte. Doch ich wollte es. Ich brauchte es. Einfach nur hart und leidenschaftlich. Ein keuchen entfuhr mir, während meine hand zu ihm wanderten. Ich öffnete den Bund seiner Hose, ließ sie ein Stück hinuntergleiten, umschloss sein Glied und begann meine hand auf und ab zu bewegen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2000
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: The 100 ( Alina - Juju)   Fr 24 Feb 2017, 17:50

Claire
Ich war wie gelähmt, unfähig mich zu rühren. Das einzige was ich tun konnte, war reflexartig zu reagieren. So schlang ich meine Arme um seine Hüfte, als er mich zu sich hoch zog, um Halt zu finden. Löste jedoch auch keinen Augenblick den heißen Kuss. Das alles fühlte sich viel zu ggut an als es abbrechen zu können. Ich bemerkte bei alledem nichteinmal das er uns in sein Schlafzimmer brachte. Erst als ich plötztlich auf das Bett geworfen worden war. Ich öffnete meine Augen und Jayden stieg direkt über mich, ehe ich mich wohl oder übel von meinem Bh verabschieden musste, wobei mein Shirt lediglich hoch gezogen worden war. Seinen Kuss erwiederte ich erneut und seufzte sogar leicht auf als er diesen beendete. Doch er schien lange nicht genug zu haben, da seine Küsse nun meinen Körper hinab wanderten bis zu meiner Brust, welche er nun begann zu liebkosen. Leises keuchen drang über meine Lippen und unser Blick traf sich bis ich diesen dann abwand. Ich legte meinen Kopf in den Nacken und schloss die Augen. Seine berührungen machten mich bereits jetzt fast betrunken, gierig auf mehr.

Rick
Spätestens jetzt war klar, das dieses Spiel, kein Spiel mehr war. Ich knurrte zufrieden auf, als ich ihre Hand an meinem Schaft spüren konnte, sie begann ihn zu massieren. Sie wollte es mindestens genausosehr wie ich es wollte. Meine Zunge umkreiste ihren Nippel, zwickte das ein oder andere mal sogar hinein ehe ich mich dann doch davon löste. Meine Küssen wanderten weiter hinunter, wodurch sie gezwungen war sich leider von meinem Glied abzuwenden. Ich spreizte ihre Beine weit auseinander, küsste langsam ihren Oberschenkel hinauf, wobei mein Blick doch ziemlich direkt zu ihr hinauf glitt. Sollte sie ruhig sehen was ich mit ihr anstellen konnte. Meine Zunge fuhr begierig über ihren Venushügel, nachdem ich sie von ihrem Slip befreit hatte. Verspielt und zugleich sehr fordernd neckte ich nun ihre Perle mit meiner Zunge, während ich mit meiner rechten hand bereits über ihre Spalte fuhr und mich kurz darauf mit zwei Fingern in sie verirrte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Sakura
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 21
Ort : Moers

BeitragThema: Re: The 100 ( Alina - Juju)   Di 30 Mai 2017, 20:28

Jayden


Ich dachte nicht weiter über die Konsequenzen unseres Handels nach. Wir würden beide Sterben, wenn das jemals raus kam. Doch es war mein gutes Recht. Wer war immer für sie da? Wer musste immer Streit schlichten? War es Nick oder war ich es? Richtig ich. Mein Bruder war töricht, wenn er wirklich glaubte, dass ich das alles aus Nettigkeit machte.
Ich bin charmant, lieb und nett, doch auch ich habe Bedürfnisse. Jede Frau, die ich in der Zeit, seid sie hier ist geknallt hab, hat es einfach nicht gebracht. Es war nun einmal nicht sie!
Und nun hatte ich sie vor mir. Ihr verlangenden Blick, ihre rekelnder Körper unter mir. Es schien als würde ihr Körper sich schon länger nach mir zehren. Meine hand fuhr gierig ihre Seiten entlang, ehe ich ihre Brust hinunter küsste. Mein Atem stieg gegen ihre Spalte, ehe ich ihre Beine auseinander drückte und sie auf meine Schulter legte. Meine Zunge glitt ihre goldene Mitte einmal entlang, ehe ich mich an ihrer Perle zu schaffen machte, dabei drangen zwei Finger in sie. Ich spürte schon wie mein Schwanz fast aus der Hose sprang.


Skylar




Ich keuchte unter seiner Zunge immer wieder auf, bis er mit seinen Küssen nach unten wanderte. Eine Gänsehaut überfuhr meinen Körper, als er meine Beine auseinander drückte und mich direkt ansah. Es machte mich wirklich an, wie er mich ansah und wie er dann bestimmend direkt über meine Mitte leckte. Seine zwei Finger glitten in mich hinein und ich krallte mich tief ins Bettlacken und stöhnte auf. Meinen Rücken drückte ich durch. Das tat sowas von gut. Verbotene Frucht. Wenn ich wüsste, was ich hiermit auslöse, hätte ich mir das 10 mal überlegt. Doch für diesen Moment wollte ich ihn, wollte dass er mich vollkommen ausfüllte und mich nahm.



_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2000
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: The 100 ( Alina - Juju)   Fr 09 Jun 2017, 17:25

Claire
Es schien, als wurde die Luft um uns herum, von Sekunde zu Sekunde heißer. Mir wurde so unglaublich warm, fast so als würde ich bereits brennen. Unfähig meinen Blick von ihm anzuwenden, sah ich mit an, wie er seine Küsse immer tiefer wandern ließ, bis ich einen Ruck an meinen Beinen bemerkte, welche er nun auf seine Schultern absetzte. Nur wenige Augenblicke später, spürte ich bereits seine Heiße Zunge an meiner Knospe, was mir ein stöhnen entlockte. Wohl wissend, das das alles hier falsch war, das wir das nicht tun durften, konnte ich trotz allem nicht leugnen wie gut es sich anfühlte. Ich wollte es, ich wollte ihn und noch viel wichtiger ich wollte die seine sein. Keuchen drang mehr und mehr über meine Lippen, kaum hatte ich seine Finger in mir gespürt. Ich drückte meinen Kopf nach hinten, in den Nacken, blickte hinauf an die Decke, ehe erneut ein stöhnen entglitt. Meine fingerspitzen gruben sich in den Bezug des Bettes, umklammerten dieses. " Jayden... ", keuchte ich verzuckt auf, ehe sich meine Augen genießend schlossen. Es war nicht mehr nur ein Traum, keine Fantasie, das alles war echt. Nichts das sich auch nur annähernd so gut anfühlen könnte, wenn es nur ein Traum wäre.

Rick
Es war besiegelt. Von diesem Moment an, war ein Rückzug, keinerlei Option mehr. Ihr Verlangen war so deutlich, so massiv, das ich ihn gerade zu greifen konnte. Und all diese Gier, würde ich mir zu nutze machen. Meine Finger beschneunigten ihre Bewegungen, drängten sich immer tiefer noch in ihre heiße Mitte, ehe ich ihren G-Punkt erhaschte und diesen provokant umspielte, ehe ich gegen diesen drückte nur um ihre Stimme hervorzulocken. Ich wollte das sie stöhnte, keuchte das sie schrie. Sie sollte diese Nacht nicht vergessen können, selbst wenn sie sich anstrengte. Mit meiner Zunge umfuhr ich ihre Perle, neckte sie leicht mit meinen Zähnen wodurch ich sie nur noch mehr anheizte. Mein eigenes Verlangen, schien gerade zu explodieren, da ich dieses noch immer zurückdrückte. Ich wollte das sie es sagte, wollte das sie nach mehr verlangte. Ganz gleich wie extrem mein Glied bereits vor sich hin pochte und pulsierte. Mehr als bereit zum einsatz zu kommen. Meine Bewegungen wurden noch ein weiteres mal schneller, intensiver nur um es der kleinen weiter zu erschweren. Im Grunde, war dies nur der Anfang, der Anfang etwas weit aus Größerem. War sie ersteinmal auf den Geschmack gekommen, würde sie so viel leichter zu kontrollieren sein. Wissend wie ich sie mit kleineren Berührungen zum Wahnsinn bringen konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Sakura
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 21
Ort : Moers

BeitragThema: Re: The 100 ( Alina - Juju)   Sa 10 Jun 2017, 21:13

Jayden


Ihr Körper loderte unter mir und ich hielt ihre Oberschenkel fest, damit sie mir nicht entkam. Ich leckte langsam und genüsslich ihre Mitte entlang, biss sanft in ihren Kitzler. Ihr Körper zuckte schon und auch mein Glied begann zu pulsieren. Meine Finger wurden schneller, meine Zunge drückte auf ihren Kitzler. Sie stöhnte immer wieder auf, doch ich wollte sie meinen namen stöhnen hören. Ich wollte, dass sie mir sagte, wie sehr sie mich wollte und genau das würde ich auch von ihr bekommen, vorher würde ich hier unten nicht aufhören.
Sie war das was ich wollte, wonach ich die ganze Zeit schon gierte. Sie würde mir gehören, egal für wen sie den Ring trug. Sie war meins. Wenn sie mein Tod heißen würde, würde es sich wenigstens lohnen zu sterben. Ich wanderte nun langsam nach oben und drückte mein Glied an ihren Kitzler entlang. "Sag Claire, wie sehr willst du mich..." Dabei begann ich an ihren Ohr zu knabbern. Ihr Stöhnen hallte noch durch meinen Kopf. Meine Erektion bewegte sich immer wieder über ihren Kitzler und reizte sie ungemein. Nun lag es an ihr, die letzte Hürde zu überschreiten. Wenn ich einmal drin war, dann würde ich so schnell nicht mehr aufhören.



Skylar



Immer wieder stöhnte ich laut auf. Mein Körper zuckte jedes Mal an einem und derselbe Punkt. Meine Nippel stellten sich auf, mein Kopf schaltete aus. Ich konnte keinen klaren Gedanken mehr fassen, ich wollte ihn. Mein Blick wurde glasig, meine Wangen färbten sich leicht rot. Ich zog ihn nach oben, legte meine Arme um seinen Nacken und drückte mich zu ihm hoch. Mein Körper bebte, meine Stimme verlangend. Die freie hand wanderte zu seinem gemächt umschloss. "Bitte ich kann keinen klaren Gedanken mehr fassen, bitte nimm mich... ich brauche es... ich brauch dich bitte..." Ich führte sein Gemächt bis zu meiner goldenen Mitte, sodass er sich nur noch reingleiten musste und hoffte, dass er mir endlich die Erlösung schenkte.





_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: The 100 ( Alina - Juju)   

Nach oben Nach unten
 
The 100 ( Alina - Juju)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 10 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fire and Ice :: RPG :: HL +16-
Gehe zu: