Entdecke neue Welten!
 
StartseiteKalenderFAQSuchen...MitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Nutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 34 Benutzern am Di 19 Aug 2014, 15:25
Die neuesten Themen
» Prison Alcatraz (Privi zwischen Sakura und AnitSama)
Gestern um 21:17 von AnitSama

» The 100 ( Alina - Juju)
So 27 Nov 2016, 14:44 von Sakura

» The HorrorLove-Story (Privi zwischen Sakura und AnitSama)
Do 24 Nov 2016, 17:55 von AnitSama

» Eines von beiden?!
Sa 01 Okt 2016, 08:06 von Yuki Sora

» Unendliche Zahlen
Di 23 Aug 2016, 17:24 von ~Soul~

» Der User unter mir
So 21 Aug 2016, 21:08 von ~Soul~

» Hot or Not
Fr 19 Aug 2016, 13:18 von Yuki Sora

» Anime ABC
Fr 19 Aug 2016, 13:08 von Yuki Sora

» Spoils of war Privi Goku/Aqua
Sa 28 Mai 2016, 12:14 von Goku_Chan

Die aktivsten Beitragsschreiber
JuJu
 
Sakura
 
MissBloodySunDay
 
Code
 
AnitSama
 
Yuki Sora
 
Kyrios
 
~Soul~
 
Muffin.
 
Aquamarin
 
Die meistbeachteten Themen
Sonne, Sommer, Strand! (privi Code und Juju)
Hello Kit..halt die Fresse! (Juju x Saza)
Mafiosi! Mehrplayer!
Prison Break! HL JuJu-Chan und mir
Naruto (2er privi Bloody und JuJu)
My sweet Bodyguard ( Privi Juju und Bloody)
Wenn, dann sterben wir gemeinsam! (Privi zwischen Mina und JuJu)
Der Magische Stift!
Drovers - Alles andere als ein Ponyhof (Privi Alina und Juju)
Rose zu verschenken?
Partner
free forum

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Sakura
 
AnitSama
 

Austausch | 
 

 The 100 ( Alina - Juju)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: The 100 ( Alina - Juju)   Mi 09 Nov 2016, 16:05

Claire
"Moment mal ich sagte nach 5 tagen gebe ich es dir nach sieben tritt der tot erst ein",verbesserte ich ihn nun. "Du hast angefangen mich einfach da zu packen und mir dann auch noch zu drohen wenn ich um hilfe rufe das du sie alle tötest. Und nachdem was zuvor mit dem anderen Clan passiert ist, glaubst du doch nicht allen ernstes das ich da noch eine andere wahl hatte als mich so zu verteidigen und vorallem eben meine Leute! Ihr schützt euch indem ihr uns töten wollt. Und ich schütze meine Leute indem ich dafür gesorgt habe das du wenigstens 5 tage weit weg warst und nichts tun konntest. Ich habe dich immerhin nicht einfach abgeschlachtet",konterte ich nun.

Mitten in der Unterhaltung platzte schließlich jemand herein. Er fasselte etwas davon das Rick im Dorf sei und das er von der fremden frau mit einem Dolch beworfen worden war. Moment was? Eine Fremde frau und dieser Rick? Das schien nicht sonderlich gut und Nick sprang auch schon direkt raus. Wenn mich dieses Gefühl nicht täuschte... Sky wenn hattest du nun wieder verärgert?! Ich rannte nun mit raus.

Rick
Ich zuckte nicht einmal zusammen als der Dolch sich in den Baum grub nahe an meinem Kopf. Stattdessen trat ich einfach hervor und sah sie einfach nur an während sie sich genaugenommen sehr um Kopf und kragen redete. "Ach ist das so? Zu irgendeinem Clanoberhaupt?, fragte ich nach und meine Wachen wollten sich bereits rühren als sie auf mich zugeschritten kamen doch ich streckte die hand zu ihnen und sie verharten sofort. "Angst alleine? Oh nein die habe ich eigentlich nicht, doch wer ist schon gerne lange alleine? Gerade bei längeren reisen?" Sie amüsierte mich. Es tat gut mal jemanden zu haben der nicht direkt vor einem kuschte weil er wusste mit wem er da redete. Eine erfrischede abwechslung. Ich zog den Dolch aus den Baum. Sie war nun bereits bei mir angekommen und ich schmunzelte leicht ehe ich den Dolch leicht hinaufwarf und ihn dan mit der klinge auffing. somit hielt ich ihr den Griff hin um den Dolch wieder an sich zu nehmen. "Und du? Bist du etwa hier ganz allein in diesem Fremden dorf?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1346
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: The 100 ( Alina - Juju)   Mi 09 Nov 2016, 16:22

Nick



"Und was ist wenn ich euch trotzdem abgeschlachtet hätte? Dann wärt ihr und ich Tod und dann?" Ehrlich mit dieser Frau konnte man nur diskutieren. Doch bevor wir weiter diskutieren konnte, kam jemand rein. "Bitte Was?!", fragte ich nun verblüfft und rannte direkt raus. Oh Gott, ihre Freundin sollte jetzt nichts falsches sagen. Das Dorf hatte sich schon hinter der Mauer versteckt und beobachtete das Treiben zwischen Rick und Skylar. "Kannst du deine Freundin nicht einmal unter Kontrolle halten?", zischte ich sie nun an. Dann trat ich raus, doch bevor Claire oder ich sie erreichen konnte, stellten sich die Wachen schon in den Weg. "Die gehört nicht zu uns, genau genommen ist das mangelnde Erziehung ihrerseits!" Damit deutete ich auf Claire. Man wusste Skylar wirklich nicht, was der Kerl alles mit ihr anstellen konnte. Er konnte sie in der Luft zerreißen und keiner würde was machen.  "Du hast bestimmt gleich großartige Chancen bei ihm gleich!"




Skylar


Er zog den Dolch hinaus und hielt mir den Griff hin. "Wenn ich du wäre, hätte ich mir aber ein paar Frauen mitgenommen, damit es nicht so langweilig wird! Es sei denn.. " Dann zwinkerte ich ihm zu. Vorsichtig nahm ich mein Dolch wieder an mich und steckte ihn in meine Tasche, ehe ich mir die Jacke auszog und umband. Das Top band ich mir bauchfrei hoch, ehe ich schon zu Claire und Nick sah. "Ich heiße Skylar und bin ein Himmelsmensch, zumindest werden wir hier so genannt. Wir wohnen irgendwo dahinten!" Als die Wachen Nick und Claire den Weg absperrten, sah ich zu meinem gegenüber. "Nun denn danke fürs Gespräch, vielleicht sieht man sich mal" Als die Wachen mir keinen Platz machen, schlängelte ich mich durch sie durch. "Was hat euch denn gestochen?", fragte ich sie nun, als ich die letzte Wache etwas wegdrücken musste.  "Wir sind alle Tod!", sprach Nick nur noch aus.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: The 100 ( Alina - Juju)   Mi 09 Nov 2016, 16:44

Claire
Bitte was? Meine Erziehung? Ich hatte Skylar immerhin nicht geboren! Sie war zwar meine Freundin aber ich war nicht ihre Mutter und selbst die hatte in der erziehung ihrer seits herzlich wenig was zusagen. ich versuchte zu ihr durhc zu dringen doch die wachen ließen dies gewiss nicht zu ehe sie sich selbst den Weg zu uns durch drängte. Das war nicht ihr ernst. Ich hörte Nicks worte und schluckte. "Was zur hölle hast du getan?",fragte ich nun und sah an ihr und den wachen vorbei als sich dieser große 2 Meter man langsam auf uns zu bewegte. "Das ist der Oberhaupt aller!",berichtete ich ihr nun und die wachen entfernten sich plötztlich. Ich richtete meinen Blick von Skylar ab und sah stattdessen zu Rick. "Es tut mir leid wenn sie ihnen unannehmlichkeiten bereitet hat...",entschuldigte ich sie nun

Rick
Weibliche Begleitung? Ich schmunzelte als sie ihre Jacke auszog und sich umband und dann langsam abwand. Sie drängte sich an meinen wachen vorbei zu Nick und der Dame neben ihm. Langsam schritt ich auf das dorf zu und die wachen traten zurück. "Wie ich sehe geht es dir wieder gut Nick",entgegente ich ihm zuerst und blickte ihn genau an ehe ich meinen Blick auf die beiden Mädchen richtete. "Ach was. Sie wusste ja nicht wer ich bin. Zumal es mal ganz angenehm war nicht immer so unterwürfige Zeitgenossen zu begegnen. Doch darum bin ich nicht hier. Ihr beide seit also Skylar und Claire. Ihr und eure Leute haben sich hier ja sehr schnell einen Namen gemacht.",sprach ich nun und lief zwischen ihnen durch nachdem Nick zur seite getreten war. Ich trat weiter ins Dorf und alles hier war mit einem mal still geworden. Ich drehte mich wieder herum zu ihnen. "Nick willst du uns noch lange hier draußen so stehen lassen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1346
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: The 100 ( Alina - Juju)   Mi 09 Nov 2016, 16:53

Skylar



"Ich hab nichts gemacht du brauchst dich nicht entschuldigen!", sprach ich nun und sah zu ihm hoch.
"Ich kann auch sagen, dass ich der Papst bin! Das beweist rein gar nichts!" Nick nickte ihm nun mit und zeigte ihn den Weg, damit er vorgehen konnte. Seid wann war er denn so unterwürfig, schien als ob dieser 2 meter Kerl, doch nicht log. "Wenigstens sparen wir uns den langen Weg!", zischte ich nun, ehe Claire mir in die Seite stieß. "Was habe ich den  jetzt schon wieder gemacht?" Ein warnender Blick ihrerseits, ließ mich dann vorerst verstummen



Nick




"Mir geht es besser, danke der Nachfrage...", erwiderte ich nun leise und ließ die Tore öffnen. Schnell war die Hütte für das Oberhaupt gerichtet. Essen und Trinken wurde sofort auf den Tisch gestellt. "Was führt Sie zu mir?"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: The 100 ( Alina - Juju)   Mi 09 Nov 2016, 17:10

Rick
Die sticheleien der beiden bekam ich sehrwohl mit doch ich ließ sie besser vorerst unkomentiert. Im Hauptquatier wurden wir schließlich an einen tisch gebeten und das essen wurde wenig später serviert. Mein Blick wand sich zu Nick als dieser zuerst wieder etwas von sich gab. "Genaugenommen nichts. Ich bin nicht wirklich wegen dir hier. Ich bin viel mehr hier wegen Claire.",antwortete ich nun und richtete meinen Blick auf sie. Sie schluckte deutlich sichtbar und ich grinste leicht. "Und sowie ich es verstanden habe warst du ebenso auf den weg zu mir. Doch dazu wohl später. Ich weiß das du dabei warst einen meiner Clansführer zu töten",sprach ich nun weiter und meine stimme klang recht ernst. Gewollt. Immerhin konnte ich sowas nicht unter meinem Komande dulden. Dafür das sie noch nicht lange hier waren kannte sie sich mit all den kräutern hier unten besser aus als unsere eigenen Heiler. Sie war also gewiss nicht zu unterschötzen. Doch wenn sie nicht das tat was ich wollte würde sie ihr wissen sehr schnell verlieren aufgrund ihres todes. "Nick. Berichte mir doch nochmal genau was zu dieser Situation geführt hatte. Und warum du sie nicht gleich getötet hast..."

Claire
Sky schien aber auch dafür sorgen zu wollen das die verhandlungen mit ihm schief laufen würden. Doch wie sich sehr schnell am tisch herrausstellte, hatte ich dies bereits selbst sehr gut geschaft. Ich schluckte bei seinen worten und musste mich zusammen nehmen. Mein Blick wand sich einen Moment an nick als Rick ihn anwies zu sagen was dazu geführt hatte und vorallem warum er mich nicht getötet hatte. Klasse... "Ist es nicht viel mehr so das ihre Leute dabei sind uns zu töten?",haute ich nun plötztlich raus und ich konnte anhand des gesichts einer der bediensteten sehen das das nicht gerade der tonfall war den man gegenüber Rick anschlagen sollte. Doch auch wenn ich mit ihm auf einen Grünen zweig kommen wollte, ich würde mich nicht einfach klein machen. Meine linke Hand lag unter dem Tisch und ich legte diesen auf Skylars oberschenkel nur um sie daran zu erinnern das sie nichts dummes tun oder sagen sollte
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1346
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: The 100 ( Alina - Juju)   Mi 09 Nov 2016, 17:27

Nick


Ich sah kurz zu Claire, dann zu den Oberhaupt. "Wir sind uns über den Weg gelaufen, als Claire ihre Freundin Skylar gesucht hat. Ich habe ihr gesagt, dass sie 5-7 Tage Zeit haben zu räumen, ansonsten töten wir sie. Dann kam sie zu mir, küsste mich, flösste mir das Gift ein und meinte, dass ich in Sieben Tage Tod sein würde, sie mir aber nach fünf Tagen das Gegengift geben würde. Was das an der Situation geändert hätte, weiß ich nicht, das müssen sie Sie fragen!", erwiderte ich nur. "Ich dachte wir warten erst einmal ihr Urteil ab, bevor wir sie stürmen...", erwiderte ich nun. Ein Knurren entglitt mir. "Ist das nicht normal das man misstrauisch wird, wenn irgendetwas aus dem Himmel kommt? Wir haben hier unten schon genug Probleme gehabt, das habe ich Dir aber auch schon gesagt!"






Skylar






Ich spürte, Claire´s Hand an meinem Oberschenkel. "Ich hätte ihn vernichtet, wenn er dir was angetan hätte!", knurrte ich nur leise, während Nick sprach. Als er sprach, dass sie ihn geküsst hatte, zog ich eine Augenbraue. "Verbotene Frucht was?" Dann wurde es ruhig. Ich nahm meine Beiden Hände und legte sie auf meine Dolche. Ich fixierte das Oberhaupt und Nick an. Vorsicht ist besser als Nachsicht.. 

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: The 100 ( Alina - Juju)   Mi 09 Nov 2016, 17:45

Claire
Ich verdrehte die augen als Nick sprach. Doch kaum als er meinte das er mir das bereits sagte mit den fremden knurrte ich selbst. "achso ich verstehe, nur weil andere vor uns fehler gemacht haben müssen nun wir die damit nichts zutun haben das ausbaden?",konterte ich. Mein blick fiel auf Skylar als sie sprach. "Ach Sky. Der kuss diente lediglich zur übertragung des Giftes. Du hast dich immerhin freiwillig mit diesem Cliff vergnügt",meinte ich nun und blickte wieder nach vorn zu Rick."Ich hatte gehofft das man sich irgendwie einigen kann. Das ihre leute meine nicht angreifen und wir ihnen keine Probleme bereiten. Niemand von uns hat das recht zu bestimmen wer auf der erde leben darf und wernicht. Sie gehört niemandem allein

Rick
Ich lauschte Nick und blickte etwas auf. Soso durch den kuss war er mit sicherheit für einen Moment abgelenkt gewesen. Mein Blick wechselte zwischen ihnen hin und her. "Mag sein das Ihr nicht die seit die zuvor hier waren, doch ihr könntet die selben Fehler machen. Und ich werde nicht erlauben das erneut viele meiner Männer und Frauen dabei sterben",antwortete ich ehe ich zu Skylar blickte und wieder zu Claire. Bitte was? "Cliff? Ha. Dann musst du ihm aber wirklich sehr gefallen haben. Für gewöhnlich entführt er nichts und bringt es heile wieder nach hause. Die meisten frauen bleiben bei ihm. Solange wie er sie leid geworden ist" Seit sie hier waren, schienen sie ihre ganz eigene wirkung auf viele meiner Männer zu haben. Gerade das war höhst interessant aber ebenso auch gefährlich. "Wir können das natürlich sehr leicht klären. Claire. Ihr könnt natürlich ein Clan werden von uns, somit der 13te. Doch um das zu werden müsste schon einiges bei rum springen. Doch dazu müsste eine verbindung geschaffen werden. Eine Heilerin die unseren Allen Clans zu diensten wäre, sollte Familie sein um ihr vertrauen zu können. Um es einfacher zu machen. spreche ich von einer Heirat. Uns eure sträksten Männer müssten unserer Arme beitreten. Damit von euren Bauern keinerlei gefahr ausgehen kann.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1346
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: The 100 ( Alina - Juju)   Mi 09 Nov 2016, 18:07

Skylar


Ein Knurren entwich mir. "Ich habe dir gesagt, das sich bei Cliff nicht mehr nachgedacht! Zumal es ziemlich unpassend ist, dass hier zu erwähnen! Du hast hier mindestens genauso viel Mist gebaut wie ich!", knurrte ich ihr entgegen. Doch Claire erwiderte daraufhin nichts mehr. 
Als dieser Rick nun auch noch anfing, knurrte ich böse.
"Das war ein einmaliger Ausrutscher. Themawechsel sofort!"
"Cliff und du? Das ist doch mal eine sehr witzige Vorstellung. Der Mann mit der eisernen Maske mit der Frau, die es schafft, trotz ihrer großen Klappe zu überleben!"
Ich beugte mich über den Tisch und rammte den Dolch genau vor Nick´s Sitzplatz.
"Noch ein Ton und du wirst zeugungsunfähig mein Freund!"
Die Wachen waren schon auf Anschlag. Nick blickte mir in die Augen, ehe er lachte. 
"Versuchs nur Prinzessin!" Claire zog mich zurück. Dann erhob der Oberhaupt das Wort. 
Bitte was? 13te Kolonie. "Heirat?! Bitte WAS?!", brüllte ich nun und griff den Oberhaupt an den kragen.
"Nie und nimmer heiratet sie irgendjemanden hier!", knurrte ich entgegen, als die Wachen mich schon ergriffen. "Claire mach das nicht! So eine scheiße! Lass mich los! Ich werde euch alle töten!" 
"Bringt sie raus und in die Zelle, bis wir hier fertig sind!", sprach Nick nur noch. 
Draußen konnte man einige Tritte hören und mehrere Wachen stürmten auf die Blonde zu. 
"Die hat wirklich kein Benehmen, passt zu Cliff!" 

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: The 100 ( Alina - Juju)   Mi 09 Nov 2016, 18:22

Claire
Nun eskalierte es aber. Ich sprang auf als Sky Nick angriff und zog sie zurück. Doch statt das sich das ganze jetzt wieder beruhigte setzte Rick einen drauf mit seinem Angebot. Bitte was heirat? Ich konnte garnicht schnell genug reagieren. Doch sky schon. Sie rasstete nun ganz aus und packte Rick am kragen. Doch dieser grinste nur und ließ sie machen ehe die wachen sie packten und auf Nicks befehl sie in eine Zelle sperrte. Ich stützte meine hände auf den Tisch ab. Atmete einmal kurz durch ehe ich aufsah. "Hättest du sie nicht so aufgezogen wäre das garnicht passiert!",knurrte ich nick an und sah ihn mit einem sehr eindeutigen Blick an ehe ich meinen Blick zu Rick wand. "das kann kaum ihr ernst sein",entgegnete ich ihm nun. "Mh... sehr aufbrausend ist die kleine. ich versteh schon warum Cliff sie nicht einfach getötet hat.",meinte er nur ehe er seinen Kragen richtete und auf mich zu schritt. "Das war sehr wohl mein ernst. Dir wird niemand vertrauen und was bringt mri eine Heilerin von der sich niemand Behandeln lassen will? Bist du allerdings die Frau einer der 12 Clanführer sieht das ganze schon anders aus. Doch ich glaube das solltet ihr erstmal auf euch wirken lassen. Ich gebe dir 2 Monate Zeit darüber nach zu denken. Wenn nicht wird jeder clan euch auf seiner Todesliste haben." seine Worte waren deutlich und ich schluckte. "Nick lass sie weg bringen. In ihr Camp. Ich hoffe auf baldige Antwort Claire. Ich kann nicht jeden einzelnen Mann meiner ganzen Leute kontrollieren. Sie werden sich nicht alle von eurem Camp fern halten... ", mit diesen worten wand er sich schließlich von mir ab und verließ den Speißeraum. Damit war wohl vorerst alles gesagt. Ich war etwas wie in Trance. Viel zu sehr in gedanken mit all dem was nun in meinem Kopf rumspuckte. Nick brachte mich und Sky zurück zum camp. Sky war auf dem weg dorthin gefesselt worden damit sie nicht noch was dummes tat und wir wurden vor die tore abgesetzt.

Jack
Sie waren nun schon viel zu lange fort. Es konnte doch nicht sein das sie tot waren?! Wir hatten in der zeit unser Lager gut auffüllen können und inzwischen durch streifzüge einige waffen finden können. Schusswaffen. Ebsno aber auch einige Messer und Speere. Die wachen auf dem Tor riefen das sich jemand näherte und ich lief sofort hoch ehe ich von weiten die beiden erkannte. Ich ließ das tor öffnen und rannte raus ehe mir einer der Männer Sky runter reichte von seinem Wolf und ich sie ihm abnahm. "was ist passiert?! Wo wart ihr?!".löcherte ich sie kaum hatte ich sie rein getragen. Ich blickte noch zu claire welche noch auf dem an deren Wolf sahs und wartete darauf das sie rein kam. Sie hingegen war nicht gefesselt, sky jedoch schon. Was um himmelswillen war nun wieder passiert?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1346
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: The 100 ( Alina - Juju)   Mi 09 Nov 2016, 18:36

Miles


Wir stürmten raus, als wir Claire und Skylar erblickten. Eigentlich dachten wir, dass sie Tod wären. nach dem Beutezug waren sie einfach verschwunden. Jack und ich hatten das Kommando übernommen. Ich zog Claire von diesen Wolf und die beiden Tiere samt Rwiter verschwanden in der Dunkelheit. "Was ist passiert, Claire? Warum ist Skylar gefesselt? Was ist euch passiert?", fragte ich nun besorgt, doch sie wirkte apathisch. Im Gegensatz zu Skylar, die es gar nicht schnell genug abwarten konnte, die Fesseln loszuwerden. Dabei kam auch einiges ans Tageslicht, was sogar Jack schockierte.



Skylar

"Ich bin wahrscheinlich der schlechteste Mensch hier im Camp, Claire. Ich hab was mit einem von dem Wildlinge gehabt! Ich weiß auch, dass es nicht richtig war. Ich dachte aber auch das ich nicht sterben werde, aber wenn du dich zwangs verheiraten lässt und nicht mit deiner `wir müssen alle Freunde sein` Methode aufhörst, dann werde ich mir Nick schnappen und ihn mit einem Dolch am Hals zu diesen Oberclanführer Rick führen und ihn umbringen!" Das jetzt alles raus war, war mir scheiß egal. Wutentbrannt lief ich zurück in den Wald. Ich wollte jetzt keinen um mich haben, kein Jack, kein Clliff, kein Nick. Niemanden! Einfach meine Ruhe. Ein paar liefen mir hinterher, während ein schockierte Jack dort stehen blieb. "LASST MICH IN RUHE!" Alleine das Claire schon darüber nachdachte machte mich fertig. 
Das ich Jack gerade verletzt habe, bemerkte ich gar nicht. Im Endeffekt waren wir auch nicht zusammen. 



Miles



Die Worten von Skylar ließen unsere Freude und unsere Stimmung verstummen. Als sie wieder Richtung Wald zu lief, versuchten einige sie zurückzuholen. Doch sie ließ es nicht zu. Jack war mit einem Mal genauso apathisch wie Claire. Ich zog Claire erst einmal mit mit rein. "Wartet 20 Minuten, wenn nicht sucht Skylar. Nicht dass sie wieder weg ist!", ordnete ich an, während ich Claire zurück in ihre Gemächer führte.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: The 100 ( Alina - Juju)   Mi 09 Nov 2016, 18:45

Claire
Nicht gerade die beste Art um wieder heim zu kehren. Noch dazu hatte ich nun weit aus mehr streß mit Skylar als noch zuvor. Doch diesesmal war ich wohl kaum schuld daran. Diese Heiratssache war immerhin ganz und garnicht meine Idee gewesen! Miles zog mich rein und ich sah Sky noch nach als sie mal wieder raus rannte. War das etwa ihr ernst? Ich riss mich aus meinen Gedanken und blickte zu Miles. "Ich hol sie selbst gleich wieder rein",wieß ich den anderen zu ehe sie gingen. Mein Blick wand sich wieder auf Miles. Ich berichtete ihm schließlich alles von dem moment an als wir weg gewesen waren. Von den Kanibalen bis hin zu dem Oberhaupt. All das war doch verrückt. Das Sky nun so ausrasstete. Es war meine Entscheidung.

Jack
Ich war wie versteinert. Das was Sky da raushaute war doch etwas viel für meinen Geschmack. Klar wir waren gewiss icht zusammen. Doch hatte ich nicht mit sowas gerechnet. Sie verschwand in richtung Wald und ich sah wie Miles Claire schnappte. Ich hingegen ließ mich nicht so einfach abspeißen. Ich folgte Skylar mit in den wald und holte sie wenig später wieder ein. "du solltest besser rein kommen. Auch da kannst du rum schreien oder dich zurücj ziehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1346
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: The 100 ( Alina - Juju)   Mi 09 Nov 2016, 18:54

Miles


Ich zog sie sachte zu mir. "Wir werden keine Alternativ Lösung finden, vielleicht können wir aber diese Hochzeit beiseite lassen, in dem wir als Krankenstation einkehr nehmen. Da sheißt wenn verletzte kommen bei uns direkt behandelt werden können, vielleicht nimmt der Clanführer das als Kompromiss. Dieser Cliff und dieser Nick können ebenfalls Leute von unseren Volk fürs Sammeln nutzen...  Vielleicht umgehen wir so alles... zumindest diese Hochzeit!" Was sollte ich mich jetzt aufregen? Wir benötigen Lösungen. Noch jemand der so ein Palaver macht, brauchten wir gewiss nicht. 




Skylar


Ich horchte auf und hielt inne. Ich sah nach unten. Jack war mir gefolgt, nach all dem? "Habe ich nicht gesagt, dass ich meine Ruhe haben möchte?", fragte ich nun leiser. Es war mir einfach unangenehm. Ich kam mir vor wie die letzte Schlampe. "Jack, ich... falls ich dich verletzt haben sollte... es tut mir leid.... Ich weiß nicht, was mich da geritten hat und dass es falsch war.... " ich atmete tief durch. "Falls du mich jetzt hasst, kann ich das durchaus nachvollziehen...."

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: The 100 ( Alina - Juju)   Mi 09 Nov 2016, 19:08

Claire
"Du hast mir nicht richtig zugehört Miles. Niemand wird sich von mir behandeln lassen weil sie mir niemals vertrauen werden.",antwortete ich nun. Es war schön das er versuchte eine Lösung zu finden. Das er versuchte alles irgendwie zu regeln. Doch so einen Weg würde Rick niemals zusagen. Ich lief im Zimmer etwas auf und ab. "2 Monate. Das ist unsere Frist. Wir können versuchen sie davon zu überzeugen das wir nichts böses wollen. Doch wenn sich nichts ändert werde ich ihm zustimmen müssen. Was ist schon eine Zwangs ehe, wenn man dadurch tausende Retten kann. Wenn unsere Eltern und alle anderen der Ark es schaffen zu uns zu kommen und durch dieses Abkommen das leben hier sicher ist. Dann ist das wohl vertretbar..." Es war gewiss nicht so das ich scharf drauf war einen dieser Babaren zu heiraten. Immerhin sprach Rick von 12. Wer wusste schon welcher dieser Irren ich dann wirklich heiraten würde. Doch solange die anderen dadurch überlebten...

Jack
Sie schien sich abzuregen. Zumindest wurde ihre Stimme immer leiser. Ich wartete ab. Ließ sie aussprechen und seufze letztlich. "du musst dich nicht vor mir rechtfertigen Sky. Ich hab nichtmal das recht wirklich saue rzu sein. Wir sind nicht zusammen. Auch wenn ich mir selbst wohl eingestehen muss das es mich schon trifft das du mit einem dieser Kerle etwas hattest.",entgegnete ich ihr nun. Ich war innerlich schon verletzt. Zumal ich nicht ganz verstehen konnte wie sie einen von dennen mir vorziehen konnte. Die die uns töten wollten. Doch sie nun auch deswegen anzumachen brachte keinem etwas. "ich hasse dich nicht Sky. Nur kann ich es wohl einfach nicht verstehen. Aber dennoch. Du solltest rein kommen...",fügte ich hinzu ehe ich auf sie zu schritt. Vor ihr blieb ich stehen ehe ich darauf wartete das sie vor mir zurück zum camp ging. Ich musste mich selbst zügeln. Innerlich traff es mich doch etwas härter als erwartet.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1346
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: The 100 ( Alina - Juju)   Mi 09 Nov 2016, 19:26

Miles


Ich sah sie ernst an. "Auf gar keinen Fall machen wir da! Dann kommt der Krieg halt! Mir egal!", sprach ich nun. "Wir haben Waffen, Schussmunition. Wir werden dich nicht für unser Glück verkaufen, das mache ich nicht!" Damit war das Thema für mich erledigt. "Du solltest dich jetzt ausruhen!", sprach ich dann. "Ich lass mir was einfallen!"




Skylar


Ich nickte nur stumm. Was sollte ich auch sagen?  Wir liefen zurück ins Dorf. Wortlos. Mein schlechtes Gewissen fraß mich wirklich auf. 


____________________________________________________________ 
Noch zwei Wochen bis zur Entscheidung


Miles

Es war einige zeit schon her. Claire und ich pflegten mittlerweile ein besserer Verhältnis. Vor einer Woche kamen Jack und Skylar zusammen. Sie hatte sich wirklich ins Zeug für ihn. Sie waren wirklich ein Traumpaar. Ich schnitzte gerade unsere Dolche zusammen. Skylar kam vom Training und die armen Männer hinter ihr sahen ganz schön fertig aus. Als sie Jack sah, nahm sie ANschwung und sprang auf seine Arme. Ihre Lippen berührten sich und ich sah zu Claire. "Immerhin bist du jetzt nicht mehr die einzige, auf die sie hört!"  Dann reichte ich ihr, eine Waffe. "Wir gehen gleich wieder raus! Skylar kommt übrigens dieses Mal mit!" Sie hatte Ausgangssperre bekommen. Nach der Aktion mit diesen Cliff, war Skylar ziemlich aggressiv geworden. Heute durfte sie das erste Mal wieder raus, aber auch nur weil jack versprach auf sie aufzupassen!





Skylar


Ich kam gerade von Training und sah zu Jack, ehe ich freudig auf ihn zusprang und er mich im Empfang nahm. Gierig legte ich meine Lippen auf die seine. "Schade dass wir gleich wieder rausmüssen... ich kann mir etwas besseres mit dir vorstellen, Schatz!" Ich legte meine Arme um seinen Nacken und sah dann zu den Waffen. Nach Wochen durfte ich endlich wieder meine Waffen bei mir tragen. Absolutes Ausgeh-und Waffenverbot. Alle versammelten sich am Tor. Als ich das öffnete, hielt ich kurz inne und atmete die frische Luft ein. Gott wie ich es vermisst hatte.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: The 100 ( Alina - Juju)   Mi 09 Nov 2016, 19:47

Claire
In den letzten Wochen war gut was passiert. Wir hatten unser Camp gut aufrüsten können und es kam zum glück zu keinen weiteren Vorfällen. Rick schien wort zu halten mir die Zeit bis zur entscheidung ruhe zu gönnen. Auch wenn wir versucht hatten die Clans davn zu überzeugen das keinerlei gefahr von uns ausging. Mieden sie uns stattdessen nur. Auch Nick und Jaden ließen sich nicht mehr blicken. Schien als sollte niemand zu uns kommen. Anders war es kaum zu erklären. Doch so konnten unsere Leute aufatmen. Und zudem schaffte es Skylar sogar sich etwas mit Jack aufzubauen. Es war schon süß mit anzusehen das die beiden sich inzwischen lieben gelernt hatten. In der Zeit hatten Skylar und ich uns auch ausgesprochen und das Thema der Heirat weitgehend verdrängt. Wir hatten beschlossen sie wieder raus zulassen nach der langen Verbotszeit. Wir konnten sie immerhin nicht ewig in schach halten. SOmit war heute der tag gekommen andem wir entschieden sie wieder raus zu lassen. Ich blickte zu Miles und schmunzelte leicht bei seinen worten. "stimmt aber auf dich wird sie wohl niemals wirklich hören",neckte ich ihn nun ehe ich mir meine tasche packte. Ich legte meinen Pfeil und Bogen um und wir verliesen gemeinsam das Camp. Es war recht ruhig und wir konnten gut besorgungen machen. Auf dem Rückweg lief ich mit Miles etwas weiter hinten und sah zu wie Skylar es genoss wieder draußen zu sein bis plötztlich laute schritte zu hören waren. Aus dem nichts tauchte ein Pferd auf und der Reiter schnappte sich Skylar, warf sie mit auf sein Pferd. Das Pferd stoppte und plötztlich waren wir umzingelt von gut hunderten von Männern. Ich hatte meinen Bogen so schnell gezogen und richtete meinen Pfeil auf den Kerl ehe ich ihn erkannte. Er warf seine Karputze um und ich erkannte sein gesicht. "Rick...",brachte ich schwerlich heraus ehe ich sah wie Jack seine Schusswaffe zog und auf ihn zeilte. Ich rannte zu ihm und konnte gerade noch so verhindern das er ihn traf. Stattdessen schoss er in die Luft und fiel mit mir zu boden. "Die frist endet erst in 2 Wochen! Was soll das ganze hier?!",schrie ich nun und hatte mühe Jack unten zu behalten. "Nun was soll ich dazu sagen. Ich hatte nicht geglaubt das du wirklich die ganze zeit in anspruch nehmen würdest. Ich würde es gut heißen wenn wir bald zu einer entscheidung kommen. Und nunja. Ich glaube wenn ich dir Zeige wie schnell wir euch überwälltigen können, wirkt das am besten. 2 Wochen Claire. Ich werde Skyla mit mir nehmen. Tauchst du nicht auf wird sie die erste sein die stirbt", mit diesen worten verabschiedete er sich und gab seinem pferd die sporen ehe es davon rannte. Die anderen Männer die uns umzingelten blieben noch stehen bis ihr Herr weit genug weg war und auch sie ihm nach rannten.

Jack
Ich hatte ihre bemühungen um wieder gutmachung wirklich etwas genossen. Es war süß wie sie versuchte mich wieder für sich zu gewinnen. Und somit war es auch mir irgendwann nicht mhr möglich ihr wirklich sauer zu sein. Somit kam es wie es wohl kommen musste das ich mit Sky zusammen kam. Manch einer der anderen kerle versuchte mich zu provozieren das man sich ja da garnicht sicher sein konnte wer wirklch die hosen an hatte. Doch ich konnte mit ihr mehr anfangen als mit einer ja und armen sagenden frau. Sky sprang mich an kaum war ihr training vorbei und ich fing sie gewiss auf. Erwiederte ihren kuss ebenso gierig wie sie ihn begonnen hatte. "oh glaub mir ich wüsste da auch ganz gute alternativen",raunte ich zurück. Doch es half nichts. Wir mussten wieder besorgungen machen und ich warmir sicher das sie sich auch sehr freute mal wieder raus zu können. Wir machtne unsere besorgungen und ich konnte deutlich sehen wie Sky es genoss. Doch bevor wir das Camp erreichten wurden wir plötztlich angegriffen. Zumindest mehr oder weniger. Ehe ich reagierne konnte tauchte dieser Kerl auf und hatte Sky einfach zu sich auf sein Pferd gezogen. Ich hingegen beachtete die anderen Männer die uns nun umringten nicht, zog meine waffe und schoss! Doch Claire hatte sich zuvor auf mich geworfen wodurch der schuss ins leere ging. "Claire! Spinnst du!",schrie ich sie an und stieß sie kräftig weg doch der reiter machte sich bereits mit meiner Sky aus dem staub. Ich knurrte Claire an ehe ich meine waffe aufsammelte die ich eben fallen gelassen hatte durch ihr umwerfen und steuerte gerade wegs in die richtung in welche dieser Bastard geritten war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1346
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: The 100 ( Alina - Juju)   Mi 09 Nov 2016, 20:03

Miles



Wir waren gerade auf den Rückweg, als plötzlich laute Geräusche ertönten. Ich wollte Claire hinter mich ziehen, doch sie hielt Jack auf, der kopflos auf den Häuptling zielte. "Jack!", brüllte ich nur, als sich der Kopf des Truppe, als Clanführer erkannte. Was ein mieses Arschloch. Skylar hämmerte auf den großen Mann ein, schrie. Jack drückte Claire von sich und wollte den Reitern hinterher. Ich lief ihm hinter. "Jack warte. Das macht keinen Sinn. Wir haben uns gerade ihr Vertrauen erarbeitet! Mach jetzt keinen Fehler, bitte!" Doch er schien wie in eine Art Trance zu sein. "Jack hör mir zu!" Doch er drückte mich weg und lief stur weiter. Ich konnte ihn nicht aufhalten. ich würde wahrscheinlich genauso reagieren, wenn meine Liebe gerade entführt wurde. Claire rannte zu uns, doch ich packte sie. "Lass ihn Claire, nehmen wir ihn jetzt mit, nimmt er unser Dorf auseinander!", sprach ich zu ihr. Um Jack machte ich mir keine Sorgen um alle anderen eher. Wie lange hatten sie auf uns nur gewartet? Ich meine, Skylar durfte heute spontan raus. Wie lange war er schon hier?!
Zügig liefen wir nach Hause. "Wir brauchen eine Entscheidung, was machen wir jetzt!" Der ganze Clan versammelte sich um uns. "Die Zwangshochzeit wehren wir ab!" Dem stimmten alle zu, aber was machten wir dann. 




Skylar



Ich lief glücklich neben jack. Als ich herum fuhr, packte mich eine starke Hand und zog mich mit auf sein pferd. Sofort trommelte ich auf dessen Oberschenkel. Hatte ich Rick nicht damals genug von mir präsentiert? Anscheinend nicht. Dem Pferd tat ich nichts, es konnte nichts dafür. "Wir hatten einen Deal!" Ich packte meinen Hüfttasche und wollte gerade einen Dolche raus ziehen, als er meine Hand festhielt. Den versuch mit meiner Hand ließ ich sofort sein, als er mir den Arm umdrehte. Ich biss mir auf die Lippe. Ich wollte nicht schreien. Es dauerte eine Weil, als sie Rast machten. Sie töteten ein paar Kannibalen, während Rick abstieg und ich von zwei seiner Soldaten festgehalten wurde. Knurrend zog ich den beiden mit einer schnellen Bewegung die Beine weg und rannte los. DOch ich war schneller eingefangen und gefesselt als ich gucken konnte. Meine Waffen nahmen sie mir auch ab. "Jack wird euch alle finden und töten!", drohte ich ihm nur und versuchte die Fesseln zu lockern.  "Du hast dein Wort gegeben! Du hast versprochen uns 2 Monate in Ruhe zu lassen! Steht von Euch niemand zu seinem WORT!", knurrte ich nun den Clanführer an.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: The 100 ( Alina - Juju)   Do 10 Nov 2016, 12:46

Claire
Wir waren wohl alle mehr als überfordert mit dem was gerade passiert war. Es war auch einfach zu schnell passiert als das wir es realisieren konnten. Und schon wieder. Schon wieder nahmen sie mir Sky vor meinen Augen weg, diesmal jedoch war die Schuld unausweichlich auf meiner seite. Ich lie Jack schließlich gehen und folgte Miles ins Dorf. Der rat war recht klein gehalten um es nicht zu verkomplizieren und doch hörte ich den wenigen kaum zu. Ich verstand zwar was sie sagten doch wirklich darüber nachdenken tat ich nicht. Schön das sie meinten das die Heirat für Alle nicht in frage kam. Doch es war letztlich wohl ganz allein meine Entscheidung. Und wenn ich damit diesem ganzen Spuck ein ende setzen konnte dann sollte es so sein. Bevor ich ein Wort sagen konnte stand plötztlich Jack im raum. Mein Blick wand sich erschrocken zu ihm als er los brüllte. "Ach Sky ist also weniger wichtig als Claire einem dieser kerle zu verheiraten?! IMMERHIN LEBT SIE DANN NOCH! Und wir ALLE ebenso!" Seine Laute stimme halte nicht nur durch das Raumschiff, viel mehr durch das ganze Camp. "Jack! Was nein hör doch ich",begann ich doch er lies mich nicht ausreden. Er pfefferte seine Hand gegen die Wand ehe er mit wutendbranter miene seine Waffen schnappte und wieder soschnell verschwand wie er gekommen war. Die wachen trauten sich nichtmal den versuch zu starten ihn aufzuhalten. Was vermutlich für sie auch heiler ausging. Mein Blick wand sich nun zu Miles. "Ich habe dir gesagt 2 Monate wenn dan keine Lösung in sicht ist werde ich ja sagen! Und nun nach 6 Wochen ist das Verhältnis zu den anderen unverändert. Ich werde einen dieser Babaren also Heiraten! Und dabei bleibt es!",knurrte ich nun ehe ich zu meinem Schrank im Zimmer ging und Meine wichtigsten Sachen schnappte. Das alles hatte doch keinen sinn mehr!

Rick
Süß wie sie versuchte sich zu wehren und dem allen hie rzu entkommen. Ich machte mir nicht mal die mühe sie selbst einzufangen. Meine Wachen hatten sie ohnehin schneller wieder eingefangen als sie es wohl gern gehabt hätte. Sie befand sich somit nur wenig später gefesselt auf dem Boden wieder. "Kleines. Ich bin sehr wohl ein Mann von ehre. Ich habe mit keinem Wort gesagt das ich 2 Monate dafür sorge das ihr ruhe habt. Ich sagte nur das sie 2 Monate Zeit hat bis ich sie bei allen Clans auf die Todesliste setzte. Ihr hattet nun gut 6 wochen frieden. Ich habe also mit nichten mein Wort gebrochen",entgegnete ich ihr nun und beugte mich zu ihr hinab. Meine Hand fuhr nun über ihre Wange. "Welch eine verschwendung das du dich nun doch wieder auf euer Blut beschränkst. Oder ist das eher sowas wie, ich hab ja gerade nichts anderes zur Hand?" Ich wusste das diese Worte mehr als provozierend waren. Doch ich war nunmal ein sehr direkter Mensch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1346
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: The 100 ( Alina - Juju)   Do 10 Nov 2016, 17:16

Miles




"Jack es reicht jetzt!", knurrte ich ihm zu, als er wutentbrannt seine Waffe nahm und wieder abzischte. jeder verstand, dass Skylar seine Freundin war. Auch dass die beiden sich lieben. Doch jetzt mussten wir einen kühlen Kopf bewahren. Rick würde Skylar nicht töten, oder? Er würde doch nicht davon ausgehen, dass sich Claire ihn dann beugen würde. Sie würde sich eher umbringen lassen. Doch Claire schien sich ihm zu beugen.
"Claire das macht keinen Sinn. Er wird es immer wieder tun, er wird dich durch sie unterdrücken. Du kannst das nicht mit dir machen lassen!" Klar sorgte ich mich um Skylar. Natürlich wollte ich auch nicht, dass sie starb. "Ich will doch auch nicht, dass Sky was böses  passiert, doch wir müssen ihm etwas alternatives vorschlagen, bevor du dich nun zu Jack begibst und dich dann zu Rick bringen lässt. Lass uns heute Nacht noch darüber nachdenken. Morgen kannst du immer noch los!" Mit ihren Chaos an Gefühlen und Gedanken, konnte ich sie nicht ziehen lassen. Wirklich nicht. 




Skylar


Ich zog mein Gesicht giftig zurück, als er über meine Wange strich. "Du wirst nicht ansatzweise an unser Blut kommen. Wir sind ehrlich und wir sind fair. Das kann man von dir nicht verlangen, oder?!" Dann richtete ich mich auf, auch wenn es mir schwer fiel. "Ich werde euch Bastarde abschlachten, wenn ich diese Fesseln los bin!" Seine Wachen zogen eine Augenbraue hoch. "Wenn ihr schlaft, werde ich kommen und euch jämmerlichen Gestalten hinrichten!" Dann sah ich zu Rick. "Und eins kannst du mir glauben, du wirst es am qualvollsten haben. Du darfst mir dabei zu sehen!"
Seine Wachen stellten sich hinter mir auf.
"Claire wird sich niemals auf deinen dämlichen Deal einlassen und wenn sie sich drauf einlässt, werde ich mein Leben selbst beenden, damit sie das nicht macht!"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: The 100 ( Alina - Juju)   Fr 11 Nov 2016, 12:26

Claire
"Glaubst du denn wirklich ich wollte diese ehe? Ich habe die letzte Zeit nur daran gedacht wie es anders möglich wäre. Doch es gibt nur 2 Möglichkeiten. Durch diese Ehe frieden oder aber wir müssen uns gegen sie entscheiden und das bedeutet krieg! ",entgegnete ich ihm nun. Ich war auf ihn zu geschritten und nur knapp vor ihm selbst zum stehen gekommen. "Ich könnte den Clanführer der mich aber heiratet genauso gut mit der Zeit mit nicht nachweisbarem Gift töten. Es gibt viele Sachen die in meinem kopf herrumspucken. Doch keine davon ist wirklich schön!",haute ich weiter raus. Ich konnte mir beim bessten willen etwas besseres vorstellen als irgendeinen dieser Kerle zu heiraten. Ich war mir sicher das frauen bei dennen eine sehr schlechte stellung hatten. Zumal ich gewiss mein erstes mal wohl kaum gern an sojemanden verschwenden wollte.

Rick
Amüsiereden wie viel Kraft sie darin verschwendete meinen Leuten angst zu machen oder gar zu drohen. Sie haben eine ziemlich kalte Ausbildung genoßen. Es gäbe nichts das sie ihnen anstun könnte das sie tatsächlich verletzten würde. Zumindest Geistig nicht. Körperlich haben sie so viel bereits erlitten das es auf die nächste Narben wohl kaum ankam. Doch sollte sie ihrem frust ruhig Luft machen. DU glaubst also das du eine Chance hättest so viele hier auszuschalten? Wohl kaum. Und allein gegen mich würst du sehr schnell sehr alt aussehen meine liebe. Ihr lebt noch viel zu kurz hier um wirklich verstehen zu können was ihr da tut. Kämpfen ist etwas anders. " Ich richtete mich wieder auf, wand meinen Blick jedoch nicht von ihr ab. "Du verstehst es vermutlich eh nicht. Doch es geht um Vertrauen. Ich muss sehen wie weit sie geht um dich zu retten. Geht sie einen Blutfreien weg oder wählt sie Krieg. Diese Hochzeit ist doch im großen ganzen nur eine Show. Aber sie reicht aus um zu sehen wie ihr alle darauf anspringt. Sie wird dich abholen können, bei mir zuhause, sofern sie verspricht das zutun was ich verlange. Da ihr als 13ter Clan IMMER unter meiner Kontrolle steht. Wenn sie dem zustimmt dürft ihr beide gehen. Ganz einfach. " Ih mochte ein großer Krieger sein der sich seinen Respekt in seinem Volk gesichter hatte. Und vermutlich einige ebenso auch rießige Angst abjagte. Doch ich war nicht dumm. Ich wusste wie ich Politische Spielchen machen konnte. Die Wachen kümmerten sich in der Zeit um ein Feuer und bereiteten etwas zu essen zu. Zudem bauten sie einen Schlafplatz auf, aus fellen. Mein Blick wand sich kurz zu den Wachen ehe ich sie ansah. "macht sie los. Sie wird nicht weit kommen, selbst wenn sie es versucht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1346
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: The 100 ( Alina - Juju)   Fr 11 Nov 2016, 16:32

Miles


Sie stand vor mir. Entschlossen. Ein Seufzen entglitt mir. Ich legte meine Hand an ihre Wange und zog sie einfach zu mir. Ich schlang die Arme um ihren Körper. "Ich hoffe du weißt, was du dir damit antust und auch mir...", raunte ich leise und küsste ihren Schopf sanft. "Letzten Endes kann dir keine diese Entscheidung nehmen und ich bin der letzte, der gute Ratschläge abgibt, nur bitte pass auf dich auf!", raunte ich ihr zu und zog ihr Gesicht hoch, blickte in ihre wunderschönen Augen. Ich näherte mich ihren Lippen. "Das heißt übrigens nicht, dass ich das tatenlos mit ansehen,nach eurer Hochzeit. Ich werde eine Lösung finden, um dich wieder hier her zu bringen. Zurück zu uns, zurück zu mir!" Damit wand ich mich ab, es wurde langsam dunkel. Sie sollte erst morgen früh, Jack rufen. Es war bereits zu spät. Ich verschwand weiter hinten ins Camp und ließ meine Frust an einer der Puppen aus. Da sollte Jack noch sagen, dass es ihm mit Skylar schlecht ging. 





Skylar






"Das nennst du Vertrauen? Vertrauen erarbeitet man sich und stellt es nicht auf die Probe oder unter Zwang! Sie würde ihr Leben für mich geben und ich meins für ihres. Das nutzt du aus? Das sind deine tollen Eigenschaften, als Clan Oberhaupt? Lächerlich! Andere Leute unter Druck setzen, um so an Macht zu kommen. DU wirst mir körperlich überlegen sein, aber glaub es mir, finde ich einen Moment, steche ich dir den Dolch mitten durchs Herz!" Sie machten mir die Fesseln ab. Er hatte Recht. Weit würde ich nicht kommen, allein schon ohne Waffen nicht. "Eins kannst du mir glauben, es ist mir egal, wie viele Leute vor dir Angst haben oder was für ein Herr hinter dir Steht. Krümmst du ihr ein Haar, ist es vorbei mit deiner jämmerlichen Existenz!" Ich wand mich ab und sah zu den Soldaten, die immer noch hinter mir standen. Mit Anschwung stützte ich meine Hände auf die Schulter eines Mannes und sprang so über den Rest. "Ich gehe jetzt baden, so muss ich eure Anwesenheit wenigstens nicht länger ertragen!" Ich musste die Wunden abwaschen und versuchen etwas zu verbinden. Wenig später kam ich am Fluss an. Ich hatte mir Sachen von den Männern mitgenommen, die würde ich etwas anpassen müssen. Ich zog mich bis zur Unterwäsche aus und lief ins Kalte Wasser. Ich musste jetzt Ruhe bewahren, obwohl der Gedanken jetzt einfach los zu rennen sehr verlockend war. Doch ich wusste nicht, wo ich war, wessen Gebiet es war und Claire würde mit Sicherheit nach kommen. Ich musste dabei sein um sie zu beschützen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: The 100 ( Alina - Juju)   Sa 12 Nov 2016, 17:21

Claire
Meine Entscheidung stand fest. Und daran gab es nichts mehr zu rütteln. Doch die worte von Miles konnten wohl kaum einfach so an mir vorbei ziehen ohne das ich darüber nicht nachdachte. Seine Wort wahl. Ich konnte sehen das ihm diese Entscheidung mächtig gegen den Strich ging. War er auch der erste abgesehen von Sky der sofort dagegen war und mit aller Kraft versucht hatte das es eine andere Lösung gibt. "mil...",begann ich als er ging doch ich stoppte. Ich würde alles nur verkomplizieren. Ich biss auf meine Unterlippe und sah ihm nach. Gerade in solchen Momenten könnte ich den Rat der Ark verfluchen. Dafür das sie uns diese Aufgabe zugeschoben hatten. Sie hätten es nicht uns überlassen dürfen. Dienten wir doch gerade wirklich nur als Kanonenfutter. Die anderen gingen hinaus und folgten ihrer Arbeit während ich ebenso raus trat. ich stand neben dem Raumschiff in dessen Schatten und blickte zu Miles der gerade dabei war eine der Puppen zu masakrieren. Ich drückte mich von der Raumschiffwand ab und trat etwas auf ihn zu ehe ich stoppte. Was sollte ich ihm groß sagen? Wenn ich zu meinen Gefühlen stehen würde die sich mit der zeit mehr und mehr eingeschlichen hatten wäre das nur ein Grund nicht zu gehen. Und das konnte ich mir nicht leisten. Mein Blick trübte sich etwas und ich wand mich schließlich doch ab. Es war besser ich ließ ihn in ruhe. Ich schrieb einen Brief ehe ich diesesn auf Miles schlafplatz legte. Er meinte zwar ich sollte nicht nachts reisen das war auch richtig. Doch ich würde wohl das angebot annehmen das mir Jordan eins gab. Ich schnallte meine tasche um und ging zum Tor. Ich ließ es öffnen und trat raus ehe ich sie anwies es wieder zu schließen und das niemand mehr das camp verlassen sollte außer für versorgungsgänge am morgen. Ich pfiff richtig laut und rief letztlich sowohl nach Jordan als auch nach Nick während ich mich etwas vom Camp entfernte. Jedoch konnte ich es hinter mir noch gut erkennen. Es wäre falsch gewesen mich noch von Miles zu verabschieden. Machte es das doch alles nur umso schwieriger.

Brief:
 

Rick
Natürlich zweifelte sie an meinen Methoden. Aber sie war hier auch nicht aufgewachsen. Sie waren in ihrem Himmel aufgewachsen. Mussten sich nicht durchschlagen. Es hatte lange gedauert bis sich unser leben einigermaßen eingespielt hatte. Sie war naiv wenn sie glaubte das allein wir der Feind waren. Kämpften wir doch schon seit beginn bereits einen mit einer viel Schlimmeren Gruppe. Sie verfügte über so viel Technik und so viel Giftgas, das selbst meine bsten Männer nichts ausrichten konnten. Wir kamen einfahc nicht nah genug an sie heran. Und ich musste meine Leute schützen so gut ich es konnte. Und eben deswegen musste ich wissen wie es um ihre Loyalität stand. Ganz gleich mit welchen mitteln. Ich sah ihr nach als sie über die wachen sprang und verkündete baden zu gehen. Sollte sie ruhig. Doch war es gewiss verdammt kalt. Ich vesprach mich mit meinen Leuten ehe wir schließlich alles weiter vorbereiteten. Ich lief nun zum Fluss und sah zu wie sie sich dort in der kälte wusch und versorgte. "hol dir bei der Kälte nur nicht den tod. Sonst lasstet mir das CLaire noch an".sprach ich nun und trat dabei aus dem schatten auf den FLuss zu. "du solltest langsam mal fertig werden. Wir reisen bei Sonnenaufgang weiter und werden erst wieder halt machen wenn wir in meiner Stadt angekommen sind. Ich bin sicher das Claire auch bereits auf dem weg dorthin ist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1346
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: The 100 ( Alina - Juju)   So 13 Nov 2016, 11:02

Miles




Ich musste ihr doch meine Gefühle erklären, nicht wahr? War ich wirklich zu blöd, um dieser Frau zu sagen, was ich für sie fühlte? Anscheinend. ich wollte sie nicht noch mehr belasten. Es dauerte eine Weile, bis ich der Puppe mit meiner Faust erlösender weise den letzten Stoß gab. Ich lief zurück, direkt auf Claire´s Kabine zu, doch diese war leer. Meine Rezeptoren gingen schon durch. ich suchte das Camp komplett durch, bis ich schließlich in meinem Zimmer ankam. Dort angekommen, sah ich einen weißes Stück Papier. Mein Herz begann zu rasen. Der Brief war an mich adressiert. Claire. Es ist am besten für uns. Nun standen mir die Fragezeichen ins Gesicht geschrieben. Vermutete sie etwas? Verdammt!
Skylar und Jack. Jack war wohl das geringere Übel. Skylar musste erst einmal wieder zurückkommen. In mir stieg die Wut. Warum war sie jetzt gegangen es war gefährlich. Die Sonne kam langsam wieder hinaus. Verdammt! Ich konnte nichts tun, was sollte ich machen? Das Camp würde hier alleine stehen. Ohne Jack, ohne Sky, ohne Claire und ohne mich. 
Meine Fauste hämmerte mehrmals in die Wand ein. Der Wut, die Frust, diese Machtlosigkeit machten mich wahnsinnig.  Doch es musste hier weiter laufen. Würden sie nach 2 Monaten nicht wieder hier sein, würden wir den Krieg erklären. 



Nick



Ich hörte dem Pfeifen. Schnell war meine Ausrüstung auf Shadow gepackt und ich schwang mich auf ihm. Sie hatte sich also entschieden? Ob sie von den neusten Ereignissen gehört hatte? Jack hatte zwei Dörfer komplett massakriert. Da würde Rick keine Gnade zeigen. Wenn sie Pech hatte, hatte Jack Sky mit der Aktion noch tiefer in die Scheiße geritten. Ich schnappte ihren Arm und zog sie hinter mir auf Shadow drauf, während der Wolf los rannte Richtung Sonnen Aufgang. "Ich hoffe du weiß, was einer deiner Ratsmitglieder veranstaltet hat? Es sieht nicht gut für euch aus!"



Skylar


Mein Blick wand sich zu Rick, der dort plötzlich stand. Langsam stieg ich aus dem Wasser und trocknete mich ab. "Was ich mache und was nicht, ist doch wohl mein Problem nicht wahr?" 
Ich striff mir die Sachen über und sah den Sonnenaufgang zu. Dann würden wir wohl weiter reiten. Ich stolzierte an ihm vorbei und schwang mich einfach auf ein schwarzes Pferd. Sollten die doch alleine reiten. Sanft strich ich den Hengst über den Hals. Hufgepolter von hinten ließ die Aufmerksamkeit von allen nach hinten schweifen. "Rick, Sie werden es nicht glauben. Einer der Himmelsmenschen hat zwei Dörfer massakriert! Jack heißt er und Claire hat heute Nacht Nick gerufen. Sie sind auf den Weg!" "Was?!", fragte ich nun schockiert und drehte das Pferd in seine Richtung. "Erzähl nicht so einen Scheiß!" "Es ist die Wahrheit, es ist alles in Schutt und Asche gelegt!" Mein Herz raste. Jack, was hast du getan?! "Ich muss zu ihm, sofort! Ich kann ihn aufhalten!" Doch die Wachen hielten das Pferd fest. Wie in Trance. Meine Gedanken waren bei Jack. Sämtliche ABwehr fiel von mir. Was tat er nur...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: The 100 ( Alina - Juju)   So 13 Nov 2016, 14:35

Claire
Vermutlich würde Miles es nicht sehr gut finden das ich mich nicht verabschiedet hatte, zumindest nicht persönlich. Doch ich glaubte fest daran das er verstand das es so besser war und vorallem das er nun für das Camp da sein musste. Immerhin war er nun alleine dort und steuerte das Camp. Ohne ihn würde es sehr schnell fallen. Ich blickte auf als ich etwas hörte und nur wenig später ergriff mich Nicks Hand welche mir hoch auf seinen WOlf zu. Ich hielt mich mit meinen armen an seinem Oberkörper fest während er los ritt. "Du meinst Jack?",fragte ich nun mehr als irritiert. Was zum teufel hatte er getan?! Wenn nicht nur Nick es wusste... Rick würde es sicherlich auch bereits erfahren haben! "Bring mich sofort dorthin! Rick wird sicherlich mit Sky auch dort hin unterwegs sein!",wieß ich ihn nun an. Ich konnte nur hoffen das wir nicht zu spät kommen würden

Rick
Wir waren eigentlich mitten dabei wieder weiter zu reisen als mich diese Nachricht erreicht. Bitte was? Dieser Idiot hatte 2 Dörfer angegriffen?! "welche Dörfer?",fragte ich streng und meine ganze Miene hatte sich zum schlechteren entwickelt. Cliffs und das von Malfurion. Keine wirklich gute zusammen stellung. "Ich denke damit wird dieses bündnis sehr schnell dem ende zugehen. Dank deines Lovers",entgegnete ich ihr und ich packte sie mir schließlich, zog sie von ihrem Pferd auf das von mir. "Ich geb dir einen guten rat. Halt dich gut fest und vorallem wenn wir dort sind wirst du nicht von disem Pferd steigen, tust du es doch werde ich ihn töten." Mit diesen Worten gab ich schließlich den Befehl los zu reiten und dies in windeseile. Wir müssten uns beeilen. Malfurion war gerade nicht vor ort er hatte anderes zu erledigen doch Cliff würde sicherlich sehr schnell vor ort sein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Sakura
Admin


Anzahl der Beiträge : 1346
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 20
Ort : Moers

BeitragThema: Re: The 100 ( Alina - Juju)   So 13 Nov 2016, 14:53

Nick



Ich drehte nun Shadow um und wir erreichten wenig später das Dorf. Mitten durchs Blut liefen wir. "Er  hat es tatsächlich komplett zerstört!" Weiter hinten stand er in mitten des Massakers, was er veranstaltet hat.  Malfurion war schon da. Er lief mit einem gezückten Schwert auf den Mörder zu. "Stopp Malfurion lass es! Rick kommt gleich! Hör auf!" Doch als wäre das noch nicht genug, kam auch Cliff´s Armee hier hinunter. "Hört mir zu, rührt ihn nicht an.Rick ist auf dem Weg! Wenn ihr ihn vorher tötet, habt ihr ein Problem!" Gar nicht so einfach zwei Clanführer unter einem Hut zu bekommen. Das Problem regte sich kein Stück. Claire lief auf ihm zu. "Lass es sein Claire! Warte auf Rick!" Ich packte ihren Arm und sie konnte sich nicht befreien! "Ich kenne Rick nähert sich ihn einer ohne seine Erlaubnis, stirbt er!" Ich sah sie warnendn. Dann hörten wir schon Hufgeklapper.






Skylar



Er zog mich hinunter und ich ließ mich widerstandslos von ihm aufs Pferd ziehen. Ich hielt mich asn ihm fest. Ich durfte nicht absteigen. Es dauerte nicht lange und wir ritten durch das Dorf. Überall Blut, die Häuser niedergebrannt. Ich hielt mich am Rick fest und suchte Jack, der wenig später im Mitten des Massakers stand. Cliff´s Armee und auch die von diesen Malfurion standen dort. Nick schien der einzige Grund zu sein, warum sie Jack noch nicht auseinander genommen hatten. Claire wurde von Nick festgehalten. Mein Körper glitt beinahe von dem Pferd hinunter, doch ich durfte nicht vergessen, lief ich zu ihm würde er mich töten. "Jack was hast du getan!", brachte ich nun unter Tränen hervor. "Was machst du... DU hast diese ganzen Menschen getötet!" Ich sah zu Rick. "Bitte lass mich zu ihm... bitte...", flehte ich ihn an. Als ein Mann die Waffe erhob, schnappte ich mir die von Rick. "Töte ihn und ich töte dich!" Mein Körper zitterte vor Angst. Mein herz raste, mir wurde schwindelig, bei dem ganzen Blut. "Bitte töte ihn nicht, ich mach alles was du willst, aber lass ihn am leben...." Vorsichtig legte ich die Waffe wieder zurück. "Bitte...."

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JuJu
Admin


Anzahl der Beiträge : 1966
Anmeldedatum : 10.10.13
Alter : 22
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: The 100 ( Alina - Juju)   So 13 Nov 2016, 17:02

Claire
Wir erreichten das Dorf sogar noch bevor es Rick und Sky erreicht hatten. Ich sprang von dem Wolf ebenso wie nick und nun schien es als kämen wir noch gerade so richtig. 2 Der Clanchefs wollten Jack gerade in die Mangel nehmen doch Nick konnte sie soweit besänfitgen das sie wenigstens warten sollten bis Rick kam. Ich wollte zu ihm doch Nick packte mich und hielt mich zurück. Ich hatte keinerlei Chance mich gegen ihn zu wehren und plötztlich hörte man das Getrappe von Hufen. Es war rick. Ich sah wie seine Männer auf Pferden angeritten kamen und ganz vorn war er mit Skylar. "Sky!",rief ich laut. Es ging ihr gut, zumindest schien es körperlich so. Doch das was Jack nun losgetreten hatte würde uns nicht so leicht wieder ins gute Licht rücken.

Jack
Ich war außer mir. Hatte vollkommen den Bezug zur realität verloren und in meinem Rausch ganze 2 Dörfer nahe zu ausgelöscht. Ich befand mich zwischen all dem Blut und bemerkte erst nicht was gnau passiert war. Ich hörte Clairs stimme ehe ich auch Skylar bemerkte. Sky! Ich ignorierte die Kerle die sich vor mir aufbauten und ging langsam auf Sky zu. "Sky... du lebst... Komm ich bring dich nach hause",meinte ich und streckte die hand nach ihr aus.

Rick
Das Dorf erleuchtete lichterloh. Die flammen schlugen weit hoch und es war kaum mehr was von einem Dorf zu erkennen. Ich sprang von dem Pferd und blickte Skylar kurz aber aussagekräftig an. Sie sollte sich nicht vom Fleck bewegen. Tat sie dies wäre es mit ihm aus! Malfurion blickte zu mir und sein Hass war ihm ins gesicht geschrieben. Ebenso war auch Cliff mehr als wütend. Ich trat hervor und dieser Jack trat auf uns zu. War er denn noch ganz dicht? Er hatte sich gerade allerlei Feinde gemacht und wollte jetzt mit SKylar verschwinden? Als wäre nichts gewesen? "Du wirst sie nirgendwo mit hin nehmen",entgegnete ich ihm nun kalt und stellte mich zwischen ihn und Skylar. Meine ganze Aura ströhnte nur so vor bedrohung. "Claire ich glaube hiermit sind die Friedensverhandlungen beendet. Es gibt nun nur noch eine Entscheidung. Überlasst uns Jack und wir nehmen ihn uns an. Seine Bestraffung wird mit unseren Gebräuchen vollstreckt. Blut verlangt immer nach Blut.. Wir würden ihn töten. Ganz gleich welche entscheidung sie traf. Entweder nur er oder alle. Sie hatte die wahl. Jetzt und hier.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fire-and-ice.aktiv-forum.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: The 100 ( Alina - Juju)   Heute um 01:02

Nach oben Nach unten
 
The 100 ( Alina - Juju)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fire and Ice :: RPG :: HL +16-
Gehe zu: